Peru

„Bienvenido“ – herzlich willkommen!

Peru ist ein Land mit bewegender Geschichte und einer extrem landschaftlichen und kulturellen Vielfalt. Peru ist stark geprägt von der alten Inka-Kultur und der Kolonialherrschaft der Spanier, die sich bis heute in der Religion und Lebensweise der Bevölkerung auswirkt. Die Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und die vielfältige Natur ziehen jährlich tausende Besucher in seinen Bann.

Bloggerin Sarah von Josie Loves durfte aus eigener Hand erfahren, wie facettenreich Peru ist. Ihre Reise startete in der pulsierenden Hauptstart Lima, wo sie die Museen, Restaurants, Kunstgalerien und Bars auf eigene Faust erkunden konnte. Danach führte ihre DIAMIR Traumreise nach Cusco und Machu Picchu, wo sie die Mystik der Inka-Kultur am eigenen Leib zu spüren bekam. Besondere und luxuriöse Unterkünfte verhalfen den erlebnisreichen Tagen zu einem würdigen Abschluss; doch nicht nur die hochwertigen Produkte Perus sondern vor allem die Herzlichkeit der Menschen, die farbenfrohen Traditionen, unvergessliche Abenteuer und die hervorragende Gastronomie machen den wahren Reichtum des Landes aus. Diese und weitere Reisen kannst du hier buchen.

Lassen Sie sich verzaubern von Sarah, welche auf den Spuren der Inkas unterwegs ist:

> Sarahs Blog

> Sarah auf Instagram

Sarahs Reiseroute ist übrigens an unsere Gruppenreise "Peru - Das Reich der Inka" angelehnt, jedoch mit kompakterer Reisedauer und hochwertigen bis luxuriösen Unterkünften.

  • Peru

    Im Reich der Inka

    Viele Höhepunkte Südperus perfekt kombiniert: Eine unserer beliebtesten Reisen zu den schönsten Orten des Landes

    ab 3790 EUR inkl. Flug
    • Dauer 20 Tage
    • 4–14 Teiln. Teilnehmer
    • leicht
    • Bewertungen
    • PERINK

Alle Komponenten dieser Reise lassen sich ebenso unkompliziert im Rahmen einer privat organisierten und maßgeschneiderten Reise nach Ihren Wünschen umsetzen. Um Ihnen eine Anregung der Möglichkeiten zu geben, haben wir folgende vielfältige Auswahl an Reisebausteine für Ihre kommende Traumreise nach Peru zusammengestellt:

Wann ist die beste Reisezeit nach Peru?

Als optimaler Reisezeitraum für die südperuanische Küste gilt der Dezember bis April. Dann ist es dort weniger bewölkt oder nebelig. Berg- und Trekkingreisen in die Anden und Touren durch das Tiefland Perus sind indes von Mai bis September am besten zu bereisen. Der Regenwald kann das ganze Jahr über besucht werden. Mit Regen ist dort jedoch ganzjährig zu rechnen.

Weitere Infos zu Peru haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Marcus Gempp

Marcus Gempp

Verkauf & Beratung Ecuador, Kolumbien und Peru