Genussreisen

Sebastian Probst

Spitzenkoch und Küchenchef

Jens Pietzonka

Weinexperte und Sommelier

Mario Pattis

Spitzenkoch und Top-Gourmet

Ronny Löser

Wein- und Genussexperte

Johannes King

Genuss-Experte und Hotelchef

Marcel Kube

Sternekoch

Clemens Lutz

Food-Concepts-Koryphäe


Sebastian Probst

Gourmet-Talent, Spitzenkoch und Küchenchef!

„Zukunft braucht Herkunft!“ – nach diesem Motto kocht sich Sternekoch Sebastian Probst nun schon seit über 10 Jahren in die Herzen seiner Gäste. Gern spielt er mit Erinnerungen und Emotionen und lässt so Geschmäcker aus der Kindheit aufleben und interpretiert Klassiker nach den kühnsten Künsten der Kulinarik neu. Als Küchenchef in einem der besten 5* Hotels Dresdens verzaubert Sebastian Probst seine Gäste mit Gourmetkreationen aus authentischer, deutscher Küche – kunstvoll fusioniert mit internationalen Einflüssen. Als nächste Inspiration steht nun eine kulinarische Reise nach Schweden auf dem Programm – sind Sie dabei?

Hier treffen Sie Sebastian Probst höchstpersönlich

Restaurant Moritz im Hotel Suitess
www.moritz-dresden.de

Das Leben als Küchenchef ist mit Sicherheit nicht immer leicht – und stellt besonders in einem anspruchsvollen 5* Hotel direkt an der Dresdner Frauenkirche eine große Herausforderung dar. Nicht für Sebastian Probst. Mit Leichtigkeit verwöhnt er die Gaumen seiner Feinschmecker-Gäste und widmet sich mit kreativen Gourmet-Kompositionen der rasant wachsenden Fangemeinde im Hotelrestaurant Moritz. Mit hervorragenden Menüs zaubert er gern eine stilvolle Atmosphäre auf die Teller seiner werten Gäste. Die gelungene Kombination aus Genuss, Überraschung und purer Freude sind dabei sein höchster Anspruch und die lebendige Quelle seiner Inspiration.

Vita
2018 - heute Spitzenkoch und Küchenchef im Restaurant Moritz des 5* Hotels Suitess in Dresden
2016 - 2018 Gründer und Manager der Delikatessmanufaktur BROwines
2012 - 2016 Küchenchef im Landhotel Rosenschänke
2010 - 2012 Chef Patissier im 5* Lenkerhof Resort

Gehen Sie auf Genussreise mit Sebastian Probst


Jens Pietzonka

Einer der besten Weinexperten und Sommeliers Deutschlands

Dem Dresdner Jens Pietzonka wurde die gastronomische Laufbahn quasi in die Wiege gelegt. Inspiriert von den eigenen Eltern, die die Leitung des Dresdner-Fernsehturm-Restaurants innehatten, machte er sich selbst auf den Weg durch die Sternegastronomie Deutschlands. Mit seiner zweimaligen Auszeichnung zum Sommelier des Jahres, seinen vortrefflichen Weinkenntnissen und der Eröffnung seiner eigenen Weinbar zahlen sich die beeindruckenden Stationen seiner Laufbahn nun nicht nur in seiner Heimatstadt aus: Er ist auch der perfekte Begleiter für eine Weinerlebnisreise der besonderen Art - nach Israel.

Hier treffen Sie Jens Pietzonka höchstpersönlich

Weinzentrale
www.weinzentrale.com

Mit etwa 450 verschiedenen, großartigen Weinen aus den herrlichsten Regionen Europas und der ein oder anderen Flasche aus Übersee verzaubert Jens Pietzonka nun schon seit 2015 die Gaumen der Dresdner Weinliebhaber. In seiner rustikal-gemütlich eingerichteten Weinzentrale wird nicht nur verkostet und ausgeschenkt, sondern in erster Linie exzellent beraten. Jens versteht es, exquisite Weine und stilvolle Atmosphäre genussvoll zu verbinden. Für den passenden Gaumenschmaus ist selbstverständlich auch gesorgt. Und damit der Genuss nach dem Besuch in der Weinzentrale kein jähes Ende nimmt, werden Ihre persönlichen Lieblingsweine als Geschenk für andere oder noch besser Ihren persönlichen, heimischen Weinkeller verpackt. Die beste Adresse für Wein in der Stadt!

Vita
2015 - heute Gründer und Betreiber der Weinzentrale in Dresden
2007 - 2015 Restaurantleiter & Sommelier bei bean&beluga Dresden
2004 - 2007 Gastronomischer Leiter und Sommelier der Villa Merton Frankfurt
2004 - 2007 Restaurantmanager im Park Hyatt Hamburg
2000 - 2004 Restaurantleiter & Sommelier im 5* Söl'ring Hof Sylt
1997 - 2000 Grandhotel Esplanade Sommelier im Restaurant Harlekin Berlin
1994 - 1997 Commis Sommelier in der Schwarzwaldstube Hotel Traube Tonbach

Gehen Sie auf Genussreise mit Jens Pietzonka

  • Israel | Tel Aviv · Galiläa · Jerusalem

    Boutique-Weine im Heiligen Land

    Mit Spitzen-Sommelier Jens Pietzonka Israels Weine und Küche erkunden

    ab 2880 EUR zzgl. Flug
    • Dauer 5 Tage
    • 6–12 Teiln. Teilnehmer
    • leicht
    • ISRGEN

Mario Pattis

Spitzenkoch in Top-Gourmet-Restaurants

Der Spitzengastronom Mario Pattis machte sich spätestens als erster Michelin-Sternekoch der neuen Bundesländer in der kulinarischen Welt einen Namen. Er überzeugt mit einzigartigen, erlesenen Kreationen und verknüpft Tradition und Moderne auf besonders kunstvolle Art und Weise. Heute steht nicht nur das e-VITRUM in der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen für seinen kulinarischen Stil, sondern auch das Restaurant Parkblick Elbflorenz im Golfclub Dresden Elbflorenz sowie die Genuss Lounge am Wildberg. Die Gäste seiner Häuser sind vielschichtig – sein hoher Anspruch aber bleibt exemplarisch. Bei einer Genießerreise nach Riga und Sylt mit Mario Pattis kann man sich auf geschmacklichen Spitzencharakter freuen!

Hier treffen Sie Mario Pattis höchstpersönlich

Restaurant e-VITRUM
www.vitrum-dresden.de

Auf 370 m² über zwei Ebenen präsentiert sich e-VITRUM als großzügig angelegtes Erlebnisrestaurant mitten in Dresden. Das Pattis-Team weiß das zu schätzen und zu nutzen. Besucher und Gäste von VW und der Stadt dürfen ungewöhnliche sächsische und internationale Spezialitäten vom Snack bis zum Menü, Kulinarik für die kleine und festliche Gelegenheit und erlesene Getränke erwarten.

Vita
2017 - heute Spitzenkoch im Restaurant Parkblick Elbflorenz auf dem Golfplatz Possendorf
Eröffnung Restaurant e-VITRUM in der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen
Standortwechsel der Genuss Lounge in eine eigene Immobilie am Wildberg
2015 - 2017 Eröffnung der Genuss Lounge Dresden
2014 - 2015 Gründung der Pattis & Escher GbR
2009 - 2014 Beratung von Spitzenköchen und Catering in Dresden mit der F&B Consulting Mario Pattis
1997 - 2009 Küchenchef im 5-Sterne Romantik Hotel & Gourmetrestaurant Pattis Dresden
1987 - 1997 Küchenchef im Restaurant „Erholung“ Weißer Hirsch Dresden

Gehen Sie auf Genussreise mit Mario Pattis


Ronny Löser

Wein- und Genussexperte

Bereits in jungen Jahren zog es Ronny Löser in die Welt der Feinschmecker. Als Restaurantfachmann im Interhotel Kongress in Chemnitz bildete er sich stetig fort. Mit den höchsten Ansprüchen an sich selbst entfaltete sich sein Sinn für Genuss der höchsten Klasse durch Weiterbildungen in den verschiedensten Weingut-Restaurants. Dabei führte ihn sein aufregender Weg von Nürnberg über München bis nach Paris. Zielstrebig stieg er vom Restaurantleiter schließlich zum Inhaber seiner eigenen Genussbar und der bestplatzierten Menüs und Services im Restaurant-Wettbewerb Kochsternstunden auf. Heute kennt er die besten Weine zu jedem Gericht und verzaubert seine lieb gewonnenen Stammgäste gemeinsam mit seinem perfekt eingespielten Team, großer Leidenschaft und frischer Würze.

Hier treffen Sie Ronny Löser höchstpersönlich

Genussbar
www.genussbar-freiberg.de

Seine Liebe gilt schon immer den genussvollen Dingen des Lebens – kein Wunder also, dass Ronny Löser sich als Weinkenner behauptet und in seiner eigenen Genussbar Gäste und Liebhaber des guten Geschmacks mit wöchentlich wechselnden Menüs und den perfekt darauf abgestimmten Weinempfehlungen begeistert. Mit der vielfältigen Auswahl regionaler Zutaten fangen die Genuss-Menüs dabei immer den Charme der aktuellen Jahreszeit ein und überzeugen mit außergewöhnlichen Kombinationen.

Vita
2018 - heute Gründer und Betreiber der Genussbar in Freiberg
2017 - 2018 Veranstalter und Catering von Genussabenden in Freiberg und Umgebung
2012 - 2017 Inhaber des Restaurants Le Bambou
1998 - 2011 Restaurantleiter Le Bambou in Freiberg
1994 - 1998 Weinexperte (Mundschenk) in der Mercure Hotellerie
1993 - 1994 Weiterbildung und Weinexpertise im Weingut Schloss Vollrads im Rheingau

Gehen Sie auf Genussreise mit Ronny Löser


Johannes King

Genuss-Experte vom Söl'ring Hof Sylt

„Wir sind Überzeugungstäter mit Herzblut.“ Damit spricht Johannes King für das gesamte Team des Söl’ring Hof. Sie lieben es, Gastgeber zu sein, mit erstklassigen Produkten und den weltbesten Gästen in einer wunderschönen Umgebung arbeiten zu können. „Die Gäste sollen bei uns entspannt genießen können, und das auf einem extrem hohen Niveau.“ Deshalb ist es sein größtes Vergnügen, seine Gäste immer wieder aufs Neue zu überraschen!

Hier treffen Sie Johannes King höchstpersönlich

Söl'ring Hof Sylt
www.soelring-hof.de

Die wichtigsten Menschen des Hauses sind die Gäste, denen Johannes King die Wünsche erfüllen möchten, bevor sie sie aussprechen. Stilvoll, persönlich, authentisch sein – ein Anspruch, den er an sich selbst hat und den er täglich optimieren möchte. Die von ihm verwendeten Produkte aus Johannes Kings Garten in Keitum, der Insel und dem Meer, die jahreszeitenbedingte Ernte und die entsprechende Verwendung erfordern stetige Kreativität und Initiative. Er liebt es, im Kreislauf der Natur zu leben, zu kochen und seine Gäste zu verwöhnen, denn alles hat seine Zeit.

Gehen Sie auf Genussreise mit Johannes King


Marcel Kube

Sternekoch und Kochsternstunden-Gewinner 2019

Nach seiner Ausbildung zum Koch in Berlin startete Marcel Kube seine gastronomische Laufbahn auf der Ostfriesischen Insel Norderney im Restaurant des Relais & Châteaux Hotels Seesteg. Von da aus zog er weiter nach Dresden, um die Gäste des Bean&Beluga als Chef de Partie unter der Regie von Stefan Hermann mit internationalen Gourmetmenüs zu verwöhnen. Kurz darauf wurde er zum Küchenchef des Dresdner Schauspielhauses befördert, wo er Klassiker der Deutschen Küche mit Leidenschaft, Eleganz und Moderne auffrischte. Schließlich entdeckte er als Künstler der Kulinarik das Atelier Sanssouci, den ehemaligen Fest- und Gartensaal der Villa Sorgenfrei, für sich. Hier entstehen inspirierende Genusswelten für anspruchsvolle Feinschmecker, die Marcel Kube mit französischem Chic und großer Hingabe als Küchenchef kreiert. Kein Wunder, dass Marcel Kube vom Guide Michelin nun einen Stern verliehen bekommt.

Hier treffen Sie Marcel Kube höchstpersönlich

Atelier Sanssouci in der Villa Sorgenfrei
www.hotel-villa-sorgenfrei.de

Eine sensible Kombination aus Klassik und Moderne lockt und verwöhnt die Gäste des Ateliers Sanssouci in der Villa Sorgenfrei. Mit Fachkenntnis und Gespür für die verschiedensten Vorlieben werden hier die geschmackvollen Menüs von Küchenchef Marcel Kube in harmonievoller Kombination mit außergewöhnlichen Weinen serviert. Große Sorgfalt und feinstes handwerkliches Können vereint er in der gehobenen, französischen Küche – und versteht es dabei, jedem Genießer ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern.

Vita
2016 – heute Küchenchef des Atelier Sanssouci in der Villa Sorgenfrei (1* Michelin Stern, 2019)
2014 – 2016 Küchenchef des Restaurants william im Dresdner Schauspielhaus
2013 - 2014 Chef de Partie im Restaurant bean&beluga in Dresden
2007 - 2013 Koch im Restaurant des Relais & Châteaux Hotels Seesteg auf Norderney

Gehen Sie auf Genussreise mit Marcel Kube


Clemens Lutz

Eine Food-Concepts-Koryphäe

Als Manager der Eventagentur CONVEA und Initiator der Kochsternstunden, einem der bedeutendsten Restaurant-Wettbewerbe der neuen Bundesländer, kennt sich Clemens Lutz bestens in der Gourmetlandschaft der Elbflorenz aus. Dank jahrelanger gemeinsamer Hand-in-Hand-Arbeit mit den besten Gastronomen und Köchen der Stadt hat er so ein exzellentes Gespür für kulinarische Events der Extraklasse. Mit seinen unermüdlich neuen, extravaganten Ideen überrascht es nicht, dass genau er derjenige ist,  der die Genussreisen in Kooperation mit DIAMIR zum Leben erweckt. Und wenn das Hobby zur Berufung wird, entsteht aus einem Amateur-Koch ein leidenschaftlicher Genießer und Koch mit Herz und Seele – überzeugen Sie sich selbst!

Hier treffen Sie Clemens Lutz höchstpersönlich

Eventagentur CONVEA
www.convea.de

Mit seinem Architekturstudium und den eigens geführten Gastronomien legte Clemens Lutz den Grundstein für den Erfolg seiner Eventagentur CONVEA - hier verschmelzen ein feiner Sinn für perfekte Locations, gastronomisches Wissen und Organisationstalent zu einem wunderbaren Gesamtkonzept. Das spannende Ergebnis sind Eventkonzepte, die von der Einladung über die Dekoration und die kulinarischen Highlights bis hin zur musikalischen Untermalung perfekt aufeinander abgestimmt sind.

Kochsternstunden
www.kochsternstunden.de

Von überregionaler Strahlkraft zeugt Clemens Lutz‘ grandioser Gourmet-Contest Kochsternstunden. Kochsternstunden ist einer der bedeutendsten Restaurant-Wettbewerbe der neuen Bundesländer und zeichnet seit mittlerweile über 11 Jahren die besten Restaurants aus. Außergewöhnlicher Service und erstklassige Genuss-Menüs verwöhnen mittlerweile nicht mehr nur GenussliebhaberInnen in Dresden. Das Gourmet-Erlebnis der besonderen Art hat sich längst bis weit über die Grenzen der Stadt hinaus bis nach Leipzig und Chemnitz  herumgesprochen.Sternstunden solch Hochgenusses gibt es in dieser Form sicher kein zweites Mal!

Vita
2013 - heute Gründer und Manager der CONVEA Eventkonzepte und Catering in Dresden
2009 - heute Gründer und Manager von Kochsternstunden in Dresden, einem der bedeutendsten Restaurant-Wettbewerbe der neuen Bundesländer
1995 - 2003 Architekturstudium mit Abschluss Diplom-Ingenieur in Dresden

Gehen Sie auf Genussreise mit Clemens Lutz

  • Türkei

    Gourmet-Feuerwerk am Bosporus

    Mit KOCHSTERNSTUNDEN Gründer Clemens Lutz zu den Delikatessen und Weinen in die Weltmetropole Istanbul

    ab 2790 EUR zzgl. Flug
    • Dauer 5 Tage
    • 6–12 Teiln. Teilnehmer
    • leicht
    • TURGEN