Dining
Tent Interior
Lounge

Kicheche Laikipia

Ol Pejeta Conservancy

Highlights

  • Begegnungen mit Tieren
  • zahlreiche Sehenswürdigkeiten
  • Reitsafaris
  • Nashorn-Tracking

Fakten

Darum geht´s:

Das kleine, luxuriöse Kicheche Laikipia Camp mit Ausblick auf ein bei Tieren beliebtes Wasserloch befindet sich inmitten des privaten Ol Pejeta Schutzgebietes. Ihnen stehen im Reservat 225 km² zur Verfügung, um die „Big Five“ sowie die große Population von Spitzmaulnashörnern zu erleben. Das Camp besteht aus nur sechs, luxuriös ausgestatteten Zelten, um Ihnen und den Tieren die größtmögliche Privatsphäre zu gewähren. An einem der lodernden Kamine im Lounge- oder Speisezelt genießen Sie den großartigen Service und das gemütliche Ambiente.

Sie haben Fragen?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Heiko Schierz
Heiko Schierz
Reiseberatung Kenia, Tansania
Wer mich kennt, der weiß, die nächsten Flugtickets sind schon gebucht und jede Menge Ideen und Pläne stehen in meinem Kopf Schlange und warten auf Verwirklichung. Urlaubstage ohne ein neues Ziel auf der Weltkugel sind eindeutig verlorene Tage! Und da man schöne Erinnerungen möglichst nicht kaputt machen soll, fahre ich... Mehr

Zimmer

Doppelzelt

1 großes Doppelbett

Geräumig, vollständig insektensicher und mit Podocarpus-Betten, Bettwäsche aus ägyptischer Baumwolle, Nachttischen, Gepäckablagen und indischen Teppichen ausgestattet. Die Badezimmer verfügen über ein eigenes Bad und sind mit einer Kommode, einer Dusche, einer Spültoilette und einem Waschbecken mit fließendem Wasser ausgestattet. Auf der Veranda jedes Zeltes stehen sehr bequeme Stühle, auf denen Sie das Treiben der Welt beobachten können.

Dreibettzelt

3 Einzelbetten

Geräumig, vollständig insektensicher und mit Podocarpus-Betten, Bettwäsche aus ägyptischer Baumwolle, Nachttischen, Gepäckablagen und indischen Teppichen ausgestattet. Die Badezimmer verfügen über ein eigenes Bad und sind mit einer Kommode, einer Dusche, einer Spültoilette und einem Waschbecken mit fließendem Wasser ausgestattet. Auf der Veranda jedes Zeltes stehen sehr bequeme Stühle, auf denen Sie das Treiben der Welt beobachten können.

Einzelzelt

1 Einzelbett

Geräumig, vollständig insektensicher und mit Podocarpus-Betten, Bettwäsche aus ägyptischer Baumwolle, Nachttischen, Gepäckablagen und indischen Teppichen ausgestattet. Die Badezimmer verfügen über ein eigenes Bad und sind mit einer Kommode, einer Dusche, einer Spültoilette und einem Waschbecken mit fließendem Wasser ausgestattet. Auf der Veranda jedes Zeltes stehen sehr bequeme Stühle, auf denen Sie das Treiben der Welt beobachten können.

Vierbettzelt

1 großes Doppelbett, 2 Einzelbetten

Zweibettzelt

2 Einzelbetten

Family Suite

2 Schlafzimmer und ein eigenes Badezimmer. Die Schlafzimmer sind durch eine Lounge miteinander verbunden, die mit einem Sofa und einem kleinen Tisch ausgestattet ist und ein privates Abendessen ermöglicht.

Aktivitäten

Schutzgebiet für gefährdete Tierarten

Viele letzte verbliebene Tiere ihrer Art wurden nach Ol Pejeta umgesiedelt. Hoffentlich bilden sie bald den Kern erfolgreicher Zuchtprogramme. Ol Pejeta beherbergt neben den drei letzten nördlichen Breitmaulnashörnern auch  eine Reihe von bedrohten Arten wie Jackson ' s Kuhantilopen und Grevys Zebras. Es ist möglich, die Anlage während Ihres Besuchs im Ol Pejeta-Schutzgebiet zu besuchen.

Eintritt pro Person: US $40.00 (mind. 2 Personen)

Kanuausflug

Den kleinen See im Areal von Kicheche Laikipia kann man mit dem Kanu befahren. Dabei hat man die einzigartige Chance, Wildtiere zu beobachten, die genau hierher zum Trinken kommen.

In unserem Paketpreis enthalten (maximal 2 Personen)

Pirschfahrten (vormittags und nachmittags)

Am frühen Morgen und am späten Nachmittag sind die besten Zeiten für Pirschfahrten. Unsere maßgeschneiderten  Geländefahrzeuge bieten jedem einen perfekten Blick. Die Beobachtung von Wildtieren aus nächster Nähe ist endlos faszinierend und der Instinkt und die Erfahrung unserer Führer machen hervorragende Fotos möglich.

Nachtpirschfahrten

Unsere maßgeschneiderten Geländefahrzeuge sind so konzipiert, dass jeder eine perfekte Sicht hat. Nachtsafaris werden angeboten, um den Gästen die Möglichkeit zu geben, selten gesehene nachtaktive Tierarten zu beobachten. Unsere Fahrzeuge sind mit einem Handstrahler ausgestattet zur besseren Sichtung der Tiere. Die heimischen Arten umfassen Aardvark, Genet, Fledermausohr-Fuchs, gestreifte Hyäne, Serval, Honigdachs, Zibete und Zorilla.

Fußpirsch

Eine andere Perspektive bieten unsere begleiteten Spaziergänge in der Savanne. Unsere Naturguides zeigen die Spur eines Leoparden, das Nest eines seltenen Vogels oder Anzeichen einer jüngsten Tiermigration, von denen Unwissende nichts mitbekommen.

Mountainbiken

Es ist eine viel intensivere Art der Safari, wenn Sie mit dem Fahrrad unterwegs sind. Ein Erlebnis, an das Sie sich erinnern werden! Das Programm (in etwa 3 Stunden) beinhaltet eine kurze Pirschfahrt auf dem Weg zum Startpunkt der Radsafari. Wir passen unsere Fahrt an Ihre Fitness an. 

Baraka, das blinde Nashorn

Das Spitzmaulnashorn Baraka lebt in Moranis früherem Gehege auf 100 Hektar. Er wurde in der Wildnis in Ol Pejeta geboren, verlor aber beide Augen in einem Kampf. Baraka lebt heute zu seiner eigenen Sicherheit in der Nähe des Morani-Informationszentrums und hat seine neue Rolle als Vertreter der Nashörner angenommen.

Besuch im Ngare-Ndare-Wald

Ein ganztägiger Ausflug zum schönen Ngare-Ndare-Wald außerhalb des Ol Pejeta-Schutzgebietes. Geführte Wanderung im Wald, Vogelbeobachtung, Baumwipfelpfad, Mittags-Picknick. Bei Sonnenuntergang Rückkehr zum Camp.

Kostenloser Ausflug für mindestens 2 Personen, muss im Voraus gebucht werden.

Forschungs- und Informationszentrum

Das Wildlife Educational Centre enthält eine Reihe von Tierausstellungen und Hintergrundinformationen über das Schutzgebiet und alles, was hier passiert. Ein interessanter Stopp für Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

Besuch im Schimpansenreservat

Genießen Sie die einmalige Gelegenheit, Schimpansen zu beobachten. Erfahren Sie mehr über die tägliche Pflege der Schimpansen, die wir in unserer Obhut haben. Schimpansen stammen nicht aus Kenia. Das Sweetwaters Chimpanzee Sanctuary ist der einzige Ort in Kenia, an dem man sie sehen kann.

Anti-poaching Dogs display

Interagiere mit den Hundehaltern und erfahre, was es braucht, um das speziell geschulte Hundeteam zu betreuen. Die Gäste werden ermutigt, den Spürhunden auszuweichen. Das macht nicht nur großen Spaß, sondern hilft auch, den Hunden ein echtes Training zu bieten.

(Verfügbar um 08:30 Uhr │ 70 USD pro Person │ Im Voraus buchbar │ Beschränkt auf 6 Personen │ Nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet)

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Unterkunft im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.