Geschichten von unterwegs

Reisebericht: Laos • Kambodscha – Top-Organisation meiner ersten Asien-Reise

Teilen

Wir haben noch nie so eine Reise vorher unternommen. Ich habe deshalb keinen Vergleich. Hatte aber das Gefühl, dass alles wirklich gut organisiert war, dass dafür gesorgt wurde, dass auch während einer längeren Fahrt immer wieder Pausen, Besichtigungen, Spaziergänge oder Bootsfahrten dazwischen waren, sodass man nicht nur im Auto saß. Es war geschickt gestaltet. Schön fanden wir auch, dass wir immer etwas selbst machen konnten von Paddeltour bis Reis anpflanzen lernen, sodass wir die Arbeit der Reisbauern schätzen gelernt haben. Dankbar waren wir auch, dass wir von A&E in Vientiane angerufen wurden, dass unser Rückflug storniert wurde und wir 10h Aufenthalt in Bangkok haben. Wir konnten es dann gelassener hinnehmen, haben das Gepäck nicht durchgecheckt und uns auf die Suche nach dem richtigen Schalter gemacht, sodass wir noch ein Hotelbett von Thai Airways bekommen haben. Also, wir fanden die Reise schon sehr beeindruckend und werden noch lange daran denken.