Im Mekongdelta
Tran-Quoc-Pagode in Hanoi
Geruhsames, familiengeführtes Teehaus im Zentrum von Hanoi
Kleiner einsamer Strand in der Halongbucht

Zwischen Halong-Bucht und Mekong-Delta

Vietnam entspannt – Komforttour durch die Halong-Bucht, Hoi An und das Mekong-Delta mit Baden auf Phu Quoc

Highlights

  • Mini-Kreuzfahrten in der Halong-Bucht
  • Charmante gehobene 4*-Eco-Lodges im Flair Indochinas
  • Vietnams schönste Stadt Hoi An intensiv erleben
  • Ausgewogene Mischung aus Programm und Freizeit
  • Ausspannen an den Stränden der Insel Phu Quoc

Fakten

Darum geht´s:

Entdecken Sie die Höhepunkte Vietnams vereint in einer erstklassigen Reise. Sie übernachten häufig zwei Nächte in gehobenen und komfortablen Unterkünften und finden so ein Zuhause in der Ferne. Genießen Sie die stilvollen Häuser und Eco Lodges mit hervorragendem asiatischen Service. Dabei sind Entschleunigung und Entspannung garantiert.

Von allem das Beste: Vietnam Rundreise und Baden

Auf Ihrer Route liegen drei UNESCO-Welterbestätten, in denen sich der Glanz des ehemaligen Kaiserreiches noch heute widerspiegelt. Nach spannenden Tagen in Hanoi fahren Sie in das faszinierende Tal von Mai Chau und in die sogenannte trockene Halong-Bucht, in der sich riesige Kalksteinfelsen aus dem Boden erheben. Genießen Sie die Ausblicke auf die hochaufragenden Berge, die leuchtenden Reisfelder und die traditionellen Stelzenhäuser – traumhafte vietnamesische Landschaften erwarten Sie.

Kreuzfahrt in der Halong-Bucht, Hoi An, Mekong-Delta und am Strand von Phu Quoc

Auf einer Dschunke, einem komfortablen Kreuzfahrtschiff mit Panoramafenstern und Sonnendeck durchkreuzen Sie die wundervolle Halong-Bucht. Gemütliche Spaziergänge und Bootstouren bringen Ihnen die Perlen Zentralvietnams nahe. Das charmante Hoi An wird Sie in seinen Bann ziehen. Auf eine Stippvisite im kolonialen und quirligen Saigon folgt schließlich noch ein ausgedehnter Badeaufenthalt auf Vietnams schönster Insel, auf Phu Quoc, mit Stränden, die weltweit ihresgleichen suchen.

Sie haben Fragen?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Marianne Kube (ehemals Strzeletz)
Marianne Kube
Verkauf & Beratung Ostasien, Südostasien
Als Rheinländerin mit philippinischen Wurzeln zog es mich nach dem Touristikstudium in die Welt. So landete ich in Franken und sammelte dort erste Berufserfahrungen. 2010 wechselte ich über eine Begegnung in Kambodscha nach Sachsen zu DIAMIR und bin meiner Region Südostasien seitdem beruflich treu geblieben. Ich mag es bunt, laut... Mehr

13 Bewertungen

Die dargestellte Bewertung ergibt sich automatisch aus allen von unseren Reisegästen nach Reiseende ausgefüllten Online-Fragebögen.

Das sagen unsere Kunden

Frau Ilona Dorothee K.

Wir hatten eine hervorragend organisierte Reise und ihre Unterlagen fanden wir umfänglich und sehr gut.

In der trockenen Halongbucht

Das Besondere an dieser Reise

  • Trockene Halong-Bucht – malerische Kalksteinformationen in grünen Reisfeldern
  • Mit der Fahrrad-Rikscha gemächlich durch Hanoi
Heute buchen und 3% Frühbucherrabatt auf die Reisetermine ab dem 03.01.2025 erhalten!
Status Termin Bis Preis Details Informationen

Termine 2024

20.09.24 – 05.10.24 3490 EUR EZZ: 980 EUR
18.10.24 – 02.11.24 3640 EUR EZZ: 1110 EUR
08.11.24 – 23.11.24 3640 EUR EZZ: 1110 EUR
22.11.24 – 07.12.24 3640 EUR EZZ: 1110 EUR
06.12.24 – 21.12.24 3640 EUR EZZ: 1110 EUR

Termine 2025

03.01.25 – 19.01.25 3940 EUR EZZ: 1140 EUR
07.02.25 – 23.02.25 3940 EUR EZZ: 1140 EUR
21.02.25 – 09.03.25 3940 EUR EZZ: 1140 EUR
07.03.25 – 23.03.25 3940 EUR EZZ: 1140 EUR
  • 17 Tage, 1 voller Tag mehr in Hanoi
    Sie reisen zu zweit? Mit Ihrer Buchung ist die Mindestteilnehmerzahl erreicht.
  • Abweichender Reiseverlauf
19.09.25 – 05.10.25 3790 EUR EZZ: 990 EUR
17.10.25 – 02.11.25 3940 EUR EZZ: 1140 EUR
07.11.25 – 23.11.25 3940 EUR EZZ: 1140 EUR
14.11.25 – 30.11.25 3940 EUR EZZ: 1140 EUR
21.11.25 – 07.12.25 3940 EUR EZZ: 1140 EUR
28.11.25 – 14.12.25 3940 EUR EZZ: 1140 EUR
05.12.25 – 21.12.25 3940 EUR EZZ: 1140 EUR

Zusatzkosten

  • Rail & Fly 1. Klasse: 150 EUR (ab 01.11.2024: 170 EUR)
  • Rail & Fly 2. Klasse: 80 EUR (ab 01.11.2024: 90 EUR)
  • Anderer Abflugort ab/an D/A/CH: ab 150 EUR
  • Zuschlag Business Class: ab 1970 EUR
  • Zuschlag Premium Eco Class: ab 450 EUR
  • Weihnachts- und Silvester-Gala-Dinner: auf Anfrage

Diese Momente nur für Sie?

Diese Reise ist ab 1980 EUR zzgl. Flug auch als DIAMIR-Privatreise buchbar. täglich ab 2 Personen, englischsprachige Tourenleitung in 3-Sterne-Hotels

DIAMIR-Privatreise anfragen

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise

Vietnam Airlines

Ein interkontinentaler Flug bringt Sie in die Hauptstadt des Landes nach Hanoi.

2. Tag

Willkommen in Hanoi

Obstverkäufer in den Gassen

Nach Ihrer Ankunft werden Sie freundlich in Empfang genommen. Ein Transfer bringt Sie ins Stadtzentrum. Im Hotel stehen Ihre Zimmer schon für Sie bereit. Nehmen Sie sich Zeit zum Ankommen, wenn Sie wünschen auch noch zum Frühstücken, denn erst danach beginnt die Tour mit dem Besuch von Hanois berühmtesten Schrein – dem Literaturtempel. Im Anschluss drehen Sie eine gemütliche Runde in einer Fahrrad-Rikscha durch die Altstadt. Seien Sie gespannt auf eine Steet Food Tour mit dem Besten, was Hanoi zu bieten hat und auf eine leckere Spezialität der Stadt, die Sie in einem Café erwartet. Im Anschluss kommen Sie in den Genuss einer Aufführung des Wasserpuppentheaters, bevor ein erstes landestypisches Abendessen in einem lebendigen Restaurant Sie zur Begrüßung auf die exzellente Küche der kommenden Tage einstimmt. Sie übernachten im MK Premier Boutique Hotel. Das kleine Altstadthotel im modernen Stil mit traditionellen Anklängen besticht mit gehobenem Ambiente, ausgezeichnetem Service, stimmiger Einrichtung und vor allen Dingen durch seine Lage mitten im Herzen der Stadt. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 45 min, 30 km).

3. Tag

Hanoi – Mai Chau

Auf dem Weg nach Mai Chau

Bevor Sie die Metropole verlassen, besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Im Anschluss begeben Sie sich in das wunderschön in einem Tal gelegene Örtchen Mai Chau. Die ständig wechselnden Landschaften stimmen Sie auf die Heimat der Minderheit der Muong ein. Nach dem Abendessen bestaunen Sie eine traditionelle Tanzvorführung. Übernachten werden Sie in der Mai Chau Ecolodge. Die Lage auf einem Hügel ist einmalig und begeistert mit ihrem weiten Panoramablick auf die direkt vor der Tür liegenden Reisfelder. Die stilvolle Inneneinrichtung besteht aus Holzmöbeln, zu großen Teilen aus schnell nachwachsendem Bambus und traditionellen Bodenfließen. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 3,5h, 135 km).

4. Tag

Leichte Wanderung um Mai Chau

Blick auf die fruchbaren Felder in der Abendsonne bei Mai Chau

Der Tag beginnt mit einem kurzen Transfer nach Cum. Hier beginnt Ihre leichte, etwa zweistündige Wanderung in das charmante Dorf Hich. Die wilde Landschaft, geprägt von Bergen aus Kalkstein, Reisterrassen und authentischen Dörfern mit Stelzenhäusern, bietet zahlreiche Fotomotive. Übernachtung wie am Vortag. (Fahrzeit ca. 20 min, 15 km, Gehzeit ca. 2h).

5. Tag

Mai Chau – Ninh Binh

Malerische Flusslandschaft nahe Trang An bei Ninh Binh

Sie verabschieden sich von den freundlichen Gastgebern und fahren in die mystisch anmutende Provinz Ninh Binh. Auf einer Bootstour durch das Naturreservat Van Long ziehen die faszinierenden Kalksteinfelsen Ihre ganze Aufmerksamkeit auf sich. Der restliche Tag steht Ihnen im Lalita Boutique Hotel & Spa Ninh Binh zur freien Verfügung. Die großen Zimmer sind geschmackvoll in passendem südostasiatischen Design eingerichtet. Ein schöner Pool, Whirlpool und eine Sauna tragen zum Wohlbefinden bei. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit 3–4h, 150 km, Bootsfahrt ca. 45 min).

6. Tag

Ninh Binh – Lan-Ha-Bucht

Sundowner an Deck der Peony Cruise in der Lan-Ha-Bucht

Geprägt von beeindruckenden Landschaften, werden Sie diesen Tag hauptsächlich auf dem Wasser verbringen. Eine Kreuzfahrt durch die majestätische Halong-Bucht mit all ihren bewachsenen Kalksteinfelsen in der Bucht von Lan Ha ist ein Muss auf jeder Vietnamreise. Es besteht die Möglichkeit, mit Kajaks durch die Inselwelt zu paddeln und auch zu baden. Nach der anschließenden Rückkehr auf Ihr Schiff genießen Sie den Sonnenuntergang als perfekten Moment für schöne Fotos. Das luxuriöse Schiff bietet Ihnen eine Kreuzfahrt in der abgeschiedeneren Lan-Ha-Bucht. Genießen Sie die überaus entspannte Cruise mit einem hohen Maß an Service, der Ihre Erwartungen übertreffen wird. Entspannen Sie auf dem großzügigen Sonnendeck, lassen Sie sich im Restaurant verwöhnen und von den zahlreichen ganz verschiedenen Aktivitäten an Bord überraschen. Größtes Highlight jedoch ist die Halong-Bucht selbst mit ihren üppig begrünten Inseln und Kalkfelsen. Übernachtung an Bord. (Fahrzeit ca. 3-3,5h, 180 km).

7. Tag

Halong-Bucht – Hanoi – Flug Hoi An

Feinstes vietnamesisches Essen

Sie besuchen ein Gebiet mit mehreren Höhlen in den Kalksteinriesen, für die die Lan-Ha-Bucht berühmt ist. In einem traditionellen Bambusboot wird die Besichtigung der Landstadt zu einem tollen Erlebnis. Nach der anschließenden Rückkehr auf Ihr Schiff genießen Sie beim Brunch die Aussicht. Transfer zum Flughafen in Hanoi und Flug nach Da Nang. Transfer zum Hotel Hoi An Central Boutique Hotel & Spa. Das Boutique-Hotel überzeugt mit seiner Lage: Die Altstadt ist fußläufig erreichbar und in etwa 20 Minuten sind Sie mit dem Fahrrad auf dem Land. Der Innenhof wird am Abend mit den für die Stadt typischen Lampions geschmückt, der Pool ist farbenfroh beleuchtet und mit einem Cocktail in der Hand genießt man hier die lockere und leichte Atmosphäre, die man sich im Urlaub wünscht. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 5h, 225 km).

8. Tag

Stadtbesichtigung in Hoi An

Traditionell handgefertigte farbenfrohe Lampen in Hoi An

Die bunte Kleinstadt ist ein Paradies für diejenigen, die nach Vielfalt an einem Ort suchen. Ein quirliger Morgenmarkt hält alles für Sie und den kommenden Kochkurs bereit. Am Nachmittag laden die Gassen mit ihren Gerüchen, Geräuschen und Sehenswürdigkeiten zum Staunen und Erkunden ein. Ein geführter Rundgang wird Sie in die Geheimnisse der jahrhundertealten Handelsniederlassung einweisen. Sie werden die Stadt aus einer gänzlich anderen Perspektive verstehen lernen und zahlreiche Details über die Erhaltung des kulturellen Erbes erfahren. Übernachtung wie am Vortag. (Gehzeit ca. 2-3h).

9. Tag

Hoi An – Da Nang – Flug Saigon

Mit dem Fahrrad durch Hoi An, Vietnam

Bis zum Flug nach Saigon steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Nach Ankunft in Saigon Transfer zum Hotel. Dieses befindet sich mitten im Herzen der Stadt. Genießen Sie Ihren Aufenthalt in den äußerst geschmackvoll komponierten Zimmern. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 1h, 40 km)

10. Tag

Saigon

In der Rushhour am Morgen

Ihr Tag ist prall gefüllt mit Besichtigungen in Saigon. Beginnen Sie den Tag mit einem Besuch im Shop der bekanntesten vietnamesischen Schokoladenmanufaktur. Ergründen Sie die Geheimnisse der süßen Köstlichkeiten und bestaunen Sie die Produkte dieses international erfolgreichen französisch-vietnamesischen Unternehmens. Anschließend unternehmen Sie eine Stadtbesichtigung, bei der Sie unter anderem die Kathedrale Notre Dame von außen (derzeit wegen Renovierungsarbeiten bis 2027 geschlossen), die Hauptpost, Chinatown und die Thien-Hau-Pagode besichtigen. Übernachtung wie am Vortag.

11. Tag

Saigon – Ben Tre – Can Tho

Im Mekongdelta

Morgens Transfer nach Ben Tre, dem Königreich der Kokosnuss im Mekong-Delta. Sie begeben sich auf eine malerische Bootsfahrt, sehen, wie schwer beladene Schiffe im Delta den Warentransport bewältigen. Am Ufer staunen Sie über diverse Kokosnussverarbeitungsanlagen. Bei einem Stopp in einer Ziegelei kommen Sie den riesigen Brennöfen nahe. An anderer Stelle sehen Sie, wie Kokosnüsse geschält, aufgebrochen, ausgeschabt und zermalen werden. An Bord zurück genießen Sie erfrischendes Kokosnusswasser. Am Ufer sehen Sie kleine Werften, Fischer, die ihre Netze flicken und die Herstellung der landesweit sehr beliebten Kokosnussbonbons. Sie staunen über die Fertigkeiten der Handwerker im traditionellen Weberdorf Nhon Thanh. Eine abenteuerliche Fahrt mit einem Ochsenkarren oder Fahrrad durch die Gassen des Dorfes bringt Sie zu einem Restaurant. Mit einem Ruderboot, Motorboot oder dem Ochsenkarren geht es zurück zum Pier, von wo Sie nach Can Tho weiterreisen. Die Can Tho Ecolodge ist die erste Anlage in der Region, bei der versucht wurde, durchgängig nach ökologischen Richtlinien zu bauen. Die großzügigen Bungalows sind zum Teil aus Naturmaterialien errichtet und ein großer Pool lädt zum Bad. Am Nachmittag genießen Sie eine Fußmassage und haben Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 3-4h, 150 km).

12. Tag

Besichtigungen um Can Tho – Phu Quoc

Schwimmender Markt von Cai Be im Mekongdelta

Mit einem Boot erkunden Sie den schwimmenden Markt von Cai Rang, einen der belebtesten im Mekong-Delta. Danach gehen Sie an Land und besuchen eine Reisnudelfabrik. In der kleinen Gemeinde wird seit Hunderten von Jahren die Kunst der Reisnudelherstellung perfektioniert. Rückkehr zum Hotel und Freizeit bis zum Transfer an die Küste in Rach Gia. Vom Hafen bringt sie ein Schnellboot auf die schöne Insel Phu Quoc. Nach Ankunft auf der Insel Transfer zum Resort. Der Rest des Tages kann frei gestaltet werden. Stilvoll und im Einklang mit der Natur erbaut, erwartet Sie das Green Bay Phu Quoc Resort als eine Oase der Ruhe inmitten eines malerischen Gartens. Die luftigen Zimmer, die hell und mit viel Holz ausgestattet sind, verfügen über eine eigene Terrasse mit Ausblick. Lassen Sie sich bei einer Massage (gegen Aufpreis) in tiefste Entspannung geleiten und genießen Sie die Sonnenstunden am Strand. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 2-3h, 120 km).

13. – 14. Tag

Freizeit in Phu Quoc

Green Bay Resort auf Phu Quoc - Pool und Strand

Die Tage stehen zu Ihrer freien Verfügung (ohne Reiseleiter). 2 Übernachtungen wie am Vortag.

15. Tag

Phu Quoc – Abreise

Auf der Insel Phu Quoc am Strand

Bis zum Transfer zum Flughafen steht der Tag zur freien Verfügung (ohne Reiseleiter). Rückflug nach Deutschland.

1×F
16. Tag

Ankunft

Ankunft in Deutschland.

Hinweis: Die Ausflüge an den Tagen 6 und 7 werden nicht exklusiv für DIAMIR-Gäste durchgeführt. Die Teilnehmerzahl und die Sprache der Reiseleitung können ggf. von der Reiseausschreibung abweichen.

Leistungen

  • Linienflug ab/an Frankfurt nach Hanoi und zurück von Saigon mit Vietnam Airlines oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich)
  • wechselnde Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung Tag 1 – 12 (Englisch sprechende, lokale Reiseleitung auf dem Kreuzfahrtschiff in der Halong-Bucht)
  • Inlandsflüge Hanoi – Da Nang, Da Nang – Saigon, Phu Quoc – Saigon in Economy Class
  • alle Fahrten in privaten Fahrzeugen sowie in privaten und öffentlichen Booten
  • Speedboot Rach Gia – Phu Quoc
  • Besuch des Wasserpuppentheaters
  • alle Eintritte laut Programm
  • 12 Ü: Hotel im DZ
  • 1 Ü: Schiff in Doppel-Kabine
  • Mahlzeiten: 14×F, 6×M, 3×A

nicht in den Leistungen enthalten

  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • optionale Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Reisen verursacht CO2
Wir kompensieren es!

Diese Reise verursacht einen CO2-Fußabdruck von 5989 kg. Gemeinsam mit unseren Freunden von Wilderness International kompensieren wir bereits 50 % dieser Emissionen durch aktiven Wildnisschutz in Kanada und Peru. Sind Sie dabei?

So funktioniert´s!

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 4, bei Nichterreichen Absage durch den Veranstalter bis 28 Tage vor Abreise möglich

Die Ausflüge an den Tagen 6 und 7 werden nicht exklusiv für DIAMIR-Gäste durchgeführt. Die Teilnehmerzahl und die Sprache der Reiseleitung können ggf. von der Reiseausschreibung abweichen.

Halong-Bucht: Ihr Reiseleiter hilft Ihnen beim Einschiffen, verbleibt aber an Land. An Bord steht Ihnen ein Englisch sprechender Guide zur Verfügung.

Änderungen der Kreuzfahrt in der Halong-Bucht sind insbesondere witterungsbedingt möglich.

Mekong-Delta: Leider haben alle verfügbaren Fluggesellschaften den kurzen Flug von Can Tho nach Phu Quoc nach Corona noch nicht wieder aufgenommen. So lange dieser für Sie nicht zur Verfügung steht, fahren Sie aus dem Mekong-Delta an die Südwestküste Vietnams, zum Hafen von Rach Gia. Dort besteigen Sie ein Schnellboot auf die Insel Phu Quoc. Der Transfer von Can Tho nach Rach Gia beträgt ca. 110km und dauert etwa 2h, das Schnellboot benötigt von Rach Gia nach Phu Quoc auch etwa 2 h.

Sollten Unterkünfte in der Hochsaison, zu Festivals oder Zusatzterminen nicht verfügbar sein, so buchen wir eine gleichwertige Alternative für Sie. Dies stellt keinen Minderungsgrund dar.

Reiseverlauf 2025:

Änderungen: Ab 2025 haben wir einen weiteren Tag voller Besichtigungen in Hanoi mit ins Programm aufgenommen.

Leistungen 2025: Linienflug ab/an Frankfurt nach Hanoi und zurück von Saigon mit Vietnam Airlines oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich); wechselnde Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung Tag 1 – 12 (Englisch sprechende, lokale Reiseleitung auf dem Kreuzfahrtschiff in der Halong-Bucht); Inlandsflüge Hanoi – Da Nang, Da Nang – Saigon, Phu Quoc – Saigon in Economy Class; alle Fahrten in privaten Fahrzeugen sowie in privaten und öffentlichen Booten; Speedboot Rach Gia – Phu Quoc; Besuch des Wasserpuppentheaters; alle Eintritte laut Programm; 13 Ü: Hotel im DZ; 1 Ü: Schiff in Doppel-Kabine; Mahlzeiten: 15×F, 6×M, 3×A

Anforderungen

Für diese Tour sind keine besonderen körperlichen Voraussetzungen erforderlich, Sie müssen sich aber zum Teil auf schwül-heißes Klima einstellen.

Zusatzinformationen

Der schwimmende Markt in Can Tho ist während des vietnamesischen Neujahrsfestes Tet offiziell geschlossen. Aber auch in der Zeit der offiziellen Schließung können Sie einige der beladenen Boote und Handel sehen.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Wissenswertes zu Ihrem Urlaubsland

Praktische Infos und Tipps erhalten Sie in unseren Länderinformationen sowie bei den jeweiligen Reisethemen.

Das könnte Sie auch interessieren

In der Halong-Bucht Bestseller
LAVNKA

Laos • Vietnam • Kambodscha

Magie und Mythos Indochinas

Liebevoll kombinierte, intensive Rundreise für Einsteiger zu den kulturellen Höhepunkten Südostasiens
ab 3990 EUR inkl. Flug
Dauer 21 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Halong-Bucht Bestseller
VIEKOM

Vietnam • Kambodscha

Indochina mit allen Sinnen

Halong-Bucht, Hoi An, Mekong-Delta & Angkor – Komfortable Reise zu den Höhepunkten von Vietnam und Kambodscha
ab 3720 EUR inkl. Flug
Dauer 16 Tage / 4–10 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise

Die Bilder zeigen eine Auswahl zur Verfügung stehender Zimmerkategorien. Ihre gebuchte Kategorie kann abweichend sein.

Schwierigkeit: leicht

Leichte Touren ohne besondere körperliche Anstrengung, die allenfalls bei Tagesausflügen auftreten. Etappen zu Fuß sind nicht länger als 3 Stunden. Lange Transfers bilden die Ausnahme und klimatische Extreme sind nicht zu erwarten. Touren für Einsteiger. Keine Vorbereitung oder Anforderungen notwendig.