Schweiz

Grundkurs Klettern und Bergsteigen

im Berner Oberland / Sustenpass

Ihr Reisespezialist

Olaf Schau

Ihr Reisespezialist
Preis ab 1140 EUR
Dauer 5 Tage
Teilnehmer 4–6
Reiseleitung deutschsprachige Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode ALPSUS

Beschreibung

Der Sustenpass im Berner Oberland zwischen vergletscherten 3000ern und Granit-Klettergärten bietet ideale Voraussetzungen, um verschiedenste alpine Techniken in perfekter Übungsumgebung zu erlernen und bei großartigen Touren sofort anzuwenden. Der Kurs empfiehlt sich für alle Bergfreunde, die sich neben Schnee und Eis auch für das klassische alpine Felsklettern im Rahmen von kombinierten Hochtouren interessieren.

Höhepunkte

  • Fundierte Ausbildung für kombinierte Hochtouren
  • Gipfelbesteigungen von zwei Dreitausendern
  • Klassisches Bergsteigen im beeindruckenden Berner Oberland
  • Übernachtung in einer zentralen Hütte

Termine

  • B buchbar
von bis Preis p.P. weitere Informationen
B 25.06.2018 29.06.2018 1140 EUR deutschsprachige Reiseleitung Buchen Anfragen
B 09.07.2018 13.07.2018 1140 EUR deutschsprachige Reiseleitung Buchen Anfragen
B 23.07.2018 27.07.2018 1140 EUR deutschsprachige Reiseleitung Buchen Anfragen
B 06.08.2018 10.08.2018 1140 EUR deutschsprachige Reiseleitung Buchen Anfragen
B 20.08.2018 24.08.2018 1140 EUR deutschsprachige Reiseleitung Buchen Anfragen
B 03.09.2018 07.09.2018 1140 EUR deutschsprachige Reiseleitung Buchen Anfragen

Reiseverlauf

  • 1. Tag: Seiltechnik (A)

    Individuelle Anreise und Treffen am Sustenbrüggli. Aufstieg zur Sustlihütte und am Nachmittag Ausbildung im nahen Klettergarten: Grundtechniken des Kletterns, Seilhandhabung. Übernachtung in der Hütte.

  • 2. Tag: Tourenplanung (F/A)

    Ausbildung im Klettergarten: Anwendung und Festigung der am Vortag vermittelten Techniken, selbstständiges Abseilen, weitere Vertiefung der Seiltechnik. Am späten Nachmittag steht die Tourenplanung für den nächsten Tag auf dem Programm. Übernachtung wie am Vortag.

  • 3. Tag: Mehrseillängenrouten (F/A)

    Der Kanzelgrat bietet eine schöne Herausforderung, um die erlernten Techniken auf einer richtigen Klettertour anwenden zu können. Mehrere Seillängen führen in wunderbarer Kletterei über den Grat. Übernachtung wie am Vortag.

  • 4. Tag: Gletschergehen (F/A)

    Ausbildung auf dem Steingletscher. Unterweisung in den Umgang mit Pickel und Steigeisen, praktische Umsetzung des Gezeigten. Übernachtung wie am Vortag.

  • 5. Tag: Sustenhorn (F)

    Höhepunkt des Alpinkurses ist die Besteigung des Sustenhorns (3503 m). Der Gipfel bietet neben dem abwechslungsreichen Anstieg einen wunderbaren Ausblick auf den gesamten Alpenraum. Von der Hütte Abstieg zum Hotel Steingletscher und individuelle Heimreise.

Enthaltene Leistungen ab Sustenbrüggli/an Steingletscher

  • deutschsprachiger Bergführer (4-6 Teilnehmer pro Betreuer)
  • SAC-Lehrbuch "Bergsport Sommer"
  • Tourentee
  • 4 Ü: Hütte im MBZ
  • Mahlzeiten: 4×F, 4×A

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; persönliche Ausrüstung und evtl. nicht genannte Mietausrüstung; evtl. Erhöhung der Gebühren nach dem 1.8.17; Trinkgelder; Persönliches

Hinweise

Diese Reise wird von einem DIAMIR-Partner veranstaltet. Für Buchung und Durchführung dieser Reise gelten ausschließlich die AGB unseres Partner-Veranstalters, welche wir Ihnen auf Anfrage gern zusenden.

Für diese Reise gelten gesonderte Zahlungs- und Stornobedingungen:

Anzahlung: 10% des Reisepreises, Restzahlung: 30 Tage vor Abreise

Stornierung bis einschließlich 20.Tag vor Reiseantritt: 50%, Stornierung ab dem 19. bis zum 10.Tag vor Reiseantritt: 75%, Stornierung ab dem 9.Tag einschließlich des Abreisetages: 100% des Reisepreises.

Anforderungen

Keine alpinen Vorkenntnisse erforderlich.

Zusatzinformationen

Die Maximalteilnehmerzahl bezieht sich auf die Gäste pro Bergführer. Es werden u. U. auch mehrere Bergführer eingesetzt, so dass sich die Gesamtanzahl der Teilnehmer auf einem Termin erhöhen kann.