Geschichten von unterwegs

Reisebericht: Eine Reise nach Namibia zu COVID-19 Zeiten

Teilen

Die Einreise verlief reibungslos und dauerte nur wenige Minuten.
Covid ist in Namibia kaum ein Thema. Menschen wieder Lachen zu sehen tat uns so unfassbar gut!
Vor Ort haben sich die Menschen auf der Straße, die Mitarbeiter in den Lodges und Restaurants und den Attraktionen so gefreut, dass wieder Touristen im Land sind.
Die Stimmung in der Gruppe war phänomenal. Die Freude wieder „rauszukommen“ war jedem anzumerken.
Der Reiseleiter Jaco war ein Goldstück und bestens über alles informiert und sofort Teil der Gruppe.
Das Land hatte man quasi für sich alleine, die Parks waren leer, die Hotels nahezu exklusiv für uns. Es war purer Luxus.
Wie IMMER bei Diamir war die Reise hervorragend organisiert, die Unterkünfte spektakulär und das Essen (leider) viel zu gut!

Ich möchte mich auch ganz herzlich bei Frau Tille von Diamir bedanken, die unermüdlich für das Zustande kommen dieser Reise bemüht war und über jeden Schritt informiert hat! Vielen vielen Dank!

Ich kann JEDEM empfehlen, diese Reise zu buchen und ein wunderschönes Land zu entdecken, dass eine atemberaubende Natur und herzlichste Menschen hat.

Lars Beineke

Passende Reisen von DIAMIR

  • Namibia

    Höhepunkte Namibias

    Detailverliebte Lodgesafari zu den kulturellen und landschaftlichen Attraktionen

    ab 3490 EUR inkl. Flug
    • Dauer 16 Tage
    • 6–12 Teiln. Teilnehmer
    • leicht
    • Bewertungen
    • NAMLOK16
  • Namibia

    Vom Etosha-Nationalpark in den Fish-River-Canyon

    Privatreise: Traumhafte Lodgesafari, afrikanische Tierwelt und grandiose Landschaften des Südens

    ab 4290 EUR zzgl. Flug
    • Dauer 18 Tage
    • ab 2 Teiln. Teilnehmer
    • leicht
    • NAMPOF18
  • Namibia

    Höhepunkte Namibias

    Unsere Bestsellerreise – Detailverliebte Lodgesafari zu den kulturellen und landschaftlichen Attraktionen

    ab 3370 EUR zzgl. Flug
    • Dauer 14 Tage
    • ab 2 Teiln. Teilnehmer
    • leicht
    • NAMPOF14