Sambia • Malawi

Vom Luangwa-Fluss zum Malawi-See

Safari

Ihre Reisespezialistin

Preis pro Person ab 4160 EUR
Dauer 11 Tage
Teilnehmer ab 2
Reiseleitung Englisch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode MALPRI

Safaris zu Fuß und im Geländewagen, Schnorcheln, Tauchen, Kanu fahren…kurzum, eine perfekte Kombination.

South-Luangwa-Nationalpark und Malawi-See

Der Luangwa-Nationalpark in Sambia verspricht Abenteuer pur. Auf der Pirsch durchstreifen Sie eines der besten Safariparadiese Afrikas. Lange Zeit im Dornröschenschlaf, bezaubert Malawi seine Besucher mit einer einzigartigen Bergwelt, Wasserfällen, Tabak- und Teeplantagen sowie bunten Märkten. Das unumstrittene Highlight ist sicherlich der kristallklare Malawi-See. Es wartet eine farbenfrohe Unterwasserwelt mit 800 verschiedenen Fischarten auf Sie.

Höhepunkte

  • Fußpirsch im South Luangwa NP
  • Strand und Schnorcheln am Malawisee

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.01.2020 31.12.2020 ab 4160 EUR Anfragen

Zusatzkosten

EZ-Zuschlag auf Anfrage

Reiseverlauf

  • 1. Tag: Anreise Lilongwe

    Willkommen im warmen Herz Afrikas – willkommen in Malawi. Sie werden bereits am Flughafen in Lilongwe (oder Mfuwe) erwartet. Danach geht die Fahrt zum Hotel in Lilongwe. Hier können Sie den ersten Tag zum Akklimatisieren nutzen. Übernachtung im Woodlands Hotel.

  • Anilopenjunges beim Trinken, South Luangwa-Nationalpark

    2.–4. Tag: Lilongwe – South-Luangwa-Nationalpark 3×(F/M/A)

    Sie fahren Richtung Sambia in den South-Luangwa-Nationalpark. Der Nationalpark zählt zu den schönsten und wildreichsten Parks im gesamten südlichen Afrika. Das Croc Valley Camp befindet sich direkt an den Ufern des Luangwa-Flusses mit einem fantastischen Blick auf eine beliebte „Durchgangsstelle“ für Elefanten. Es ist sogar nichts Ungewöhnliches, dass Elefanten durch das Camp laufen. Luxus-Safari Zelte mit Klimaanlage, ausgedehnte Pirschfahrten im Geländewagen oder auch Safaris zu Fuß, werden Ihr Buschabenteuer unvergesslich machen. Zusätzlich bietet das Croc Valley Camp eine hervorragende Küche an. 3 Übernachtungen im Wildlife Camp.

  • 5.–6. Tag: South-Luangwa-Nationalpark – Malawi-See 2×F

    Nach Ihrem ausgiebigen Buschabenteuer ist es nun an der Zeit, sich auf den Weg nach Malawi zu begeben. Ziel ist eine Insel im kristallklaren Malawi-See, Nankoma Island. Unter dem Schutz des „Lake-Malawi-Nationalparks“ (UNESCO) bietet diese Inselgruppe die Gelegenheit, seltene Arten von Malawis buntem Cichlidenfisch zu sehen. Lassen Sie hier die Seele baumeln. 2 Übernachtungen im Blue Zebra.

  • 7.–9. Tag: Mumbo-Island 3×(F/M/A)

    Nach dem Frühstück werden Sie entweder mit dem Kajak oder mit dem Boot (ca. 45 min.) nach Mumbo Island übersetzen. Die kleine Insel ist gänzlich unbewohnt. Die einzigartige Lage des Camps, thronend auf hohen Felsen direkt am Ufer mit Blick über das Wasser, wird Sie begeistern. Mit einer atemberaubenden Unterwasserlandschaft, ca. 800 verschiedenen bunten Fischarten, und kristallklarem Wasser zählt dieses kleine Paradies zu den besten Tauch- und Schnorchelgebieten der Welt. Auf Mumbo-Island werden Sie keinerlei Hektik spüren. Erkunden Sie diese kleine „Robinson Insel“ auf eigene Faust und lassen den Tag mit einem kühlen Sundowner genüsslich ausklingen. Warum sollten Sie nicht nach dem Dinner unter tausenden von Sternen in einer Hängematte einschlafen? Es scheint, Mumbo Island ist der Himmel auf Erden. 3 Übernachtungen im Mumbo Island Camp.

  • Malawisee

    10. Tag: Malawi-See 1×F

    Heute geht es mit dem Boot zurück zur Island Zebra Lodge. Genießen Sie ein letztes Mal dieses unberührte Inselparadies. Verbringen Sie den Tag mit Schnorcheln, Tauchen, Kanu fahren und einer romantischen Bootsfahrt zum Sonnenuntergang. 1 Übernachtung im Mumbo Island Cottage.

  • 11. Tag: Nankoma-Island – Lilongwe 1×F

    Jede schöne Reise neigt sich, früher als gewünscht, leider einmal dem Ende zu. Rechtzeitig zu Ihren internationalen Flügen treten Sie die Rückreise nach Lilongwe an.

Enthaltene Leistungen ab/an Lilongwe

  • Englisch sprechender Fahrer
  • Wechselnde Englisch sprechende Guides
  • Flughafentransfers
  • Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • Alle Eintritte und Nationalparkgebühren laut Programm
  • Reiseliteratur
  • 6 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad)
  • 4 Ü: Gästehaus im DZ
  • Mahlzeiten: 10×F, 6×M, 6×A

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Visum Malawi (ca. 75 USD, einmalige Einreise/150 USD, doppelte Einreise), Visum Sambia (ca. 50 USD, einmalige Einreise); optionale Ausflüge und Aktivitäten; eventuell Ausleihe von Tauchausrüstung; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Fußpirsch im South Luangwa NP
  • Strand und Schnorcheln am Malawisee

Zusatzinformationen

Die benannten Lodges und Camps sind die auf dieser Reise vorrangig genutzten Unterkünfte, die sich in Ausnahmefällen jedoch noch ändern können. Alternative Unterkünfte weisen einen ähnlichen Standard auf.

Alle Aktivitäten sind jahreszeitlichen Veränderungen und Wetterverhältnissen unterworfen und somit abhängig von der Reisezeit.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.