Victoriafälle
Victoriafälle, Simbabwe, Victoria Falls
Perfekter Start: Spiegelungen am Chobe River
Leopard, Glück bei der Pirschfahrt im Chobe NP

Victoriafälle und Chobe-Nationalpark

Komfortable Lodgesafari zu spektakulären Wasserfällen und ins Safari-Paradies Chobe

Highlights

  • Victoriafälle (UNESCO) und Safari im Chobe-Nationalpark
  • Im Boot und Safarifahrzeug durch den Chobe NP
  • Idealer Verlängerungsbaustein
  • Drei verschiedene Unterkunftskategorien wählbar
  • Tipp: Reise zum lunaren Regenbogen

Fakten

  • Reiseart: Privatreise
  • Dauer: 5 Tage
  • Teilnehmer: ab 2
  • Reiseleitung: englisch
  • Schwierigkeit:
  • Übernachtung:
  • Tourcode: BOTVIC
  • ab 1375 EUR zzgl. Flug

Darum geht´s:

Diese perfekte Verlängerung Ihrer Botswana-, Namibia- oder Südafrikareise bietet zwei Superlative, die Sie in Afrika nicht verpassen sollten:

Die Kombination von Victoriafällen und Chobe-Nationalpark

Auf spektakuläre Weise stürzt sich der Sambesi in die Tiefe einer Schlucht und bildet damit die größten Wasserfälle Afrikas – die Victoria Falls (UNESCO-Weltnaturerbe). Hier gibt es unglaublich viel zu erleben und zu entdecken. Sie können verschiedene Aktivitäten, gemütlich oder adrenalingeladen, unternehmen wie zum Beispiel:
– ein spektakulärer Helikopterflug für atemberaubende Aussichten aus der Luft
– Schwimmen im Devils Pool direkt an der Kante der Wasserfälle
– Zip-Lining oder Gorge-Swing über die Batoka-Schlucht
– Ausritt hoch zu Ross im Gelände rund um die Schlucht
– Bootsfahrt auf dem Sambesi zum Sonnenuntergang
– geführte Tour auf der historischen Victoria Falls Brücke
– Weißwasser-Rafting
– Bungee-Jumping
– eine Wanderung durch den Regenwald entlang der Schlucht
– bunte Märkte zum Souvenirshoppen

Alle Aktivitäten sind optional, Preise auf Anfrage. Unser Tipp: Besuchen Sie die Victoriafälle zum lunaren Regenbogen, wenn der Vollmond die Fälle in mystisches Licht taucht!
Der Chobe-Nationalpark ist bekannt für die höchste Elefantendichte weltweit. Hier gehen Sie auf Pirsch nach den grauen Riesen, um Antilopen, Büffel, Zebras und große Elefantenherden beim Trinken und Baden zu beobachten. Die Bootsafari auf dem Chobe-Fluss am Nachmittag bis zum Sonnenuntergang bringt Ihnen die wunderbare Wildnis in der Perspektive vom Wasser aus näher. Hier können Sie Elefanten, Flusspferde, Löwen, Krokodile und zahlreiche Vögel sehen, ohne zum Fernglas greifen zu müssen. Sie können aus drei verschiedenen Unterkunftskategorien (Budget, Standard und Superior) wählen. Gern beraten wir Sie dazu.

Sie haben Fragen?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Ellen Fiedrich
Ellen Fiedrich
Verkauf & Beratung Östliches und Südliches Afrika, Indischer Ozean
Meine Postkartensammlung war schon als Kind meine Glastür in die weite Welt. Leider blieb sie verschlossen, bis der Mauerfall plötzlich ganz neue Chancen bot. Mit meiner Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau öffneten sich für mich Welten und ich konnte endlich selbst reisen und meine Sammlung um die selbst gekauften Postkarten erweitern! Schnell... Mehr
Saisonzeit Bis Preis Details Informationen

Saisonzeiten 2024

01.06.24 – 31.10.24
Anfragen
01.11.24 – 31.12.24
Anfragen

Saisonzeiten 2025

01.01.25 – 31.03.25
Anfragen
01.04.25 – 31.05.25
Anfragen
01.06.25 – 31.10.25
Anfragen
01.11.25 – 31.12.25
Anfragen

Zusatzkosten

  • EZ-Zuschlag: ab 205 EUR
  • Flughafentransfer bei Abreise von Victoria Falls: ab 55 EUR

Reiseverlauf

1. – 2. Tag

Anreise Victoria Falls

Victoriafälle

Individuelle Anreise nach Victoria Falls. Nach Ihrer Ankunft am Flughafen werden Sie ins Pioneers Victoria Falls gefahren. Ein üppiger Garten umgibt diese Lodge mit fünfzig Zimmern und Pool. Komfort und Eleganz verbinden sich, die Zimmer sind geräumig und geschmackvoll im klassischen Stil eingerichtet und bieten einen schönen Blick auf den Garten. Das ganze Ausmaß der Victoriafälle überblicken Sie bei einem Flug mit einem Helikopter oder Ultra-Leichtflugzeug (optional). Weitere Aktivitäten die angeboten werden sind: River Boarding, Jet-Bootfahrten (oberhalb und unterhalb der Victoriafälle), Golfspielen, Buschwanderungen, Wildbeobachtungsfahrten, Dorfbesuche, Angelausflüge, Abendessen im Busch und Kanusafaris. Sie können optional auch abenteuerliche Aktivitäten wie Rafting oder Bungee Jumping buchen. 2 Übernachtungen im Pioneers Victoria Falls.

In der Kategorie DIAMIR Tipp übernachten Sie in der Batonka Guest Lodge.
In der Kategorie Superior übernachten Sie im The Palm River Hotel.

3. – 4. Tag

Victoria Falls – Chobe-Nationalpark

Reisetraum Botswana – statt träumen selbst erleben …

Ihr Fahrer bringt Sie nach Kasane zur Chobe Bush Lodge, nahe des berühmten Chobe Nationalparks und nur ca. 150 m vom Ufer des Chobe entfernt. Die Lodge besteht aus 38 geräumigen, luxuriös gestalteten Zimmern mit Badewanne und Dusche, Klimaanlage, TV und Safe. Die angebotenen optionalen Aktivitäten sind Pirschfahrten im Nationalpark, der für riesige Elefanten- und Büffelherden bekannt ist, sowie Bootsfahrten auf dem Chobe-Fluss. Auf den Ausflügen haben Sie genügend Zeit, die Tierwelt Botswanas zu erleben. 2 Übernachtungen in der Chobe Bush Lodge.

In der Kategorie DIAMIR Tipp übernachten Sie in der Chobe Bakwena Lodge.
In der Kategorie Superior übernachten Sie in der Chobe Game Lodge.

5. Tag

Abreise Kasane

Flusspferdsichtung während einer Bootstour auf dem Chobe-Fluss

Rechtzeitig für Ihren Rückflug oder Anschlussflug werden Sie zum Flughafen Kasane oder Victoria Falls gebracht.

1×F

Leistungen ab/an Victoria Falls

  • wechselnde Englisch sprechende Reiseleitung
  • alle Transfers laut Programm
  • Zwei Safari-Aktivitäten pro Tag im Chobe-Nationalpark
  • 4 Ü: Lodge im DZ
  • Mahlzeiten: 4×F, 2×M, 2×A

nicht in den Leistungen enthalten

  • An-/Abreise
  • Flughafentransfer bei Abreise von Victoria Falls
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Visum Simbabwe (ca. 45 US$, zweimalige Einreise)
  • Nationalparkgebühren
  • Eintritt Victoriafälle (ca. 50 US$)
  • optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Hinweise

Die benannten Lodges und Unterkünfte sind die auf dieser Reise vorrangig genutzten Unterkünfte, die sich in Ausnahmefällen jedoch noch ändern können. Alternative Unterkünfte weisen einen ähnlichen Standard auf.

Anforderungen

Toleranz, Interesse für andere Kulturen, Hitzeverträglichkeit, Ausdauer bei langen Fahretappen, Teamgeist.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Privatreise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Wissenswertes zu Ihrem Urlaubsland

Praktische Infos und Tipps erhalten Sie in unseren Länderinformationen.

Nilkrokodil bei der Temperaturregulierung, Chobe River

Reiseberichte

Sybille und Rainer Martin, 12.12.2014

Namibias Höhepunkte – toll war's!

Weiterlesen
Ilona Schäfer, 21.02.2014

Namibia – Botswana – Sambia: Afrikas Süden

Weiterlesen

Die Bilder zeigen eine Auswahl zur Verfügung stehender Zimmerkategorien. Ihre gebuchte Kategorie kann abweichend sein.

Schwierigkeit: leicht

Leichte Touren ohne besondere körperliche Anstrengung, die allenfalls bei Tagesausflügen auftreten. Etappen zu Fuß sind nicht länger als 3 Stunden. Lange Transfers bilden die Ausnahme und klimatische Extreme sind nicht zu erwarten. Touren für Einsteiger. Keine Vorbereitung oder Anforderungen notwendig.