Vietnam

Halongbucht

Auf hochwertiger Kreuzfahrt (2 oder 3 Tage) die überwältigende Natur der weltberühmten Halongbucht bestaunen

Ihr Reisespezialist

Preis pro Person ab 290 EUR
Dauer 3 Tage
Teilnehmer 2
Reiseleitung Englisch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode VIEHA2

Reisen Sie durch das Tal des Roten Flusses bis zur Stadt Halong, wo Sie an Bord einer Dschunke eine Kreuzfahrt durch die weltberühmte Halongbucht unternehmen. In der Mythologie bedeutet Halong „Bucht des untertauchenden Drachen“, denn dieser soll hier mit seinem Schwanz Furchen durch das Land gezogen haben, die im Laufe der Zeit von der See geflutet wurden. Die mehr als 2000 steil aus den Meeresfluten aufragenden und zumeist unbewohnten Inseln und Kalkfelsen mit ihren üppig begrünten Kuppen üben eine sagenhafte Faszination aus.

Gern bieten wir Ihnen diesen Baustein auch als 2-Tage-Variante an.

Höhepunkte

  • Erkundung der Halongbucht (UNESCO)
  • Übernachtung an Bord einer Dschunke

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.08.2019 30.09.2021 ab 290 EUR Anfragen

Zusatzkosten

EZ-Zuschlag ab 140 EUR

Reiseverlauf

  • Mit einer Dschunke durch die Halongbucht

    1. Tag: Hanoi – Halong – Bai Tu Long 1×(M/A)

    Abholung am Hotel (ca. 8 – 8:30 Uhr) und Fahrt zur Halongbucht (UNESCO-Weltnaturerbe), wo Tausende Kalksteinfelsen und Inseln aus dem türkisgrünen Wasser des Golfs von Tonkin ragen. Dort angekommen gehen Sie an Bord Ihrer Dschunke und werden herzlich von der Bordcrew willkommen geheißen. Zunächst wird Ihnen ein leckeres Mittagessen serviert, während die Dschunke in Richtung Bai Tu Long Bay Fahrt aufnimmt. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, zwischen zwei Aktivitäten zu wählen. Auf einer Fahrt mit einem Ruderboot besuchen Sie das schwimmende Fischerdorf Vung Vieng oder unternehmen Sie einen ca. 45 minütigen Ausflug mit Kajaks in der Halongbucht. Nach Rückkehr zum Kreuzfahrtschiff steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. Beenden Sie den ereignisreichen Tag bei einem leckeren Abendessen mit frischen Meeresfrüchten und Fisch. Fans der asiatischen Küche haben die Möglichkeit, unter Anleitung des Küchenchefs der Zubereitung der Mahlzeiten beizuwohnen. Genießen Sie einen Drink auf dem Deck und blicken Sie in den sternenklaren Himmel. Übernachtung an Bord. (Fahrzeit ca. 4h, 150 km).

  • Dschunke in der Halongbucht

    2. Tag: Bai Tu Long – Tra San Cap La – Vung Ha 1×(F/M/A)

    Am frühen Morgen besteht die Möglichkeit, an einer Lektion in Tai Chi teilzunehmen. Weiterfahrt durch die Inselwelt! Nach einem reichhaltigen Frühstück an Bord werden Sie auf ein Tagesboot umsteigen, um die unberührte Bai Tu Long Bucht kennenzulernen. Hier besteht auch die Möglichkeit, Kajak zu fahren. Zum Mittag werden Sie ein vorzügliches Menü voll leckerer Meeresfrüchte genießen, währen die Dschunke weiter in Richtung Vung Ha fährt. Am späten Nachmittag kehren Sie wieder an Bord zurück und genießen den Rest des Tages. Übernachtung an Bord in der Nähe von Cong Do.

  • Die Halongbucht mal aus einer anderen Perspektive

    3. Tag: Bai Tu Long – Hanoi 1×(F/M)

    Am frühen Morgen steht für Frühaufsteher eine weitere Lektion in Tai Chi an. Weiterfahrt durch die Inselwelt. Nach einem reichhaltigen Frühstück besuchen Sie die Thien Canh Son Höhle. Anschließend Check-out aus Ihrer Kabine. Die Fahrt geht jedoch noch ein wenig weiter und so steuert das Schiff gemächlich wieder den Hafen von Halong an. Rückfahrt nach Hanoi. Transfer zum Hotel, Flughafen bzw. Anschlussprogramm.

    Hinweis: Sie werden die Transfers und die Dschunke mit anderen Reisenden teilen.

Hinweis: Die Ausflüge an den Tagen 1, 2 und 3 werden nicht exklusiv für Gäste dieser Reise durchgeführt. Die Teilnehmerzahl und die Sprache der Reiseleitung können ggf. von der Reiseausschreibung abweichen.

Enthaltene Leistungen ab/an Hanoi

  • Englisch sprechende Reiseleitung
  • Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen (mit anderen Gästen)
  • Fahrt mit der Dschunke (mit anderen Gästen)
  • Alle Eintritte laut Programm
  • 2 Ü: Schiff in Doppel-Kabine
  • Mahlzeiten: 2×F, 3×M, 2×A

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Visum (ab 48 €); optionale Ausflüge; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Erkundung der Halongbucht (UNESCO)
  • Übernachtung an Bord einer Dschunke

Hinweise

Diese Reise ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe) und besteht nicht exklusiv aus DIAMIR-Gästen.

Sie werden den Transfer und die Dschunke mit anderen Reisegästen teilen.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Vietnam

Einreise-Status:
Reiseland geschlossen und Öffnung ist nicht unmittelbar zu erwarten oder angekündigt

Zusatzinformationen:

Die Ausbreitung der Atemwegserkrankung COVID-19 führt auch in Vietnam zu verstärkten Einreisekontrollen, Gesundheitsprüfungen und Einreisesperren.

Vietnam ist ausgesprochen gut durch die Pandemie gekommen und hat nach offiziellen Angaben keine COVID-19 Todesfälle zu vermelden. 

Es gilt eine vorübergehende Einreisesperre (auch Transit) für alle ausländischen Reisenden, die aus Schengen-Staaten (also auch aus Deutschland) kommen bzw. die sich 14 Tage vor Einreise dort aufgehalten haben. Diese Regelung gilt auch für deutsche Staatsangehörige vietnamesischer Herkunft.

Die Erteilung von Visa für die touristische Einreise nach Vietnam ist vorübergehend eingestellt.

Aktuell gilt von deutscher Seite her die bestehende Reisewarnung weiter bis 31.08.2020, jedoch wurde vom Auswärtigen Amt eine regelmäßige Überprüfung der Warnung in Aussicht gestellt.