Mann in Istanbul
Das Dorf Ortahisar im Abendlicht
Der majestetische Ararat
Die berühmten Skulpturen von Nemrut

Türkei Reisen

Antike Wunder, atemberaubende Küsten und Ballonschwärme über Kappadokien

Warum sollten Sie in die Türkei reisen? 

  • Metropole am Bosporus: Istanbul erleben 
  • Hoch hinaus in der Türkei: Ballonfahrt in Kappadokien 
  • Türkei: Trekking im Aladağlar-Gebirge  
  • Das Meer im Blick: Wandern auf dem Lykischen Weg 
  • Kulturelles Erbe: Steinköpfe von Nemrut 

Dort könnten Sie gerade sein

Wandern in Lykien
TURLYK

Türkei

Versunkene Städte und malerische Buchten am Lykischen Pfad

Unsere große Reise entlang des Fernwanderweges mit großartiger türkischer Küche und traumhaftem Badevergnügen
ab 1880 EUR zzgl. Flug
Dauer 14 Tage / 4–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Zwei Bergsteiger im zentralen Taurusgebirge, Aladaglar
TURKAL

Türkei

Vom Aladaglar-Gebirge zum Weltkulturerbe Kappadokien

Eindrucksvolle Zelt-Trekkingtour im einzigen Nationalpark des Taurus-Gebirges sowie Wunderwelt der Feenkamine
ab 2170 EUR inkl. Flug
Dauer 12 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Freude am Trekking
TURALA

Türkei

Aladaglar – Eldorado für Wanderbegeisterte

Überschreitung des einzigen Nationalparks des Taurus-Gebirges mit Tragetieren (Gipfeloption Mt. Emler 3723 m)
ab 1730 EUR inkl. Flug
Dauer 8 Tage / 6–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Ararat mit Hirten im Vordergrund
EXPART

Türkei

Bergtrekking zum biblischen Ararat (5137 m)

Miniexpedition mit Kultur am majestätischen Arche-Noah-Gipfel in Ostanatolien mit Besteigung über die Südroute
ab 2020 EUR inkl. Flug
Dauer 8 Tage / 4–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Großes Theater von Ephesos
TURAEG

Türkei

Türkische Ägäis – der goldene Westen zwischen Istanbul und Dalyan

Kopfüber in die verführerische Mittelmeerküste: erstaunlich grün, ungeahnt wild und voll an antiken Stätten
ab 2290 EUR inkl. Flug
Dauer 11 Tage / 6–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Ballonfahrt in Kappadokien
TURKAP

Türkei

Feenkamine, unterirdische Städte und Höhlenkirchen

Eine Woche Kappadokien intensiv mit Tageswanderungen, nur einem Unterkunftswechsel und optionaler Ballonfahrt
ab 1570 EUR inkl. Flug
Dauer 8 Tage / 4–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Sonnenuntergang über den Wolken im Kaçkar-Gebirge
TURKAC

Türkei

Die Wiederentdeckung Nordostanatoliens

Von der Schwarzmeerküste über das grüne Paradies Kaçkargebirge zu Meisterwerken vergessener Kirchenkulturen
ab 2670 EUR inkl. Flug
Dauer 11 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Wandern in Lykien
TURLY8

Türkei

Wanderhighlights in Ostlykien

Lykien kurz und intensiv – die fünf schönsten Wanderungen zwischen Phaselis und Ucagiz
ab 1190 EUR zzgl. Flug
Dauer 8 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Götterskulpturen Berg Nemrut
TUROST

Türkei

Ursprüngliches Ostanatolien – Die Wiege der Menschheit

Monumentale Zeitreise ins alte Urstromland zu Götterthronen, versunkenen Städten und schwarzen Rosen
ab 2790 EUR inkl. Flug
Dauer 10 Tage / 6–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Skitouren im Taurus
TURSKI

Türkei | Taurus-Gebirge

Zentralanatolisches Skiabenteuer

Fünf Hochtouren über 3000 Meter im faszinierenden Aladağlar-Gebirge und Tour zum Vulkan Mt. Erciyes (3916 m)
auf Anfrage
Dauer 8 Tage / 6–12 Teilnehmer
Zur Reise
Kekova
TURPR1

Türkei

Privatreise an der Lykischen Küste

Lykien kurz und intensiv – die fünf schönsten Wanderungen zwischen Phaselis und Ucagiz
ab 2190 EUR zzgl. Flug
Dauer 8 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Privatreise
Gipfel des Sivri Daği (1720 m)
TURSPT

Türkei

Unterwegs auf dem Paulus-Weg

Faszinierendes Wandererlebnis auf alten Römerwegen und verwunschenen Bergpfaden im (Hinter-)Gebirgsland
ab 1250 EUR zzgl. Flug
Dauer 8 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein

Hier finden Sie mehr!

Zur Reisesuche

Sie haben Fragen zur Türkei?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Dalai Kyrgys
Dalai Kyrgys
Reiseberatung Zentral- und Vorderasien

Ich bin im geographischen Zentrum Asiens geboren – in der Republik Tuwa in Sibirien an der Grenze zur Mongolei. Hier verbrachte ich meine Kindheit. Umgeben von den märchenhaften Landschaften der Tundra und Taiga, der Steppe und sogar der Wüste fühlte mich schon immer mit der Natur verbunden. Die traditionelle nomadische Lebensweise meines Volkes, der tuwinischen Nomaden, prägte schließlich auch mein Leben und die Leidenschaft für das Reisen. Zunächst war ich in den Ferien als Reiseleiter und Übersetzer tätig, später lag es für mich nahe, Tourismusmanagement zu studieren und Fuß in der Brache zu fassen. Ich brenne dafür, authentische Erlebnisse zu schaffen, die das Herz berühren. Da mir die Liebe zu den Steppenlandschaften Zentralasiens buchstäblich in die Wiege gelegt wurde, freue ich mich umso mehr, Ihnen aus dem DIAMIR-Büro heraus meine Herzensregion Zentral- und Vorderasien näherbringen zu dürfen. Mehr

Top-Sehenswürdigkeiten in der Türkei

  • Kappadokien: Türkei-Reisende schwärmen schon länger von der Schönheit Kappadokiens. Zu Fuß auf Wanderungen, im Sattel eines Mountainbikes oder bei einer Ballonfahrt lässt sich die einzigartige Landschaft wunderbar entdecken.  
  • Istanbul: Die Stadt am Bosporus ist die Heimat von über 15 Millionen Menschen und zugleich die Nahtstelle zwischen Europa und Asien. Basare, Moscheen, Restaurants und Bars erfüllen die City mit Leben. Eine Bootstour auf dem Bosporus gehört eigentlich zu jeder Türkei Reise dazu. 
  • Lykischer Pfad: Wandern auf dem ältesten, längsten und abwechslungsreichsten Fernwanderweg der Türkei ist ein wunderbares Erlebnis. Versunkene Städte und malerische Buchten wollen entdeckt werden. Und natürlich ist das Meer ist der ständige Begleiter auf dieser Türkei Reise. 
  • Ostanatolien: Die gewaltigen Steinköpfe auf dem Berg Nemrut geben bis heute Rätsel auf. Eine Reise nach Ostanatolien ist wie eine Zeitreise ins alte Urstromland – zu Euphrat und Tigris – und führt zu Götterthronen und versunkenen Städten. 
  • Bergbesteigung Ararat: 5137 m hoch erhebt sich der Gipfel im Osten der Türkei. Die Besteigung des Ararat in der Türkei ist ein guter Einstieg für eine Bergtour über 5000 m. Übrigens werden die Überreste der Arche Noah am Berg vermutet. 

Abseits der Pfade: Türkei Geheimtipps 

  • Aladağlar-Gebirge: Das kleine Anti-Taurusgebirge ist eine dichte Ansammlung von über 3000 m hohen Gipfeln und für Wanderer und Bergsteiger eine noch recht unbekannte Spielwiese.  
  • Wandern auf dem Paulus-Weg: Einsam und abseits der Touristenpfade zu wandern, ist auf dem Paulus-Weg nicht nur eine Floskel. Der Weg führt auf den Spuren des Apostel Paulus zu einer Reihe historischer Stätten in Pisidien. 

Türkei: Reisen zwischen Bosporus und Ararat 

Vom All-Inclusive-Buffet geformte Bäuche, sonnengegerbte aber auch von der Sonne verbrannte Körper sowie mehr oder weniger rhythmische Hüftschwünge beim allabendlichen Animationsprogramm – so stellen wir uns den Türkei Urlaub mit DIAMIR nicht unbedingt vor. Denn abseits der sternegekrönten Betonbunker und endlosen Felder aus Sonnenliegen und Strandtücher ist gerade die Türkei ein interessantes Ziel für aktive Reisende. Aufstrebende Metropolen wie Istanbul und archäologische Zeugnisse wie die steinernen Riesenköpfe in der anatolischen Einsamkeit intensivieren das Erlebnis. 

Türkei: Wandern in Kappadokien 

Es ist ein allmorgendliches Spektakel, wenn über den spargelförmigen Kalksteinspitzen von Kappadokien Hunderte Heißluftballons in den Himmel steigen. Eine Türkei Rundreise ist erst vollendet, wenn man selbst im Korb steht und eine Ballonfahrt in Kappadokien unternimmt. Und ist man einmal in der Region, entpuppt sich Kappadokien als hervorragende erste Etappe für ein Türkei Trekking. Frisch gepresster Melonensaft erfrischt den Geist und stärkt die Waden während der Wanderung durch Kappadokien. Ein Blick in die in Felsen gebauten Kirchen und Wohnhäuser lässt staunen. Man spürt: Die Türkei erfindet sich gerade neu und ist Aktivreiseziel der Spitzenklasse. 

Lykischer Pfad und Aladağlar-Gebirge: Trekking in der Türkei 

Einem Kulissenwechsel beim Türkei Wandern verspricht der sagenumwobene Lykische Pfad. Auf hochgelegenen Hirtenpfaden führt der Weg entlang der Küste. Das türkisblaue Meer ist immer in Sicht und ständiger Begleiter beim Wandern. Und natürlich laden zahlreiche Buchten zu einem erfrischenden Bad während dieser Türkei Wanderreise ein. Sportlich anspruchsvoll hingegen ist es im Aladağlar-Gebirge, wo auf einem mehrtägigen Zelttrekking auf über 3000 Meter gestiegen wird: Ziel ist der Trekkinggipfel Mt. Embler (3723 m). 

Entspannt am Strand: Reise in die Türkei  

Nach einem solchen Kraftakt wirkt ein Strandgang auf einer Türkei Reise plötzlich doch verlockend. Natürlich sind da noch immer Bäuche, Sonnenbrände und prall gefüllte Buffets. Doch man hat es sich verdient. Und man weiß, dass es zwischen Istanbul und Ararat noch so viel mehr zu entdecken gibt. 

 

Unsere Türkei Gruppenreisen

Wandern in Lykien
TURLYK

Türkei

Versunkene Städte und malerische Buchten am Lykischen Pfad

Unsere große Reise entlang des Fernwanderweges mit großartiger türkischer Küche und traumhaftem Badevergnügen
ab 1880 EUR zzgl. Flug
Dauer 14 Tage / 4–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Zwei Bergsteiger im zentralen Taurusgebirge, Aladaglar
TURKAL

Türkei

Vom Aladaglar-Gebirge zum Weltkulturerbe Kappadokien

Eindrucksvolle Zelt-Trekkingtour im einzigen Nationalpark des Taurus-Gebirges sowie Wunderwelt der Feenkamine
ab 2170 EUR inkl. Flug
Dauer 12 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Freude am Trekking
TURALA

Türkei

Aladaglar – Eldorado für Wanderbegeisterte

Überschreitung des einzigen Nationalparks des Taurus-Gebirges mit Tragetieren (Gipfeloption Mt. Emler 3723 m)
ab 1730 EUR inkl. Flug
Dauer 8 Tage / 6–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Ararat mit Hirten im Vordergrund
EXPART

Türkei

Bergtrekking zum biblischen Ararat (5137 m)

Miniexpedition mit Kultur am majestätischen Arche-Noah-Gipfel in Ostanatolien mit Besteigung über die Südroute
ab 2020 EUR inkl. Flug
Dauer 8 Tage / 4–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Großes Theater von Ephesos
TURAEG

Türkei

Türkische Ägäis – der goldene Westen zwischen Istanbul und Dalyan

Kopfüber in die verführerische Mittelmeerküste: erstaunlich grün, ungeahnt wild und voll an antiken Stätten
ab 2290 EUR inkl. Flug
Dauer 11 Tage / 6–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Ballonfahrt in Kappadokien
TURKAP

Türkei

Feenkamine, unterirdische Städte und Höhlenkirchen

Eine Woche Kappadokien intensiv mit Tageswanderungen, nur einem Unterkunftswechsel und optionaler Ballonfahrt
ab 1570 EUR inkl. Flug
Dauer 8 Tage / 4–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Sonnenuntergang über den Wolken im Kaçkar-Gebirge
TURKAC

Türkei

Die Wiederentdeckung Nordostanatoliens

Von der Schwarzmeerküste über das grüne Paradies Kaçkargebirge zu Meisterwerken vergessener Kirchenkulturen
ab 2670 EUR inkl. Flug
Dauer 11 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Wandern in Lykien
TURLY8

Türkei

Wanderhighlights in Ostlykien

Lykien kurz und intensiv – die fünf schönsten Wanderungen zwischen Phaselis und Ucagiz
ab 1190 EUR zzgl. Flug
Dauer 8 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Götterskulpturen Berg Nemrut
TUROST

Türkei

Ursprüngliches Ostanatolien – Die Wiege der Menschheit

Monumentale Zeitreise ins alte Urstromland zu Götterthronen, versunkenen Städten und schwarzen Rosen
ab 2790 EUR inkl. Flug
Dauer 10 Tage / 6–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Skitouren im Taurus
TURSKI

Türkei | Taurus-Gebirge

Zentralanatolisches Skiabenteuer

Fünf Hochtouren über 3000 Meter im faszinierenden Aladağlar-Gebirge und Tour zum Vulkan Mt. Erciyes (3916 m)
auf Anfrage
Dauer 8 Tage / 6–12 Teilnehmer
Zur Reise

Unsere Türkei Individualreisen

Kekova
TURPR1

Türkei

Privatreise an der Lykischen Küste

Lykien kurz und intensiv – die fünf schönsten Wanderungen zwischen Phaselis und Ucagiz
ab 2190 EUR zzgl. Flug
Dauer 8 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Privatreise
Gipfel des Sivri Daği (1720 m)
TURSPT

Türkei

Unterwegs auf dem Paulus-Weg

Faszinierendes Wandererlebnis auf alten Römerwegen und verwunschenen Bergpfaden im (Hinter-)Gebirgsland
ab 1250 EUR zzgl. Flug
Dauer 8 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Ballons im Liebestal
TURKA1

Türkei

Stippvisite in Kappadokien – bizarre Welt der Wunder

Verlängern Sie Ihre DIAMIR-Gruppentour in skurrilen Höhlenhotels und mit feinen Ausflügen im Herzen Türkiyes
ab 890 EUR zzgl. Flug
Dauer 4 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Istanbul – Hagia Sophia im Abendlicht
TURIST

Türkei

Stopover Istanbul

Zwischenstopp, Vor- oder Nachprogramm, Kurzreise
ab 300 EUR zzgl. Flug
Dauer 4 Tage / ab 1 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Das Schloss Ortahisar in Kappadokien

Reiseberichte

Stefan Hilger, 16.01.2023

Auf dem Paulus-Weg

Weiterlesen
Sabine R., 19.07.2022

Der feurige Berg – Agiri oder wie wir sagen, der Ararat – Der heilige Berg

Weiterlesen
Michael Lippmann, 12.02.2022

Kurz entschlossen auf den Ararat

Weiterlesen
Constanze Hauf, 26.06.2014

Türkei – Wunderwanderwelt Kappadokien

Weiterlesen

Praktische Informationen für Ihre Reise in die Türkei

  • Hinweis: Die hier verfassten Antworten und Informationen werden unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung angegeben. Vor Reiseantritt erhalten Sie speziell auf Ihre Tour abgestimmte Toureninformationen und Mitnahmeempfehlungen. Sollten Sie weitere Fragen haben, helfen wir Ihnen gern weiter. 

Wie lange dauert der Flug in die Türkei?

Ein Direktflug von Deutschland in die Türkei dauert gerade einmal 3 Stunden. Je nach Verbindung kann die tatsächliche Reisezeit jedoch länger sein. Auf diesem Flug legen Sie eine Strecke von etwa 2360 km zurück. 

Benötige ich ein Visum für die Einreise in die Türkei?

Es wird kein Visum benötigt, solange die Reise nicht über 90 Tage hinausgeht. Ist eine Reisedauer von über 90 Tagen geplant, informieren Sie sich bitte rechtzeitig über die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Visabeschaffung.

Wenn Ihr Aufenthalt in den letzten 180 Tagen die Gesamtaufenthaltsdauer von 90 nicht übersteigt, benötigen Sie kein Visum.

Mitzuführende Dokumente:

  • Weiter- oder Rückflugticket
  • Nachweis über ausreichend finanzielle Mittel, mindestens 50 Euro pro Tag und Person
  • Dokumente, die den Zweck der Reise beschreiben

Stand: 13.12.2023

  • Hinweis: Mit dem auf Sie angepassten Reiseangebot erhalten Sie von uns nochmals aktuelle und auf Ihre Nationalität abgestimmte Einreiseinformationen.

Kann man mit einem Personalausweis in die Türkei einreisen?

Ja. Für deutsche Staatsangehörige ist eine Einreise in die Türkei mit einem Personalausweis möglich. Österreichische und Schweizer Staatsangehörige benötigen für die Einreise einen Reisepass.

Welche Impfungen benötigt man für die Türkei?

Für die direkte Einreise aus Deutschland werden keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Generell gilt die Empfehlung, sich gegen Hepatitis A impfen zu lassen. Bei Langzeitaufenthalten und besonders beim Reisen durch ländliche Gebiete werden außerdem Impfungen gegen Hepatitis B und Tollwut empfohlen. Für eine persönliche reisemedizinische Beratung sollten Sie mindestens 6 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt zu Rate ziehen. 

Ist die Türkei Malariagebiet?

Nein, die Türkei ist kein Malariagebiet. Das gesamte Land gilt als malariafrei.

Wie ist das Klima in der Türkei?

Die Türkei besteht aus einer maritimen Nordregion, einem mediterranen Westen an der Ägäis sowie einem subtropischen Süden in Richtung Mittelmeer. An der Nordküste am Schwarzen Meer fällt im Winter häufig Schnee, generell gilt aber ozeanisches Klima mit feucht-gemäßigten Wintern und feucht-warmen Sommern. Sowohl für den Süden als auch im Westen der Türkei sind milde Winter typisch. In Anatolien sind die Winter entsprechend der Höhenlage kalt und sehr verschneit. Im zentralen Inland herrscht Kontinentalklima, weshalb es im Sommer sehr heiß und im Winter bitterkalt wird. 

Wann ist die beste Reisezeit für die Türkei?

Die Türkei ist ein touristisches Ganzjahresziel. Badeurlaub kann bis in den November geplant werden, der türkische Ski-Tourismus läuft bis April. Wer Istanbul kennenlernen möchte, hat dazu dank der milden Temperaturen auch im Winter noch Gelegenheit. Lediglich im Landessüden kann der Sommer sehr heiß werden, weshalb Reisende bevorzugt im Frühling und Herbst dorthin kommen. 

Gibt es eine Zeitverschiebung in der Türkei?

Ja. Die Türkei liegt in der Zeitzone Eastern European Summer Time (EEST). Bei Ankunft im Land beträgt die Zeitverschiebung MEZ +2 Stunden. Wenn es in Deutschland 12 Uhr mittags ist, ist es in der Türkei dementsprechend 14 Uhr. Bitte beachten Sie, dass die Zeitverschiebung während der Umstellung von Winter- auf Sommerzeit um eine Stunde zunimmt.

Ist die Türkei ein sicheres Reiseland?

Ja. Obwohl es in den letzten Jahren immer wieder Spannungen und Auseinandersetzungen im Land gab, gilt die Türkei als ein sicheres Reiseziel. Besonders in den Urlaubsregionen ist davon nichts zu spüren und Reisende und Touristen werden mit offenen Armen empfangen. Nichtsdestotrotz empfehlen wir aber, auch in der Türkei den üblichen Vorkehrungen nachzukommen, Geld am Körper zu tragen, Schmuck nicht zur Schau zu stellen, eine Kopie der wichtigsten Dokumente mit sich zu führen und Wertgegenstände wenn möglich in der Unterkunft zu lassen. 

Was ist die offizielle Währung in der Türkei und wie kann ich bezahlen?

Die offizielle Landeswährung der Türkei ist der Türkischen Lira (TRY). Zur Mitnahme aus Deutschland empfehlen wir Euro in verschiedener Stückelung. Wichtig ist, dass die Banknoten mit neuerem Druckdatum versehen und in unbeschädigtem Zustand sind. Alternativ kann man mit EC-Karten fast überall problemlos Geld in der Landeswährung beziehen. Planen Sie sicherheitshalber mit mehreren Geldquellen und verlassen Sie sich nicht ausschließlich auf Bank- oder Kreditkarten. Die Reisekasse sollte sich aus einer gesunden Mischung aus Bargeld und Karten zusammenstellen.

Welche Steckdosen gibt es in der Türkei und benötige ich einen Adapter?

In der Türkei beträgt die Stromspannung 220 Volt und es wird normalerweise kein Adapter benötigt. Deutsche Gerätestecker, wie sie an den meisten Geräten zu finden sind, passen problemlos. 

Welche Besonderheiten gilt es in der Türkei zu beachten?

Die Türken besitzen eine liebenswürdige Gastfreundschaft, die auf dem Glauben und das Vertrauen in Allah beruht. Von der türkischen Bevölkerung sind ca. 99 % Moslems. Zu dieser überaus freundlichen Gastfreundschaft kommt das lebhafte Verhandlungsgeschick auf den zahlreichen Basaren hinzu, welches immer wieder ein Erlebnis für unsere Gemüter ist. 

  • Küche: Selbstverständlich werden Sie während Ihrer Reise auch verschiedene einheimische Gerichte kennenlernen. Dazu bieten sich eine Vielzahl kleiner einheimischer Restaurants an. Die türkische Küche ist das Resultat einer Vermischung der ursprünglichen einfachen nomadischen Kochtradition der türkischen Stämme mit der indischen, persischen, kurdischen und arabischen Küche. Sie bezieht seit der Völkerwanderung darüber hinaus Einflüsse aus dem Mittelmeerraum mit ein. Die türkische Küche hat z.B. die griechische und die Balkanküche geprägt. So stammt zum Beispiel der „Zaziki“ aus dem türkischen „Cacık“ und „Cevapcici“ kommt von „Kebap Şişi“ (Kebap-Spieß; Spießbraten). Auch der „Jogurt“ kommt vom türkischen „Yoğurt“.  
  • Vegetarisches Essen: In der Türkei bekommt man überall vegetarische Küche gereicht – das ist überhaupt kein Problem. Vegetarier sollten jedoch im Restaurant speziell auf ihre Wünsche hinweisen. Auf den Märkten gibt es ein reichhaltiges Angebot an frischem Obst und Gemüse.  
  • Bekleidung: Im Allgemeinen gibt es keine strenge Kleiderordnung, besonders nicht in den großen Städten, wo gerade junge Leute alle Kleidungsfreiheiten genießen. Kurze, sommerliche Kleidung ist bei Männern und Frauen gleichermaßen akzeptiert – es gibt jedoch regionale Unterschiede. Anatolien ist konservativer als beispielsweise der Westen der Türkei. Bei Besuchen in Kirchen bzw. Klosteranlagen sollte dezente Kleidung getragen werden. Kurze Hosen oder Röcke sowie schulterfreie Oberbekleidung sollten im Gepäck bleiben. 

Kann man in der Türkei mit Euro bezahlen?

Ja. Neben der offiziellen Landeswährung, der Türkischen Lira (TRY), kann in großen Teilen der Türkei auch mit Euro bezahlt werden. Das für die Reise benötigte Geld kann als Bargeld mitgenommen werden oder vor Ort an einem Geldautomaten abgehoben werden.

Ähnliche Seiten & Beiträge

Trekking in Tuschetien

10 Wanderreisen weltweit

Sie wollen Ihre Trekkingstiefel wieder aus dem Keller holen? Nächte im Zelt sind Ihr Luxus? Wir präsentieren: 10 Wanderreisen weltweit, auf welchen Sie aktiv den Urlaub genießen können.

Arafedern

12 Reisen für Ihren Osterurlaub 2024

Ostereiersuche in den Naturparadiesen Brasiliens und Costa Ricas? Kirschblüte in Südkorea statt im eigenen Garten? Echte Abenteuer statt Ostereiermalen? Segeln unter den Sternen der Antarktis statt Osterfeuer? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Osterurlaub optimal nutzen können und stellen Ihnen 12 handverlesene Osterreisen vor, die für jeden etwas bieten.

Blick auf den Ararat
Themenseite

Ararat Besteigung

Der Ararat in Ostanatolien - Bergtrekking mit Expeditionscharakter zum Arche-Noah-Gipfel

Ballonfahrt in Kappadokien
Urlaubsziel

Kappadokien

Bunte Heißluftballons, märchenhafte Feenkamine und herzliche Gastfreundschaft

Leuchtturm am Kap Gelidonia
Themenseite

Lykischer Weg

540 Kilometer auf einem der schönsten und abwechslungsreichsten Wanderwege des Mittelmeeres von Antalya bis Fethiye

Schwerelos über Kappadokien

Auf einer Reise durch das unberührte Herz der Türkei. Mit Heißluftballon, Mountainbike und zu Fuß unterwegs in Kappadokien.

Skitouren im Taurus
Themenseite

Skitouren

Gipfel erobern und Spuren hinterlassen: auf Ski die Welt entdecken

Gar nicht weit weg

Neugierig auf die Türkei?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie die neuesten Inspirationen und Reiseangebote für die Türkei und weltweit!