USA | Ostküste

Von New York zu den Niagara-Fällen

Mietwagenrundreise durch den Bundesstaat New York zwischen Weltstadt, Weinbergen und Wildnis

Ihre Reisespezialistin

Marion Graham

Marion Graham

Ihre Reisespezialistin
Preis pro Person ab 1690 EUR
Dauer 13 Tage
Teilnehmer ab 1
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode USACARO2

Von der schillernden Metropole New York City führt Sie die Reise in die überraschend vielfältige Landschaft des Bundesstaates New York. Die einzigartige Natur der Adirondacks, der mächtige Hudson River und die pittoreske Landschaft der Finger Lakes werden Sie begeistern! Und nicht zuletzt wartet mit den Niagara-Fällen an der Grenze zu Kanada noch eine besondere Attraktion. Sie wandeln auf den Spuren der indianischen Ureinwohner in Onondaga, der niederländischen Pelzhändler in Albany und der englischen Siedler am Lake George. Und auch die größeren Städte im Staat wie Rochester, Buffalo und Syracuse bieten viel Sehenswertes, Shopping und Entertainment. Vielleicht möchten Sie die Reise noch abrunden mit einer Verlängerung auf Long Island – die Insel, auf der auch New York City zum Teil liegt, macht nicht nur mit stolzen 190 km Länge ihrem Namen jede Ehre, sondern ist mit seinen Stränden und vielfältigen Aktivitäten ein ideales Ziel zum Abschluss einer Reise.

Höhepunkte

  • Niagarafälle von der weniger bekannten Seite
  • Stadtaufenthalt New York City
  • Weinbaugebiete und heiße Quellen
  • Im Land der Mohikaner und Irokesen unterwegs
  • Seen und Berge rund um die Olympiastadt Lake Placid

Das Besondere dieser Mietwagenreise

  • Das vielfältige Hinterland von New York
  • Adirondacks – größter Naturpark im Osten

Von unseren Reiseexperten empfohlen

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
21.06.2020 20.08.2020 ab 1750 EUR Anfragen
21.08.2020 30.09.2020 ab 1690 EUR Anfragen

Zusatzkosten

Internationale Flüge ab 790 EUR
EZ-Zuschlag auf Anfrage

Reiseverlauf

  • Die Börse (Stock Exchange) an der Wall Street

    1. Tag: Anreise New York

    Individuelle Anreise nach New York City und Transfer in eigener Regie nach Manhattan. Übernachtung im Hotel.

  • Der große Brunnen des 9/11 Memorials

    2.–3. Tag: New York

    New York – die Stadt die niemals schläft und die zahllose Sehenswürdigkeiten bietet. Natürlich darf der Theaterbezirk rund um den Times Square nicht fehlen, auch nicht Midtown mit dem Rockefeller Center und der Aussichtsplattform Top of The Rock. Unternehmen Sie eine Fahrradtour (optional) durch den Central Park, fahren mit der Fähre zur Freiheitsstatue und spazieren über die Brooklyn Bridge. Übernachtung wie am Vortag.

  • Blick vom Slide Mountain, Ulster County, Catskill Region, New York State

    4. Tag: New York – Finger Lakes

    Übernahme Ihres Mietwagens am Flughafen Newark und Fahrt durch die Catskill Mountains, in der die Großstadt schon Welten entfernt zu sein scheint. Ihr Tagesziel ist heute die Region der Finger Lakes, eine attraktive Gegend mit mehreren größeren und kleineren Seen, wo sogar Wein angebaut wird. (Fahrstrecke je nach Route ca. 360 – 480 km).

  • Weinprobe auf den Americana Vineyards in Interlaken am Cayuga Lake, Finger Lakes Region, New York State

    5. Tag: Finger Lakes

    Dieser Tag steht Ihnen für Unternehmungen in der für ihre schöne Natur und seine Weine bekannten Finger-Lakes-Region zur Verfügung. Mehrere State Parks laden zu Wanderungen ein, etwa zu den Taughannock Falls oder den Buttermilk Falls.

  • Niagarafälle

    6. Tag: Finger Lakes – Buffalo/Niagara Falls

    Die weltberühmten Niagarafälle stehen auf dem Programm. Die Fälle liegen direkt auf der Grenze zwischen den USA und Kanada. Trotz zahlreicher Besucher und allerhand touristischem Bohei beeindruckt die Kraft dieser Wasserfälle immer noch. Auf der US-amerikanischen Seite ist das Erlebnis natürlicher, wenn man etwa auf den Holzstegen oberhalb der Fälle entlangspaziert. Übernachtung im Hotel in Buffalo. (Fahrstrecke ca. 270 km).

  • Old Fort Niagara, New York State

    7. Tag: Buffalo/Niagara Falls – Syracuse

    Vorbei an Rochester fahren Sie nach Osten. Syracuse ist eine attraktive Großstadt nordöstlich der Finger Lakes. Stoppen Sie auf Ihrem Weg in dem kleinen, pittoresken Städtchen Skaneateles am gleichnamigen See. Übernachtung wie am Vortag. (Fahrstrecke ca. 270 km).

  • The Great New York State Fair, Syracuse (Geddes) , Onondaga County, Finger Lakes Region, New York State

    8. Tag: Syracuse

    Besuchen Sie heute den historischen Armory Square District mit seinen zahlreichen Shops und Restaurants, erkunden das interessante Erie Canal Museum oder gehen shoppen im Destiny USA, einem der größten Einkaufszentren der USA. Etwas südlich der Stadt können Sie im Ska-nonh Great Law Peace Center das Leben der einheimischen Indianer in Onondaga, einem Stamm der Irokesen kennenlernen.

  • Blick vom Mount Jo auf Heart Lake und Algonquin Peak, Adirondacks, New York State

    9. Tag: Syracuse – Lake Placid

    Ihr Tagesziel Lake Placid ist bekannt als zweimaliger Austragungsort von olympischen Winterspielen. Weniger bekannt ist, dass der Ort inmitten des größten Naturschutzgebiets der USA außerhalb von Alaska liegt, dem Adirondack State Park. Die weitläufige Naturlandschaft lädt geradezu zum Wandern oder Kanufahren auf einem der zahlreichen Seen ein. Übernachtung im Hotel. (Fahrstrecke ca. 320 km).

  • Kanu auf einem der Saranac-Seen, Adirondacks

    10. Tag: Lake Placid

    Die Adirondack Mountains bieten zahlreiche Möglichkeiten, um in der Natur aktiv zu werden. Von einem Spaziergang auf dem „Wild Walk“ über den Baumwipfeln, über eine Wanderung zum „100 Mile View“ am Prospect Mountain oder eine entspannte Kanufahrt auf einem der über 3000 Seen bis zum Rafting auf dem Indian River oder Klettern am Chimney Mountain findet sich für jeden Geschmack etwas. Übernachtung wie am Vortag.

  • Landschaft am Lake George, Adirondacks, New York

    11. Tag: Lake Placid – Saratoga Springs

    Heute kommen Sie auch zum großen Lake George, wo sich eine Pause lohnt. Historisch Interessierte besuchen hier das Fort William Henry – bekannt aus der Geschichte vom letzten Mohikaner. Anschließend kurze Weiterfahrt nach Saratoga Springs, eine angenehme Kleinstadt bekannt für ihre Mineralquellen. (Fahrstrecke ca. 175 km).

  • Home of Franklin D. Roosevelt National Historic Site

    12. Tag: Saratoga Springs – Hudson Valley

    Über Albany, der Hauptstadt des Bundesstaates New York am Zusammenfluss von Mohawk und Hudson River fahren Sie in das Tal des Hudson River, einem mächtigen Fluss, der oft mit dem deutschen Rheintal verglichen wird. So heißt sogar einer der hübschen Orte am Fluss Rhinebeck, und es wird hier auch Wein angebaut. Landschaftsgärten, historische Stätten, gemütliche Städte, Villen von Familien wie die der Rockefellers und viel Natur wie etwa im Bear Mountain State Park prägen diese Etappe. (Fahrstrecke ca. 215 km).

  • Trophy Point auf der US Militärakademie West Point, Hudson Valley, New York State

    13. Tag: Hudson Valley – New York

    In Woodbury können Sie sich in der großen Outlet Mall noch mit Einkäufen eindecken. Wenn es Ihre Zeit erlaubt, stoppen Sie noch an der berühmten Militärakademie West Point, die schön am Hudson River liegt. Anschließend geht die Fahrt weiter in die Metropolis von New York. (Fahrstrecke ca. 120 km). Rückgabe Ihres Mietwagens und individuelle Heimreise oder Verlängerung, z.B. auf Long Island.

Enthaltene Leistungen ab/an New York

  • 10 Tage Mietwagen der Kategorie Intermediate inkl. unbegrenzter Freimeilen, Vollkasko- und Haftpflichtversicherung (1 Mio US$) plus Zusatzhaftpflichtversicherung der HanseMerkur (Deckung max. 1 Mio. €)
  • Reiseliteratur
  • 12 Ü: Hotel im DZ

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Benzinkosten, Parkgebühren; ESTA-Registrierung (ca. 14 US$); NP-Gebühren (max. 80 US$ pro Auto), optionale Ausflüge, Eintritte; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Niagarafälle von der weniger bekannten Seite
  • Stadtaufenthalt New York City
  • Weinbaugebiete und heiße Quellen
  • Im Land der Mohikaner und Irokesen unterwegs
  • Seen und Berge rund um die Olympiastadt Lake Placid

Das Besondere dieser Mietwagenreise

  • Das vielfältige Hinterland von New York
  • Adirondacks – größter Naturpark im Osten

Hinweise

Tägliche Abreise möglich. Individueller Reiseverlauf und andere Mietwagenkategorien gegen Preisänderung auf Anfrage möglich.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Selbstfahrerreise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.