Impala im Abendlicht im südlichen Afrika
Gorilla-Tracking in Uganda
Chamäleon tarnt sich im Wüstensand
Walhaie vor Mosambik

Safaris & Tierbeobachtungen

Auf Spurensuche weltweit

Das Besondere an unseren Safaris & Tierbeobachtungen

  • Safari pur und atemberaubende Tierbegegnungen
  • In Begleitung von lokalen Guides und Rangern
  • Unterkunftsoptionen ganz nach Ihren Wünschen

Dort könnten Sie gerade sein

Pinguine in Südgeorgien Bestseller
ANTFSA

Antarktis

Die große Reise

Vielfältige Landschaften und spannende Tierbeobachtungen: Falkland, Südgeorgien und die Antarktische Halbinsel
ab 12 350 EUR zzgl. Flug
Dauer 19 Tage / 70–174 Teilnehmer
Zur Reise
Anlandung direkt an einer riesigen Gletscherzunge Bestseller
ANTFO2

Antarktis

Die große Antarktisreise mit Sandra Petrowitz

Intensiv betreut durch Polarexpertin alle Highlights der Falklands, Südgeorgiens und der Antarktis entdecken
ab 13 920 EUR zzgl. Flug
Dauer 20 Tage / 6–12 Teilnehmer
Zur Reise
Erfolgreicher Gipfelsturm in der Antarktis Bestseller
ANTBAS

Antarktis

Basecamp Antarktis

Aktiv unterwegs auf der Halbinsel: Kajaktouren, Wandern, Bergsteigen, Tierbeobachtungen und vieles mehr
ab 8150 EUR zzgl. Flug
Dauer 13 Tage / 70–174 Teilnehmer
Zur Reise
Elefantenbulle mit prächtigen Stoßzähnen Bestseller
TANLTC

Tansania

Kreislauf des Lebens

Große Safari – Serengeti, Ngorongoro, Tarangire, Arusha NP und Lake Manyara – plus Strand-Luxus auf Sansibar
ab 4490 EUR inkl. Flug
Dauer 14 Tage / 4–7 Teilnehmer
Zur Reise
Löwe in der Savanne Bestseller
TANDBD

Tansania

Im Königreich der Löwen

Kompaktes Safari-Abenteuer für Preisbewusste plus Baden auf Sansibar
ab 3790 EUR inkl. Flug
Dauer 14 Tage / 4–7 Teilnehmer
Zur Reise
Gorillajunges und seine Mutter Bestseller
UGARUA

Uganda • Ruanda

Berggorillas und Schimpansen

Traumhafte Komfortsafari durch zwei eindrucksvolle Länder in Ostafrikas grünem Herzen
ab 4390 EUR inkl. Flug
Dauer 14 Tage / 4–6 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Riesenschildkröte vor der Linse Bestseller
ECUZIA17

Ecuador | Galapagos

Höhepunkte Ecuadors und Inselhüpfen auf Galapagos

Ein Land, zwei Welten: Eine wahre Freude für Naturliebhaber und Kulturbegeisterte
ab 4990 EUR inkl. Flug
Dauer 18 Tage / 5–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Orang-Utans können in Indonesien auf Borneo und Sumatra beobachtet werden Bestseller
IDOODV

Indonesien | Borneo • Java • Bali • Komodo NP

Orang-Utans, Drachen und Vulkane

Mit dem Flussboot in Borneos Wälder, Sonnenaufgang am Bromo abseits der Massen, Reisfelder, Tempel und Warane
ab 4140 EUR inkl. Flug
Dauer 17 Tage / 4–10 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Löwe im Krüger-Nationalpark Bestseller
SUEKGK

Südafrika

Wellen, Wein und Wildnis

Exklusive Lodgesafari zu den Höhepunkten der Rainbow Nation
ab 3990 EUR inkl. Flug
Dauer 15 Tage / 4–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Leopard in Sri Lanka Bestseller
SRINAT

Sri Lanka

Leoparden und Löwenfelsen

Spannende Safaris in 5 Nationalparks mit Regenwald-Wanderung und Strandidylle am indischen Ozean
ab 3110 EUR inkl. Flug
Dauer 14 Tage / 6–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Himba Frau Bestseller
NAMLOK

Namibia

Höhepunkte Namibias

Hochwertige Lodgesafari zu den kulturellen und landschaftlichen Attraktionen des Landes
ab 3990 EUR inkl. Flug
Dauer 16 Tage / 4–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Chamäleon Bestseller
MADNON

Madagaskar

Abenteuer Madagaskar

Aktive Inselerkundung für Entdecker mit tollen Tierbeobachtungen, roten Sandsteinnadeln und tiefblauen Lagunen
ab 4590 EUR inkl. Flug
Dauer 21 Tage / 6–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise

Hier finden Sie mehr!

Zur Reisesuche

Die nächsten Abreisen

Costa Rica

Abenteuer im Reich des Göttervogels

Schildkröten und Krokodile sowie Zeit für eigene Erlebnisse zwischen Dschungel, Vulkan und Traumstrand
4–12 Teilnehmer | inkl. Flug | Tourcode: COSBUD
3950 EUR (EZ: 4580 EUR)

Sambia • Namibia • Botswana

Wüste, Felsmalereien und Victoriafälle

Campingsafari – zum kleinen Preis das Beste von Namibia, Botswana und Sambia erleben
4–12 Teilnehmer | zzgl. Flug | Tourcode: NAMSKC21 Mindestteilnehmerzahl erreicht
2640 EUR (EZ: 2930 EUR)

Sambia • Namibia

Wüste, Felsmalereien und Victoriafälle

Campingsafari – zum kleinen Preis das Beste von Namibia und Sambia erleben
4–12 Teilnehmer | zzgl. Flug | Tourcode: NAMSKC15 Mindestteilnehmerzahl erreicht
2120 EUR (EZ: 2285 EUR)

Wir bieten atemberaubende Safaris weltweit: Von den Savannen Afrikas bis hin zu den Dschungeln Asiens

Wie intensiv kribbelt es wohl im Bauch, wenn Sie das Brüllen eines Löwen in der abendlichen Savanne hören, während Sie mit einem Gin Tonic vor Ihrer Lodge sitzen? Wie werden Sie beim „Verwandtenbesuch” bei Gorillas und Schimpansen im Nebelwald Ostafrikas begrüßt? Wie fühlt es sich an, „die letzten Drachen“ auf Komodo aufzuspüren und wann wird es den Meeresechsen auf Galapagos beim Schwimmen zu kalt? Die Antworten bekommen Sie auf unseren Safari- und Tierbeobachtungsreisen. Ob mit dem Buschflieger, Geländewagen oder Heißluftballon; ob im Zelt, gemütlichen Bungalow oder in einer Luxuslodge — Sie haben die Wahl. In jedem Fall sind Sie ganz nah dran am Geschehen. Wir gehen gern mit Ihnen auf Pirsch.  

 

Unsere Safari Reisen

Seilbahn auf den Zuckerhut in Rio de Janeiro
BRAHOH

Brasilien

Höhepunkte Brasiliens

Rundreise vom Zuckerhut zur Mutter aller Regenwälder mit Badeausklang am Traumstrand
ab 3690 EUR inkl. Flug
Dauer 15 Tage / 4–10 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Pinguine in Südgeorgien Bestseller
ANTFSA

Antarktis

Die große Reise

Vielfältige Landschaften und spannende Tierbeobachtungen: Falkland, Südgeorgien und die Antarktische Halbinsel
ab 12 350 EUR zzgl. Flug
Dauer 19 Tage / 70–174 Teilnehmer
Zur Reise
Die Antigua vor Abendsonnenbergen
SPIFO4

Spitzbergen

Naturfotografie im Spätsommerlicht

Expeditions-Segelkreuzfahrt mit viel Zeit für Fotostreifzüge, Tierbeobachtungen und kleine Wanderungen
ab 3100 EUR zzgl. Flug
Dauer 9 Tage / 10–32 Teilnehmer
Zur Reise
Anlandung direkt an einer riesigen Gletscherzunge Bestseller
ANTFO2

Antarktis

Die große Antarktisreise mit Sandra Petrowitz

Intensiv betreut durch Polarexpertin alle Highlights der Falklands, Südgeorgiens und der Antarktis entdecken
ab 13 920 EUR zzgl. Flug
Dauer 20 Tage / 6–12 Teilnehmer
Zur Reise
Erfolgreicher Gipfelsturm in der Antarktis Bestseller
ANTBAS

Antarktis

Basecamp Antarktis

Aktiv unterwegs auf der Halbinsel: Kajaktouren, Wandern, Bergsteigen, Tierbeobachtungen und vieles mehr
ab 8150 EUR zzgl. Flug
Dauer 13 Tage / 70–174 Teilnehmer
Zur Reise
Garten in La Fortuna vor dem Vulkan Arenal
COSHOH

Costa Rica

Höhepunkte Costa Ricas

Ideale Kennenlerntour im Herzen des Landes mit liebevollen Details und Möglichkeit zur optionalen Verlängerung
ab 1690 EUR zzgl. Flug
Dauer 7 Tage / 2–16 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Eisbärbeobachtung im Meereis
SPINOR

Spitzbergen

Im Eisbärland

Expeditionskreuzfahrt mit Fokus auf die arktische Tierwelt im Zauber der Mitternachtssonne
ab 3700 EUR zzgl. Flug
Dauer 8 Tage / 70–174 Teilnehmer
Zur Reise
Elefantenbulle mit prächtigen Stoßzähnen Bestseller
TANLTC

Tansania

Kreislauf des Lebens

Große Safari – Serengeti, Ngorongoro, Tarangire, Arusha NP und Lake Manyara – plus Strand-Luxus auf Sansibar
ab 4490 EUR inkl. Flug
Dauer 14 Tage / 4–7 Teilnehmer
Zur Reise
Löwe in der Savanne Bestseller
TANDBD

Tansania

Im Königreich der Löwen

Kompaktes Safari-Abenteuer für Preisbewusste plus Baden auf Sansibar
ab 3790 EUR inkl. Flug
Dauer 14 Tage / 4–7 Teilnehmer
Zur Reise
Gorillajunges und seine Mutter Bestseller
UGARUA

Uganda • Ruanda

Berggorillas und Schimpansen

Traumhafte Komfortsafari durch zwei eindrucksvolle Länder in Ostafrikas grünem Herzen
ab 4390 EUR inkl. Flug
Dauer 14 Tage / 4–6 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
wachsamer Leopard
BOTLEO

Botswana • Simbabwe

Wüstensand und Wasserwelt

Intensive Campingsafari durch die schönsten Wildparadiese Botswanas: Kalahari, Okavango, Moremi, und Chobe
ab 3290 EUR zzgl. Flug
Dauer 17 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Tufo-Tänzerin in Mafalala, Maputo
MOCDIA

Mosambik

Höhepunkte Mosambiks

Kultur- und Naturreise nach Inhambane, zu den traumhaften Bazaruto-Inseln und in den Gorongosa-Nationalpark
ab 4190 EUR zzgl. Flug
Dauer 14 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise

Hier finden Sie mehr!

Zur Reisesuche
Gnus und Zebras in einer großen Herde

Reiseberichte

Yvonne Frommater, 31.05.2023

Faszinierende Tansania-Safari am Ende der Regenzeit

Weiterlesen
Sandra Petrowitz, 30.05.2023

Unterwegs in Botswanas unbekanntem Süden

Weiterlesen
Bettina und Kurt Hellinga, 14.06.2022

Galapagos pur, traumhafte Landschaften und eine faszinierende Tierwelt

Weiterlesen
Michél Pretzsch, 21.06.2018

Indonesien – Im Reich der roten Waldmenschen

Weiterlesen
Günter Wielitzka und Barbara Kloiber, 05.05.2017

Indien – Im Bann der bengalischen Tiger

Weiterlesen

Welche Safariarten gibt es?

Standard-Safari

Wenn Sie feste Unterkünfte vorziehen, finden Sie in den Standard-Safaris die geeignete Reiseart: Über Land geht es im Safari-Truck oder Allradfahrzeug von Höhepunkt zu Höhepunkt, übernachtet wird in bequemen festen Unterkünften. Die Mithilfe der Gäste bei Arbeiten wie der Mahlzeitenvorbereitung oder dem Abwasch trägt auch hier zum Erfolg der Reise bei. Selbstverständlich sind auch diese Touren echte Kleingruppenreisen mit einer Gruppengröße von maximal zwölf Personen – und zu ausgewählten Terminen auch mit deutschsprachiger Reiseleitung.

Komfort-Safari

Ähnlich zur Standard-Safari übernachten Sie in festen Unterkünften. Der Transport findet je nach Gruppengröße in Minibussen, Safari-Trucks oder Allradfahrzeugen statt. Bei einer Komfort-Safari lehnt man sich entspannt zurück; Ihre Mithilfe ist nicht erforderlich. Auch bei dieser Reiseart handelt es sich um eine Kleingruppenreise mit einer Gruppengröße von maximal zwölf Personen – zu ausgewählten Terminen finden die Touren mit deutschsprachiger Reiseleitung statt.

Lodge-Safari

Bei dieser Safariart sind Sie in exklusiver Kleingruppe in Lodges, Bungalows oder Tented Camps untergebracht. Sie nehmen dort in aller Regel auch das Frühstück und das Abendessen ein, häufig in stimmungsvollem Ambiente. Transporte erfolgen im Minibus. Durch vorgegebene Reisetermine und ein feststehendes Routing bieten sich Lodge-Safaris als kostengünstige Alternative zu individuellen Safaris an. Deutschsprachige Guides begleiten Sie auf der Hauptreise, an Höhepunkten stehen zusätzlich lokale englischsprachige Guides zur Verfügung.

Camping-Safari

Auf Camping-Safaris sind Sie im Safari-Truck oder Allradfahrzeug unterwegs und übernachten zumeist im Zelt. Um den Auf- und Abbau kümmern Sie sich nach einer Einweisung selbst. Und weil alle Gäste zum Beispiel auch bei der Zubereitung von Mahlzeiten mithelfen, sind Campingsafaris eine preisgünstige Möglichkeit, das südliche Afrika zu bereisen – ohne Abstriche beim Erlebniswert. Besonderes Augenmerk liegt auf den kleinen Gruppengrößen mit max. 12 Personen. Lokale Guides leiten die Touren und vermitteln viel Wissen zu Flora und Fauna. Zu ausgewählten Terminen gibt es sogar eine deutschsprachige Reiseleitung.

Bei der Deluxe-Camping-Safari können Sie sich hingegen entspannt zurücklehnen und die Reise in vollen Zügen genießen. Ein Camp-Team fährt voraus und kümmert sich um den Auf- bzw. Abbau der Zelte, die Zubereitung der Mahlzeiten und sorgt für das leibliche Wohl, während Sie noch mit ihrem erfahrenden Guide auf Pirschfahrt unterwegs sind.

Fly-in-Safari

Sowohl als Kleingruppenreise als auch als individuelle Tour stellen Fly-in-Safaris eine komfortable und aussichtsreiche Angelegenheit dar: Mit dem Buschflieger wechseln Sie von Camp zu Camp – Sie fliegen ein („Fly-in“). Diese Art der Anreise ist unkompliziert, sehr bequem und eine ideale Ergänzung zu Pirschfahrten im Auto oder Boot: Aus der Vogelperspektive können Sie Elefanten, Büffel oder Flusspferde beobachten – und bekommen beispielsweise beim Flug über das Okavango-Delta einen fantastischen Überblick über das weitverzweigte Kanalsystem und den Wasserreichtum der Region.

Fly-in-Safaris bringen viele Vorteile mit sich: Pirschfahrten oder Pirschgänge unternehmen Sie mit den Guides Ihrer jeweiligen Unterkunft. Die Guides verfügen über jahrelange Erfahrung und kennen sich in ihrer Region exzellent aus, wissen um die Verhaltensweisen der Tiere in der Gegend und steuern die schönsten Beobachtungsplätze an – damit Sie das bestmögliche Safari-Erlebnis genießen können. Die Flüge wiederum sparen wertvolle Zeit und manche Camps sind ohnehin nur per Flieger erreichbar. Die Abflugzeiten werden von den Charter-Airlines einen Tag im Voraus geplant. Bei der Buchung der Reise können wir die endgültigen Flugzeiten noch nicht voraussagen. Die Manager der Safari-Camps informieren ihre Gäste am Abend vor dem Camp-Wechsel oder der Abreise; meist liegen die Flüge um die Mittagszeit – Sie verpassen so keine Safari-Aktivität. Die Flüge von Camp zu Camp dauern meist zwischen 30 Minuten und – in Einzelfällen – 90 Minuten. Ein typischer „Buschflieger“ hat sechs bis fünfzehn Sitze. Für Gepäck gelten strikte Gewichtsgrenzen. Und: Es ist möglich, dass die Flüge bis zu dreimal stoppen, um andere Passagiere abzuholen oder abzusetzen.

Mobile-Safari

Maximale Naturnähe ohne Abstriche beim Komfort: Auf einer Mobile Safari („Mobile Camping“) steht Ihr geräumiges, komfortables Zelt mit richtigen Betten und Bad dort, wo es am schönsten ist – und Sie brauchen sich um nichts zu kümmern. Kundige Guides begleiten Sie, erfahrenes Personal übernimmt den Auf- und Abbau der Zelte, die Zubereitung der Mahlzeiten und alles andere, was einen genussvollen Safaritag ausmacht. Ihre Unterkunft steht an jedem Abend woanders – so erwachen Sie jeden Morgen mit einem neuen, traumhaft schönen Ausblick. Mobile Safaris sind so etwas wie der Urtyp des Reisens in Afrika. Eine größere Naturnähe ist kaum denkbar: Nur durch eine Zeltwand vom Busch getrennt, können Sie der Stimmung und den Geräuschen jederzeit ungestört nachspüren. Unsere Empfehlung für Safari-Fans auf der Suche nach dem besonderen Erlebnis!

Ähnliche Seiten & Beiträge

Gepard in Namibia beschnitten

10 Top-Safariziele weltweit

Die wilde Welt der Tiere. Die 10 besten und außergewöhnlichsten Safari-Erlebnisse weltweit.

Arafedern

12 Reisen für Ihren Osterurlaub 2024

Ostereiersuche in den Naturparadiesen Brasiliens und Costa Ricas? Kirschblüte in Südkorea statt im eigenen Garten? Echte Abenteuer statt Ostereiermalen? Segeln unter den Sternen der Antarktis statt Osterfeuer? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Osterurlaub optimal nutzen können und stellen Ihnen 12 handverlesene Osterreisen vor, die für jeden etwas bieten.

Borneo: Bootstour zu den Orang-Utans

Nur mit dem Flussboot kann man den Tanjung-Puting NP bereisen. Zu Besuch bei den Orang-Utans auf Borneo (Kalimantan).

Tapir im Corcovado Nationalpark

Costa Rica: Tapir Safari im Corcovado

Auf Spurensuche zwischen Regenwald und Pazifik: Nur die besten Guides des Landes wissen, wo man in Costa Rica Tapire beobachten kann. In diesem Beitrag erfahren Sie mehr über eine Safari im Corcovado Nationalpark.

Straße auf der Kaphalbinsel, Kapstadt

Garden Route Südafrika

Von Kapstadt nach Port Elizabeth - auf einer der schönsten Routen durch Südafrika.

Bongo-Antilopen im Regenwald im Kongo

Kongo: Safari im Odzala-Nationalpark

Auf der Suche nach Waldelefanten, Bongo-Antilopen und Pinselohrschweinen watet man im Kongo mitunter durch knöcheltiefes Wasser. Hier gibt es mehr Infos über eine Safari im Odzala NP.

Begegnung mit den San in den Makgadikgadi Pans

Reisetrends 2024: Touren mit Erlebnisgarantie

Die Wintersonne im Gesicht bei der Huskytour oder ein schnelles Selfie mit dem „Macaca Nigra“ . Sie sind auf der Suche nach dem passenden Urlaub 2024? 9 Reisen, die Sie ins Auge fassen sollten.

Rucksack richtig einstellen und packen - so geht's

Rucksack richtig einstellen und packen

Mit unserem Partner Lowe Alpine zeigen wir Ihnen in 5 einfachen Schritten, wie Sie den perfekten Rucksack für sich finden, ihn optimal einstellen und effizient packen.

Elefant auf Safari in Südafrika
Themenseite

Südafrika Safari Reisen

Das Abenteuer Ihres Lebens: Safari durch die Naturparadiese und einzigartige Tierwelt Südafrikas

Auf Pirschfahrt durch den Ngorongoro Krater
Themenseite

Tansania Safari

Alles zu Safaris in Tansania mit Infos zu Nationalparks, Tierwelt, Routen, Unterkünften usw.

Landleguan auf Galapagos

Tierische Freakshow auf Galapagos

Uralte Gärtner, schwimmende Irokesen und Anzugträger im Urlaub: Kaum ein anderer Ort der Welt beherbergt eine so einzigartige Tierwelt wie die Galapagos-Inseln.

Uganda: Gorilla Tracking im Nebelwald

Begegnung mit den Berggorillas. In diesem Beitrag finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen, wie zur Ausrüstung und zum Ablauf eines Gorilla Trackings.

Wo bist Gnu? Serengeti erklärt!

Auf den Spuren der großen Herden in Tansania und Kenia. Alles was Sie über die Große Migration wissen müssen.

Sundowner im Serengeti View Camp

Zebras, Butterblumen und Sundowner

Wo die Menschen weniger werden, erscheinen die Masai mit ihren Rindern und Ziegen und mischen sich allmählich mit Zebras und Giraffen.

Neugierig auf Safaris?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie die neuesten Inspirationen und Reiseangebote weltweit!