Geschichten von unterwegs

Reisebericht: Namibia – Im Dachzelt unterm Sternhimmel

Teilen

Namibia Selbstfahrerreise vom 21.11.-02.12.2017

Liebe Frau Landgraf,

wir sind zurück aus Namibia und haben eine wunderbare Zeit mit unvergesslichen Erfahrungen erlebt. Alles war super geplant, alles hat geklappt, es gab kein einziges Problem und keinen Vorfall. Unser Toyota Hilux 4x4 Double Cap mit Dachzelt hat uns super durch das Land gebracht. Alle Leute, denen wir begegnet sind, waren unglaublich nett, freundlich und hilfsbereit.

Wir haben einige tolle Fotos und Videos gemacht und werden Ihnen einen Clip schicken.

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal beim DIAMIR-Team bedanken. Wir haben schon oft geplant, einen anderen Kontinent zu besuchen und wir sind beide so begeistert und dankbar, dass Sie uns das ermöglicht haben.

Wir wohnen im kleinem Dorf Svečina an der Grenze und seit der Rückkehr haben uns viele Leute gefragt, ob wir eine Präsentation machen und ein paar Bilder zeigen. Und wir werden es natürlich noch im Dezember machen. Es wird nicht so exzellent und professionell sein, wie bei den Experten bei Bilder der Welt, aber wir werden unsere Geschichte erzählen und berichten, wie wir Namibia erlebt haben.

Noch einmal herzlichsten Dank und wir wünschen Ihnen allen eine besinnliche Vorweihnachtszeit, ein schönes und ruhiges Weihnachtsfest und einen guten Start ins Neue Jahr!

Mit freundlichen Grüßen aus Slowenien
Pika und Samo Radmilovič