Ruanda

Bisate Lodge

Volcanoes National Park

Preis p.P. pro Nacht ab 990 EUR
Zimmer 6
Mind.Auf. eine Nacht
Merkmale
Tourcode WT84134

Lage
Die Bisate Lodge von Wilderness Safaris liegt in unmittelbarer Nähe zum Volcanoes-Nationalpark. Das Hauptquartier des Parks kann mit dem Fahrzeug in ca.15 Minuten erreicht werden. Vom Grundstück der Lodge aus genießt man einen unbeschreiblichen Blick auf die Bergkette sowie die Gipfel der Vulkane Bisoke, Karisimbi und Mikeno. Der Volcanoes-Nationalpark wurde bekannt durch die wissenschaftlichen Studien von Dian Fossey, die als erste Wissenschaftlerin das Verhalten von Berggorillas erforschte und deren Grab auch besucht werden kann.

Unterkunft
Die Bisate Lodge ist ein Boutique-Hotel für maximal 12 Gäste mit elegantem und persönlichem Charakter, das zu den außergewöhnlichsten Luxusunterkünften Afrikas zählt. Die Lodge verfügt über sechs Villen, für die viele Elemente aus der traditionellen regionalen Architektur von Rundhütten übernommen wurden. Die Chalets integrieren sich sehr harmonisch zwischen die Bäume am Hang eines erodierten Vulkankraters und vermitteln den Eindruck, inmitten des Dschungels zu wohnen. Das luxuriöse und nachhaltige Design zeigt sich in jeder der sechs Villen, die mit Doppelbett, Moskitonetz, privater Lounge inklusive Kamin für die kälteren Tage und einer Veranda ausgestattet sind. Von hier haben Sie einen wundervollen Ausblick auf die Bergkette der erloschenen Vulkane. Hier fehlt es an nichts und der Aufenthalt eines jeden Gastes wird unvergesslich sein.

  • kulturelle Touren
  • Geschichtliche Touren
Twin/Double Villas
Twin/Double Villas
Twin/Double Villas
Twin/Double Villas
Twin/Double Villas
Twin/Double Villas

Twin/Double Villas

Bisates anspruchsvolle Architektur- und Innenarchitektur ist in der ruandischen Bautradition verwurzelt, wie sie in der Gestaltung des Königspalastes des traditionellen Monarchen beispielhaft ist. Diese kugelförmige, synthetische Strohdach-Struktur erinnert an Tausende von Hügeln, die die ruandische Landschaft bedecken, während das detailreiche Interieur Oberflächen und Bildschirme aus einer Vielzahl von Geweben mit starker Resonanz in der ruandischen Kultur zeigt.

Jede 91 Quadratmeter große Forest Villa besteht aus einer großzügigen und dennoch intimen Kombination aus Schlafzimmer, Empfangsraum und Badezimmer, die alle von einem zentralen Kamin erwärmt werden und mit atemberaubendem Blick auf Ihre private Terrasse in Richtung Mount Bisoke. Mit nur sechs Villen ist die wahre Großzügigkeit im ruandischen Kontext die Menge an privatem und exklusivem Raum, der Bisate umgibt, in einer seltenen Naturlandschaft voller Artenvielfalt und Schönheit der Albertine Rift.

Dieses Camp bietet Platz für 12 Gäste und  für bis zu 4 Führer/Pilot/Tourguide.

6 x Einheiten insgesamt bestehend aus:

- 6 x Zweibettvillen, mit Doppelbettumbau möglich.

Plus Unterkunft für Reiseleiter/Piloten/Reiseleiter bestehend aus:

- 2 x Einzelzimmer mit zwei Einzelbetten und Gemeinschaftsbad (nicht mit dem gleichen Standard wie eine Gästehaus).

Villa Beschreibung

- Badezimmer mit Dusche, Badewanne und Doppelwaschbecken, separatem WC, Kamin, Sessel, Kofferablage, Tee- und Kaffeezubereiter, elektronischem Safe und Minibar.

- Kostenloser WLAN-Internetzugang nur in der Villa.

- Zwei-Wege-Notfallradios wurden in den Villen der Bisate Lodge eingebaut und können von Gästen genutzt werden, um das Camp-Management nur im Notfall zu kontaktieren. Die Funkgeräte sind auf einem geschlossenen Kreislauf und die Kommunikation zwischen den Villen ist nicht verfügbar.

- Bademäntel, Flüssigseife, Shampoo und Conditioner, Körperlotion, Insektenschutzmittel, Duschhauben, Kosmetikset mit Wattestäbchen und Wattebällchen, Tissue-Spender, Waschpulver (für kleine Kleinen), Regenschirm und Raumspray werden in jeder Villa geliefert.

Gorilla-Wanderung
Gorilla-Wanderung
Gorilla-Wanderung
Gorilla-Wanderung

Gorilla-Wanderung

Die legendären Virunga-Berge im Nordosten beherbergen Vulkane, Nebelwälder und die Hälfte der Weltbevölkerung der vom Aussterben bedrohten Berggorillas. Die Primaten Ruandas sind unvergleichlich und die Bisate Lodge ist der perfekte Ausgangspunkt für Berggorilla-Trekking. Dieser aufregende Ausflug findet vom Hauptsitz des Volcanoes National Park aus statt, wo die Gäste einer der zwölf bewohnten Gorillafamilien für eine einstündige, beeindruckende Begegnung zugeteilt werden.

Wanderung zu den Goldmeerkatzen
Wanderung zu den Goldmeerkatzen
Wanderung zu den Goldmeerkatzen

Wanderung zu den Goldmeerkatzen

Sehen Sie sich diesen wunderschön farbigen Primaten an, der in der Gegend endemisch ist und in Gruppen von 30 bis 80 Artgenossen im Bambuswald des Parks lebt.

Vulkanwanderung
Vulkanwanderung
Vulkanwanderung

Vulkanwanderung

Das Bisate liegt am Rande des Volcanoes National Park und nur eine kurze Fahrt vom Parktor entfernt. Es befindet sich an einem Aussichtspunkt, der sich als Teil des Parks anfühlt und einen atemberaubenden Blick auf sechs Vulkane bietet, darunter Bisoke, Karisimbi und Mikeno.

Eine ganztägige geführte Wanderung zum Gipfel des Mount Bisoke (3.711 Meter) kann anstrengend sein, lohnt sich jedoch, da sie einen weiten Blick auf den Regenwald und den Kratersee bietet. Erkunden Sie die Vielfalt der Lebensräume und entdecken Sie sichtbar die blühende Tierwelt.

Wiederaufforstung
Wiederaufforstung
Wiederaufforstung

Wiederaufforstung

Einer der Bisate-Agronomen führt Sie im Rahmen unseres visionären Wiederaufforstungsprojekts durch die Baumschule und hilft Ihnen beim Pflanzen eines Bäumchens. Beinhaltet einen Besuch im Bambusgewächshaus, um unsere größeren Bemühungen um einheimische Baumschulen zu sehen.

Treffen mit Einheimischen
Treffen mit Einheimischen
Treffen mit Einheimischen

Treffen mit Einheimischen

Geführter Besuch der nahe gelegenen Gemeinde und der Mitglieder der Genossenschaft, einschließlich der Bauern, die ihr Gemüse anbauen und verkaufen, an die Bisate Lodge.

Bisate Lodge – Hike To Dian Fossey’s Grave & Karisoke
Bisate Lodge – Hike To Dian Fossey’s Grave & Karisoke
Bisate Lodge – Hike To Dian Fossey’s Grave & Karisoke
Bisate Lodge – Hike To Dian Fossey’s Grave & Karisoke
Bisate Lodge – Hike To Dian Fossey’s Grave & Karisoke
Bisate Lodge – Hike To Dian Fossey’s Grave & Karisoke

Bisate Lodge – Hike To Dian Fossey’s Grave & Karisoke

Eine spektakuläre, herausfordernde Wanderung zur Grabstätte von Dian Fossey und den Ruinen ihres Karisoke Research Centre, im Sattel der Vulkane Bisoke und Karisimbi auf einer Höhe von etwa 3.000 Metern.

Bisate Lodge – Bisate Kwanda Offering
Bisate Lodge – Bisate Kwanda Offering
Bisate Lodge – Bisate Kwanda Offering
Bisate Lodge – Bisate Kwanda Offering
Bisate Lodge – Bisate Kwanda Offering
Bisate Lodge – Bisate Kwanda Offering
Bisate Lodge – Bisate Kwanda Offering
Bisate Lodge – Bisate Kwanda Offering
Bisate Lodge – Bisate Kwanda Offering
Bisate Lodge – Bisate Kwanda Offering
Bisate Lodge – Bisate Kwanda Offering
Bisate Lodge – Bisate Kwanda Offering

Bisate Lodge – Bisate Kwanda Offering

Bisate Kwanda bietet Platz für frühe Ankünfte und spätere Abfahrten und bietet mehr Flexibilität bei Transfers in und aus der Lodge. Das Angebot im Bisate Kwanda verbessert unser Gästeerlebnis und ermöglicht es den Gästen, zu duschen, umzuziehen, eine leichte Mahlzeit zu sich zu nehmen, die mit Gegenständen aus Ruanda bestückte Bisate Boutique zu besuchen (Einkäufe gegen Aufpreis), eine Massage (Behandlungen gegen Aufpreis) oder einfach in der informellen Lounge mit Kamin, während Sie die weitreichende Aussicht auf den Bio-Gemüsegarten und die Wiederaufforstungsbemühungen in Richtung Volcanoes National Park genießen.

Kwanda ist ein Kinyarwanda-Wort, das Wachstum oder Expansion bedeutet; ein Ort zum Sammeln; ein Geschenk - von denen alle drei das einzigartige Angebot der Day-Lounge perfekt zusammenfassen. Bisate Kwanda liegt in der Nähe der Hauptlodge, die außer Sichtweite liegt, und bietet lokale Handwerker, die sich für seinen einzigartigen ruandischen Geschmack bedanken. Von handgefertigten Holzutensilien und Essenstafeln bis hin zu filigranem Geschirr, markanten Eingangsböden und Fluren, vulkanischen Felswänden und Verkleidungen, handgewebten Körben und Tischsets sowie Gartentöpfen wurde alles von Ruandanern entworfen und handgefertigt, um ein wirklich authentisches Ambiente zu schaffen.

Bisate Lodge – Wilderness & Olympus, A Visionary Partnership *
Bisate Lodge – Wilderness & Olympus, A Visionary Partnership *
Bisate Lodge – Wilderness & Olympus, A Visionary Partnership *

Bisate Lodge – Wilderness & Olympus, A Visionary Partnership *

Wilderness und Olympus haben sich zusammengeschlossen, um ihre High-End-Services und die gemeinsame Leidenschaft für Tierfotografie zu nutzen, um die kontinuierliche Erhaltung und den Schutz der abgelegenen Wildnisgebiete Afrikas zu gewährleisten und gleichzeitig durch Naturschutzausbildung zur Stärkung der Menschen vor Ort beizutragen.

Wir sind stolz darauf, mit einem gleichgesinnten Unternehmen wie Olympus zusammenzuarbeiten. Gemeinsam teilen wir nicht nur die Liebe zur Tierfotografie, wir haben auch ähnliche Werte und Ideale, um einen größeren, positiven Einfluss auf die Welt und unseren Platz darin zu haben.

Die Olympus Tough TG-5 Kamera ist der ultimative Partner für die schwierigsten Abenteuer wie Gorilla-Trekking oder andere Aktivitäten im Volcanoes National Park. Der Olympus Tough! Die Kamera ist wasserdicht, stoßfest, bruchsicher, frostsicher und staubdicht für Abenteuerreisen. Es bietet 4K-Video- und RAW-Aufnahme für perfekte Bilder und Videos beim Erkunden. Die wasserdichte Leistung ermöglicht es, die besten Bilder im Regenwald aufzunehmen, und die Kamera ist robust mit einer inneren Schutzstruktur. Die Fähigkeit der Kamera, mit schlechten Lichtverhältnissen umzugehen, ist der Schlüssel zu einem großartigen Bild der Gorillas und anderer Wildtiere in ihrem natürlichen Lebensraum. Die Kamera ist leicht und einfach zu bedienen, ideal zum Wandern oder zur Verwendung während eines Dorfbesuchs in Bisate.

* Das Olympus Photo Hub-Erlebnis hängt von der Verfügbarkeit der Kamera ab.

Bisate Lodge – The Ellen DeGeneres Campus Of The Dian Fossey Gorilla Fund *
Bisate Lodge – The Ellen DeGeneres Campus Of The Dian Fossey Gorilla Fund *
Bisate Lodge – The Ellen DeGeneres Campus Of The Dian Fossey Gorilla Fund *

Bisate Lodge – The Ellen DeGeneres Campus Of The Dian Fossey Gorilla Fund *

Der Dian Fossey Gorilla Fund wurde 1967 gegründet und arbeitet daran, Gorillas und ihre Lebensräume zu schützen und zu untersuchen sowie Menschen zu stärken, die in der Nähe ihres Waldhauses leben. Mit einem Team von Hunderten, die in Ruanda und der Demokratischen Republik Kongo arbeiten, ist der Fossey Fund die am längsten laufende und größte Organisation der Welt, die sich ausschließlich dem Schutz von Gorillas widmet.

Im Jahr 2022 zog die Organisation in ihr erstes dauerhaftes, speziell gebautes Haus, den Ellen DeGeneres Campus des Dian Fossey Gorilla Fund. Eingebettet in eine wunderschöne, wiederbewaldete Landschaft in der Nähe des Volcanoes National Park ist es einen Besuch wert. Während eines Aufenthalts in der Bisate oder der Sabyinyo Silverback Lodge können Sie einen Stopp auf dem Campus einlegen.

https://gorillafund.org/ellencampus/

* Keine zusätzlichen Kosten außer dem Eintrittspreis und können entweder bei Ankunft oder Abreise oder am Nachmittag nach dem Gorilla-Trekking anfallen.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Unterkunft im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.