Langboot vor Phi Phi
Feldarbeit mit Wasserbüffel
Lichterfest
Doi Inthanon National Park in Chiang Mai

Thailand Reisen

Goldene Tempel und smaragdgrüner Dschungel

Warum sollten Sie nach Thailand reisen?

  • Bangkok – die Stadt, die niemals schläft 
  • UNESCO-Welterbe in Siams alten Königstädten Ayutthaya und Sukhothai 
  • Zum Lichterfest Loy Kratong lebendige Tradition hautnah erleben  
  • Leckeres Thai Food genießen 
  • Badeurlaub an Thailands Traumstränden 
  • Aktiv die atemberaubende Natur in Thailands Nationalparks entdecken 

Dort könnten Sie gerade sein

Kayaking auf dem Chiew-Larn-Lake
THASUD

Thailand

Die Schönheit Südthailands

Entdeckerreise für Naturliebhaber in die Nationalparks mit Kajaktour, Übernachtung im Hauszelt und Nachtsafari
ab 3720 EUR inkl. Flug
Dauer 16 Tage / 6–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Die Mekong Sun bei Fahrt
LAOMEK

Laos

Mythos Mekong: Kreuzfahrt mit dem Boutique Schiff

Flussschiffkreuzfahrt vom Goldenen Dreieck nach Vientiane oder umgekehrt
ab 4080 EUR zzgl. Flug
Dauer 11 Tage / 10–29 Teilnehmer
Zur Reise
Im Wald auf der Suche nach Elefanten
THAGLA

Thailand

Dschungelbuch Siam

Wenn Mogli reisen würde – Schätze im Norden entdecken: Wasserfälle, Nationalparks, Elefanten und klein Bhutan
ab 3890 EUR inkl. Flug
Dauer 17 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Traditionelle Schirme in Chiang Mai
THANOR

Thailand

Tempel, Chedi und das Goldene Dreieck

Auf Stippvisite in Zentralthailand und den Königsstädten des Nordens
ab 910 EUR zzgl. Flug
Dauer 5 Tage / 2–6 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Festlich geschmückte Straßen und Gassen überall in der Stadt
THALOY

Thailand

Lichterzauber im Bann des Vollmonds

Zum Lichterfest Loy Kratong lebendige Tradition hautnah erleben und die Höhepunkte im Norden erkunden
ab 1090 EUR zzgl. Flug
Dauer 8 Tage / 2–15 Teilnehmer
Zur Reise
Postkartenidylle
THAINS

Thailand

Verborgene Perlen der Andamanensee

Im traditionellen Longtail-Boot durch türkisleuchtendes Meer zu den schönsten Inseln Südthailands
ab 1990 EUR zzgl. Flug
Dauer 12 Tage / 2–6 Teilnehmer
Zur Privatreise
Tha Kha Floating Market  Samut Songkhram
THAMAR

Thailand | Bangkok

Überland von Bangkok in den Süden

Privatreise zu Thailands Märkten, Nationalparks & die Vielfalt der Tierwelt – familienfreundlich und naturnah
ab 1590 EUR zzgl. Flug
Dauer 7 Tage / 2–6 Teilnehmer
Zur Privatreise
Wat Arun in Bangkok
THATOP

Thailand | Bangkok

Stopover in der Stadt der Engel

Die Anreise zum eigentlichen Urlaubsziel maximal nutzen? Planen Sie einen Stopp auf dem Hin- oder Rückweg
ab 320 EUR zzgl. Flug
Dauer 3 Tage / ab 1 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Elephant Hills Rainforest Camp
THAELE

Thailand | Surat Thani

Luxuscamp im Herzen des Khao-Sok-Nationalparks

Elephant Hills Luxuscamp im Dschungel – Elefanten, Kajaktour und Übernachtung auf dem See
ab 650 EUR zzgl. Flug
Dauer 3 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Blick auf das Dorf Mae Salong , Chiang Rai
THATIK

Thailand | Chiang Mai

Wandern im Land der Karen

Elefantenfütterung, Bambus-Rafting und Wanderungen zu den Bergvölkern Nordthailands
ab 150 EUR zzgl. Flug
Dauer 3 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Strandzugang des Thai House Beach Resort
ab 60 EUR zzgl. Flug
Dauer 1 Tag / ab 1 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Kayaking auf dem Chiew-Larn-Lake
THAKAY

Thailand | Phang-Nga

Im Paddelboot in der pittoresken Phang-Nga-Bucht

Außergewöhnliche Momente bei einer Kayaktour – mystisch, atemberaubend und einmalig
ab 1380 EUR zzgl. Flug
Dauer 4 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein

Sie haben Fragen zu Thailand?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Andre Ulbrich
André Ulbrich
Reiseberatung Südostasien, Australien, Ozeanien
Manchmal sage ich bereits „Ja!“, bevor ich die Frage überhaupt gehört habe. Geht nicht? Gibt es bei mir nicht. Sie möchten auf Ihrer Reise Tiger in Indien beobachten und anschließend Australien erkunden? Das ist sicherlich eine ungewöhnliche Kombination, triggert bei mir aber Reiselust und Planungsehrgeiz. Wir bekommen das hin. Dank... Mehr

Nicht verpassen! Die Top-Sehenswürdigkeiten in Thailand

  • Bangkok: Tempel, Märkte, Skyline – in Thailands pulsierender Hauptstadt warten zahlreiche Sehenswürdigkeiten, darunter das sagenhaft schöne Wat Arun sowie Wat Pho mit dem riesigen liegenden Buddha. 
  • Wat Rong Khun: Der reich dekorierte weiße Tempel ist ein beeindruckendes Monument, das zu den Hauptattraktionen Thailands zählt. 
  • Ayutthaya: Die letzte Hauptstadt des Königreiches Siam zählt mit den beiden eindrucksvollen Tempelanlagen Wat Mahatat und Wat Si Sanpetch zum UNESCO-Weltkulturerbe. 
  • Sukothai: Nahezu 200 bemerkenswert gut erhaltenen Chedis, der königliche Palast und ein Denkmal für König Ramkhamhaeng, den dritten Herrscher des historischen Reiches von Sukhothai und mutmaßlichem Begründer der thailändischen Schrift, erwarten Besucher in der Königsstadt. 
  • Phayao-See: Eine Bootsfahrt auf Thailands größtem Binnensee führt zur idyllisch gelegenen Tempelanlage des Wat Tilok Aram, die sich mitten im See befindet. 
  • Sri-Lanna-Nationalpark: Der Nationalpark im Norden Thailands lockt mit dem einzigartigen Bua Tong-Wasserfall, Reisfeldern, Obstplantagen und einem Stausee, auf dem Sie paddeln können. 
  • Phitsanuloke: Die historische Tempelanlage Wat Mahatat ist wegen seiner sehenswerten Buddha-Statue in ganz Thailand bekannt. 
  • Khao-Yai-Nationalpark: Tausende Fledermäuse strömen zum Einbruch der Dämmerung wie in schwarzen Wolken aus der Fledermaushöhle. Auch Elefanten und Affen können im Dschungel des Khao-Yai-Nationalparks beobachtet werden. 
  • Khao-Sok-Nationalpark: Auf einer Bootssafari zur Morgendämmerung lassen sich unter anderem Nashornvögel und Gibbons am Ufer entdecken. Die faszinierende Natur des Nationalparks lässt sich gut im Kanu erkunden. 
  • Krabi: Die Andamanensee bei Krabi lädt zum Inselhopping mit landestypischen Longtailbooten ein. Traumhafte Strände, glasklares Wasser und Korallenriffe bieten Badespaß und Tauchvergnügen.  

Abseits der Pfade: Thailand Geheimtipps 

  • Kanchanaburi: In traumhafter Kulisse direkt am Fluss übernachtet man in Luxus-Zelten im Hintok River Camp mitten in der Natur. Der nahe gelegene Erawan-Nationalpark fasziniert mit seinem eisblauen Kaskadenwasserfall. 
  • Wat Chaloem Phra Kiat: Der spektakuläre Tempel – auch Klein-Bhutan genannt – wurde auf spitzen Felsnadeln errichtet. Eine 30-minütige Wanderung über 500 Stufen führt hinauf, spektakuläre Aussicht garantiert. 
  • Bergdorf der Karen: Beim Kochen, Weben und Korbflechten tauchen Sie in den Alltag des Bergvolkes ein. Höhepunkt ist der Besuch bei den Elefanten im Nebelwald. 
  • Bor-Tor-Nationalpark: Mit dem Kajak geht es durch einzigartige Höhlen mit Wandmalereien und jahrhundertealten Tropfsteinen. 
  • Ngon-Nak-Park: Eine herausfordernde Wanderung führt auf den Gipfel des Ngon Nak mit berauschender Aussicht. 

Thailand Reise: Lichterzauber im Bann des Vollmonds 

Thailand verwandelt sich in ein Meer aus Lichtern, wenn landesweit das Lichterfest Loy Krathong am Tag des Vollmonds im zwölften Monat des traditionellen thailändischen Lunarkalenders gefeiert wird. Boote und Flöße mit Kerzen werden im Schein des Vollmondes zu Wasser gelassen und erzeugen eine geradezu magische Stimmung. Den schwimmenden Flößen wird nachgesagt, Ärger, Groll und Verunreinigungen der Seele mit sich zu nehmen. Obwohl es sich um ein religiöses Fest handelt, sind Besucher dazu eingeladen, die Nacht der schwimmenden Lichter mitzuerleben. In Chiang Mai wird das Fest nach der Lanna-Tradition auch Yi Peng genannt. Nur hier lässt man Hunderte leuchtende Himmelsfackeln in die tropisch warme Nacht aufsteigen. Ein wunderschöner Anblick! Beim Lichterfest Loy Kratong erleben Sie lebendige Tradition hautnah. 

Aktivurlaub in Thailand: Wandern, Radfahren und Paddeln 

Eisblaues Wasser trifft auf tiefgrüne Vegetation im faszinierenden Erawan-Nationalpark. Über beeindruckende sieben Stufen rauscht das Wasser die malerischen Erawan-Wasserfälle hinunter. Nach der Wanderung durch den Park lockt ein erfrischendes Bad in den Naturpools. Abenteuer wartet bei einer Fahrt mit der sogenannten Todesbahn durch die Kwai-Noi-Schlucht. Thailands Death Railway schlängelt sich auf abenteuerlich konstruierten Brücken den Felsen entlang durch eine leuchtend grüne Landschaft. Ihren Namen verdankt sie der Tatsache, dass viele Zwangsarbeiter beim Bau der Strecke während des Zweiten Weltkrieges ums Leben kamen. Outdoor-Spaß bietet auch der Sri-Lanna-Nationalpark im Norden Thailands. Die Kulisse des Bua Tong-Wasserfalls ist einzigartig – das glasklare Wasser mit seinen weißen Kalksteinfelsen ist umgeben von üppiger Natur. Abenteuerlustige klettern hier direkt am Wasserfall auf die Felsen. Mit dem Rad geht es anschließend an malerischen Reisfeldern und Obstplantagen entlang zum Stausee Mae Hgat Dam, den man im Kajak oder Speedboot erkunden kann. 

Thailand Rundreise: Zu Gast bei den Karen 

In einem Bergdorf nahe der Grenze zu Myanmar tauchen Sie auf eine besondere Art und Weise in den Alltag eines stolzen Bergvolkes ein. Die Karen haben sich an ein Leben in den Nebelwäldern angepasst und bewirtschaften Reisfelder und Kaffeeplantagen mitten im Dschungel. Im Dorf kann man beim Weben der traditionellen Stoffe zuschauen und sich beim Korbflechten mit Bambus selbst ausprobieren. An der Seite erfahrener Mahouts der Karen geht es außerdem einen ganzen Tag lang zu den Elefanten in die unberührte Natur der atemberaubenden Nebelwälder. Die sanften Riesen in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten, ist für Tierliebhaber der Höhepunkt einer Thailand Reise. 

Thailand Urlaub: Dschungel, Tempel und Strände 

Der friedvollen Atmosphäre und bezaubernden Pracht buddhistischer Tempel kann man sich auf einer Reise durch Thailand nicht entziehen. Über das ganze Land verteilt bieten Tempel intensive Einblicke in den thailändischen Alltag und die buddhistische Religion. Goldene Tempel, smaragdgrüner Dschungel und traumhafte Sandstrände machen den Reiz dieses Reiselandes aus. Die faszinierenden Inseln in der Andamanensee im Süden Thailands locken mit naturbelassenen Stränden, kristallklarem Wasser und einer atemberaubenden Unterwasserwelt. 

 

Unsere Thailand Gruppenreisen

Kayaking auf dem Chiew-Larn-Lake
THASUD

Thailand

Die Schönheit Südthailands

Entdeckerreise für Naturliebhaber in die Nationalparks mit Kajaktour, Übernachtung im Hauszelt und Nachtsafari
ab 3720 EUR inkl. Flug
Dauer 16 Tage / 6–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Die Mekong Sun bei Fahrt
LAOMEK

Laos

Mythos Mekong: Kreuzfahrt mit dem Boutique Schiff

Flussschiffkreuzfahrt vom Goldenen Dreieck nach Vientiane oder umgekehrt
ab 4080 EUR zzgl. Flug
Dauer 11 Tage / 10–29 Teilnehmer
Zur Reise
Im Wald auf der Suche nach Elefanten
THAGLA

Thailand

Dschungelbuch Siam

Wenn Mogli reisen würde – Schätze im Norden entdecken: Wasserfälle, Nationalparks, Elefanten und klein Bhutan
ab 3890 EUR inkl. Flug
Dauer 17 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Traditionelle Schirme in Chiang Mai
THANOR

Thailand

Tempel, Chedi und das Goldene Dreieck

Auf Stippvisite in Zentralthailand und den Königsstädten des Nordens
ab 910 EUR zzgl. Flug
Dauer 5 Tage / 2–6 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Festlich geschmückte Straßen und Gassen überall in der Stadt
THALOY

Thailand

Lichterzauber im Bann des Vollmonds

Zum Lichterfest Loy Kratong lebendige Tradition hautnah erleben und die Höhepunkte im Norden erkunden
ab 1090 EUR zzgl. Flug
Dauer 8 Tage / 2–15 Teilnehmer
Zur Reise

Unsere Thailand Individualreisen

Postkartenidylle
THAINS

Thailand

Verborgene Perlen der Andamanensee

Im traditionellen Longtail-Boot durch türkisleuchtendes Meer zu den schönsten Inseln Südthailands
ab 1990 EUR zzgl. Flug
Dauer 12 Tage / 2–6 Teilnehmer
Zur Privatreise
Tha Kha Floating Market  Samut Songkhram
THAMAR

Thailand | Bangkok

Überland von Bangkok in den Süden

Privatreise zu Thailands Märkten, Nationalparks & die Vielfalt der Tierwelt – familienfreundlich und naturnah
ab 1590 EUR zzgl. Flug
Dauer 7 Tage / 2–6 Teilnehmer
Zur Privatreise
Wat Arun in Bangkok
THATOP

Thailand | Bangkok

Stopover in der Stadt der Engel

Die Anreise zum eigentlichen Urlaubsziel maximal nutzen? Planen Sie einen Stopp auf dem Hin- oder Rückweg
ab 320 EUR zzgl. Flug
Dauer 3 Tage / ab 1 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Elephant Hills Rainforest Camp
THAELE

Thailand | Surat Thani

Luxuscamp im Herzen des Khao-Sok-Nationalparks

Elephant Hills Luxuscamp im Dschungel – Elefanten, Kajaktour und Übernachtung auf dem See
ab 650 EUR zzgl. Flug
Dauer 3 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Blick auf das Dorf Mae Salong , Chiang Rai
THATIK

Thailand | Chiang Mai

Wandern im Land der Karen

Elefantenfütterung, Bambus-Rafting und Wanderungen zu den Bergvölkern Nordthailands
ab 150 EUR zzgl. Flug
Dauer 3 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Strandzugang des Thai House Beach Resort
ab 60 EUR zzgl. Flug
Dauer 1 Tag / ab 1 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Kayaking auf dem Chiew-Larn-Lake
THAKAY

Thailand | Phang-Nga

Im Paddelboot in der pittoresken Phang-Nga-Bucht

Außergewöhnliche Momente bei einer Kayaktour – mystisch, atemberaubend und einmalig
ab 1380 EUR zzgl. Flug
Dauer 4 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Tha Kha Floating Market  Samut Songkhram

Reiseberichte

Annette Bouvain, 22.03.2023

Thailand – Wenn die Geister tanzen

Weiterlesen
Huong Giang Nguyen, 16.03.2023

Sawaasdee kah – herzlich willkommen in Thailand!

Weiterlesen
Bianca Nippold, 31.01.2023

Thailand – Mit dem eigenen Longtail-Boot zu den schönsten Inseln Südthailands

Weiterlesen
Annette Bouvain, 07.12.2022

Thailand – kleine Runde durch Zentral- und Nordthailand

Weiterlesen
Annette Bouvain, 30.11.2022

Zum Loy Kratong im Norden Thailands

Weiterlesen
Detlef Kirste, 18.01.2021

Private Familienreise – Thailand – Februar 2020

Weiterlesen

Praktische Informationen für Ihre Reise nach Thailand

  • Hinweis: Die hier verfassten Antworten und Informationen werden unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung angegeben. Vor Reiseantritt erhalten Sie speziell auf Ihre Tour abgestimmte Toureninformationen und Mitnahmeempfehlungen. Sollten Sie weitere Fragen haben, helfen wir Ihnen gern weiter. 

Wie lange dauert der Flug nach Thailand?

Die Flugzeit von Deutschland nach Thailand beträgt in der Regel 11 Stunden. Je nach Verbindung kann die tatsächliche Reisezeit jedoch länger sein. Auf diesem Flug legen Sie eine Strecke von etwa 8.699 km zurück. 

Benötige ich ein Visum für die Einreise nach Thailand?

Es wird kein Visum benötigt, solange die Reise nicht über 30 Tage hinausgeht. Ist eine Reisedauer von über 30 Tagen geplant, informieren Sie sich bitte rechtzeitig über die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Visabeschaffung.

Eine einmalige Verlängerung des visafreien Aufenthalts um weitere 30 Tage ist möglich. Die Verlängerung muss vor Ablauf der zulässigen visafreien Aufenthaltsdauer bei der zuständigen thailändischen Einwanderungsbehörde beantragt werden.

Mitzuführende Dokumente:

  • Weiter- oder Rückflugticket Einreise auf dem Land- und Seeweg: Bei Reisen auf dem Land- und Seeweg sind maximal zwei visumfreie Einreisen pro Kalenderjahr möglich. Danach wird ein Visum benötigt oder es muss über den Luftweg eingereist werden.

Soweit ein Visum benötigt wird, können Sie als deutscher, österreichischer oder schweizerischer Staatsbürger schon jetzt bei unseren empfohlenen Visadienstleistern nachlesen, was zur Visabeantragung notwendig ist: · Deutschland: www.visum.de/partner/diamir · Österreich: www.visum.at/diamir · Schweiz: www.cibtvisas.ch/diamir

Stand: 14.05.2024

  • Hinweis: Mit dem auf Sie angepassten Reiseangebot erhalten Sie von uns nochmals aktuelle und auf Ihre Nationalität abgestimmte Einreiseinformationen.

Welche Impfungen braucht man für Thailand?

Für die direkte Einreise aus Deutschland werden keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Generell gilt die Empfehlung sich gegen Hepatitis A zu impfen. Bei Langzeitaufenthalten und besonders beim Reisen durch ländliche Gebiete werden außerdem Impfungen gegen Hepatitis B, Typhus, Tollwut und Japanische Enzephalitis empfohlen. Für eine persönliche reisemedizinische Beratung sollten Sie mindestens 6 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt zu Rate ziehen. 

Ist Thailand Malariagebiet?

Ja, Thailand ist ein Malariagebiet. Malaria ist eine Infektionskrankheit, die durch Parasiten verursacht und von Moskitos übertragen wird. In Thailand kommt Malaria hauptsächlich in den Grenzregionen zu Myanmar, Kambodscha und Malaysia vor. Grundsätzlich ist jedoch das Risiko sich zu infizieren sehr gering. Die größeren Städte des Landes wie Bangkok und Chiang Mai gelten als malariafrei. 

Eine Malariaprophylaxe vor einer Reise nach Thailand ist nicht unbedingt notwendig. Es ist jedoch ratsam regelmäßig Insektenschutzmittel mit DEET aufzutragen, ein Moskitonetz zu verwenden und lange Kleidung zu tragen. 

  • Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir keine ärztliche Fachkompetenz besitzen. Die hier zusammengetragenen Auskünfte stammen aus Erfahrungen und öffentlich zugänglichen Informationen. Für eine persönliche Beratung und Fragen sollten Sie in jedem Fall einen Arzt konsultieren. 

Wie ist das Klima in Thailand?

Im Norden Thailands herrscht wechselfeuchtes Savannenklima, welches in drei Jahreszeiten unterteilt werden kann. Von November bis Februar bringt der Nordostmonsun kühle und trockene Luftmassen ins Land. In dieser Zeit regnet es nur sehr wenig. Die Monate März bis Mai gelten als thailändischer Sommer mit Temperaturen von bis zu 38°C. Ab Juni bis Oktober bringt dann der Südwestmonsun feucht-heiße Luftmassen mit sich, wodurch die Luft sehr schwül wird und es zu starken Niederschlägen kommen kann. Im gesamten Norden ist es ganzjährig warm. Die Temperaturen fallen nur selten unter 18°C. 

Im Süden Thailands herrscht tropisches Klima. Es fallen ganzjährig Niederschläge und die jährlichen Temperaturschwankungen sind weniger ausgeprägt. Auch in der Nacht sinken die Temperaturen fast nie unter 20°C.  

Wann ist die beste Reisezeit für Thailand?

Im Anschluss an die Regenzeit blüht es in der thailändischen Landschaft und die Temperaturen gehen auf angenehm warme Werte von 25 bis 30°C zurück. Daher kann zu Reisen im Zeitraum zwischen November und März geraten werden. Im April und Mai ist es in Thailand sehr heiß. Zwischen Juni und Oktober regnet es in großen Teilen des Landes. 

Gibt es eine Zeitverschiebung in Thailand?

Ja. Thailand liegt in der Zeitzone Indochina Time (ICT). Bei Ankunft im Land beträgt die Zeitverschiebung MEZ +6 Stunden. Wenn es in Deutschland 12 Uhr mittags ist, ist es in Thailand dementsprechend 18 Uhr. Bitte beachten Sie, dass die Zeitverschiebung während der Umstellung von Winter- auf Sommerzeit um eine Stunde abnimmt. 

Ist Thailand ein sicheres Reiseland?

Ja. Generell gilt Thailand als ein sicheres Reiseland. Wie in den meisten Ländern Südostasiens existiert jedoch auch in Thailand ein gewisses Problem mit Kleinkriminalität. Aus diesem Grund empfehlen wir wie in vielen anderen Länder den üblichen Sicherheitsvorkehrungen nachzukommen. Geld am Körper tragen, Schmuck nicht zur Schau stellen, eine Kopie der wichtigsten Dokumente in einer Cloud zu speichern und Wertgegenstände wenn möglich in der Unterkunft lassen. Darüber hinaus bitten wir Sie, während der gesamten Reise stets auf Ihren Pass zu achten, da der Verlust größere Probleme mit sich bringt. 

Was ist die offizielle Währung in Thailand und wie kann ich bezahlen?

Die offizielle Landeswährung Thailands ist der Baht (THB). Zur Mitnahme aus Deutschland empfehlen wir Euro in verschiedener Stückelung. Wichtig ist das die Banknoten mit neuerem Druckdatum versehen sind und in unbeschädigtem Zustand sind. Mittlerweile setzt sich in den größeren Städten immer mehr die Nutzung von Geldautomaten durch, an welchen mit jeder Geldkarte des Maestro-Verbundes (praktisch alle deutschen Bankarten) Bargeld in Landeswährung bezogen werden kann. Bitte erfragen Sie im Voraus bei Ihrer Bank die evtl. anfallenden Gebühren. Bitte fragen Sie Ihren Reiseleiter nach geeigneten Wechselstuben. In ländlichen Gebieten wird es nur schwer möglich sein auf offiziellem Wege zu tauschen.  

Welche Steckdosen gibt es in Thailand und benötige ich einen Adapter?

Die Stromspannung in Thailand beträgt 220 Volt bei einer Frequenz von 50 Hertz. Die Steckdosen und Stecker sind rund und zweipolig oder dreipolig (Typ A, B und C). Wir empfehlen, einen passenden Reiseadapter einzupacken. 

Ähnliche Seiten & Beiträge

Unterwegs im Bismarck-Archipel

10 Kreuzfahrten, die den Horizont erweitern

Zu Besuch auf entlegenen Inseln im Südpazifik, romantisch auf dem Mekong unterwegs oder als stiller Beobachter bei Pinguinen. Zehn besondere Kreuzfahrten weltweit.

Gar nicht weit weg

Neugierig auf Thailand?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie die neuesten Inspirationen und Reiseangebote für Thailand und weltweit!