Schweden · Dänemark | Skåne · Malmö · Kopenhagen

Hochkarätiges Gourmet-Quartett im Herzen der Natur

Schwedische und dänische Genuss-Highlights an der Seite der Gourmet-Olympen erleben

Ihre Reisespezialistin

Preis pro Person ab 3890 EUR
Dauer 5 Tage
Teilnehmer 8–10
Reiseleitung Deutsch und Englisch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode SWEGEN

Erst kürzlich hat die New York Times die spannendsten Feinschmecker-Destinationen gelistet. Kaum verwunderlich: darunter die Region Skåne in Südschweden. Die nordische Küche zeichnet sich durch Reinheit und Frische sowie durch den bewussten Umgang mit saisonalen Lebensmitteln und regionalen Produkten aus. Die Genussreise in das südliche Skandinavien lässt ursprüngliche Zutaten in neuen, strahlenden Geschmacksnuancen erblühen. In Kombination mit außergewöhnlichen Genusserlebnissen in Kopenhagen ist die Reise ein Juwel für jeden Feinschmecker.

Südschweden: Natur pur und feinste Menüs der Sternegourmets

Zarter Spargel, duftende Kräuterwiesen, saftiger Rhabarber und wilder Knoblauch – frische Zutaten direkt aus der Vorratskammer der Natur zaubern schmackhafte Menüs auf die Teller von Genießern. Genuss pur und Entspannung direkt unter dem grünen Blätterbaldachin des Waldes in Südschweden! Lassen Sie sich von eleganten Gourmetkreationen und feinen Cocktails von Spitzenkoch Sebastian, Schwedens erster Sterneköchin Titti und Genussexpertin Charlotta verwöhnen und erleben Sie das Genuss-Eldorado Malmö!

Kopenhagen: Genuss-Highlights in der dänischen Hauptstadt

Die Natur harmoniert dabei mit Stil der Extraklasse: Das nordische Flair verführt Sie nach Kopenhagen. An der Seite der dänischen Buchautorin Katrine experimentieren Sie nicht nur mit schmackhaften, dänischen Klassikern, sondern lernen die Facetten der Stadt in ganz persönlichem Ambiente kennen.

Höhepunkte

  • Nächtigen wie Nomaden in Jurten, Könige in Schlössern und Skandinavier im nordischen Hotel
  • Natur pur und Bio-Slow-Food aus lokalen Farmen
  • 5-Gänge-Menüs von Titti Qvarnström und Sebastian Probst
  • Smørrebrød-Workshop zu Hause bei Katrine Klinken
  • Meisterliche Vodka-Brennerei und Cocktail-Verführung
  • Torvehallerne-Markt in Kopenhagen

Das Besondere dieser Reise

  • Kochen und genießen mit Spitzenkoch Sebastian Probst und Schwedens erster Sterneköchin Titti Qvarnström

Termine

  • B buchbar
von bis Preis p.P. weitere Informationen
B 10.06.2020 14.06.2020 3890 EUR EZZ: 240 EUR Deutsch und Englisch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen

Ihr geplanter Reisetermin liegt weiter in der Zukunft als die hier angebotenen Termine? Dann kontaktieren Sie einfach Ihre DIAMIR-Reisespezialistin Anna-Katharina Treppte und teilen Sie ihr Ihren Terminwunsch mit. Wir setzen uns anschließend mit Ihnen in Verbindung.

Zusatzkosten

Privater Transfer Flughafen Kopenhagen – Nyrups Naturhotell 330 EUR

Reiseverlauf

  • Die Tafel ist gedeckt

    1. Tag: Anreise und Jurten-Glamping in Skåne, Südschweden 1×(M/A)

    Mittwoch, den 10.06.2020

    Am Flughafen in Kopenhagen werden Sie von Ihrem Reiseleiter empfangen und überqueren die Øresundsbrücke auf Ihrem Weg nach Südschweden. Die Anreise selbst ist eine Metapher für Entschleunigung – hinaus aus dem belebten Kopenhagen hinein in das Naturparadies. Inmitten der Natur unter dem grünen Blätterbaldachin des Waldes beziehen Sie die liebevoll gestalteten, komfortablen Jurten. Das hochkarätige Empfangskomitee wartet bereits auf Sie: Titti Qvarnström, Schwedens erste Sterneköchin, und Genussexpertin Charlotta Ranert haben bereits eine Mittagstafel für Sie vorbereitet. Natürlich darf dann auch eine „Fika“ im Wald mit herrlichen, hausgemachten Kuchenleckereien nicht fehlen. Der hektische Alltag ist im Nu vergessen. Die Geräuschkulisse der Natur und die grüne Szenerie verführen zum Slow-Down am abendlichen Feuer – natürlich nicht ohne Ihren Gaumen zu verwöhnen. In ganz persönlichem Ambiente mit Titti, Sebastian und Charlotta bereiten Sie ein vorzügliches Dinner-Menü vor. Schauen Sie sich die besten Tipps und Tricks der Gourmet-Olympen ab und lassen Sie den Abend bei einem guten Wein ausklingen. Übernachtung in Jurte. (Fahrzeit ca. 1-2h, 100 km).

    Nyrups Naturhotell
  • Die gute Brotzeit darf bei einem Picknick nicht fehlen

    2. Tag: Auf den Spuren der Natur in Südschweden 1×(F/M/A)

    Donnerstag, den 11.06.2020

    Über den Feuerstellen brutzeln morgens leckere Pfannküchlein, wenn Sie in Ihren Jurten aufwachen. Woher kommen die Zutaten überhaupt? Sie begeben sich nun auf Pirsch nach „essbarer Natur“. Der „Forager“ Pontus Dowchan, einer der besten lokalen Wildpflanzen- und Waldexperten, ist für dieses Thema wie gemacht. Nun ist es nicht mehr weit bis zu duftenden Kräuterwiesen, zartem Spargel, saftigem Rhabarber und wildem Knoblauch – frische Zutaten in Wald, Feld und Weide verführen Sie in die Vorratskammer der Natur. Dazu eine Verkostung von Wein und Käse lokaler Bio-Farmer mitten unter dem Blätterdach des Waldes. Vorzüglich! Titti und Sebastian zaubern zu Abend schmackhafte Menüs auf die Teller von Genießern. Übernachtung wie am Vortag.

    Nyrups Naturhotell
  • Entspannung findet man in der Bibliothek des Hauses

    3. Tag: Schlosszauber und meisterliche Vodka-Brennerei im Ellinge Castle 1×(F/M/A)

    Freitag, den 12.06.2020

    Genießen Sie ein herrliches Frühstück in der Natur, bevor Sie in die himmlischen Gehöfte ins Schloss Ellinge Castle aufbrechen und Ihre charmanten Zimmer beziehen. Gönnen Sie sich eine Auszeit mit Stil und Zeit zur Entspannung. In der Bränneriet Farm erfahren Sie, wie man lokale Erzeugnisse herstellt. Zurück im Schloss lauschen Sie dem Schlossgeflüster und den Geschichten vergangener Tage von Lord Wetjhe. Sie gehen den Geheimnissen des direkt ums Eck destillierten Premium-Wodkas auf die Spur. Die hauseigene, meisterliche Wodka-Brennerei lässt mit einer Cocktail-Verführung nicht lange auf sich warten. Dazu gibt es ein exzellentes 5-Gänge-Menü von Titti und selbstverständlich Zeit für tiefgreifende Gespräche und herzerwärmende Begegnungen mit den Spitzengastronomen dieser Tage. Sie nächtigen in den Schlossgemächern. Übernachtung im Hotel.

    Ellinge Castle
  • Gemütliches Flair in Malmö

    4. Tag: Genuss-Eldorado Malmö und Kopenhagen 1×(F/M/A)

    Samstag, den 13.06.2020

    Erleben Sie heute eine fantastische Komposition aus schwedischen und dänischen Genuss-Highlights. Im schwedischen Malmö blüht die Kultur erlesener Foodie-Konzepte. Erstklassige Cafés und Restaurants machen sich nicht nur in der Region einen Namen. Sie erkunden die florierende Ess- und Getränkekultur, welche eine Fülle von Geschmacksnuancen für jede Stimmung bietet. Nach der Überfahrt über die Øresundsbrücke ins dänische Kopenhagen erleben Sie den Torvehallerne Markt aus einer ganz einzigartigen Perspektive: Gemeinsam mit der dänischen Buchautorin und Köchin Katrine Klinken verkosten Sie sich durch beliebte lokale Spezialitäten. Bei einem 3-Gänge-Überraschungsmenü am Abend werden Sie die dänische Küche auf eine kreative Art erkunden. Sie übernachten in einem wunderschönen Boutique-Hotel im nordischen Stil im Herzen der Altstadt. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 1-2h, 100 km).

    Axel Guldsmeden Hotel
  • Schöne Auszeit im Axel Guldsmeden Hotel

    5. Tag: Kanalrundfahrt und Smørrebrød-Workshop in Kopenhagen 1×(F/M)

    Sonntag, den 14.06.2020

    Dieser Tag wartet mit einem ganz besonderen Highlight auf Sie: Nach einem reichhaltigen Frühstück und einer Kanalrundfahrt in Kopenhagen kehren Sie bei Katrine Klinken, einer waschechten Dänin, zu Hause ein. Katrine legt besonderes Augenmerk auf das Smørrebrød, reichlich belegte Brote, und interpretiert diesen Klassiker auf genussvolle Art und Weise neu. Freuen Sie sich auf einen Workshop mit ihr gemeinsam. Dazu gibt es lokal gebrautes Bier, Schnaps oder Alkoholfreies. Ein privater Gruppentransfer bringt Sie zum Flughafen und Sie treten Ihre Heimreise an. Auf das nächste Genuss-Highlight!

Enthaltene Leistungen ab/an Kopenhagen

  • Teils Englisch, teils Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Exklusive Genussreisebegleitung durch Spitzenkoch Sebastian Probst
  • Alle Fahrten und Transfers in privaten Fahrzeugen laut Programm
  • Kanalrundfahrt in Kopenhagen
  • Rundgang in meisterlicher Premium-Wodka-Brauerei und Cocktail-Verkostung
  • Privater Smørrebrød-Workshop mit Katrine Klinken
  • Food-Tour in Malmö
  • Food-Tour in Kopenhagen
  • Gourmet-Menüs mit Sterneköchin Titti und Spitzenkoch Sebastian laut Programm
  • Reiseliteratur
  • 2 Ü: Jurte
  • 2 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 4×F, 5×M, 4×A

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; optionale Ausflüge; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Nächtigen wie Nomaden in Jurten, Könige in Schlössern und Skandinavier im nordischen Hotel
  • Natur pur und Bio-Slow-Food aus lokalen Farmen
  • 5-Gänge-Menüs von Titti Qvarnström und Sebastian Probst
  • Smørrebrød-Workshop zu Hause bei Katrine Klinken
  • Meisterliche Vodka-Brennerei und Cocktail-Verführung
  • Torvehallerne-Markt in Kopenhagen

Das Besondere dieser Reise

  • Kochen und genießen mit Spitzenkoch Sebastian Probst und Schwedens erster Sterneköchin Titti Qvarnström

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 8, bei Nichterreichen Absage durch den Veranstalter bis 30 Tage vor Abreise möglich

  • In Abhängigkeit vom Wetter wird wetterfeste Kleidung benötigt.
  • In den Jurten der Glamping-Anlage, welche für 2 Personen ausgelegt sind, gibt es keinen Zugang zu WLAN, Elektrizität und fließendem Wasser (1.-3. Tag). Eine gepflegte Biotoilette und Waschmöglichkeiten sind vorhanden. Im Notfall steht Strom zur Verfügung.
  • Bei individueller An-/Abreise kann es gegebenenfalls zu Zusatzkosten für den Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen kommen.
  • Da einige Teile des Reiseprogramms von englischsprachigen Persönlichkeiten der Genuss- und Gourmetszene durchgeführt werden, sind Grundkenntnisse in der englischen Sprache von Vorteil.

Anforderungen

Aufgeschlossenheit gegenüber anderen Mentalitäten, Sitten und Gebräuchen ist Voraussetzung für ein gutes Gelingen der Reise.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.