Geschichten von unterwegs

Reisebericht: L‘ Indochine mit allen Sinnen – Komfortrundreise

Teilen

Wir haben gemeinsam mit guten Freunden diese Reise in der Kleingruppe gebucht und wir haben jeden Tag genossen.

An jedem Reiseziel gab es Dinge, die uns neben der wunderbaren Natur, den tollen Kulturdenkmälern, dem guten Essen und den vielen Informationen über das Land und die Geschichte, besonders gefallen haben. Unter anderem der Marktbesuch und das anschließende gemeinsame Kochen in einem Privathaus in Hanoi, die Schönheit der Halongbucht und das Entspannen auf dem wunderbaren Schiff, die Tempel von Angkor, um nur einige Highlights zu nennen.

Besonders toll fanden wir die Gelegenheiten, mit den Menschen und lokalen Sozial-Projekten in Kontakt zu kommen, wie z. B. dem Zirkus (war ein echtes Highlight!) und den Shops von Sozialprojekten in Siem Reap oder dem Teehaus und in Hoi An.

Die Reiseführer vor allem in Hanoi und Siem Reap waren sehr kompetent, freundlich, umsichtig und sprachlich erstklassig.

Die Hotelauswahl mit den kleinen Hotels und Lodges – auch im ökologischen Sinne – fanden wir sehr gelungen. Auf besondere Essensbedürfnisse und Wünsche wurden immer ganz selbstverständlich eingegangen.

Unterschätzt haben wir durch die vielen Stationen unserer Reise, wie viel Zeit wir auf Flughäfen verbringen mussten. Aber wenn man viel in kurzer Zeit sehen möchte, ist das eine logische Konsequenz.

Wir sind noch voller Eindrücke, so schnell kann man das alles gar nicht „verdauen“. Die Reise hat auf jeden Fall Lust auf mehr gemacht, es gäbe noch so viel zu sehen und zu entdecken, und auch mit den freundlichen Menschen näher in Kontakt zu kommen.

Wir werden sicher wieder in diese Region fahren, dann aber für längere Zeit an einzelne Orte. Für ein erstes Kennenlernen war diese Reise einfach perfekt. Wir sind sehr begeistert, wir würden sie wieder machen und sie auch weiterempfehlen.

Fritz Bauer und Monika Bauer-Weithaler

Passende Reisen von DIAMIR

  • Vietnam • Kambodscha

    L‘ Indochine mit allen Sinnen

    Halongbucht, Hoi An und Angkor – Entspannt und stilvoll die Höhepunkte Indochinas erleben

    ab 3290 EUR inkl. Flug
    • Dauer 16 Tage
    • 4–10 Teiln. Teilnehmer
    • leicht
    • Bewertungen
    • VIEKOM