Ruanda

„Best of“ Ruanda

Safari

Ihre Reisespezialistin

Anja Bielke

Anja Bielke

Ihre Reisespezialistin
Preis pro Person ab 1720 EUR
Dauer 7 Tage
Teilnehmer 2
Reiseleitung englischsprachige Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode RUABOF

Ruanda, das Land der tausend Hügel, ist ein Land der kurzen Wege, in dem man einige der seltensten Tiere der Welt beobachten kann. In der Savanne und an den Seen des Akagera-Nationalparks entdecken Sie Büffel, Giraffen, Flusspferde und Topi-Antilopen. Im dichten Regenwald des Nyungwe Forest leben 13 Primatenarten – u.a. Schimpansen. Die reizvollen Ufer des Kivu See laden zu einem Halt auf dem Weg zum Volcanoes NP ein. Als Krönung der Tour begegnen Sie schließlich an den Hängen eindrucksvoller Vulkane, im Volcanoes- Nationalpark, den imposanten Berggorillas.

Höhepunkte

  • Schimpansen & Berggorillas auf der Spur
  • Safari zu Fuß, per Boot und im Fahrzeug

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.09.2018 31.12.2018 ab 1890 EUR Start täglich möglich, Preis bei 4 Personen Anfragen
01.09.2018 31.12.2018 ab 2390 EUR Start täglich möglich, Preis bei 2 Personen Anfragen
2019
01.01.2019 28.02.2020 ab 1720 EUR Start täglich möglich, Preis bei 4 Personen Anfragen
01.01.2019 28.02.2020 ab 2240 EUR Start täglich möglich, Preis bei 2 Personen Anfragen

Zusatzkosten

Gorilla-Permit in Ruanda ca. 1330 EUR
EZ-Zuschlag 295 EUR

Reiseverlauf

  • 1. Tag: Kigali – Akagera-Nationalpark 1×A

    Individuelle Anreise nach Kigali. Willkommen in Afrika! Sie werden abgeholt und fahren direkt zum Akagera-Nationalpark. Warm und tief gelegen, ist dieser Park Ruandas „Antwort“ auf die klassische ostafrikanische Savanne. Die Besucher können Graslandschaften, Akazien, Elefanten, Büffel, Massai-Giraffen, Burchell-Zebras und Gazellenherden beobachten, ohne dabei einem anderen Fahrzeug zu begegnen. Adler schweben hoch über der Savanne, während in den Flusskanälen Pelikane, Kraniche und sogar die selten gesichteten Schuhschnabelstörche anzutreffen sind. Übernachtung in der Akagera Game Lodge.

  • 2. Tag: Safari im Akagera NP 1×(F/M (LB)/A)

    Der ganze Tag steht für weitere Pirschfahrten im Akagera-Nationalpark zur Verfügung. Übernachtung wie am Vortag.

  • 3. Tag: Fahrt in den Nyungwe Forest-Nationalpark 1×(F/M (LB)/A)

    Ihre Fahrt führt Sie heute via Kigali, quer durchs Land. Auf gut ausgebauten, serpentinenreichen Straßen fahren Sie nach Butare und besuchen hier das Nationalmuseum. Danach Weiterfahrt zum Nyungwe Forest-Nationalpark. Ein solch intakter Bergregenwald, in Höhen zwischen 1600 m und 2000 m, gibt es nur noch sehr selten in Afrika. Doch genau dieser Park ist ein wichtiger Lebensraum für viele gefährdete Tierarten. Mit einer Größe von über 1000 km² ist der Nyungwe-Wald die größte geschützte Bergregenwaldfläche Afrikas. Übernachtung Nyungwe Top View Hotel.

  • 4. Tag: Schimpansen-Tracking 1×(F/M (LB)/A)

    Sie gehen auf Schimpansen-Tracking im dichten Dschungel des Nyungwe Forest-Nationalparks. Etwa 500 Schimpansen teilen sich hier den Lebensraum u.a. mit Colobusaffen und seltenen Meerkatzenarten, welche Sie mit Glück beobachten können. Anschließend Fahrt zum Kivu-See. Übernachtung Cormoran Lodge.

  • 5. Tag: Kivusee – Volcanoes NP 1×(F/M (LB)/A)

    Sie Fahren heute, auf einer sehr kurvenreichen, aber gut ausgebauten Strecke, entlang des zerklüfteten Ufers des Kivu-Sees in nordwestliche Richtung. Je nach Verkehrslage und Straßenzustand (meist in der Regenzeit), wird auch die Strecke durch das Landesinnere gewählt. Kurz vor dem Ziel erheben sich die Virunga-Berge. Ruhengeri liegt im Bezirk Musanze und malerisch zu Füßen der Virunga-Vulkane, mit den Gipfeln des Mount Karisimbi (ca. 4507m), Mt. Ghahinga (ca. 3474 m), Mt. Sabinyo (ca. 3645 m) und Mt. Muhabura (ca. 4127 m). Übernachtung in der Mountain Gorilla View Lodge.

  • 6. Tag: Unvergessliches Gorilla-Tracking 1×(F/M/A)

    Heute erleben Sie den Höhepunkt der Reise: das unvergessliche Gorilla-Tracking! Die direkte Begegnung mit den sanften Riesen wird Sie tief bewegen. Der Anmarsch in die Reviere der Gorillas führt z.T. durch dichten Dschungel und kann daher recht beschwerlich sein (Gehzeit ca. 4-6h). Ist die Gruppe erreicht, haben Sie eine Stunde Zeit, um ausgiebig zu fotografieren oder einfach das Leben in der Gorillafamilie zu beobachten. Übernachtung wie am Vortag.

  • 7. Tag: Stadtbesichtigung in Kigali 1×F

    Rückfahrt nach Kigali. Stadtbesichtigung und Transfer zum Flughafen für Ihre individuelle Abreise.

Enthaltene Leistungen ab/an Kigali

  • Wechselnde englischsprachige Tourenleitung
  • Safari im geländegängigen Fahrzeug mit Fahrer-Guide
  • 1 Schimpansen-Permit
  • Reservierung des Gorilla-Permits
  • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren laut Programm (Stand 1.8.18)
  • 5 Ü: Lodge im DZ
  • 1 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 6×F, 1×M, 4×M (LB), 6×A

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Visum (ca. 30 US$); Gorilla-Tracking-Permit (ca. 1500 US$/ 1330 €), mit der Anzahlung zu bezahlen); optionale Ausflüge; Trinkgelder; Persönliches

Hinweise

Bitte beachten Sie die gesonderten Stornobedingungen für die Gorilla- und Schimpansen-Permits:
Die Permits werden direkt nach Reiseanmeldung für Sie gekauft. Die beiden Permits sind nicht erstattungsfähig. Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittsversicherung.

Anforderungen

Teamgeist, gute Ausdauer und Kondition, Bereitschaft zum Komfortverzicht sowie Interesse und Toleranz für andere Kulturen. Das Mindestalter für Gorilla- und Schimpansen-Tracking beträgt 15 Jahre; die Teilnehmer dürfen nicht an infektiösen Krankheiten leiden.

Zusatzinformationen

Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Tour beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Es handelt sich um intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht zu 100% vorhersagbar ist. Im unwahrscheinlichen Fall keiner Sichtung ist dennoch keine Reisepreis-Erstattung möglich. Wir und unsere Partner vor Ort setzen jedoch all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um bestmögliche Sichtungschancen zu erreichen.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.