Norwegen | Lofoten

Wale, Wikinger und Trockenfisch

Wanderrundreise

Ihre Reisespezialistin

Preis ab 1790 EUR
Dauer 15 Tage
Teilnehmer 6–8
Reiseleitung deutschsprachige Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode NORWWT

Beschreibung

Die Lofoten – das sind beeindruckende Berge und schroffe Gipfel, offenes Meer und idyllische Buchten, unberührte Strände und faszinierende Landschaften. Diese großartige Gegend auf den der norwegischen Küste vorgelagerten Inseln ist Ziel dieser Wanderreise. Die nicht untergehende Sonne während der Mittsommerzeit zaubert in den Nachtstunden fantastische Lichtspiele in die Inselwelt. Besonders schöne Stunden können Sie erleben, wenn Sie einmal den Tagesrhythmus verschieben und die eine oder andere Wanderung in der Nacht unternehmen. Sie benötigen dazu keine Taschenlampe; die Sonne schafft für mehrere Stunden eine Lichtstimmung wie beim Sonnenauf- oder -untergang.

Die Tageswanderungen führen auf markierten oder ausgetretenen Wanderwegen, teilweise über Schafpfade, wegloses Gelände und Geröllfelder. Dabei bieten wild-romantische Berge fantastische Aussichten und türkisblaue Strände faszinieren in abgelegenen Tälern. Neben den Wanderungen besuchen Sie natürlich auch die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Inseln und fahren das schönste Stück der berühmten Hurtigruten.

Höhepunkte

  • Die schönsten Tageswanderungen auf den Lofoten und wenig besuchten Vesterålen
  • Bunte Fischerorte und alte Wikingersiedlungen
  • Mit dem Hurtigruten-Postschiff durch den Trollfjord
  • Einblick in die Herstellung von Trockenfisch und altes Handwerk im Fischerdorfmuseum Å i Lofoten

Termine

  • BR buchbar/Restplätze
  • garantierte Durchführung
von bis Preis p.P. weitere Informationen
B 27.05.2018 10.06.2018 1790 EUR deutschsprachige Reiseleitung Buchen Anfragen
B 03.06.2018 17.06.2018 1860 EUR deutschsprachige Reiseleitung Buchen Anfragen
B 10.06.2018 24.06.2018 1860 EUR deutschsprachige Reiseleitung Buchen Anfragen
garantierte DurchführungR 17.06.2018 01.07.2018 1860 EUR deutschsprachige Reiseleitung Buchen Anfragen
garantierte DurchführungR 24.06.2018 08.07.2018 1860 EUR deutschsprachige Reiseleitung Buchen Anfragen
B 01.07.2018 15.07.2018 1860 EUR deutschsprachige Reiseleitung Buchen Anfragen
B 08.07.2018 22.07.2018 1860 EUR deutschsprachige Reiseleitung Buchen Anfragen
B 15.07.2018 29.07.2018 1860 EUR deutschsprachige Reiseleitung Buchen Anfragen
B 22.07.2018 05.08.2018 1860 EUR deutschsprachige Reiseleitung Buchen Anfragen
B 29.07.2018 12.08.2018 1860 EUR deutschsprachige Reiseleitung Buchen Anfragen
B 05.08.2018 19.08.2018 1860 EUR deutschsprachige Reiseleitung Buchen Anfragen
B 12.08.2018 26.08.2018 1860 EUR deutschsprachige Reiseleitung Buchen Anfragen
B 19.08.2018 02.09.2018 1790 EUR deutschsprachige Reiseleitung Buchen Anfragen
B 26.08.2018 09.09.2018 1790 EUR deutschsprachige Reiseleitung Buchen Anfragen

Zusatzkosten

Internationale Flüge ab 390 EUR

Reiseverlauf

  • 1. Tag: Anreise

    Individuelle Anreise nach Evenes. Empfang durch den Reiseleiter. Fahrt nach Nyksund, ein kleiner, mit Leben erfüllter Ort an der Westküste der Vesterålen. Übernachtung in einem gemütlichen Ferienhaus.

  • 2. Tag: Königinnenweg

    Wanderung auf dem Königinnenweg von Stø, ein kleiner Fischerort, nach Nyksund oder eventuell in umgekehrter Richtung. Übernachtung wie am Vortag. (Gehzeit ca. 3-5h, ca. 600 m↑↓).

  • 3. Tag: Laufdalen

    Wanderung durch das Laufdalen, ein Tal mit sieben Seen, in dem sogar Elche leben, Entlang der Seen erreichen Sie den Fuß der Fingamheia, bevor Sie Richtung Nyksund absteigen. Optional: Walbeobachtungstour (ca. 8h). Übernachtung wie am Vortag. (Gehzeit ca. 4-5h).

  • 4. Tag: Rödhamran

    Wanderung zum Rödhamran bei Övergarden mit fantastischem Ausblick zu den Vestbygdinseln, der langgestreckten Insel Andoya und der mit einem hufeisenförmigen Gebirge versehenen Insel Skogsoya. Optional: Bootstour zu den Vestbygdinseln mit Besuch abgelegener Siedlungen und Handelsplätze wie Tinden oder Öksnes. Übernachtung wie am Vortag. (Gehzeit ca. 3h).

  • 5. Tag: Hurtigrutenfahrt

    Fahrt in Richtung Lofoten. Zwischen Stokmarknes und Svolvær benutzen Sie die Postschiffe der Hurtigruten, um durch den Raftsund und in den bekannten Trollfjord zu fahren. Ankunft in Svolvaer ca. 18:30 Uhr. Weiterfahrt zur Unterkunft in Sandsletta. Übernachtung in einer gemütlichen Hütte.

  • 6. Tag: Besteigung des Matmora

    Heute ersteigen Sie den höchsten Berg auf dieser Tour, den Matmora mit 780 m und einem fantastischen Panoramablick über die umgebende Gebirgswelt bis hin zu den Vesterålen. Übernachtung wie am Vortag. (Gehzeit ca. 6h, 900 m↑↓).

  • 7. Tag: Wale und Lofotenwand

    Gemütlicher Morgen zum Ausschlafen. Fahrt nach Henningsvær, dem „Venedig des Nordens“. Weiterfahrt durch das Inselreich und Wanderung auf den Hoven (Insel Gimsoy). Er bietet eine der besten Aussichten auf die sogenannte Lofotenwand, wie die Seefahrer diese Inseln nennen. Am Abend optionaler Restaurantbesuch – empfehlenswert ist ein lokales Fischbuffet. Später Spaziergang zur Mitternachtssonne bzw. Sonnenuntergang (je nach Jahreszeit). Übernachtung wie am Vortag. (Gehzeit ca. 3-4h, 400 m↑↓).

  • 8. Tag: Austvagoya

    Wanderung in das abgelegene Innere der Insel Austvagoya, auf der sich das Quartier befindet. Sie werden auf dem Netz von Wegen unterwegs sein, das Berge und Seen dieser besonderen Landschaft zugänglich macht. Übernachtung wie am Vortag. (Gehzeit ca. 6h).

  • 9. Tag: Hamnøy

    Fahrt über Kabelvåg und Leknes entlang einer schönen Küstenstraße mit herrlichen Ausblicken zur Unterkunft im Fischerort Hamnøy. Unterwegs Besuch im Wikingermuseum in Borg, eine Rekonstruktion des 90 m-Langhauses eines bedeutenden Häuptlingssitzes. Beim Betreten des von offenen Feuern und Tranlampen beleuchteten Wohnraums fühlt man sich in die Eisenzeit um das Jahr 900 n.Chr. versetzt. Übernachtung in gemütlicher Hütte.

  • 10. Tag: Moskenes

    Wanderung über die Djupfjordheia nach Moskenes, die sich durch den großen Reichtum an Abwechslung und die herrliche Fernsicht bis zum Hermannsdaltind auszeichnet. Übernachtung wie am Vortag. (Gehzeit ca. 5-6h, ca. 500 m↑↓).

  • 11. Tag: Kvalvika-Bucht

    Fahrt nach Fredvang und Wanderung von Krystad zur Kvalvika-Bucht. Der Weg führt vorbei an mehreren Seen durch eine Schlucht zum Nordmeer, wo sich in einer Bucht zwei weiße Sandstrände auftun. Übernachtung wie am Vortag. (Gehzeit ca. 4,5-5h, ca. 300 m↑↓).

  • 12. Tag: Entlang der Felsenküste

    Fahrt nach Nesland und Wanderung von diesem abgelegenen ehemaligen Fischerdorf mit seinen bunten Holzhäusern zum viel besuchten Nussfjord (UENSCO-Weltkulturerbe). Entlang der Felsenküste immer wieder herrliche Ausblicke auf den Vestfjord und das norwegische Festland. Übernachtung wie am Vortag. (Gehzeit ca. 5h, ca. 200 m↑↓).

  • 13. Tag: Museumsdorf Å

    Wanderung von Reine auf den Reinebringen, einem Aussichtspunkt mit atemberaubendem Panorama. Fahrt nach Å, einem Fischerdorfmuseum mit Trankocherei, Bäckerei, Schmiede und einem Museum mit allem Wissenswerten über den Trockenfisch, dem bekanntesten regionalen Produkt der Lofoten. Übernachtung wie am Vortag. (Gehzeit ca. 2,5h, ca. 450 m↑↓).

  • 14. Tag: Freier Tag

    Tag zur freien Verfügung für eigene Erkundungen oder zum Angeln. Optional: Bootstour auf dem Reinefjord und Wanderung von einer der abgelegensten Ortschaften der Lofoten zu einem Sandstrand auf der unbesiedelten Außenseite der Lofoten. Übernachtung wie am Vortag.

  • 15. Tag: Heimreise

    Rückfahrt von Hamnøy nach Evenes über die neu erbaute und erst im Herbst 2007 freigegebene LOFAST. Individuelle Heim- oder Weiterreise.

Enthaltene Leistungen ab/an Evenes

  • deutschsprachige Tourenleitung
  • Hurtigrutenfahrt durch den Trollfjord
  • alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • 14 Ü: Hütte im DZ (Gemeinschaftsbad)

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke (Gemeinschaftskasse, ca. 10-12 € pro Person/Tag); Eintrittsgelder; evtl. Erhöhung von Gebühren nach dem 1.8.17; Trinkgelder; Persönliches

Hinweise

Diese Reise wird von einem DIAMIR-Partner veranstaltet. Für Buchung und Durchführung dieser Reise gelten ausschließlich die AGB unseres Partner-Veranstalters, welche wir Ihnen auf Anfrage gern zusenden.

Für die Abreisetermine 20.08.17 und 27.08.17 sind auf Grund der Öffnungszeiten Einschränkungen bei den Besuchen von Museen und Cafes möglich.

Anforderungen

Schwindelfreiheit und Trittsicherheit sowie gute Kondition für mehrstündige Wanderungen sind Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Reise. Mithilfe bei allen anfallenden Arbeiten (z.B. Einkaufen, Kochen) wird erwartet.

Zusatzinformationen

Zur Reise wird ein Gruppentransfer angeboten, am Anreisetag für Flüge bis 17:30, am Rückreisetag für Flüge ab 11 Uhr. Bitte informieren Sie uns vorab, wenn Sie planen die Flüge selbstständig zu buchen, damit wir Ihnen die aktualisierten Gruppentransferzeiten mitteilen können.

Die Unterbringung erfolgt in der Regel im Doppelzimmer (in einer Übernachtung eventuell Durchgangszimmer), Einzelzimmer sind bei dieser Reise nicht verfügbar.