Wüstenreisen

Wüsten bedeuten großartige naturräumliche Vielfalt und bieten spannende Elemente Jahrtausende alter Kulturen. Unsere Wüstenreisen räumen auf mit gängigen Klischees von vegetationsarmen und unwirtlichen Gebieten. In Kleingruppen entdecken Sie die Abgeschiedenheit der jeweiligen Wüstenregionen von Atacama über Sahara, Danakil und Gobi bis Karakum. Die oftmals gänzlich fehlende touristische Infrastruktur an Hotels, Straßen und Restaurants verpasst den Touren einen gewissen Expeditionscharakter. So erfolgt die Unterbringung meist in Zelten oder auch mal unter freiem Himmel. Für Hygienezwecke steht nur ein begrenztes Wasservorkommen zur Verfügung. Auch können die jeweiligen Tourenverläufe aufgrund der logistischen, infrastrukturellen und naturräumlichen Herausforderungen nicht immer minutiös geplant werden. Je nach Reise kann die Fortbewegung zu Fuß, per Kamel oder im Allradfahrzeug erfolgen oder auch aus einer Kombination von allen.

Für den professionellen Ablauf Ihres Wüstenabenteuers sorgen lokale Begleitmannschaften aus Fahrern oder beispielsweise Kameltreibern, aus Guides und Köchen, etc. Sie alle haben eins gemeinsam, Sie verfügen über exzellente Fähigkeiten und Vorortkenntnisse und werden von einem erfahrenen DIAMIR-Reiseleiter angeleitet.

Freuen Sie sich auf einzigartige Erlebnisse in der lebendigen Einsamkeit der Wüste und auf unvergessliche Abende unterm Sternenhimmel mit Geschichten und Mythen Ihres lokalen Guides.

Alle 16 Reisen anzeigen