Türkei

Von Bucht zu Bucht mit einer traditionell türkischen Segelyacht

Exklusive Kreuzfahrtwoche im Golf von Fethiye mit abwechslungsreichen und aktiven Landgängen

Ihre Reisespezialistin

Mandy Lehmann vor dem Peterhof in St. Petersburg

Mandy Lehmann

Ihre Reisespezialistin
Preis pro Person ab 2890 EUR
Dauer 8 Tage
Teilnehmer 6–12
Reiseleitung Deutsch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode TURSEG

Die Sonne bricht gerade durchs Firmament und von Land her weht ein leichter Wind, der den Duft frisch gekochten türkischen Tees über Deck verbreitet. Die Süße und das wohlige Aroma lässt Sie gern noch etwas innehalten und die frühe Stunde genießen. Bevor es in den noch lauen Vormittagsstunden auf eine kurzweilige Wanderung ins Hinterland geht, bleibt noch Zeit für ein erfrischendes Bad direkt vom Schiff aus.

Türkischer Segelkreuzer (Gulet) exklusiv für DIAMIR-Gäste

Ganz privat mit Ihrer kleinen DIAMIR-Reisegruppe haben Sie viel Zeit zum Entspannen, Schwimmen und Genießen. Sie übernachten während der gesamten Reise auf einem sehr komfortablen, von Hand aus Holz erbautem Segelkreuzer (Gulet) im mit Inseln übersäten Golf von Fethiye. Die sechs Kabinen mit privatem Bad bieten Platz für höchstens 12 Personen – gerade recht für unsere Kleingruppen.

Lykische Küste, der Golf von Fethiye und mediterrane Köstlichkeiten an Bord

Später werden Sie, wie jeden Abend einen traumhaft einsamen Platz an einer der vielen Inseln und Buchten ansteuern. Vielleicht gelingt am späten Nachmittag noch ein Fang, den Ihr versierter Schiffskoch Ihnen gekonnt zubereitet mit kühlem Weißwein servieren kann. Wer möchte kann die Unterwasserwelt auch mit Taucherbrille und Schnorchel direkt vom Boot aus erkunden. Der vielen Möglichkeiten an Aktivtäten an Bord der Gulet sind kaum Grenzen gesetzt.

Höhepunkte

  • Ausgesuchte Segelroute im Golf von Fethiye
  • 7 Übernachtungen an Bord eines aus Holz gefertigten Gulets
  • Paradiesische Buchten, Traumstrände und antike Ruinen
  • Angel- und Schnorchelausrüstung an Bord

Das Besondere dieser Reise

  • Gecharterter Segelkreuzer exklusiv für Ihre DIAMIR-Kleingruppe
  • Fünf geführte Wanderungen auf dem Lykischen Pfad

Termine

  • B buchbar
von bis Preis p.P. weitere Informationen
B 29.04.2023 06.05.2023 2890 EUR EZZ: 1000 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 13.05.2023 20.05.2023 2890 EUR EZZ: 1000 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 03.06.2023 10.06.2023 2890 EUR EZZ: 1000 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 23.09.2023 30.09.2023 2890 EUR EZZ: 1000 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 07.10.2023 14.10.2023 2890 EUR EZZ: 1000 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 14.10.2023 21.10.2023 2890 EUR EZZ: 1000 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen

Ihr geplanter Reisetermin liegt weiter in der Zukunft als die hier angebotenen Termine? Dann kontaktieren Sie einfach Ihre DIAMIR-Reisespezialistin Mandy Lehmann und teilen Sie ihr Ihren Terminwunsch mit. Wir setzen uns anschließend mit Ihnen in Verbindung.

Zusatzkosten

Rail & Fly 1. Klasse 150 EUR
Rail & Fly 2. Klasse 70 EUR

Reiseverlauf

  • Sonnenuntergang in Fethiye

    1. Tag: Anreise nach Dalaman 1×A

    Ankunft am Flughafen Dalaman und Transfer zum Yachthafen nach Fethiye. Die Hafen- und Marktstadt liegt eingebettet zwischen türkisblauem Wasser und majestätischen Bergen. Sie beziehen für die nächsten sieben Nächte Ihre Kabinen an Bord eines Gulets, einem traditionellen und handgefertigten türkischen Motorsegler. Je nach Ankunftszeit und vor dem gemeinsamen Abendessen an Deck, besteht die Möglichkeit, das Hafenviertel von Fethiye zu Fuß zu erkunden. Nur wenige Schritte entfernt beginnt die Altstadt mit Einkaufsmöglichkeiten und Basarstraßen. Entlang des Hafens laden zudem zahlreiche idyllische Cafés zum Relaxen ein. Übernachtung an Bord. (Fahrzeit ca. 1h, 50 km).

  • Bergland Lykien

    2. Tag: Trauminseln und Wanderung im Hochland von Inlice 1×(F/M (LB)/A)

    Morgens segeln Sie zur Kizilada-Insel, auch bekannt als Rote Insel. Empfehlenswert ist ein kurzer Spaziergang zum Leuchtturm oder ein Bad auf der Nordseite der Insel. Weiter geht es in Richtung Nordwesten, wo Sie auf Ihrer Route die kleinen Tavsanli-Inseln und die Katrancik-Insel passieren. Am frühen Mittag erreichen Sie die Bucht von Göcek. Nach einem gemeinsamen Mittagessen an Bord beginnen Sie am Hafen Ihre erste Wanderung über Schotterwege hinauf ins Hochland von Inlice. Genießen Sie faszinierende Ausblicke auf den Golf von Fethiye mit seinen hübschen Inseln. Während der Wanderung passieren Sie Kiefernwälder mit dem unverwechselbarem Duft von Thymian. Der Strand von Inlice ist Ihr heutiges Wanderziel. Genießen Sie am Strand die Möglichkeit zum Schwimmen und Entspannen. Die heutige Nacht verbringen Sie an Bord in der Göcek-Bucht. Ein schmackhaftes Abendessen an Bord lässt den Tag bestens ausklingen. Übernachtung wie am Vortag. (Gehzeit ca. 2-3h, 260 m↑↓, 7 km).

  • Segelkreuzer Lykien

    3. Tag: Küstenwanderung, Traumstände und die Bucht von Tersane 1×(F/M (LB)/A)

    Nach dem Frühstück beginnt Ihr Ausflug in der Osmanaga-Bucht nahe Göcek. Vorbei an Klippen und durch unberührte Kiefernwälder wandern Sie entlang der Küste zur pittoresken Bucht von Boynuzbükü. Am Strand von Kille erfrischt Sie ein Bad im Meer. Noch ein kleines Stück weiter und Sie werden vom Schiff wieder eingesammelt. Zurück an Bord genießen Sie Ihr Mittagessen an Deck. Sie segeln weiter zu den Yassica-Inseln mit ihren türkisblauen Buchten, kristallklarem Wasser und kleinen Sandstränden. Wieder können Sie die traumhafte Natur beim Schwimmen und Entspannen genießen, bevor Sie entlang der kleinen Zeytinadasi (Oliveninsel) die Meeresbucht von Tersane ansteuern. Entdecken Sie auf der mit Olivenhainen überdeckten Insel zerfallene Ruinen und Spuren von Lykiern und Römern. Ihr Schiff ankert in der Bucht von Tersane. Übernachtung wie am Vortag. (Gehzeit ca. 3-4h, 90 m↑↓, 10 km).

  • Blick auf die Bucht von Kabak

    4. Tag: Vom Kap Kapidagi-Burnu zur Kleopatra-Bucht und weiter nach Gobun 1×(F/M (LB)/A)

    Zunächst steuern Sie heute Sarsala an. Entlang der sogenannten Schweineinseln liegt dieser Ort idyllisch eingenistet zwischen den Kapidagi-Bergen. Optional können Sie hier schwimmen gehen oder einfach nur entschleunigen. Wir laden Sie ein zu einer Genusswanderung entlang des Kaps Kapidagi-Burnu nach Hamam, besser bekannt als die Bucht der Kleopatra. Die Blumenvielfalt inmitten üppiger Olivenhaine wird Sie begeistern. Nicht nur das – mit Gobun erleben Sie einen der idyllischsten Plätze Ihrer gesamten Reiseroute. Hier wartet dann auch schon Ihr Motorsegler. Nach einer ausgiebigen Ruhephase schippern Sie gemächlich zurück zur Bucht von Hamam/Kleopatra. In ihrer Form einem riesigen Schwimmbecken ähnelnd, befinden sich in der Bucht die Ruinen eines alten römischen Bades. Das Segelschiff verbleibt über Nacht an diesem wunderbaren Platz. Übernachtung wie am Vortag. (Gehzeit ca. 4h, 90 m↑↓, 11 km).

  • Versunkene Sarkophage

    5. Tag: Das vergessene Lykische Lydae und die Gemiler-Insel 1×(F/M (LB)/A)

    Von der Hamam-Bucht aus wandern Sie durch eine kleine Schlucht hinauf auf das Hochland der Halbinsel. Über kleine gewundene Pfade erreichen Sie auf einer Ebene im Inselinneren die Ruinen des vergessenen Lykischen Lydae. Hauptsehenswürdigkeit ist eine außergewöhnliche Grabkammer mit einem aus Marmor angefertigten Sarkophag. Es ist nicht gewiss wer in diesem prunkvollen Grab bestattet wurde, aber dem eingemeißelten Namen zufolge entstammt dieser der Familie des Sarpedon, König von Lykien und Held der Trojanischen Kriege. Sie wandern von Lydae hinab nach Agalimani. Ihr Segler erwartet Sie bereits in der Bucht. Sie fahren über das offene Meer zur gegenüberliegenden Küste des Golfs von Fethiye. Am frühen Abend besteht die Möglichkeit für einen kurzen Abstecher auf die Insel Gemiler. Ein gut zu gehender Weg führt ins Inselinnere zu den Ruinen einer Kirchenanlage aus der Zeit der Byzantiner. Übernachtung in der Bucht von Gemiler. (Gehzeit Teil 1 ca. 2h, 180 m↑↓, 4 km; Gehzeit Teil 2 ca. 1-2h, 100 m↑↓, 2 km).

  • Traumbucht Lykiens

    6. Tag: Geisterstadt Kayakoy und Boncuklu- oder Tarzanbucht 1×(F/M (LB)/A)

    Von der kleinen Anlegestelle Soguksu führt ein Wanderweg in das kleine ehemalige griechische Dorf Kayakoy (Karmilassos). Was aus der Ferne einem idyllischen kleinen Ort ähnelt, entpuppt sich bei genauerer Betrachtung zu einer Geisterstadt. Leere Fensterhöhlen und teils abgerissene Dächer machen aus den vermeintlichen Häusern geisterhafte Ruinen. Zwei hübsche Kirchenbauten sind noch immer sehr gut erhalten und können besichtigt werden. Weiter geht es durch das kleine Siedlungsgebiet Belen und durch ein wunderschönes Waldgebiet zur kleinen Bucht von Boncuklu, wo Ihr Motorsegler Sie wieder aufnimmt. Den verbleibenden Tag und die Nacht verbringen Sie in der kleinen hübschen Bucht und/oder gegenüberliegend in Tarzan. Übernachtung wie am Vortag. (Gehzeit ca. 4h, 290 m↑↓, 13 km).

  • Abendstimmung über Lykischer Bucht

    7. Tag: Die schönste Bucht ganz Lykiens 1×(F/M (LB)/A)

    Der heutige Tag dient einzig der Entspannung und Gemütlichkeit. Auf dem Rückweg nach Fethiye werden Sie einige zauberhafte Buchten ansteuern. Die Halbinsel Fethiye ist von bewaldeten Bergen umgeben und bietet unterschiedliche Wassertiefen und viel Platz zum Ankern. Die paradiesischen Plätze sind mit Pinien bewachsen und Traumstrände mit kristallklarem Wasser laden hier förmlich zum Badespaß ein. Die schönste Bucht jedoch und Titelbild vieler Postkarten, Magazine und Reisebücher ist die Bucht von Ölüdeniz. Am frühen Abend laufen Sie wieder in den Yachthafen von Fethiye ein. Nach dem gemeinsamen Abendessen können Sie in einem der idyllischen Cafés entlang des Yachthafens die Reise mit einem traditionellen Türkischen Kaffee ausklingen lassen. Die Nacht verbringen Sie im Yachthafen von Fethiye. Übernachtung wie am Vortag.

  • 8. Tag: Dalaman – Heimreise 1×F

    Transfer zum Flughafen von Dalaman und Heimreise.

Enthaltene Leistungen

  • Flug ab/an Frankfurt (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Dalaman und zurück mit Turkish Airlines oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • Gecharterter Motorsegler (Typ Gulet)
  • Schiffskapitän samt Crew
  • Doppelkabinen mit privatem WC und Waschbecken
  • Alle Eintritte laut Programm
  • 7 Ü: Schiff in Doppel-Kabine
  • Mahlzeiten: 7×F, 6×M (LB), 7×A

Nicht in den Leistungen enthalten

Ggf. erforderliche PCR- oder Antigen-Schnelltests; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; optionale Ausflüge und Besichtigungen; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Ausgesuchte Segelroute im Golf von Fethiye
  • 7 Übernachtungen an Bord eines aus Holz gefertigten Gulets
  • Paradiesische Buchten, Traumstrände und antike Ruinen
  • Angel- und Schnorchelausrüstung an Bord

Das Besondere dieser Reise

  • Gecharterter Segelkreuzer exklusiv für Ihre DIAMIR-Kleingruppe
  • Fünf geführte Wanderungen auf dem Lykischen Pfad

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 6, bei Nichterreichen Absage durch den Veranstalter bis 28 Tage vor Abreise möglich

Informationen zum Motorsegler:
Die traditionelle türkische Gulet ist ein von hochqualifizierten Schiffsbaumeistern handgefertigtes Schiff aus Holz. Auch bekannt als Motorsegler sind Gulets außerordentlich komfortabel und deshalb ideal für längere Reise aber auch für Ausflüge in Küstennähe.

Technische Details:
Der Motorsegler vom Typ „Turk Gulet“ ist 22 m lang, 6,50 m breit und 2,5 m hoch. Der Motor verfügt über 320 PS und der Generator über 2,5 kW. Strom ist mit 12/220 V vorhanden.

Ausstattung:
Auf dem Segler befinden sich 6 Doppelkabinen mit je einem Doppelbett oder 2 Einzelbetten. Jede Kabine verfügt über ein Bad mit WC und Warmwasser. An Bord befindet sich ein Essbereich innen und außen, ein überdachtes Sonnendeck mit Liegematten sowie eine Bar und Küche mit Kühlschrank, Tiefkühltruhe und Eisbox. Schnorchel- und Angelausrüstung stehen kostenfrei zur Verfügung.

Ausrüstung:
Der Segler verfügt über Full Navigation (Complete Navigation), ein Mobil- & Funkgerät, Rettungswesten und Rettungsringe, Feuerlöscher und einem Beiboot.

Anforderungen

Die Segelkreuzfahrt erfordert keine besonderen körperlichen Voraussetzungen. Bitte stellen Sie sich auf ein kleines, mit Holz per Hand gebautes Schiff und 6 relativ kleine, sehr gemütliche Kabinen ein. Die fünf Wanderungen starten alle direkt an Häfen oder Stränden, je nachdem ob Ihr Segler anlegen kann oder auf Reede liegt. Die Wanderungen verlaufen über Schotterwege, ausgetretene Hirtenwege und auf unbefestigten Küstenwanderwegen. Eine gewisse Trittsicherheit und festes Schuhwerk sollte vorhanden sein.

Zusatzinformationen

Segeln
Unterwegssein mit einem Segelschiff bedeutet nicht, dass man stets unter Segel fährt. Segelschiffe haben auch einen Motor – nicht immer findet man günstige Segelbedingungen vor, aber auch in diesen Fällen möchte man zur nächsten Anlandestelle gelangen. Gehen Sie davon aus, dass auf den Segelschiff-Reisen gesegelt wird, wann immer dies mit Blick auf die Verhältnisse und den Zeitplan möglich ist. Sonst fahren Sie mit Motorenkraft.

Alleinreisende
Sie verreisen allein? Dann können Sie „geteilte Kabinen“ buchen – Sie haben dann ein Bett in einer Kabine und teilen die Kabine mit einer oder zwei (je nach Kabinenkategorie) gleichgeschlechtlichen Mitreisenden. Es fällt kein Zuschlag an. Bitte beachten Sie, dass Sie sich gegebenenfalls ein Doppelbett in einer relativ kleinen Kabine mit einer/einem Mitreisenden teilen.

Einzelkabinen
Wenn Sie eine Kabine allein nutzen möchten, können Sie je nach Verfügbarkeit eine Doppelkabine als Einzelkabine anfragen. Der Zuschlag beträgt 1000€.

Kleidung an Bord
Leger-sommerlich, Bade- und leichte Sommerkleidung

Verpflegung
Sie werden an Bord von einem Küchenteam mit Frühstück, Mittagessen (als Lunchpakete während der Wanderungen oder an Bord) und Abendessen versorgt. Getränke aller Art (Softgetränke, Wasser und Alkohol) sind nicht inbegriffen.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Vor- und Nachprogramme

  • Istanbul

    Stop Over Istanbul

    Zwischenstopp, Vor- oder Nachprogramm, Kurzreise

    ab 340 EUR zzgl. Flug
    • Dauer 4 Tage
    • 2–14 Teiln. Teilnehmer
    • leicht
    • TURIST

Die aktuellen Hinweise zu Einreise & Zoll sowie zur Gesundheit finden Sie stets aktualisiert auf den Seiten des Auswärtigen Amtes.

Türkei