Tansania

Strandurlaub auf Mafia Island

Erholungsreise

Ihr Reisespezialist

Preis ab 940 EUR
Dauer 7 Tage
Teilnehmer ab 2
Reiseleitung englischsprachige Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode TANMAF

Beschreibung

Mafia Island liegt südlich seiner größeren Schwesterinsel Sansibar. An- und Abreise erfolgt per Kleinflugzeug ab Dar es Salaam. Es sind auch Flüge ab Sansibar, direkt aus dem Selous-Reservat oder dem Ruaha-Nationalpark möglich. Während des Fluges eröffnet sich Ihnen die unglaubliche Weite des Landes mit wunderbaren Ausblicken auf kleine Atolle und Korallenriffe im tiefen Blau des Indischen Ozeans. Die Gewässer um Mafia Island gehören zum Schutzgebiet des Marine Park Reserve, das auch das Rufiji-Flussdelta einschließt. Sie eignen sich hervorragend zum Schnorcheln, Tauchen und für ausgedehnte Spaziergänge entlang des Mangrovenwald-Strandes. Sehr angenehm ist, dass die Insel deutlich weniger besucht ist als Sansibar und noch als Geheimtipp gilt. Hier sind Robinson-Crusoe-Feeling und Entspannung garantiert!

Höhepunkte

  • Verträumtes Tauch-Eldorado Mafia Island
  • Inselstrand und Riffe abseits des Rummels

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.10.2017 19.12.2017 940 EUR Start täglich möglich, Preis bei 2 Personen Anfragen
20.12.2017 10.01.2018 1040 EUR Start täglich möglich, Preis bei 2 Personen Anfragen
11.01.2018 31.07.2018 940 EUR Start täglich möglich, Preis bei 2 Personen Anfragen
01.08.2018 31.08.2018 1040 EUR Start täglich möglich, Preis bei 2 Personen Anfragen
01.09.2018 19.12.2018 940 EUR Start täglich möglich, Preis bei 2 Personen Anfragen
20.12.2018 10.01.2019 1040 EUR Start täglich möglich, Preis bei 2 Personen Anfragen
11.01.2019 28.02.2019 940 EUR Start täglich möglich, Preis bei 2 Personen Anfragen

Zusatzkosten

EZ-Zuschlag Nebensaison 125 EUR
EZ-Zuschlag Hochsaison 145 EUR

Reiseverlauf

  • 1. Tag: Flug zur Insel Mafia 1×A

    Flug von Dar es Salaam per Kleinflugzeug nach Mafia island. Abholung an der Flugpiste und Fahrt zur Lodge. Ihr Hotel liegt am langen Sandstrand der Chole Bay im Südosten der Insel inmitten des Mafia Island Marine Parks. Das Restaurant überblickt den Indischen Ozean, die 40 Zimmer verteilen sich über die schöne Anlage voller tropischer Pflanzen und Palmen. In der Chole-Bucht sind die Gezeiten nicht stark ausgeprägt, sodass Sie gut im Meer schwimmen können. Das Hotel verfügt deshalb über keinen Pool. Eine PADI-Tauchbasis hat ihren Sitz direkt in der Mafia Island Lodge und über das Tauchen hinaus werden u.a. Schnorchel- und Segelausflüge angeboten. Ein kleiner Laden, ein Internetcafé und ein Wäscheservice runden Ihren Aufenthalt ab. Übernachtung in der Mafia Island Lodge.

  • 2.–6. Tag: Erholung auf Mafia Island 5×(F/A)

    Diese Tage dienen der Erholung am Strand des Indischen Ozeans. Fünf Übernachtungen wie am Vortag.

  • 7. Tag: Rückflug nach Dar es Salaam

    Transfer zur Flugpiste und kurzer Flug nach Dar es Salaam.

Enthaltene Leistungen ab/ an Dar es Salaam

  • Inlandsflüge Dar es Salaam – Mafia und zurück per Kleinflugzeug
  • Alle Transfers laut Programm
  • 6 Ü: Lodge im DZ
  • Mahlzeiten: 5×F, 6×A

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Visum (ca. 50 US$); Marine Park Gebühren Mafia Island (US$ 23,60 pro Person pro Tag); evtl. Erhöhung von Gebühren und Kerosinzuschlägen nach dem 1.8.17; Trinkgelder; Persönliches

Hinweise

Sollten Unterkünfte zu Hochsaisonterminen nicht verfügbar sein, so buchen wir eine gleichwertige Alternative für Sie. Dies stellt keinen Minderungsgrund dar.

Eine andere Unterkunft ist möglich, Preis auf Anfrage.

Anforderungen

Bei Flügen mit Kleinflugzeugen beträgt die Freigepäckgrenze nur 15 kg. Aufgrund des begrenzten Stauraumes können keine Hartschalenkoffer befördert werden. Wählen Sie daher unbedingt ein „weiches“ Gepäckstück, z.B. eine Reisetasche.