Länder entdecken: unabhängig und individuell

Mehr Freiheit geht nicht: Auf einer Selbstfahrerreise mit Mietwagen oder Wohnmobil erkunden Sie Ihr Reiseziel auf eigene Faust. Mit einem Mietwagen sind Sie flexibel und können Ihre Route jederzeit individuell anpassen. Unterwegs anhalten, um ein Foto zu schießen? Oder doch spontan eine spezielle Sehenswürdigkeit ansteuern? Kein Problem! Sie bestimmen das Tempo. Afrikas Nationalparks in Namibia oder Botswana, brodelnde Geysire in Island oder pure Freiheit auf den Straßen Englands – Sie haben die Wahl! Ihre Unterkünfte sind vorab gebucht, Sie müssen nur noch einsteigen – und schon sind Sie auf dem Abenteuertrip Ihres Lebens! Klingt zu schön, um wahr zu sein? Gern beraten Sie unsere DIAMIR-Experten zu Mietwagenreisen rund um den Globus.

Geführte Mietwagenreisen:

Roadtrip mit professioneller Führung? Wenn Sie selbst fahren möchten, aber gern einen ortskundigen Reiseleiter an ihrer Seite wissen, sind geführte Mietwagenreisen das Richtige für Sie. Mit einem erfahrenen Guide gelangen Sie im Handumdrehen zu den Höhepunkten der Region und holen das Maximum aus ihrer Reise. So erleben sie das authentische Unabhängigkeitsgefühl einer Selbstfahrertour und kommen trotzdem in den Genuss zahlreicher Kleinode inkl. hohem Informationsgehalt entlang Ihrer Strecke – Sie werden überrascht sein, auf welche Schätze Ihr Reiseleiter Sie noch hinzuweisen vermag.

Mietwagen und Camperreisen in Europa

Mietwagenreisen in Afrika

Die Wildnis ruft

Wagen Sie ein Safari-Abenteuer im südlichen Afrika! Als Selbstfahrer bestimmen Sie das Tempo und können sich an den entscheidenden Orten genau so viel Zeit nehmen, wie Sie brauchen. Besonders Familien profitieren von der flexiblen Freizeitgestaltung: Ausgiebige Pirschfahrten in den Nationalparks Namibias, Botswanas oder Südafrikas begeistern Groß und Klein!

Auf Mietwagenreisen im südlichen Afrika entdecken Sie vielfältige Höhepunkte wie die roten Dünen im Sossuvlei, die Makgadikgadi-Salzpfannen oder den Artenreichtum der Nationalparks. Fotografieren Sie traumhafte Sonnenuntergänge aus dem offenen Safari-Fahrzeug oder erleben Sie unvergessliche Momente an den berühmten Victoriafällen – das ist pure Freiheit in der afrikanischen Wildnis! Familiäre Lodges und private Gästefarmen runden Ihren Aufenthalt komfortabel ab.

Afrika

Mietwagenübersicht für das südliche Afrika:
Das ABC für Selbstfahrer

Wer das südliche Afrika auf eigene Faust und individuell entdecken möchte, findet in dieser Übersicht die passenden Zutaten. Bei der Auswahl unserer Fahrzeug- und Camper-Vermieter legen wir großen Wert auf den besten Zustand der Fahrzeugflotten, auf hervorragenden Service vor Ort sowie preiswerte Tarife. Bei der Wahl des Mietwagens oder des Hotels auf 4 Rädern beraten wir Sie gern und finden bestimmt das richtige Fahrzeug für Sie!

Hier geht's zum eBook "Mietwagen südliches Afrika 2020"!

Hier geht's zur Mietwagenübersicht für Botswana

Mietwagenreisen in Lateinamerika

Gletscher, Salzseen, Regenwald

In Lateinamerika – speziell Chile und Argentinien – profitieren Selbstfahrer von einem gut ausgebauten und beschilderten Straßennetz. Hier ist die wilde und ursprüngliche Natur gut mit dem Auto zu erreichen, dennoch empfiehlt sich für die Schotterpisten abseits der Hauptrouten ein Wagen mit Allradantrieb. Ihre Unterkünfte – oft charmante Estancias – sind vorab gebucht, so haben Sie ausreichend Zeit für Wanderungen in den Nationalparks, z. B. Torres del Paine, Queulat oder Los Glaciares.

Vor Ort locken hier bizarre Felsnadeln, tiefblaue Seen und beeindruckende Gletscher. Mit dem Mietwagen erkunden Sie das wilde Patagonien in Ihrem eigenen Tempo. Die Atacama-Wüste, das Geysirfeld El Tatio, die malerische Weinregion Mendoza oder die vielfarbige Schlucht Quebrada de Humahuaca sind nur einige der zahlreichen Highlights in Lateinamerika.

Lateinamerika

Mietwagenreisen in Nordamerika

Auf legendären Highways

Canyons im Südwesten der USA, Indian Summer in Kanada, Ranch-Besuch in Texas – dank kilometerlanger Highways ist Nordamerika ein optimales Ziel für Mietwagenreisen. In verschiedensten Ecken des Kontinents können Sie Tiere in wilder Natur entdecken, z. B. Elche und Bären in British Columbia oder Präriebisons im Prinz-Albert-Nationalpark. An den Küsten leben Robben, mit etwas Glück können Sie Wale sichten.

In Neufundland befindet sich die einzige Wikingersiedlung Nordamerikas, im Frühsommer können Sie hier Eisberge beobachten. Oder Sie lernen die Kultur der US-Südstaaten kennen: die Country-Stadt Nashville, Jazzkneipen in New Orleans und die berühmten Antebellum-Plantagen in Charleston aus der Zeit vor dem Bürgerkrieg. Im Wilden Westen lockt der Yellowstone Nationalpark mit seinen Geysiren und heißen Quellen in die Rocky Mountains.

Nordamerika

Mietwagenreisen in Mittelamerika und der Karibik

Vulkane, Tropenwald & "Pura Vida"

Mittelamerika und die Karibik sind vielleicht nicht die ersten Ziele, die Ihnen für eine Selbstfahrertour in den Sinn kommen. Dabei bilden Vulkane, Strände und üppiger tropischer Nebelwald eine wahre Traumkulisse für eine Mietwagenreise. Dazu kommt die entspannte Lebensart in Mittelamerika, in Costa Rica "Pura Vida" genannt. Diese Herzlichkeit und familiäre Atmosphäre kann man nicht beschreiben, man muss sie selbst erleben!

Unterwegs auf der sagenumwobenen Schnellstraße "Panamericana" gewinnen Sie z. B. authentische Einblicke in das Alltagsleben in den Dörfern Panamas. In Nicaragua und Kuba verzaubert Sie die Kolonialarchitektur, während Sie in Costa Rica am Pazifikstrand und in Thermalquellen baden,  Kaffeeplantagen besuchen, Schildkröten beobachten oder im saftigen Bergnebelwald wandern können. Sie möchten die faszinierende Tierwelt des Dschungels erkunden und gleichzeitig etwas über die Maya-Kultur erfahren? Dann sind Sie in Belize richtig!

Mittelamerika & Karibik

Mietwagenreisen in Australien

Unterwegs in Down Under

Willkommen im Outback! Der rote Kontinent besticht mit seinen traumhaften Stränden, subtropischem Regenwald und einmaligen Naturwundern wie dem farbenprächtigen Kings Canyon. Entlang der Ostküste leben Schnabeltiere, im Hinterland können Sie – neben den allseits beliebten Kängurus – auch Emus oder Koalas beobachten. Neben den reizvollen Kontrasten aus Metropolen und einsamen Wüsten ist vor allem die gute Infrastruktur in Australien für Selbstfahrer attraktiv.

Australien

Mietwagenreisen in Neuseeland

Traumurlaub in "Middle Earth"

Nicht erst seit dem "Herrn der Ringe" oder dem "Hobbit" ist Neuseeland ein beliebtes Reiseziel. Etwas außerhalb der kleine Stadt Matamata befinden sich die Drehorte der erfolgreichen Filme. Aber der Südpazifik-Staat hat weit mehr zu bieten: Im subtropischen Norden des Landes befinden sich die uralten Riesenbäume des Waipoua-Kauriwaldes. Klingt spannend? Dann müssen sie erst die dampfenden Seen auf Rotorua besuchen!

Hier, im Zentrum der Maori-Kultur, liegt das Wai-O-Tapu Thermalgebiet mit zahlreichen heißen Quellen und Geysiren. Im Tongariro Nationalpark wandern Sie inmitten der Vulkanlandschaft an smaragdgrünen Bergseen vorbei, in der Umgebung von Queenstown befinden sich idyllische Weinanbaugebiete. In Wellington sollten Sie auf jeden Fall das Nationalmuseum Te Papa und den Botanischen Garten besuchen. Spektakulär ist auch der Ausblick vom Hügel Mount Victoria "Mt. Vic".

Neuseeland

Mietwagenreisen in der arabischen Welt und im Orient

Unter arabischem Sternenhimmel

Archäologische Stätten in Jordanien, Dattelpalmenoasen, schroffe Felsen und weiße Atlantikstrände in Marokko oder die faszinierende Bergwelt des Hajar-Gebirges im Sultanat Oman – eine Mietwagenreisen in der arabischen Welt ist etwas Einmaliges! Entdecken Sie die Perlen des Orients in ihrem eigenen Tempo! Speziell der Oman und Marokko verfügen über ein relativ gut ausgebautes Straßennetz für Selbstfahrerreisen.

Auf vielen Stationen Ihrer Reisestrecke begegnen Ihnen spannende kulturelle Gegensätze, wenn arabisches Traditionsbewusstsein und westliche Moderne aufeinandertreffen. Besuchen Sie die jordanische Felsenstadt Petra und die Wüste im Wadi Rum oder bummeln Sie durch die "Rote Stadt" Marrakesch in Marokko! Wie wäre es mit einer Dünenfahrt in der Wahiba-Wüste? Oder Sie wandern im Hohen Atlas, nahe des höchsten Berges Nordafrikas: dem Toubkal. Mit einem Mietwagen sind Sie flexibel und können das Maximum aus Ihrem Urlaub herausholen.

Arabische Welt & Orient

Mietwagenreisen in Island

Geysire, Gletscher und Gästehäuser

Sanftes Wollgras, uralte Lavafelder und tosende Wasserfälle, die sich in tiefe Schluchten stürzen – landschaftlich ist Island eines der schönsten Reiseziele (nicht nur) für Selbstfahrer. Entlang der Gletscherzungen im Süden bietet sich Ihnen bald der Blick auf kristallklares Wasser und schimmernde Eisberge, dazu im Kontrast stehen die weiträumigen Vulkangebiete der Insel und das raue Hochland.

Unterwegs übernachten Sie in kleinen Gäste- und Farmhäusern und können die Naturhöhepunkte Islands in Ihrem eigenen Tempo entdecken. Flexibel können Sie mit dem Mietwagen an schwarzen Sandwüsten anhalten oder die subarktische Vegetation fotografieren. Beim Besuch in den charmanten Fischerdörfchen gewinnen Sie spannende Einblicke in das Alltagsleben an den wilden Fjordküsten im Norden Europas.

Island

Newsletter-Anmeldung

Immer auf dem Laufenden – nicht nur über Mietwagenreisen von DIAMIR. Jetzt zum Newsletter anmelden und ganz einfach Ihre Wunschthemen auswählen!