Weinland bei Paarl
Kirstenbosch Gardens, Kapstadt
Strandhäuschen bei Muizenberg, Kapstadt
Leuchtturm am Kap

Wein, Wellen und Wildnis – Kapstadt, Franschhoek und De-Hoop-Naturreservat

Intensiv und in Ruhe die Schönheit des Western Cape mit dem Mietwagen erkunden

Highlights

  • Kap, Weingüter, Kultur und Tiere
  • Perfekte Kurzreise für Ruhe- und Genusssuchende

Fakten

  • Reiseart: Mietwagenreise
  • Dauer: 10 Tage
  • Teilnehmer: ab 2
  • Schwierigkeit:
  • Übernachtung:
  • Tourcode: SUEWEL
  • ab 1320 EUR zzgl. Flug

Darum geht´s:

Eine Reise ans Kap bedeutet das Dorado für Liebhaber edler Weine und guter Küche zu erleben. Vervollkommnet wird diese Kurzreise mit einem Abstecher ins Paradies für Ruhesuchende: das De-Hoop-Naturreservat.

Klassische Route durch Südafrikas Westen – gepaart mit einem unbekannten Juwel

Kapstadt, die wohl schönste Stadt der Welt, das De-Hoop-Naturreservat mit seinen erstklassigen Walbeobachtungsmöglichkeiten (je nach Saison), das malerische Weinland bei Franschhoek und traumhafte Landschaften erwarten Sie.

Sie haben Fragen?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Carola Tille
Carola Tille
Verkauf & Beratung Südliches Afrika

Einmal Südafrika, immer Südafrika. Nach meiner ersten Reise in die Regenbogennation stand für mich fest, dass ich regelmäßig wiederkommen möchte. Dieser Wunsch hat sich so verfestigt, dass das südliche Afrika relativ schnell auch zu meinem beruflichen Schwerpunkt wurde. Meine Familie habe ich schon angesteckt. Und so stillen wir unsere Sehnsucht nach Südafrika nun alle zwei bis drei Jahre, meistens ganz individuell mit dem Mietwagen. Jeder Landeanflug auf Kapstadt, jede Begegnung mit Elefanten (mein Lieblingstier), die immer offenen Menschen, das gute Essen – es ist einfach immer wieder wunderbar und ich werde nicht müde von diesem Land. Mein zweiter happy place ist Schottland und ich bin mir sicher: Wer das eine Land liebt, muss auch das andere lieben. Egal wo ich bin und egal wie das Wetter ist – auch hier fühle ich mich einfach immer wohl, hier schmeckt der Whisky am besten, sind die Menschen immer freundlich und entspannt! Mehr

Afrika Südafrika Kapstadt  Helikopterflug

Das Besondere an dieser Reise

  • Unberührte Einsamkeit im De-Hoop-Naturreservat
  • Mit Liebe geführte Gästehäuser
Saisonzeit Bis Preis Details Informationen

Saisonzeiten 2024

01.01.24 – 30.03.24 ab 1620 EUR
01.04.24 – 30.09.24 ab 1320 EUR
01.10.24 – 31.12.24 ab 1620 EUR

Zusatzkosten

  • Mietwagen z.B. Toyota Corolla 4x2, Preis pro Tag bis 13 Tage Mietdauer: ab 53 EUR

Reiseverlauf

1. Tag

Ankunft in Kapstadt

Kapstadt Strand mit Tafelberg

Herzlich willkommen in Südafrika! Am Internationalen Flughafen in Kapstadt angekommen, nehmen Sie Ihren Mietwagen entgegen und fahren zu Ihrer ersten Unterkunft, The Last Word: Constantia. Kapstadt ist für viele die schönste Stadt der Welt. Die Lodge The Last Word: Constantia befindet sich im malerischen Weinanbaugebiet von Kapstadt, acht Top Weingüter liegen gleich um die Ecke. Das 5-Sterne-Boutique-Hotel bietet seinen Gästen 9 elegante Zimmer und Suiten und liegt im namenhaften Weinanbaugebiet Constantia Valley. 2 Übernachtungen im The Last Word: Constantia. (Fahrstrecke ca. 30 km). In 2023 übernachten Sie 4 Nächte in der Glen Aven Lodge.

2. Tag

Kapstadt: Tage zur freien Verfügung

Weinprobe in den Winelands

Der nächsten drei Tage stehen Ihnen in Kapstadt zur freien Verfügung. Zunächst widmen Sie sich dem ursprünglichen Teil der Mega-Metropole: dem Herz des Constantia-Tales mit seinen hervorragenden Weingütern. Ebenfalls um die Ecke ist einer der bedeutendsten Gärten der Welt: Kirstenbosch. Ein florales Meisterwerk am Fuße des Tafelbergs. Genießen Sie die Zeit z.B. bei einem Picknick in der Norval Foundation, jener neu angelegten Kunstgalerie im Herzen des Constantia Tals. Übernachtung wie am Vortag. (Fahrstrecke je nach individuellen Fahrten).

3. – 4. Tag

Kapstadt: Tage zur freien Verfügung

Bootstouren, Szenen der Victoria & Alfred Waterfront Kapstadt

Wie wäre es mit einer Stadtrundfahrt? Besuchen Sie doch die Company`s Garden und das Castle of Good Hope. Die Auffahrt mit der Seilbahn auf den Tafelberg ist ebenso ein Highlight, wie eine Tagestour an das Kap der guten Hoffnung. Lohnenswert ist ebenso ein Besuch der V&A Waterfront. Mit viel Zeit im Gepäck, lohnt es sich auch die versteckten Plätze Kapstadts zu erkunden: wie wäre es z.B. mit einem Besuch der Old Biscuit Mill? Unsere Experten beraten Sie gern. Übernachtung im The Tree House Boutique Hotel.

5. – 6. Tag

Kapstadt – De-Hoop-Naturreservat

De Hoop Naturreservat

Heute verlassen Sie Kapstadt und fahren weiter zum De-Hoop-Naturreservat, wo Sie zwei Nächte verbringen. Die Anfahrt ist abenteuerlich, das Erlebnis umso grandioser. Das De-Hoop-Naturreservat liegt an einer riesigen Lagune. Hier können Sie geführte Wanderungen (optional) unternehmen. Antilopen, Schakale, Paviane und die äußert seltenen Bundböcke sind zu sichten. Eine Bootsfahrt auf dem Vlei (optional) ist beschaulich und sehr interessant. Durch die verschieden Vegetationen und vor allem durch die Fynbos-Vegetation können Sie Stunden am Wasser entlang sparzieren gehen. Wenn Sie Glück haben, sehen Sie acht Walarten und fünf Delphinarten. Die Unterkünfte beherbergen ihre Gäste in jeweils zwei Schlafzimmern. Die Schlafzimmer sind sehr geräumig und die Küche gut ausgestattet. Draußen finden Sie einen Grillplatz vor. 2 Übernachtungen im De-Hoop-Naturreservat. (Fahrzeit ca. 3-4h, 250 km).

7. – 9. Tag

De-Hoop-Naturreservat – Franschhoek

Franschhoek Wine Tram

Heute reisen Sie weiter ins berühmte Kap-Weinland nach Franschhoek. Das Weinland ist eine wunderbare Landschaft mit grünen, fruchtbaren Tälern, Pinien- und Eichenwäldern. Hier im Weinland liegt auch der Ursprung der Kap-Holländischen Architektur, die überall im bekannten Städtedreieck Stellenbosch – Paarl – Franschhoek bis heute noch deutlich wahrzunehmen ist. Wie wäre es mit einer Weinprobe, einem Picknick oder mit der Fahrt der pittoresken Wein-Tram in Franschhoek? Von Ihrem Hotel ist alles fußläufig erreichbar. 3 Übernachtungen im Chapter House. (Fahrzeit ca. 2-3h, 200 km). In 2023 übernachten Sie 3 Nächte im Corner House Guesthouse.

10. Tag

Franschhoek – Abreise

Sie verlassen Franschhoek und fahren zum Flughafen nach Kapstadt. Dort geben Sie Ihren Mietwagen ab und fliegen zurück nach Hause.

1×F

Leistungen ab/an Kapstadt

  • 5 Ü: Gästehaus im DZ
  • 4 Ü: Lodge im DZ
  • Mahlzeiten: 9×F, 1×A

nicht in den Leistungen enthalten

  • An-/Abreise
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Mietwagen
  • optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Eintritte und Nationalparkgebühren
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Hinweise

Die benannten Lodges und Unterkünfte sind die auf dieser Reise vorrangig genutzten Unterkünfte, die sich in Ausnahmefällen jedoch noch ändern können. Alternative Unterkünfte weisen einen ähnlichen Standard auf.

Der Mietwagen stellt eine von DIAMIR Erlebnisreisen GmbH vermittelte Reiseleistung dar, bei der ausschließlich die AGB der jeweiligen Mietgesellschaft Gültigkeit besitzen. Gern senden wir Ihnen diese im Original auf Anfrage zu.

Für die Anmietung des Fahrzeuges ist vor Ort der Abschluss eines Mietvertrages mit der entsprechenden Mietwagenfirma notwendig. In jedem Fall gelten die AGB dieser.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie zum Zeitpunkt der Mietwagenanmietung über einen internationalen Führerschein und eine gültige Kreditkarte verfügen.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Selbstfahrerreise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Wissenswertes zu Ihrem Urlaubsland

Praktische Infos und Tipps erhalten Sie in unseren Länderinformationen sowie bei den jeweiligen Reisethemen.

Beiträge

Insider

Südafrika: Weingüter bei Kapstadt

Das könnte Sie auch interessieren

Typische Architektur an der V&A Waterfront im Hafen von Kapstadt
SUECPT

Südafrika

Kapstadt und Umgebung

Baustein als Verlängerungsoption für Ihre Reise in das südliche Afrika – geschneidert nach Ihren Wünschen
ab 915 EUR zzgl. Flug
Dauer 5 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Glen Avon Lodge
SUEECO

Südafrika

Südafrika – Die besondere Reise

Viel erleben und trotzdem Gutes tun – Südafrika intensiv mit Übernachtung in nachhaltigen Lodges
ab 1900 EUR zzgl. Flug
Dauer 14 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise
Safari im Shamwari Private Game Reserve
SUEGAR

Südafrika

Kapstadt und Garden-Route

Bestsellerreise – vom Kap der Guten Hoffnung bis zum Addo-Elephant-Nationalpark als Selbstfahrer unterwegs
ab 1160 EUR zzgl. Flug
Dauer 14 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise

Die Bilder zeigen eine Auswahl zur Verfügung stehender Zimmerkategorien. Ihre gebuchte Kategorie kann abweichend sein.

Schwierigkeit: leicht

Leichte Touren ohne besondere körperliche Anstrengung, die allenfalls bei Tagesausflügen auftreten. Etappen zu Fuß sind nicht länger als 3 Stunden. Lange Transfers bilden die Ausnahme und klimatische Extreme sind nicht zu erwarten. Touren für Einsteiger. Keine Vorbereitung oder Anforderungen notwendig.