Felix Bähr

IT-Administration, DIAMIR-Reiseleiter

+49 351 31207-422

Seit ich denken kann, bin ich zum Klettern im Elbsandstein, in den Gebirgen Europas und im Schnee unterwegs und begann schon früh mit meinen Eltern die Welt zu entdecken. Meine angeborene Abenteuerlust führte mich später zu eigenen ambitionierten Projekten, welche in der Durchsteigung der 1000 Meter hohen Salathe Wall am El Capitan im Yosemite in Kalifornien binnen dreier Tage gipfelte. Meine Erfahrungen festigte ich in der Erschließung neuer Kletterrouten, zahlreichen Alpinklettertouren in den Dolomiten sowie bei Winterbegehungen und Skihochtouren, wie z.B. auf dem Jubiläumsgrat, Watzmann Ostwand oder am Damavand (5671 m) im Iran sowie im alpinen Armenien. Über meine Abenteuer produziere ich Filme und halte Vorträge.

Bei DIAMIR bin ich für IT-Administration, IT-Sicherheit und Mitarbeitersupport verantwortlich und leite Reisen zu den 5000er Bergen.

Live More, Work less (Website von Felix Bähr)

Bereiste Länder

Meine Lieblingsreise

Orang-Utans können in Indonesien auf Borneo und Sumatra beobachtet werden
IDOODV

Indonesien | Borneo • Java • Bali • Komodo NP

Orang-Utans, Drachen und Vulkane

Mit dem Flussboot in Borneos Wälder, Sonnenaufgang am Bromo abseits der Massen, Reisfelder, Tempel und Warane

ab 3990 EUR inkl. Flug
Dauer 17 Tage / 4–10 Teilnehmer
Zur Reise
Auf dem Weg zum Tempel auf Bali

Reisebericht

Felix Bähr & Julia Grunwald, 11.06.2019

Indonesien – berauschend schöne Natur und Tierwelt

Weiterlesen