Blaues Meer und kleine Inseln auf den Malediven
Strand auf den Malediven
Sunset auf dem Malediven
Riffhai vor den Malediven

Malediven Reisen

Wo Walhaie und Mantas um Wasserbungalows schwimmen

Warum sollten Sie auf die Malediven reisen?

  • Malediven: Inselhüpfen im Indischen Ozean 
  • Maximale Entspannung: Übernachten im Overwater-Bungalow 
  • Schnorcheln und Tauchen mit Walhaien und Mantas 
  • Mal was anderes: Anreise mit dem Wasserflugzeug 

Dort könnten Sie gerade sein

Blaues Meer und kleine Inseln
MLDINS8

Malediven

Inselhüpfen auf den Malediven

Fantastische Unterwasserwelt: 8-tägige Kreuzfahrt für Schnorchler und Taucher im Land der tausend Inseln
ab 1690 EUR zzgl. Flug
Dauer 8 Tage / 14–58 Teilnehmer
Zur Reise
Mönch in Sri Lanka
SRIMLD

Sri Lanka • Malediven

Teeplantagen, Tempel und Traumstrände

Sri Lanka Rundreise mit Zugfahrt, Elefanten & Höhlentempel und anschließendem Baden auf den Malediven
ab 3580 EUR inkl. Flug
Dauer 15 Tage / 7–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Yasawa Princess
MLDINS15

Malediven

Inselhüpfen auf den Malediven

Fantastische Unterwasserwelt: 15-tägige Kreuzfahrt für Schnorchler und Taucher im Land der tausend Inseln
ab 3690 EUR zzgl. Flug
Dauer 15 Tage / 14–58 Teilnehmer
Zur Reise

Sie haben Fragen zu den Malediven?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Andre Ulbrich
André Ulbrich
Reiseberatung Südostasien, Australien, Ozeanien
Manchmal sage ich bereits „Ja!“, bevor ich die Frage überhaupt gehört habe. Geht nicht? Gibt es bei mir nicht. Sie möchten auf Ihrer Reise Tiger in Indien beobachten und anschließend Australien erkunden? Das ist sicherlich eine ungewöhnliche Kombination, triggert bei mir aber Reiselust und Planungsehrgeiz. Wir bekommen das hin. Dank... Mehr

Top-Sehenswürdigkeiten auf den Malediven

  • Inselhüpfen auf den Malediven: Kreuzfahrten nur durch das Inselparadies sind eher die Ausnahme. Viele Urlauber verbringen ihren Malediven Urlaub lieber im Inselresort. Wer jedoch gern von der versprengten Inselwelt sehen möchte und einsame Strände und die Unterwasserwelt liebt, der unternimmt ein Malediven Inselhüpfen. 
  • Tauchen auf den Malediven: Walhaie, Mantas und unzählige Fischarten bevölkern die Atolle und Riffe der Malediven. Sowohl Resorts als auch Tauchkreuzfahrtanbieter helfen interessierten Wassersportlern, die Unterwasserwelt zu entdecken. 
  • Flug über die Inselwelt: Sind Sie schon einmal mit dem Wasserflugzeug abgehoben? Der Moment, wo sich die Kufen aus dem Ozean erheben, sorgt für Bauchkribbeln. Aus der Luft bietet sich zudem ein einzigartiger Ausblick auf die Inselwelt der Malediven. 

Abseits der Pfade: Malediven Geheimtipps

  • Inselhauptstadt Male: Natürlich träumt jeder Malediven Reisende von weißen Stränden und blauem Meer – ein Blick hinter die Kulissen der Hauptstadt Male ist jedoch nicht weniger faszinierend. Denn unglaubliche 150.000 Menschen teilen sich die nur sechs Quadratkilometer große Insel.   

Trauminsel voraus: Auf die Malediven reisen 

Ständig, aber behäbig schraubt sich die kleine Propellermaschine über das weitläufige Inselreich der Malediven. Der Blick aus dem Fenster streift die voluminösen Schwimmkufen, welche dem ungewohnten Fluggerät das Landen auf dem Wasser erlauben. Am Boden zieht das Paradies vorüber und entfacht Ungeduld in der kleinen Passagierkabine. Wie die zahlreichen Streusel auf einer Kokosschnitte liegen die hellen Sandbänke und Korallengärten der Atolle im Indischen Ozean. Weiße Wellenkämme brechen an vorgelagerten Riffen. Manchmal sind Overwater-Bungalows in den Lagunen und Resorts auf den Inselchen zu erkennen. 

Wasserbungalows, Palmen und Meer: Die Zutaten einer Malediven Reise 

Kurze Zeit später setzt der Pilot zur Landung an und man sieht sich knöcheltief durchs angenehm warme Wasser zum Strand waten. Ein Cocktail und die Inselband warten zur Begrüßung. Dann heißt es abschalten, das Leben genießen und sich selbst im Laissez-faire zu üben. Wer auf die Malediven reist, für dem steht Erholung im Mittelpunkt. Wunderschöne Unterkünfte – teilweise auf Stelzen über dem Wasser errichtet – laden zum Verweilen ein. Palmwedel wippen in der seichten Meeresbrise und spenden Schatten. Die Inselköche locken in den Restaurants mit Meeresfrüchten und indisch angehauchter Kulinarik. Ein Bad im klaren Wasser des Meeres sorgt für eine gute Verdauung des Urlaubsschmauses. Aber auch Schnorchler und Taucher werden oft bereits in Resortnähe fündig. 

Inselhüpfen auf den Malediven: Kreuzfahrt durchs Inselparadies 

Als Alternative zu einer solchen Robinsonade kann man auf den Malediven Inselhüpfen. An Bord kleiner Schiffe oder Katamarane kreuzt man zwischen den Atollen. Beim Malediven Inselhüpfen steht das Erleben des Indischen Ozeans im Fokus. Nicht selten kreuzen sogar Mantas oder Walhaie den Kurs der Kreuzfahrt. Malediven-Skipper wissen, was dann zu tun ist und holen die Segel ein oder stoppen die Maschine und lassen das Fallreep zu Wasser. Mutige haben so die Möglichkeit, mit den sanften Riesen zu schwimmen oder dank Taucherbrille und Schnorchel einen Blick unter die Oberfläche zu werfen. Nachts lässt sich auf so einer Malediven Kreuzfahrt oft auch das Leuchten des Planktons beobachten. Auf jedem Fall leuchten am Firmament die Sterne über dem Ozean. Und nur manchmal stört das Blinken eines Fliegers die Idylle. 

 

Unsere Malediven Gruppenreisen

Blaues Meer und kleine Inseln
MLDINS8

Malediven

Inselhüpfen auf den Malediven

Fantastische Unterwasserwelt: 8-tägige Kreuzfahrt für Schnorchler und Taucher im Land der tausend Inseln
ab 1690 EUR zzgl. Flug
Dauer 8 Tage / 14–58 Teilnehmer
Zur Reise
Mönch in Sri Lanka
SRIMLD

Sri Lanka • Malediven

Teeplantagen, Tempel und Traumstrände

Sri Lanka Rundreise mit Zugfahrt, Elefanten & Höhlentempel und anschließendem Baden auf den Malediven
ab 3580 EUR inkl. Flug
Dauer 15 Tage / 7–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Yasawa Princess
MLDINS15

Malediven

Inselhüpfen auf den Malediven

Fantastische Unterwasserwelt: 15-tägige Kreuzfahrt für Schnorchler und Taucher im Land der tausend Inseln
ab 3690 EUR zzgl. Flug
Dauer 15 Tage / 14–58 Teilnehmer
Zur Reise
Aktuell überarbeiten wir unser Reiseangebot. In Kürze finden Sie hier neue Reisen.
Yasawa Princess vor einer kleinen Insel

Reiseberichte

André Ulbrich, 12.01.2023

Malediven – Tief hinein in die Inselwelt

Weiterlesen
Brigitte Zöchling, 25.01.2022

Fantastische Inselwelt der Malediven – Kreuzfahrt mit der Yasawa Princess

Weiterlesen
Thomas Kimmel, 01.08.2013

Malediven – Traumhaft schön

Weiterlesen

Praktische Informationen für Ihre Reise auf die Malediven

  • Hinweis: Die hier verfassten Antworten und Informationen werden unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung angegeben. Vor Reiseantritt erhalten Sie speziell auf Ihre Tour abgestimmte Toureninformationen und Mitnahmeempfehlungen. Sollten Sie weitere Fragen haben, helfen wir Ihnen gern weiter. 

Wie lange dauert der Flug auf die Malediven?

Die Flugzeit von Deutschland auf die Malediven beträgt in der Regel 9 – 10 Stunden. Je nach Verbindung kann die tatsächliche Reisezeit jedoch länger sein. Auf diesem Flug legen Sie eine Strecke von etwa 7860 km zurück. 

Benötige ich ein Visum für die Malediven?

Es wird ein Visum/eine elektronische Einreisegenehmigung benötigt.

Visaarten: Visum bei Ankunft Erläuterung: Das Visum ist bei Ankunft vor Ort an offiziellen Grenzstellen erhältlich.

Das Visum ist 30 Tage gültig.

Mitzuführende Dokumente:

  • Weiter- oder Rückflugticket
  • Nachweis über ausreichend finanzielle Mittel
  • Nachweis einer Unterkunft Hinweis: Das Visum kann auf 90 Tage verlängert werden. Zur Verlängerung bedarf es eines speziellen Antrages, der vor Ort gestellt werden muss. Es gibt keine Garantie, dass das Visum genehmigt wird.

Soweit ein Visum benötigt wird, können Sie als deutscher, österreichischer oder schweizerischer Staatsbürger schon jetzt bei unseren empfohlenen Visadienstleistern nachlesen, was zur Visabeantragung notwendig ist: · Deutschland: www.visum.de/partner/diamir · Österreich: www.visum.at/diamir · Schweiz: www.cibtvisas.ch/diamir

Stand: 05.06.2024

  • Hinweis: Mit dem auf Sie angepassten Reiseangebot erhalten Sie von uns nochmals aktuelle und auf Ihre Nationalität abgestimmte Einreiseinformationen.

Welche Impfungen benötigt man für eine Reise auf die Malediven?

Für die direkte Einreise aus Deutschland werden keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Generell gilt die Empfehlung, sich gegen Hepatitis A impfen zu lassen. Bei Langzeitaufenthalten und besonders beim Reisen durch ländliche Gebiete werden außerdem Impfungen gegen Hepatitis B und Typhus empfohlen. Für eine persönliche reisemedizinische Beratung sollten Sie mindestens 6 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt zu Rate ziehen. 

Sind die Malediven ein Malariagebiet?

Nein, die Malediven sind kein Malariagebiet. Alle Inseln gelten als malariafrei. 

Wie ist das Klima auf den Malediven?

Tropisches Klima mit ganzjährig konstant warmen Temperaturen zwischen 28 und 31 °C – das sind die Malediven. Mit Wassertemperaturen zwischen 26 und 28 °C sind die Inseln ein beliebtes Reiseziel für Badeurlauber. Am Strand sorgt die kontinuierliche milde Brise für angenehme Abkühlung. Zwischen April bis Mitte Oktober herrscht eine Regenzeit. 

Wann ist die beste Reisezeit für die Malediven?

Aufgrund der warmen Temperaturen sind die Malediven ein Ganzjahresziel. Zwischen Ende Oktober und Februar sind ein paar verhältnismäßig trockenere Monate, die bei Tauchtouristen beliebt sind. Als ungünstig für Badeurlaub gelten die Monate April bis Mitte Oktober, weil es dann verregnet und windig wird. Zum Tauchen kann man jedoch in genau dieser Zeit an die Westseite der Atolle fahren. Surfer nutzen bevorzugt die Regenzeit, in der man z. B. auch Mantas und Walhaie beobachten kann. 

Gibt es eine Zeitverschiebung zu den Malediven?

Ja, die Malediven liegen in der Zeitzone Maldives Time (MVT). Die Zeitverschiebung zu Deutschland beträgt +4 Stunden. Das bedeutet, wenn es in Deutschland 12 Uhr mittags ist, ist es auf den Malediven 16 Uhr am Nachmittag. Bitte beachten Sie, dass die Zeitverschiebung während der Umstellung von Winter- auf Sommerzeit um eine Stunde abnimmt. 

Sind die Malediven ein sicheres Reiseland?

Ja. Generell gelten die Malediven als sicheres Reiseland. Besonders auf den Hotelinseln ist man weit abseits des Alltagstrubels der Hauptstadtinsel. Nichtsdestotrotz empfehlen wir, auch auf den Malediven den üblichen Vorkehrungen nachzukommen und bei Ausflügen, Geld am Körper zu tragen, Schmuck nicht zur Schau zu stellen, eine Kopie der wichtigsten Dokumente digital in einer Cloud zu speichern und Wertgegenstände wenn möglich in der Unterkunft zu lassen. Darüber hinaus bitten wir Sie, während der gesamten Reise stets auf Ihren Pass zu achten, da der Verlust größere Probleme mit sich bringt. 

Was ist die offizielle Währung auf den Malediven und wie kann ich bezahlen?

Die offizielle Landeswährung der Malediven ist der Maledivische Rufiyaa (MVR). Zur Mitnahme aus Deutschland empfehlen wir US-Dollar in verschiedener Stückelung. Wichtig ist, dass die Banknoten mit neuerem Druckdatum versehen sind und in unbeschädigtem Zustand sind.  

  •  Der normale Reisende auf den Malediven kommt mit der einheimischen Währung nur sehr selten in Kontakt. Der Grund dafür ist, dass Sie auf den Urlaubsinseln alles per Unterschrift auf Quittungen bezahlen. Diese werden Ihnen dann bei der Abreise gebündelt vorgelegt. Die Beträge sind für gewöhnlich in US-Dollar aufgeführt. Nach der Hälfte des Aufenthalts ist anzuraten, eine Zwischenabrechnung zu verlangen. Für Endrechnungen werden Bares in Dollar, Euro, Reiseschecks oder Kreditkarten fast jeder Art akzeptiert. Beim Einkauf auf den Inseln der Einheimischen werden ebenfalls Dollarscheine angenommen. 
  •  Bei einem längeren Aufenthalt in der Hauptstadt Male oder einer Tour zu mehreren bewohnten Inseln ist ein Geldwechsel anzuraten, da man damit auch kleinere Beträge ohne Probleme begleichen kann, ohne jedes Mal einen Dollarschein zu benutzen und aufzurunden. Beachten Sie jedoch, dass die Ein- bzw. Ausfuhr von Landeswährung nicht gestattet ist. Bei der Rückreise besteht die Möglichkeit, am Flughafen übrig gebliebene Rufiyaa zu einem allerdings sehr schlechten Kurs zurückzutauschen (nur mit Geldumtauschquittung möglich). 

Welche Steckdosen gibt es auf den Malediven und benötige ich einen Adapter?

Die Stromspannung in Malediven beträgt 230 Volt bei einer Frequenz von 50 Hertz. Im gesamten Land werden 6 verschiedene Steckertypen verwendet (Typ A, D, G, J, K und L). Wir empfehlen, einen passenden Reiseadapter einzupacken. 

Ähnliche Seiten & Beiträge

Katamaran auf türkisfarbenem Wasser im Indischen Ozean nahe dem Mnemba Atoll auf Sansibar

10 Reiseziele am Indischen Ozean

Sifaki tanzende Lemuren, im Wind wiegende Palmen und Tigerwälder wie im Dschungelbuch. Am Indischen Ozean erwarten Sie einige der schönsten Reiseziele.

Neugierig auf die Malediven?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie die neuesten Inspirationen und Reiseangebote für die Malediven und weltweit!