Der Kultimbiss auf der Südinsel: Nins Bin bei Kaikoura
Natur pur in Neuseeland: Marlborough Sounds mit Doppelregenbogen
Nur keine Berührungsängste: Gruß der Maori
Lupinenblüte am Lake Tekapo

Neuseeland Reisen

Urlaub am anderen Ende der Welt: Baumfarne, Traumstrände, Fjorde und Kiwis

Warum sollten Sie nach Neuseeland reisen? 

  • Neuseelands Natur erleben: Kiwis, Baumfarne, Fjorde und Gletscher 
  • Auckland, Wellington, Christchurch und Queenstown – urbanes Neuseeland 
  • Wandern in Neuseeland: Aktiv über Vulkane beim Tongariro-Alpine-Crossing  
  • Landschaften der Nordinsel und der Südinsel bei einem Roadtrip erleben
  • Haka, Hangi und Wharenui: Kultur der Maori erleben 

Dort könnten Sie gerade sein

Nasenkuss der Maori, Rotorua, Neuseeland
NEUNOR

Neuseeland

Fjorde, Vulkane und Begegnungen

Zu Gast auf einer Rundreise Neuseeland : Alle landschaftlichen & kulturellen Höhepunkte der Nord- und Südinsel
ab 6395 EUR zzgl. Flug
Dauer 21 Tage / 7–14 Teilnehmer
Zur Reise
Auf dem Weg zum Mount Cook
NEUROS

Neuseeland

Naturwunder Neuseelands

Vom hohen Norden bis tief in den Süden zu Stewart Island mit neun Nationalparks und zwei Meeresschutzgebieten
ab 5310 EUR zzgl. Flug
Dauer 22 Tage / 2–14 Teilnehmer
Zur Reise
Doubtful Overnight Cruise
NEUNAT

Neuseeland

Natur pur am schönsten Ende der Welt

Kaleidoskop Aotearoa: Baumriesen, unberührte Fjorde und Wanderungen durch die vielfältige Natur Neuseelands
ab 7190 EUR zzgl. Flug
Dauer 22 Tage / 5–9 Teilnehmer
Zur Reise
Fahrradtour am Lake Tekapo
184239

Neuseeland

Auf zwei und vier Rädern durch Mittelerde

Mit Drahtesel und Bus die Highlights und Geheimtipps auf einer Neuseeland Rundreise bewusst erleben
ab 6350 EUR zzgl. Flug
Dauer 23 Tage / 2–14 Teilnehmer
Zur Reise
Unterwegs auf der Coromandel-Halbinsel
NEUAOT

Neuseeland

Das Land der langen weißen Wolke

Draußen Zuhause? Zu Fuß durchs Land und die ganze Schönheit der Natur bei Zeltübernachtungen genießen
ab 3180 EUR zzgl. Flug
Dauer 26 Tage / 7–10 Teilnehmer
Zur Reise
Auf dem Amos Chapple Motutapu Track, Queenstown
NEUARA

Neuseeland

Arataki – Die schönsten Wander- und Trekkingtouren

Intensive Wanderreise – Tongariro Crossing, Vulkantrekking am Taranaki, Abel Tasman, Fiordland und Mount Cook
ab 4670 EUR zzgl. Flug
Dauer 25 Tage / 7–11 Teilnehmer
Zur Reise
Fahrradtour am Lake Tekapo
109363

Neuseeland

Rangi – Fahrradtour durch Neuseeland

Stramme Waden garantiert: auf zwölf Fahrrad-Etappen und mit deutschsprachigem Leitwolf auf Nord- und Südinsel
ab 4896 EUR zzgl. Flug
Dauer 19 Tage / 6–10 Teilnehmer
Zur Reise
Junger Seeelefant in Königspinguin-Kolonie
NEUGAP

Neuseeland • Subantarktische Inseln

Unterwegs in Naturparadiesen und im „Galapagos des Südens“

Pinguine, Seeelefanten und Albatrosse – Von Neuseeland nach Macquarie, Auckland und Campbell Island
ab 9570 EUR zzgl. Flug
Dauer 12 Tage / 70–140 Teilnehmer
Zur Reise
Riesige Pinguin-Kolonien
ANTNEU

Neuseeland • Subantarktische Inseln • Antarktis

Abenteuer Rossmeer intensiv

Von Neuseeland zu den subantarktischen Inseln und den historischen Stätten der Südpol-Expeditionen
ab 29 995 EUR zzgl. Flug
Dauer 28 Tage / 70–140 Teilnehmer
Zur Reise
Sonnenuntergang Milford Sound
21215

Neuseeland

Exklusiv und stilvoll im Land der Kiwis

Mit dem Mietwagen das Land der langen weißen Wolke individuell oder auch mit Chauffeur entdecken
ab 5550 EUR zzgl. Flug
Dauer 13 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise
Queenstown Glenorchy Self Drive Southern Alps Straße 42*28
386

Neuseeland

Charmantes Neuseeland

Ausführliche Mietwagenreise mit gebuchten Unterkünften von Auckland bis Christchurch oder umgekehrt
ab 3350 EUR zzgl. Flug
Dauer 25 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise
Mit dem Camper durch Neuseeland
NEUCAM

Neuseeland

Individuell durchs Land der Kiwis

Neuseeland mit dem Wohnmobil von A wie Auckland bis W wie Winton entdecken
ab 620 EUR zzgl. Flug
Dauer 7 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise

Hier finden Sie mehr!

Zur Reisesuche

Sie haben Fragen zu Neuseeland?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

DIAMIR Mitarbeiterin Sabrina Idjen
Sabrina Idjen
Reiseberatung Ozeanien

Auf dem Äquator zu stehen, mich durch die verrücktesten Früchte auf dem Markt in Quito zu probieren, mit Schlittenhunden über zugefrorene Seen in Lappland zu preschen oder mit meinen Freundinnen einen Freudentanz auf der Harbour Bridge in Sydney aufzuführen, sind nur einige meiner schönsten Erinnerungen an viele Auslandsaufenthalte. Meine Herzensheimat habe ich jedoch in Neuseeland gefunden. Ein Land, das riesige Dünen, tropischen Regenwald und schneebedeckte Gipfel vereint und nur einen Katzensprung von der Südsee entfernt ist – ein Traum. Wenn es mich nicht gerade in die Ferne zieht, stecke ich meine Nase in Bücher und lebe nach dem Motto: Es gibt nicht zu viele Bücher, nur zu wenig Regal. Dabei sammle ich in meinem eigenen Bücherzimmer vor allem limitierte Erst- und Sonderausgaben meiner Lieblingsfantasybücher aus England. Außerdem bin ich koreanischer Popmusik verfallen, schaue gern Sport und sammle Washi Tapes. Mehr

Nicht verpassen! Die Top-Sehenswürdigkeiten in Neuseeland 

  • Auckland und Waiheke Island: Mit rund 1,4 Millionen Einwohnern ist Auckland nicht nur die größte Stadt Neuseelands, sondern gleichzeitig die Heimat von rund einem Drittel der Neuseeländer. Auckland kombiniert „Kiwi Big City Vibes“ und maritimes Flair mit einer schönen Umgebung – ein Ausflug auf die Weininsel Waiheke gilt als Tipp unter den Tagesausflügen.  
  • Coromandel-Halbinsel: Schöne Strände, grüne Baumfarne und wunderbare Outdoor-Möglichkeiten – Coromandel auf der Nordinsel ist ein Tipp für Wanderungen in der Natur, Kayaktouren im türkisblauen Meer oder zum Einholen der Bikini-Bräune am Strand. 
  • Tongariro-Crossing: Wer Neuseeland aktiv entdecken möchte, der sollte sich den 19,4 Kilometern des Tongario-Crossing annehmen. Wem die Landschaft unterwegs bekannt vorkommt: Das Tongariro-Vulkanmassiv diente als Filmkulisse des Schicksalsberges in den Verfilmungen von Herr der Ringe.  
  • Abel-Tasman-Nationalpark: Im Norden der Südinsel Neuseelands erstreckt sich das Naturparadies Abel Tasman. Mehrtägige Wanderungen oder Kayaktouren können im Park unternommen werden. Mit etwas Glück sieht man unterwegs Pinguine, Tuis und Robben. 
  • Milford Sound: Der Fjord an der Westküste der Südinsel Neuseelands ist eine der Ikonen des Landes. Seebären, Pinguine und Delfine leben in diesem pittoresken Meeresarm, den hohe Klippen mit herabstürzenden Wasserfällen einrahmen. 

Abseits der Pfade: Neuseeland Geheimtipps 

  • Steward Island: Ganz im Süden Neuseelands liegt die Insel Steward Island. Rund 94 Prozent der Insel, welche auch dem neuseeländischen Wappenvogel Kiwi ein Refugium bietet, stehen unter Naturschutz. 
  • Maori-Kultur erleben: Die Kultur der Maori lässt sich in Neuseeland auf zahlreichen Tagesausflügen und in Begegnungszentren erleben. Sei es eine touristisch angehauchte Dinner-Show in Rotorua oder eine eher traditionelle Kulturbegegnung mit Seeigel-Verkostung in Whakatane – die Möglichkeiten sind vielfältig. 

Augen auf und Zunge raus: Neuseeland Urlaub wie die Kiwis  

Vielleicht haben Sie ihn schon einmal gesehen – den Haka. Der traditionelle Tanz der Maori ist über die Grenzen Neuseelands hinaus berühmt und begleitet auch die neuseeländische Rugby-Nationalmannschaft auf ihren Reisen um die Welt. Mit geschwellter Brust, im Stemmschritt und eben mit weitaufgerissenen Augen und herausgestreckter Zunge treten die Neuseeländer ihren Gegnern auf dem Feld entgegen und präsentieren und besingen voller Inbrunst die Kultur Neuseelands. Eine Neuseeland Reise entführt nicht nur in eine wundervolle Naturlandschaft, sondern ist immer auch eine Reise in die Kultur der Maori. 

Urlaub in Neuseeland: Natur pur mit Stränden, Bergen und Baumfarnen 

Eine klassische Neuseeland Rundreise beginnt in Auckland und widmet sich vor allem der natürlichen Schönheit des Landes. Spaziergänge durch Baumfarn-Wälder, Kayaktouren entlang schöner Strände und idyllische Buchten, Trekkings in den Bergregionen sowie zahlreiche Gelegenheiten für Tierbeobachtungen sind gute Gründe für eine Neuseelandreise. Und auch wenn man den putzigen Kiwi-Vögeln mit großer Wahrscheinlichkeit nicht in freier Wildbahn begegnen wird, so sind Sichtungen von Pinguinen, Robben und Walen sowie einer Vielzahl an Vogelarten auf einer Neuseeland Gruppenreise oder einer Neuseeland Individualreise möglich.  

Reise nach Neuseeland: Urlaub am anderen Ende der Welt 

Doch noch einmal zurück zu den Kiwis: Neben dem flugunfähigen Vogel und der auch bei uns erhältlichen süßen Frucht, bezeichnen sich auch die offenen und lebensfrohen Neuseeländer gern als Kiwis. Rund ein Drittel der rund vier Millionen Einwohner der Inseln lebt in Auckland. Die Hafenstadt ist ein idealer Ausgangspunkt für eine Neuseeland Rundreise. Schöne Hotels, gute Restaurants und Bars sowie zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten erleichtern das Ankommen nach dem zugegebenermaßen langen Flug nach Neuseeland. Tagesausflüge von Auckland aus führen zum Beispiel auf die Insel Waiheke, auf der man sich bei einem Glas Wein wunderbar in die Landschaft Neuseelands einsehen kann. 

Neuseeland mit dem Mietwagen und Camper entdecken 

Die Inseln lassen sich sowohl auf einer Neuseeland Gruppenreise, als auch mit dem Mietwagen und Wohnmobil wunderbar bereisen. Doch egal ob Sie den Komfort einer geführten Rundreise schätzen oder das Land individuell bereisen möchten – ein Ausflug in die Kultur der Maori gehört zu jeder guten Neuseeland Reise. Sei es ein traditionelles Hangi in Rotorua (eine Mahlzeit aus dem Erdofen), eine Fahrt mit dem Waka-Kanu durch den Abel-Tasman-Nationalpark oder gar die Verkostung eines Seeigels in Whakatane – die Angebote zwischen den klassischen Wegpunkten Auckland, Wellington, Queenstown und Christchurch sind vielfältig. Und wenn Sie zum Abschluss Ihrer Neuseeland Rundreise dann noch von Emotionen übermannt einen Haka tanzen, kann es durchaus passieren, dass Sie im Folgejahr wieder nach Neuseeland reisen.   

Unsere Neuseeland Gruppenreisen

Nasenkuss der Maori, Rotorua, Neuseeland
NEUNOR

Neuseeland

Fjorde, Vulkane und Begegnungen

Zu Gast auf einer Rundreise Neuseeland : Alle landschaftlichen & kulturellen Höhepunkte der Nord- und Südinsel
ab 6395 EUR zzgl. Flug
Dauer 21 Tage / 7–14 Teilnehmer
Zur Reise
Auf dem Weg zum Mount Cook
NEUROS

Neuseeland

Naturwunder Neuseelands

Vom hohen Norden bis tief in den Süden zu Stewart Island mit neun Nationalparks und zwei Meeresschutzgebieten
ab 5310 EUR zzgl. Flug
Dauer 22 Tage / 2–14 Teilnehmer
Zur Reise
Doubtful Overnight Cruise
NEUNAT

Neuseeland

Natur pur am schönsten Ende der Welt

Kaleidoskop Aotearoa: Baumriesen, unberührte Fjorde und Wanderungen durch die vielfältige Natur Neuseelands
ab 7190 EUR zzgl. Flug
Dauer 22 Tage / 5–9 Teilnehmer
Zur Reise
Fahrradtour am Lake Tekapo
184239

Neuseeland

Auf zwei und vier Rädern durch Mittelerde

Mit Drahtesel und Bus die Highlights und Geheimtipps auf einer Neuseeland Rundreise bewusst erleben
ab 6350 EUR zzgl. Flug
Dauer 23 Tage / 2–14 Teilnehmer
Zur Reise
Unterwegs auf der Coromandel-Halbinsel
NEUAOT

Neuseeland

Das Land der langen weißen Wolke

Draußen Zuhause? Zu Fuß durchs Land und die ganze Schönheit der Natur bei Zeltübernachtungen genießen
ab 3180 EUR zzgl. Flug
Dauer 26 Tage / 7–10 Teilnehmer
Zur Reise
Auf dem Amos Chapple Motutapu Track, Queenstown
NEUARA

Neuseeland

Arataki – Die schönsten Wander- und Trekkingtouren

Intensive Wanderreise – Tongariro Crossing, Vulkantrekking am Taranaki, Abel Tasman, Fiordland und Mount Cook
ab 4670 EUR zzgl. Flug
Dauer 25 Tage / 7–11 Teilnehmer
Zur Reise
Fahrradtour am Lake Tekapo
109363

Neuseeland

Rangi – Fahrradtour durch Neuseeland

Stramme Waden garantiert: auf zwölf Fahrrad-Etappen und mit deutschsprachigem Leitwolf auf Nord- und Südinsel
ab 4896 EUR zzgl. Flug
Dauer 19 Tage / 6–10 Teilnehmer
Zur Reise
Junger Seeelefant in Königspinguin-Kolonie
NEUGAP

Neuseeland • Subantarktische Inseln

Unterwegs in Naturparadiesen und im „Galapagos des Südens“

Pinguine, Seeelefanten und Albatrosse – Von Neuseeland nach Macquarie, Auckland und Campbell Island
ab 9570 EUR zzgl. Flug
Dauer 12 Tage / 70–140 Teilnehmer
Zur Reise
Riesige Pinguin-Kolonien
ANTNEU

Neuseeland • Subantarktische Inseln • Antarktis

Abenteuer Rossmeer intensiv

Von Neuseeland zu den subantarktischen Inseln und den historischen Stätten der Südpol-Expeditionen
ab 29 995 EUR zzgl. Flug
Dauer 28 Tage / 70–140 Teilnehmer
Zur Reise

Unsere Neuseeland Individualreisen

Sonnenuntergang Milford Sound
21215

Neuseeland

Exklusiv und stilvoll im Land der Kiwis

Mit dem Mietwagen das Land der langen weißen Wolke individuell oder auch mit Chauffeur entdecken
ab 5550 EUR zzgl. Flug
Dauer 13 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise
Queenstown Glenorchy Self Drive Southern Alps Straße 42*28
386

Neuseeland

Charmantes Neuseeland

Ausführliche Mietwagenreise mit gebuchten Unterkünften von Auckland bis Christchurch oder umgekehrt
ab 3350 EUR zzgl. Flug
Dauer 25 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise
Mit dem Camper durch Neuseeland
NEUCAM

Neuseeland

Individuell durchs Land der Kiwis

Neuseeland mit dem Wohnmobil von A wie Auckland bis W wie Winton entdecken
ab 620 EUR zzgl. Flug
Dauer 7 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise
Auf dem Weg zum Mount Cook
100565

Neuseeland

Auf vier Rädern durch ganz Neuseeland

Mietwagenreise auf der klassischen Route mit den wichtigsten Highlights von Auckland nach Christchurch
ab 3590 EUR zzgl. Flug
Dauer 19 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise
Die Traditionen der Maori
387

Neuseeland

Das Land der Maori für Einsteiger

Mietwagenreise mit liebevoll ausgewählten landestypischen Unterkünften auf der Nord- und Südinsel
ab 2240 EUR zzgl. Flug
Dauer 21 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise
Ein zuverlässiger Partner, der Euro Camper von Apollo
382

Neuseeland

Immer der Nase nach: Im Wohnmobil durch Mittelerde

Wohnmobilreise mit unbegrenzten Freikilometern für fast uneingeschränkte Entdeckerfreude
ab 4390 EUR inkl. Flug
Dauer 24 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise
Kayaktour im Abel-Tasman-Nationalpark
397

Neuseeland | Südinsel

Strände und Seehunde

Spannende Seekajaktour entlang einsamer Buchten im Abel-Tasman-Nationalpark
ab 134 EUR zzgl. Flug
Dauer 1 Tag / 2–8 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Gruß der Maori
89987

Neuseeland | Nordinsel

Auckland aus Sicht der Maori

The Best of both Worlds – mit einem Maori-Guide die Stadt auf besondere Art und Weise entdecken
ab 261 EUR zzgl. Flug
Dauer 1 Tag / 2–15 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Die Skyline Aucklands
137013

Neuseeland | Nordinsel

Auckland aus der Luft entdecken

Neuseeland von oben: sagenhafte Ausblicke auf eine der schönsten Städte des Landes
ab 164 EUR inkl. Flug
Dauer 1 Tag / 2–4 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
In der Takelage der Tucker Thompson
63057

Neuseeland | Nordinsel

Segeltörn auf der R. Tucker Thompson

„Fair wind and a following sea!“ – die Bay of Islands mit einem Segler entdecken
ab 46 EUR zzgl. Flug
Dauer 1 Tag / 1 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Die Redwoods in Rotorua von oben
125972

Neuseeland | Nordinsel

Whirinaki Forest

Auf einer abwechslungsreichen Wanderung durch wilden Regenwald die mächtigen Redwoods von Rotorua bestaunen
ab 264 EUR zzgl. Flug
Dauer 1 Tag / 2–15 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Fahrt in die Nacht über den Lake Mc Laren
NEUKAY

Neuseeland | Nordinsel • Tauranga

Der Canyon der Glühwürmchen

Außergewöhnliche Momente bei einer nächtlichen Kayaktour – mystisch, atemberaubend und einmalig
ab 110 EUR zzgl. Flug
Dauer 1 Tag / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein

Hier finden Sie mehr!

Zur Reisesuche
Die Redwoods in Rotorua von oben

Reisebericht

Michél Pretzsch, 04.12.2018

Neuseeland – Silberfarn, Māori und Kiwiness

Weiterlesen

Praktische Informationen für Ihre Reise nach Neuseeland

  • Hinweis: Die hier verfassten Antworten und Informationen werden unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung angegeben. Vor Reiseantritt erhalten Sie speziell auf Ihre Tour abgestimmte Toureninformationen und Mitnahmeempfehlungen. Sollten Sie weitere Fragen haben, helfen wir Ihnen gern weiter. 

Wie lange dauert der Flug nach Neuseeland?

Die Flugzeit von Deutschland nach Neuseeland beträgt in der Regel 25 Stunden. Je nach Verbindung kann die tatsächliche Reisezeit jedoch länger sein. Auf diesem Flug legen Sie eine Strecke von etwa 18.170 km zurück. 

Benötige ich ein Visum für die Einreise nach Neuseeland?

Es wird ein Visum/eine elektronische Einreisegenehmigung benötigt.

Visaarten: E-Visum/elektronische Einreisegenehmigung Erläuterung: Das Visum/die elektronische Einreisegenehmigung kann online beantragt werden. Dies ist in der Regel kostenpflichtig.

Nutzen Sie dazu den folgenden Link : https://nzeta.immigration.govt.nz

Alternativ kann die Beantragung über die NZeTA-App, erhältlich für Android- und iOS-Geräte, erfolgen. Die Beantragung ist kostenpflichtig. Die NZeTA ist für bis zu zwei Jahre gültig und berechtigt zu beliebig vielen Einreisen innerhalb dieses Zeitraums, wobei sich Reisende jeweils maximal 90 Tage am Stück im Land aufhalten dürfen.

Durchschnittliche Bearbeitungszeit: 3 Tage Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit, je nach Aufkommen bei den unterschiedlichen Auslandsvertretungen, vom durchschnittlichen Wert abweichen kann.

Mitzuführende Dokumente:

  • Weiter- oder Rückflugticket
  • Nachweis über ausreichend finanzielle Mittel Soweit ein Visum benötigt wird, können Sie als deutscher, österreichischer oder schweizerischer Staatsbürger schon jetzt bei unseren empfohlenen Visadienstleistern nachlesen, was zur Visabeantragung notwendig ist: · Deutschland: www.visum.de/partner/diamir · Österreich: www.visum.at/diamir · Schweiz: www.cibtvisas.ch/diamir

Stand: 29.01.2024

  • Hinweis: Mit dem auf Sie angepassten Reiseangebot erhalten Sie von uns nochmals aktuelle und auf Ihre Nationalität abgestimmte Einreiseinformationen.

Welche Impfungen braucht man für eine Reise nach Neuseeland?

Für die direkte Einreise aus Deutschland werden keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Generell gilt die Empfehlung, sich gegen Hepatitis A, Tetanus und Poliomyelitis zu impfen. Bei Langzeitaufenthalten und besonders beim Reisen durch ländliche Gebiete wird außerdem eine Impfung gegen Hepatitis B empfohlen. Für eine persönliche reisemedizinische Beratung sollten Sie mindestens 6 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt zu Rate ziehen. 

Ist Neuseeland Malariagebiet?

Nein, Neuseeland ist kein Malariagebiet. Das gesamte Land gilt als malariafrei.  

Wie ist das Klima in Neuseeland?

Das Klima in Neuseeland ist aufgrund der geografischen Lage und der Einflüsse des Pazifischen Ozeans gemäßigt und feucht. Es gibt jedoch regionale Unterschiede.  

  • Auf der Nordinsel herrscht subtropisches Klima mit Temperaturen von minimal 10 °C im Winter und bis zu 35 °C im Sommer. 
  • Auf der Südinsel ist das Klima gemäßigt und generell etwas kühler. Die Temperaturen sinken im Winter teilweise unter 0 °C und steigen im Sommer nur selten über 30 °C. 
  • Niederschläge verteilen sich gleichmäßig auf das gesamte Jahr. Winter ist in den Monaten von Juni bis August, der Sommer von Dezember bis Februar.  

Wann ist die beste Reisezeit für Neuseeland?

Neuseeland ist das ganze Jahr über eine Reise wert und zeigt sich je nach Jahreszeit in verschiedenen Facetten. Grundsätzlich gilt für Rundreisen und Outdooraktivitäten jedoch der Zeitraum von Oktober bis April als angenehmste Reisezeit. 

Gibt es eine Zeitverschiebung in Neuseeland?

Ja, Neuseeland liegt in der Zeitzone New Zealand Standard Time (NZST). Die Zeitverschiebung zu Deutschland beträgt +12 Stunden. Das bedeutet, wenn es in Deutschland 12 Uhr mittags ist, ist es in Neuseeland 0 Uhr am nächsten Tag. Bitte beachten Sie, dass der Zeitunterschied während der Umstellung von Winter- auf Sommerzeit um eine Stunde abnimmt. 

Ist Neuseeland ein sicheres Reiseland?

Ja. Neuseeland gilt als eines der sichersten Reiseländer der Welt. Die Kriminalitätsrate ist sehr gering und die Gegebenheiten ähneln den europäischen Standards. Nichtsdestotrotz gibt es auch in Neuseeland Diebstähle, Überfälle oder Betrugsmaschen. Diese können aber durch Aufmerksamkeit und Umsichtigkeit einfach vermieden werden. Wir empfehlen den üblichen Vorkehrungen nachzukommen, Geld am Körper zu tragen, Schmuck nicht zur Schau zu stellen, eine Kopie der wichtigsten Dokumente online in einer Cloud zu speichern und Wertgegenstände wenn möglich in der Unterkunft zu lassen.

Was ist die offizielle Währung Neuseelands und wie kann ich bezahlen?

Die offizielle Landeswährung Neuseelands ist der Neuseeland-Dollar (NZD). Zur Mitnahme empfehlen wir Euro oder US-Dollar in verschiedener Stückelung. Bargeld kann bei Ankunft problemlos in Banken, an internationalen Flughäfen und an Automaten gewechselt und abgehoben werden. Bezahlen können Sie fast überall mit Kreditkarte. Achten Sie dabei auf anfallende Gebühren und informieren Sie sich ggf. bei Ihrem Finanzinstitut. 

Alternativ stehen in allen größeren Orten Geldautomaten zur Verfügung. Hier kann mit EC- oder Kreditkarte Bargeld direkt in der Landeswährung bezogen werden. Bei Fragen und der Planung vor Ort steht Ihnen Ihre Reiseleitung gern mit Rat und Tat zur Seite. 

Wie bereist man Neuseeland am besten?

Neuseeland unterteilt sich in eine Nord- und eine Südinsel. Beide Inseln sind einen Besuch wert und unterscheiden sich sowohl klimatisch als auch landschaftlich. Im Norden Neuseelands ist es wärmer und es gibt unzählige Sandstrände. Im Süden ist es etwas wilder. Die Landschaft ist bergiger und weitestgehend unberührt. Zwischen den Inseln pendeln Fähren, die eine ständige Verbindung herstellen.  

Um mit begrenzter Zeit möglichst viel über das Land und die Kultur zu erfahren, eignet sich eine gut geplante Rundreise am besten. Durch die Vielfältigkeit des Landes und die weite Flugstrecke empfehlen wir mindestens drei Wochen für eine Reise einzuplanen. In diesem Zeitraum hat man die Möglichkeit, einen guten Einblick in Land und Kultur zu erhalten.  

Welche Steckdosen gibt es in Neuseeland und benötige ich einen Adapter?

Die Stromspannung in Neuseeland beträgt 230 Volt bei einer Frequenz von 50 Hertz. Im gesamten Land werden flächendeckend Steckdosen und Stecker des Typ I verwendet. Wir empfehlen einen passenden Reiseadapter einzupacken. 

Welche Besonderheiten gilt es in Neuseeland zu beachten?

  • Mietwagen - falls Sie einen Mietwagen oder Camper gemietet haben, beantragen Sie bitte einen internationalen Führerschein. Sollten Sie ohne internationalen Führerschein nach Neuseeland reisen, kann es bei der Übernahme von Mietfahrzeugen zu Komplikationen kommen. 

Ähnliche Seiten & Beiträge

Frau mit Blumenkranz in Nuku Hiva – Französisch-Polynesien
Urlaubsziel

Südsee

Bunte Inselwelten, der endlose Pazifik und die sonnenverwöhnten Klänge der Ukulele.

Mit den Mountainbike durch Zentralasien
Themenseite

Fahrradreisen

Abenteuer im höchsten Gang - die Welt auf zwei Rädern entdecken.

Neugierig auf Neuseeland?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie die neuesten Inspirationen und Reiseangebote für Neuseeland und weltweit!