Peru

Von Cusco zum Titicacasee

Reisebaustein

Ihr Reisespezialist

Preis ab 590 EUR
Dauer 4 Tage
Teilnehmer ab 2
Reiseleitung englischsprachige Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode PERALT

Beschreibung

Bei der Fahrt mit der liebevoll restaurierten Andenbahn von Cusco nach Puno erleben Sie wunderschöne hochandine Landschaften. Anschließend unternehmen Sie einen Bootsausflug auf dem Titicacasee und machen Bekanntschaft mit den Bewohnern der schwimmenden Uros-Inseln sowie den berühmten strickenden Männern von Taquile. Ein Besuch der Grabtürme von Sillustani bietet Gelegenheit, uralte Zeugnisse längst vergangener Kulturen zu bewundern…

Höhepunkte

  • Erlebnisreiche Fahrt mit der Andenbahn
  • Unterwegs auf dem höchsten schiffbaren See der Welt

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.01.2017 31.12.2017 ab 590 EUR Mo, Mi, (Fr), Sa ab Cusco/an Puno Anfragen

Zusatzkosten

EZ-Zuschlag ab 45 EUR
Zusatznacht pro Person im DZ ab 30 EUR

Reiseverlauf

  • Mit Perurail zum La Raya Pass

    1. Tag: Andenbahn: Cusco – Puno M

    Erlebnisreiche Bahnfahrt mit der Andenbahn durch das Hochland nach Puno, der sagenhaften Stadt am Titicacasee. Lama- und Alpakaherden, viele kleine und große indigene Dörfer sowie zahlreiche schneebedeckte Gipfel schmücken die Landschaft. Bei einem kurzen Halt am La Raya Pass (4320 m) können Sie etwas Höhenluft schnuppern und die außergewöhnliche Landschaft bestaunen. Unterwegs werden Ihnen ein Gourmet-Essen der andinen Küche sowie Getränke serviert. Abends Ankunft in Puno und Transfer zum Hotel. Übernachtung im Hotel.

  • Frauen der Uros-Indianer

    2. Tag: Titicacasee F

    Ganztägiger Bootsausflug auf dem Titicacasee. Sie besuchen die schwimmenden Inseln der Uros und unternehmen einen Rundgang auf der Insel Taquile, bekannt als „Insel der strickenden Männer“. Rückfahrt nach Puno. Übernachtung wie am Vortag.

  • Grabtürme von Sillustani

    3. Tag: Puno – Sillustani F

    Heute besuchen Sie die Ruinenstätte von Sillustani – eine vor atemberaubender Naturkulisse gelegene Grabstätte dreier Kulturen. Der Nachmittag steht in Puno, der Hauptstadt der peruanischen Folklore, zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel.

  • 4. Tag: Heimreise oder Anschlussprogramm F

    Individuelle Heimreise oder Anschlussprogramm.

Enthaltene Leistungen ab Cusco/an Puno

  • Englischsprachige Tourenleitung am 2. und 3. Tag
  • alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • Zugfahrt Cusco – Puno mit der Andenbahn (unbegleitet)
  • Bootsfahrt auf dem Titicacasee
  • alle Eintrittsgelder laut Programm
  • 3 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 3×F, 1×M

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; optionale Ausflüge; evtl. Erhöhungen von Gebühren nach dem 1.8.16; Trinkgelder; Persönliches

Zusatzinformationen

Der Tourenverlauf ist auch in umgekehrter Richtung möglich.