Norwegen

Seeadler-Fotografie intensiv mit Michael Lohmann

Mit Adlermann Ole Martin Dahle und Tierfotograf Michael Lohmann bei den großen Greifvögeln Nordeuropas

Ihre Reisespezialistin

Sylvia Wesser

Sylvia Wesser

Ihre Reisespezialistin
Preis pro Person ab 3150 EUR
Dauer 6 Tage
Teilnehmer 3–4
Reiseleitung Deutsch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode NORFO2

Unglaublich hoch ist die Dichte von Seeadlern in den Fjorden Mittelnorwegens. Der Nachwuchs wird im Frühjahr geboren, entsprechend groß ist der Nahrungsbedarf.

Der Mann und die Adler

„Adlermann“ Ole Martin Dahle wurde in dieser Region geboren und führt in großer Erfahrung mit seinem Boot kleine Gruppen hinaus in die Schärengärten, um die Seeadler bei ihrem Beutegriff auf Fische fotografieren zu können. 30 bis 60 Adlerlandungen auf dem Wasser pro Tag zu sehen ist realistisch. Doch auch andere Seevögel wecken hier fotografische Aufmerksamkeit.

Mit Fotoprofi unterwegs

Begleiten Sie GDT-Mitglied Michael Lohmann, der 4 Jahre in der Region fotografiert hat zu den majestätischen Tieren, und üben Sie sich in der Vogelfotografie. Tägliche Bildbesprechungen und kleine Seminare sind ebenso möglich, alles flexibel und individuell in Ihrer exklusiven Gruppe.

Höhepunkte

  • Fotografische Leitung durch Michael Lohmann, der 4 Jahre in der Region fotografiert hat
  • Nahe Distanzen, lichtoptimierte Tagesabläufe und Berücksichtigung individueller Wünsche möglich
  • Gänse, Möwen, Küstenseeschwalben, Gryllteisten und andere Seevögel

Das Besondere dieser Reise

  • Täglich zahlreiche Seeadler-Begegnungen vom Boot aus
  • Adlermann Ole Martin Dahle als Bootsführer

Termine

  • B buchbar
von bis Preis p.P. weitere Informationen
B 11.05.2021 16.05.2021 3150 EUR EZZ: 290 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung
Reiseleitung: Michael Lohmann
Buchen Anfragen

Ihr geplanter Reisetermin liegt weiter in der Zukunft als die hier angebotenen Termine? Dann kontaktieren Sie einfach Ihre DIAMIR-Reisespezialistin Sylvia Wesser und teilen Sie ihr Ihren Terminwunsch mit. Wir setzen uns anschließend mit Ihnen in Verbindung.

Zusatzkosten

Internationale Flüge ab 450 EUR

Reiseverlauf

  • Zerklüftete Küste der Lofoten

    1. Tag: Anreise 1×A

    Dienstag, den 11.05.2021

    Individuelle Anreise nach Trondheim (Ankunft gegen 15:30), Abholung und Transfer nach Lauvnes, Region Flatanger. Übernachtung im privaten Gästehaus. (Fahrstrecke ca. 2,5h).

  • Seeadler im Sonnenlicht

    2.–5. Tag: Seeadler intensiv 4×(F/M (LB)/A)

    Mittwoch, den 12.05.2021 bis Samstag, den 15.05.2021

    Jeweils morgens und abends fahren wir mit dem Boot für je 3 – 4 Stunden in die dem Ort Lauvnes vorgelagerten Fjorde hinaus, um Seeadler bei ihrem Beutegriff auf Fische zu fotografieren. Unser Guide ist „Adlermann“ Ole Martin Dahle, der hier im Ort geboren wurde und sich seit seiner Kindheit intensiv mit den Tieren der Region beschäftigt hat. In dieser Jahreszeit sind die Seeadler sehr aktiv, da sie ihren Nachwuchs versorgen müssen. 30 bis 60 Adlerlandungen auf dem Wasser pro Tag sind realistisch. Zwischendurch werden wir uns immer wieder auch mit den Möwen fotografisch auseinandersetzen können, die in der Regel dem Boot folgen. Weiterhin werden uns auch andere Wasservögel wie Gryllteisten oder Küstenseeschwalben begegnen. Wenn wir noch mehr Abwechslung wünschen, können wir uns auch in den Dämmerungszeiten der Nacht auf die Suche nach Elchen begeben, die zu dieser Zeit zahlreich in der Umgebung anzutreffen sind. Die Tage werden nach Sonne, Wetter und Wind flexibel gestaltet. Die Nächte können aufgrund der kurzen Abdunkelung sehr kurz werden, dies wird aber dann durch eine Mittagspause ausgeglichen. Immer wieder werden wir uns zwischendurch im nah am Wasser gelegenen und gemütlich eingerichteten Gästehaus von Ole zur Besprechung unserer Bilder zusammensetzen. Übernachtung wie am Vortag.

  • Abendhimmel an der Küste

    6. Tag: Heimreise 1×F

    Sonntag, den 16.05.2021

    Rückfahrt von Lauvnes zum Flughafen nach Trondheim (Abflüge ab 12 Uhr möglich), Individuelle Heim- oder Weiterreise.

Enthaltene Leistungen ab/an Trondheim

  • Deutschsprachige Reiseleitung durch erfahrenen Fotoreiseleiter
  • Alle Transfers und Fahrten laut Programm
  • Reiseliteratur
  • 5 Ü: Gästehaus im DZ (Gemeinschaftsbad)
  • Mahlzeiten: 5×F, 4×M (LB), 5×A

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; ggf. Flughafengebühren im Reiseland; optionale Ausflüge; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Fotografische Leitung durch Michael Lohmann, der 4 Jahre in der Region fotografiert hat
  • Nahe Distanzen, lichtoptimierte Tagesabläufe und Berücksichtigung individueller Wünsche möglich
  • Gänse, Möwen, Küstenseeschwalben, Gryllteisten und andere Seevögel

Das Besondere dieser Reise

  • Täglich zahlreiche Seeadler-Begegnungen vom Boot aus
  • Adlermann Ole Martin Dahle als Bootsführer

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 3, bei Nichterreichen Absage durch den Veranstalter bis 28 Tage vor Abreise möglich

Anforderungen

Diese Foto-Exkursion ist speziell auf die Bedürfnisse von Fotografen abgestimmt. Die Tagesprogramme bieten genügend Raum und Zeit, sich den Hauptmotiven zu widmen.

Zusatzinformationen

Unterkünfte

Die Übernachtung erfolgt in einem privaten Gästehaus auf Doppelzimmerbasis, es stehen Gemeinschaftsbäder zur Verfügung. Einzelzimmer können wir bei dieser Reise auf Anfrage anbieten.

Fotoschwerpunkt

Die Teilnehmer fotografieren teils unter Anleitung des Fotoreiseleiters, teils selbständig. Im Verlauf der Reise wird es außerdem Bildbesprechungen geben, bei denen ausgewählte Fotos der Teilnehmer analysiert und diskutiert werden. Um die entstandenen Bilder zu sichten ist es empfehlenswert (keine Bedingung), einen eigenen Laptop dabei zu haben. Darüber hinaus sollten Sie über einen ausreichenden Vorrat an Speicherkarten oder eine externe Speichermöglichkeit verfügen. Gleiches gilt für Akkus. Steckdosen für Akkus und Laptop sind in den Unterkünften vorhanden.

Damit vor Ort so viel Zeit wie möglich für fotografische Streifzüge bleibt und sich die Gäste auf inhaltliche und gestalterische Aspekte der Fotografie konzentrieren können, sollte sich jeder Teilnehmer bereits vor der Reise mit seiner eigenen Kamera und deren Technik gründlich vertraut machen.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.