Huskytouren

Unsere Huskytouren führen Sie in das märchenhaft verschneite Lappland Finnlands oder die arktische Landschaft des schwedischen Hochfjells. Jeder Teilnehmer erhält eine umfangreiche Einführung in die Kunst des Mushings, führt sein eigenes Gespann und betreut selbstständig „seine“ Hunde.

Gezogen werden die Schlitten von Alaskan Huskys, Siberian Huskys oder den sogenannten Grönländern. DIAMIR bietet grundsätzlich zwei Touren an: eine leichte Tour für Anfänger und eine anspruchsvollere Tour für Fortgeschrittene, die sich unter anderem in der Länge der Tagesetappen unterscheidet. Durchschnittliche bis gute körperliche Fitness, ein guter Gleichgewichtssinn und Tierliebe sind Voraussetzung für diese Reisen. Sie übernachten je nach Tour in Ferien- bzw. in Wildnishütten und auf anspruchsvolleren Touren auch manchmal im Zelt. Winterausrüstung wird den Teilnehmern auf jeder Tour zur Verfügung gestellt.

Die Huskytouren sind eine schöne Abwechslung für alle Wintersportbegeisterte, die etwas anderes ausprobieren wollen und die Verbundenheit von Natur, Tier und Mensch intensiv erleben möchten.

Alle 7 Reisen anzeigen