Reisterrassen in Nordvietnam
Vietnamese auf dem Weg zum Markt
Mit der Dschunke durch die Halongbucht gleiten
In der Altstadt von Hoi An

Vietnam Reisen

Zwischen Motorrollern und Sommerrollen

Warum sollten Sie nach Vietnam reisen? 

  • Hanoi und Ho-Chi-Minh-City (Saigon): Charmante Millionenstädte erkunden
  • Südostasien wie im Bilderbuch: Mit einem komfortablen Kreuzfahrtschiff durch die Halong-Bucht gleiten
  • Geschäftiges Leben am Fluss: Reise ins schöne Mekong-Delta 
  • Erholung gesucht? Inselurlaub und weißer Sandstrand auf Phu Quoc 
  • Urlaub für den Gaumen: Vietnamesische Kochkunst genießen 

Dort könnten Sie gerade sein

Halong-Bucht
VIEKOM

Vietnam • Kambodscha

Indochina mit allen Sinnen

Halong-Bucht, Hoi An, Mekong-Delta & Angkor – Komfortable Reise zu den Höhepunkten von Vietnam und Kambodscha
ab 3720 EUR inkl. Flug
Dauer 16 Tage / 4–10 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
In der Halong-Bucht
LAVNKA

Laos • Vietnam • Kambodscha

Magie und Mythos Indochinas

Liebevoll kombinierte, intensive Rundreise für Einsteiger zu den kulturellen Höhepunkten Südostasiens
ab 4250 EUR inkl. Flug
Dauer 21 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Im Mekong-Delta
VIEKIM

Vietnam

Zwischen Halong-Bucht und Mekong-Delta

Vietnam entspannt – Komforttour durch die Halong-Bucht, Hoi An und das Mekong-Delta mit Baden auf Phu Quoc
ab 3490 EUR inkl. Flug
Dauer 16 Tage / 4–10 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Älterer Mann schiebt sein über und über beladenes Fahrrad
VIEFO4

Vietnam

Auf Foto-Streifzug im Herzen der Reisterrassen

In kleiner Gruppe gemeinsam unterwegs mit Gleichgesinnten auf spannender Fotoreise mit Michael Lohmann
auf Anfrage
Dauer 17 Tage / 4–10 Teilnehmer
Zur Reise
Netze reparieren nach dem Fang
VIENAM

Vietnam

Zu Besuch bei Onkel Ho und Miss Saigon

Kompakte Kulturreise mit allen Höhepunkten des Landes & optionaler Badeverlängerung am Traumstrand von Ho Tram
ab 1140 EUR zzgl. Flug
Dauer 10 Tage / 2–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Rotschenkliger Kleideraffe in Baum
VIENAT

Vietnam

Karsthöhlen und Kleideraffen

Einzigartige Wanderreise und Naturerkundung für Kenner in den selten besuchten Schutzgebieten Vietnams
ab 4420 EUR inkl. Flug
Dauer 21 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Goldene Reisfelder in Vietnam
VIENOR

Vietnam

Farbenfrohe Völker im geheimnisvollen Norden

Einzigartige Trekkingrundreise in die zauberhafte Bergwelt mit Gipfelbesteigung des mächtigsten Höhenzuges
ab 3440 EUR inkl. Flug
Dauer 15 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
In der Hang-En-Höhle
VIEDSU

Vietnam

Als Entdecker durch Vietnam

Einzigartige Privatreise für Naturliebhaber und Freunde des Reisens in wenig frequentierte Regionen
ab 2030 EUR zzgl. Flug
Dauer 13 Tage / 2 Teilnehmer
Zur Privatreise
Mit dem Zug durch Vietnam – Wolkenpass
VIEZUG

Vietnam

Mit dem Wiedervereinigungsexpress durch Vietnam

Die ikonische Bahnreise des Landes – ein Traum für alle Zugliebhaber und Freunde des traditionellen Reisens
ab 2180 EUR zzgl. Flug
Dauer 13 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise
Hoi An, die Stadt der Lampions – die Wahrzeichen der Stadt
VIEKAM

Vietnam • Kambodscha

Indochinas fernöstlicher Charme

Entschleunigte Privatreise zu den Höhepunkten beider Länder, auf Wunsch auch inklusive Badeverlängerung
ab 1895 EUR zzgl. Flug
Dauer 14 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise
Älterer Mann schiebt sein über und über beladenes Fahrrad
VIEMTB

Vietnam

Bonjour Vietnam – En Velo gen Süden brausen

Stramme Waden garantiert: auf angenehmen Fahrradetappen auf einer Privatreise durchs ganze Land
ab 2610 EUR zzgl. Flug
Dauer 14 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise
Kinder im blühenden Rapsfeld
VIEPOF

Vietnam

Farbenfrohe Völker im geheimnisvollen Norden

Einzigartige Trekkingrundreise in die zauberhafte Bergwelt mit Gipfelbesteigung des mächtigsten Höhenzuges
ab 2780 EUR zzgl. Flug
Dauer 13 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise

Hier finden Sie mehr!

Zur Reisesuche

Sie haben Fragen zu Vietnam?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Marianne Kube (ehemals Strzeletz)
Marianne Kube
Verkauf & Beratung Ostasien, Südostasien

Als Rheinländerin mit philippinischen Wurzeln zog es mich nach dem Touristikstudium in die Welt. So landete ich in Franken und sammelte dort erste Berufserfahrungen. 2010 wechselte ich über eine Begegnung in Kambodscha nach Sachsen zu DIAMIR und bin meiner Region Südostasien seitdem beruflich treu geblieben. Ich mag es bunt, laut und fröhlich – Nachtmärkte, geselliges Beisammensein mit Einheimischen, Fiestas. Ich bin dort anzutreffen, wo es nach leckerem Essen duftet, ich meine Füße in den Sand stecken und meinen Kopf unter Wasser tauchen kann. Hin und wieder werfe ich mich gern in den Trubel einer philippinischen Karaokebar oder shoppe Schnäppchen auf wuseligen Nachtmärkten. Aber genauso gern staune ich still (!) an beeindruckenden Bauwerken wie dem Bayon-Tempel oder der Shwedagon-Pagode, über Naturschönheiten wie Wasserfälle und saftige Reisterrassen oder Begegnungen mit Walhaien oder Elefanten vor mich hin und freue mich, auch unseren Reisegästen solche Momente bescheren zu können. Mehr

Nicht verpassen! Die Top-Sehenswürdigkeiten in Vietnam 

  • Hanoi: Die Millionenstadt im Norden des Landes erkundet man am besten bei einem geführten Spaziergang durch die lebendige Altstadt. Ein Besuch des traditionellen Wasserpuppentheaters gilt als Geheimtipp. 
  • Hoi An: Die Stadt ist ein Pflichtstopp auf halber Strecke zwischen Hanoi und Saigon. Idyllisch am Wasser gelegen, ist insbesondere die Altstadt eine Augenweite. An den Stränden in der Umgebung lässt sich der Urlaub wunderbar entschleunigen.  
  • Ins Mekong-Delta reisen: Die zahlreichen Wasserwege und kleinen Inselchen im Mekong-Delta lassen sich wunderbar per Boot und Fahrrad erkunden und man bekommt einen interessanten Einblick in das Leben der Menschen am Fluss. 
  • Halong-Bucht: Die ikonische Bucht lebt von der Schönheit hunderter grün bewachsender Karstfelsen und Inselchen, die teils wie ein verwunschenes Labyrinth wirken. Die Bucht erkundet man auf Tages- und Mehrtagestouren auf einem komfortablen Kreuzfahrtschiff.
  • Phu Quoc: Die Insel mit ihren schönen Stränden und schönen Hotels gilt als bewährter Anlaufpunkt für eine Badeverlängerung nach einer Vietnam Rundreise. Sonnenbaden, Schwimmen und Schnorcheln füllen an den Stränden von Phu Quoc den Tagesablauf. 

Abseits der Pfade: Vietnam Geheimtipps 

  • Sapa: Das kühle Hochland im Nordens Vietnams überzeugt mit malerischen Reisterrassen und ist die Heimat zahlreicher Ethnien. Die Region lässt sich gut auf einer Wandertour erkunden.  
  • Ninh Binh: Südlich von Hanoi befindet sich die „trockene Halongbucht“. Anders als bei ihrer weltbekannten, großen Schwester, ragen gewaltige Karstfelsen in Ninh Binh aus den grünen Reisfeldern.  

Vietnam: Besuch bei Onkel Ho und Miss Saigon

Wussten Sie, dass das Reiseziel Vietnam ganze 3000 Kilometer Küstenlinie zu verzeichnen hat? Das entspricht ungefähr der Strecke von Frankfurt nach Kairo. Das langgestreckte Land ist wie dafür gemacht, auf unterschiedlichen Routen und mit verschiedenen Verkehrsmitteln von Nord nach Süd oder umgedreht zu reisen. Die Millionenstädte Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt bilden dabei die pulsierenden Wegpunkte, zwischen denen sich Reisen in Vietnam abspielen. 

Urlaub in Vietnam: Rundreise per Bahn, Boot und Motorroller 

Wie wäre es zum Beispiel mit einer Zugfahrt im Wiedervereinigungsexpress von Hanoi via Danang nach Ho-Chi-Minh-Stadt und von dort weiter per Schnellboot durch das Mekong-Delta oder an den Strand von Phu Quoc? Ein Vietnam Urlaub kann all das bieten! Wer es ganz authentisch möchte, dem organisieren wir sogar eine geführte Tour mit dem Motorroller durch das abendliche Hanoi oder romantische Seitenstraßen Saigons.  

Halong-Bucht, Hoi An und Mekong-Delta: Die Höhepunkte Vietnams 

Eine Bootstour mit einem komfortablen Kreuzfahrtschiff mit Panoramafenstern und Sonnendeck durch das Inselreich der Halong-Bucht zählt zu den ikonischsten Erlebnissen einer Vietnam Rundreise. Historische Kulissen, koloniales Flair und schöne Strände erwarten Sie in Hoi An. Ihnen steht es nach Bewegung? Aktivreisen führen vor allem in den Norden – die Region Sapa mit ihren Reisterrassen und zahlreichen Ethnien ist Kulisse für intensive Wander- und Trekkingreisen. Vietnam wird im Süden vom Mekong-Delta geprägt. Ausflüge per Boot oder mit dem Fahrrad sind in der vom Leben am Fluss geprägten Region ein besonderes Erlebnis. 

Garküchen in Vietnam: Urlaub für Genießer 

Ein heimliches Highlight einer jeden Vietnam Reise ist die Kulinarik: Überraschen Sie Ihren Gaumen mit den Genusswelten der südostasiatischen Küche. Und verköstigen Sie, zum monotonen Rauschen der Motorroller und im romantischen Abendlicht der Großstädte Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt, vietnamesische Sommer- und leckere Frühlingsrollen oder die weltbekannte Pho-Suppe. Ein Urlaub in Vietnam ist immer auch ein Urlaub für den Gaumen. 

Unsere Vietnam Gruppenreisen

Halong-Bucht
VIEKOM

Vietnam • Kambodscha

Indochina mit allen Sinnen

Halong-Bucht, Hoi An, Mekong-Delta & Angkor – Komfortable Reise zu den Höhepunkten von Vietnam und Kambodscha
ab 3720 EUR inkl. Flug
Dauer 16 Tage / 4–10 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
In der Halong-Bucht
LAVNKA

Laos • Vietnam • Kambodscha

Magie und Mythos Indochinas

Liebevoll kombinierte, intensive Rundreise für Einsteiger zu den kulturellen Höhepunkten Südostasiens
ab 4250 EUR inkl. Flug
Dauer 21 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Im Mekong-Delta
VIEKIM

Vietnam

Zwischen Halong-Bucht und Mekong-Delta

Vietnam entspannt – Komforttour durch die Halong-Bucht, Hoi An und das Mekong-Delta mit Baden auf Phu Quoc
ab 3490 EUR inkl. Flug
Dauer 16 Tage / 4–10 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Älterer Mann schiebt sein über und über beladenes Fahrrad
VIEFO4

Vietnam

Auf Foto-Streifzug im Herzen der Reisterrassen

In kleiner Gruppe gemeinsam unterwegs mit Gleichgesinnten auf spannender Fotoreise mit Michael Lohmann
auf Anfrage
Dauer 17 Tage / 4–10 Teilnehmer
Zur Reise
Netze reparieren nach dem Fang
VIENAM

Vietnam

Zu Besuch bei Onkel Ho und Miss Saigon

Kompakte Kulturreise mit allen Höhepunkten des Landes & optionaler Badeverlängerung am Traumstrand von Ho Tram
ab 1140 EUR zzgl. Flug
Dauer 10 Tage / 2–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Rotschenkliger Kleideraffe in Baum
VIENAT

Vietnam

Karsthöhlen und Kleideraffen

Einzigartige Wanderreise und Naturerkundung für Kenner in den selten besuchten Schutzgebieten Vietnams
ab 4420 EUR inkl. Flug
Dauer 21 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Goldene Reisfelder in Vietnam
VIENOR

Vietnam

Farbenfrohe Völker im geheimnisvollen Norden

Einzigartige Trekkingrundreise in die zauberhafte Bergwelt mit Gipfelbesteigung des mächtigsten Höhenzuges
ab 3440 EUR inkl. Flug
Dauer 15 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise

Unsere Vietnam Individualreisen

In der Hang-En-Höhle
VIEDSU

Vietnam

Als Entdecker durch Vietnam

Einzigartige Privatreise für Naturliebhaber und Freunde des Reisens in wenig frequentierte Regionen
ab 2030 EUR zzgl. Flug
Dauer 13 Tage / 2 Teilnehmer
Zur Privatreise
Mit dem Zug durch Vietnam – Wolkenpass
VIEZUG

Vietnam

Mit dem Wiedervereinigungsexpress durch Vietnam

Die ikonische Bahnreise des Landes – ein Traum für alle Zugliebhaber und Freunde des traditionellen Reisens
ab 2180 EUR zzgl. Flug
Dauer 13 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise
Hoi An, die Stadt der Lampions – die Wahrzeichen der Stadt
VIEKAM

Vietnam • Kambodscha

Indochinas fernöstlicher Charme

Entschleunigte Privatreise zu den Höhepunkten beider Länder, auf Wunsch auch inklusive Badeverlängerung
ab 1895 EUR zzgl. Flug
Dauer 14 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise
Älterer Mann schiebt sein über und über beladenes Fahrrad
VIEMTB

Vietnam

Bonjour Vietnam – En Velo gen Süden brausen

Stramme Waden garantiert: auf angenehmen Fahrradetappen auf einer Privatreise durchs ganze Land
ab 2610 EUR zzgl. Flug
Dauer 14 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise
Kinder im blühenden Rapsfeld
VIEPOF

Vietnam

Farbenfrohe Völker im geheimnisvollen Norden

Einzigartige Trekkingrundreise in die zauberhafte Bergwelt mit Gipfelbesteigung des mächtigsten Höhenzuges
ab 2780 EUR zzgl. Flug
Dauer 13 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise
Malerische Aussicht auf die Karstberge um Ninh Binh
VIETAM

Vietnam

Trockene Halong-Bucht an Land

Die Kalksteinberge der Ebene mit Tempeln, Grotten und Tierleben zu Fuß, auf dem Rad und mit dem Boot erleben
ab 390 EUR zzgl. Flug
Dauer 2 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Chen Sea Resort & Spa – Beeindruckende Farben am Strand im Sonnenuntergang
VIEBAD

Vietnam

Entspannung an Vietnams Stränden

Baden und Strand
ab 55 EUR zzgl. Flug
Dauer 2 Tage / 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Dschunke „Perla Dawn Sails“ in der Halong-Bucht
VIEHA2

Vietnam

Halong-Bucht

Auf hochwertiger Kreuzfahrt die überwältigende Natur der weltberühmten Halong-Bucht bestaunen
ab 370 EUR zzgl. Flug
Dauer 3 Tage / 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Vietnamesisches Portrait
VIEHUT

Vietnam

Vietnamesische Hüte und Radtour

Den Alltag der Landsleute kennenlernen und mit viel Spaß einen Kegelhut selbst herstellen
ab 150 EUR zzgl. Flug
Dauer 1 Tag / 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Rotschenkliger Kleideraffe auf der Halbinsel Son Tra bei Da Nang
VIETRA

Vietnam

Kleideraffen und Banyanbäume auf Son Tra

Auf Safari in primärem Regenwald die seltene Primatenart der Rotschenkligen Kleideraffen finden
ab 195 EUR zzgl. Flug
Dauer 1 Tag / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Katu beim Schnitzen
VIEBMT

Vietnam

Gong-Kultur, Wandern und Elefanten im zentralen Hochland

Kaffeehauptstadt Buon Me Thuot, faszinierende Gong-Kultur (UNESCO) des Hochlandes und Dickhäuter erleben
ab 550 EUR zzgl. Flug
Dauer 5 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Zufall oder Absicht? – Reisfeld in Herzform
VIEMUC

Vietnam

Bezaubernde Bergwelt von Mu Cang Chai

Reisterrassen so weit das Auge reicht – leichte Wanderungen durch die eleganten Kaskaden der Felder
ab 830 EUR zzgl. Flug
Dauer 4 Tage / 2–9 Teilnehmer
Zum Reisebaustein

Hier finden Sie mehr!

Zur Reisesuche
Rotschenkliger Kleideraffe auf der Son-Tra-Halbinsel bei Da Nang

Reiseberichte

Gertraud und Volker Ziegler, 09.03.2020

Verborgene Schätze Vietnams – eine erlebnisreiche Reise vom Norden in den Süden

Weiterlesen
Anne-Maria Friedrich, 14.01.2020

Durch Vietnam und Kambodscha – zwischen quirligen Städten und buddhistischer Kultur

Weiterlesen
Michél Pretzsch, 23.04.2019

Mit dem Wiedervereinigungsexpress durch Vietnam

Weiterlesen

Praktische Informationen für Ihre Reise nach Vietnam

  • Hinweis: Die hier verfassten Antworten und Informationen werden unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung angegeben. Vor Reiseantritt erhalten Sie speziell auf Ihre Tour abgestimmte Toureninformationen und Mitnahmeempfehlungen. Sollten Sie weitere Fragen haben, helfen wir Ihnen gern weiter. 

Wie lange dauert der Flug nach Vietnam?

Ein Direktflug von Frankfurt nach Vietnam dauert etwa 14 Stunden. Je nach Verbindung kann die tatsächliche Reisezeit jedoch länger sein. Auf diesem Flug legen Sie eine Strecke von rund 8.750 km zurück. 

Benötige ich ein Visum für die Einreise nach Vietnam?

Es wird kein Visum benötigt, solange die Reise nicht über 45 Tage hinausgeht. Ist eine Reisedauer von über 45 Tagen geplant, informieren Sie sich bitte rechtzeitig über die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Visabeschaffung.

Die visafreie Aufenthaltsdauer von 45 Tagen wird bei jeder Einreise neu gerechnet, unabhängig davon, wann die letzte Ausreise erfolgt ist.

Für einen Aufenthalt von mehr als 45 aufeinanderfolgenden Tagen benötigen Reisende ein Visum. Dieses können sie online über folgenden Link beantragen: https://evisa.xuatnhapcanh.gov.vn/en_US/web/guest/home. Auf der verlinkten Seite lesen Sie auch, über welche Grenzübergänge die Einreise mit einem E-Visum möglich ist.

Zudem gibt es die Möglichkeit zur Beschaffung eines Visums vor Ort, dieses wird aber nur an bestimmten Grenzstellen ausgestellt und es ist zu empfehlen, ein Visum vorab zu beantragen.

Mitzuführende Dokumente:

  • Weiter- oder Rückflugticket

Stand: 09.02.2024

  • Hinweis: Mit dem auf Sie angepassten Reiseangebot erhalten Sie von uns nochmals aktuelle und auf Ihre Nationalität abgestimmte Einreiseinformationen.

Welche Impfungen benötigt man für Vietnam?

Für die direkte Einreise aus Deutschland werden keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Es gilt allerdings die Empfehlung, sich gegen Hepatitis A zu impfen. Bei Langzeitaufenthalten und besonders beim Reisen durch ländliche Gebiete werden außerdem Impfungen gegen Tollwut, Hepatitis B, Typhus sowie die Japanische Enzephalitis empfohlen. Für eine persönliche reisemedizinische Beratung sollten Sie mindestens 6 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt zu Rate ziehen. 

Ist Vietnam Malariagebiet? 

Ja, Vietnam ist ein Malariagebiet. Malaria ist eine Infektionskrankheit, die durch Parasiten verursacht und von Moskitos übertragen wird. In Vietnam kommt Malaria hauptsächlich in den Grenzregionen zu Kambodscha vor. In den restlichen Teilen des Landes ist das Risiko einer Malariainfektion sehr gering. Die größeren Städte des Landes wie Hanoi und Hoi An gelten als malariafrei.  Eine Malariaprophylaxe vor einer Reise nach Vietnam ist nicht unbedingt notwendig. Es ist jedoch ratsam regelmäßig Insektenschutzmittel mit DEET aufzutragen, ein Moskitonetz zu verwenden und lange Kleidung zu tragen.

  • Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir keine ärztliche Fachkompetenz besitzen. Die hier zusammengetragenen Auskünfte stammen aus Erfahrungen und öffentlich zugänglichen Informationen. 

Wie ist das Klima in Vietnam?

  • In den nördlichen Regionen Vietnams herrscht tropisches Wechselklima. Von November bis April ist mit kühlen und von Mai bis Oktober mit angenehm warmen Temperaturen zu rechnen. Somit kann man in Nordvietnam von den vier Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter sprechen.  Im Süden des Landes ist das Klima überwiegend tropisch. Die Temperaturen sind ganzjährig hoch bei etwa 25 °C bis 35 °C. Von Mai bis Oktober herrscht hier Regenzeit. Im Süden kann man daher von zwei Jahreszeiten sprechen – der Regen- und der Trockenzeit. Die Wetterscheide zwischen Nord- und Südvietnam bildet der Wolkenpass nördlich von Da Nang. 

Wann ist die beste Reisezeit für Vietnam?

Mit trockenen, nicht allzu heißen Temperaturen ist die Zeit von November bis März die beste Reisezeit für Vietnam. In dieser Zeit herrscht ein äußerst angenehmes Klima, welches das Reisen durch Vietnam deutlich erleichtert. Neben der Hauptsaison hat auch die Regenzeit mit ihrem eher feuchtheißen Klima von Juni bis August ihren Reiz. In der Regel regnet es nur ein bis zwei Stunden, hauptsächlich an den Nachmittagen und Abenden. So bleibt über den Tag verteilt ausreichend Zeit, um das Land und seine Natur, welche in einem satten Grün erstrahlt, genießen zu können. 

Gibt es eine Zeitverschiebung in Vietnam?

Ja. Vietnam liegt in der Zeitzone Indochina Time (ICT). Bei Ankunft im Land beträgt die Zeitverschiebung MEZ +6 Stunden. Wenn es in Deutschland 12 Uhr mittags ist, ist es in Vietnam dementsprechend 16 Uhr. Bitte beachten Sie, dass die Zeitverschiebung während der Umstellung von Winter- auf Sommerzeit um eine Stunde abnimmt. 

Ist Vietnam ein sicheres Reiseland?

Ja. Vietnam gilt als ein sicheres Reiseziel für Weltenbummler und Touristen. In dem stark buddhistisch geprägten Land sind Gewalt und Kriminalität eher eine Ausnahme. Nichtsdestotrotz empfehlen wir aber auch in Vietnam den üblichen Vorkehrungen nachzukommen, Geld am Körper zu tragen, Schmuck nicht zur Schau zu stellen, eine Kopie der wichtigsten Dokumente mit sich zu führen und Wertgegenstände wenn möglich in der Unterkunft zu lassen. Darüber hinaus bitten wir Sie, während der gesamten Reise stets auf Ihren Pass zu achten, da der Verlust größere Probleme mit sich bringt. 

Was ist die offizielle Währung in Vietnam und wie kann ich bezahlen?

Die offizielle Landeswährung Vietnams ist der vietnamesische Dong (VND). Zur Mitnahme aus Deutschland empfehlen wir Euro oder US-Dollar in verschiedener Stückelung. Wichtig ist das die Banknoten mit neuerem Druckdatum versehen sind und in unbeschädigtem Zustand sind. In den größeren Städten immer mehr die Nutzung von Geldautomaten durch, an welchen mit jeder Geldkarte des Maestro-Verbundes (praktisch alle deutschen Bankarten) Bargeld in Landeswährung bezogen werden kann. Achten Sie dabei auf die evtl. anfallenden Gebühren. Bitte fragen Sie Ihren Reiseleiter nach geeigneten Tauschstellen. In ländlichen Gebieten wird es nur schwer möglich sein auf offiziellem Wege zu tauschen. 

Welche Steckdosen gibt es in Vietnam und benötige ich einen Adapter?

Die Stromspannung in Vietnam beträgt 127 bzw. 230 Volt bei einer Frequenz von 50 Hertz. Die Steckdosen und Stecker sind rund und zweipolig oder rechteckig und dreipolig (Typ A, C und G). Wir empfehlen, einen passenden Reiseadapter einzupacken. 

Welche Besonderheiten gilt es in Vietnam zu beachten?

  • Jeglicher Körperkontakt mit Mönchen muss auf jeden Fall vermieden werden. 
  • Richten Sie niemals ihre nackten Fußsohlen oder ihren Finger auf eine Person oder Buddha-Figur, da dies als äußerst herablassende Geste empfunden wird. 
  • Berühren Sie niemals einen Menschen am Kopf, besondere Vorsicht bei Kindern, man glaubt, dass dadurch die Seele verloren geht. 
  • Es wird zu angemessener Bekleidung beim Besuch von Tempeln und religiösen Stätten geraten. 

 Bei Unsicherheiten über örtliche Gepflogenheiten und Benimmregeln, wenden Sie sich bitte an Ihren Tourenleiter. Dieser wird Ihnen gerne Auskunft geben. 

Wie viel Zeit sollte ich für eine Vietnam Reise einplanen?

Für einen kurzen, aber intensiven Einblick in Kultur, Land und Menschen empfehlen wir eine Reisezeit von mindestens 10 Tagen. In dieser Zeit kann man die vielfältigen Highlights des Land entdecken und ein Gefühl für das Leben vor Ort bekommen. Für eine ausgiebige Rundreise mit tieferen Einblicken in das Land und seine Kultur ist eine Reisezeit von 14-17 Tagen ideal. Bei mehr als 17 Tagen empfiehlt es sich, die Reise mit den Nachbarländern Laos und Kambodscha zu kombinieren. 

Was kostet ein Bier in Vietnam?

Natürlich findet man auch in Vietnam Bier. Eine Flasche 0,5 Liter einheimisches Bier kostet im Supermarkt im Schnitt 0,80 €. Im Restaurant zahlen Sie für ein Bier etwa 1,20 € bis 2 €

Ähnliche Seiten & Beiträge

Mit den Mountainbike durch Zentralasien
Themenseite

Fahrradreisen

Abenteuer im höchsten Gang - die Welt auf zwei Rädern entdecken.

Gar nicht weit weg

Neugierig auf Vietnam?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie die neuesten Inspirationen und Reiseangebote für Vietnam und weltweit!