Geschichten von unterwegs

Reisebericht: Simbabwe – Begegnungen unterwegs

Teilen

16 Tage Safari vom 31.01.2013

Der Fotograf Mario Hochhaus und ich besuchten im Februar das östliche und zentrale Hochland Simbabwes. Simbabwe bietet die ideale Kombination aus Wandern, Kultur und Safari – egal ob im offenen Geländewagen, zu Fuß oder im Kanu. Die touristische Infrastruktur ist in gutem Zustand, nicht zuletzt weil Simbabwe noch vor 20 Jahren das Reiseziel schlechthin war im südlichen Afrika. Simbabwe gilt mit 4 Welterbestätten als großer Geheimfavorit unter Safariexperten. Auf nach Simbabwe!

Viele Grüße, Lars Eichapfel, Produktmanager südliches Afrika

Passende Reisen von DIAMIR

  • Südafrika • Simbabwe • Botswana

    Entdeckungen im Safariparadies

    Abenteuerliche Mitmachsafari: Krüger, Hwange und Chobe NP sowie Okavango-Delta

    ab 2490 EUR zzgl. Flug
    • Dauer 16 Tage
    • 4–12 Teiln. Teilnehmer
    • leicht
    • Bewertungen
    • SIMSWL