Sehnsuchtsziel Südafrika: Kapstadt mit Tafelberg
Stellenbosch: Synonym für guten Wein und gutes Essen
Blyde-River-Canyon, Panorama Route
Auf Safari

Südafrika Reisen

Wilde Tiere, guter Wein und atemberaubende Landschaften

Warum sollten Sie nach Südafrika reisen? 

  • Kapstadt: Die entspannte Metropole am Kap entdecken 
  • Safari in Südafrika: Den „Big Five“ im Kruger-Nationalpark nahekommen 
  • In Familie reisen: Südafrika mit dem Mietwagen auf der Garden Route erkunden 
  • Weinregion Stellenbosch: Urlaub für Seele und Gaumen 
  • Aktiv durch Südafrika: Trekking und Wandern in den Drakensbergen 

Dort könnten Sie gerade sein

Löwe im Krüger-Nationalpark
SUEKGK

Südafrika

Wellen, Wein und Wildnis

Exklusive Lodgesafari zu den Höhepunkten der Rainbow Nation
ab 3990 EUR inkl. Flug
Dauer 15 Tage / 4–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Weinberge um Stellenbosch
SUESEL20

Südafrika • Eswatini

Mzansi: Grand Tour durch die Regenbogennation

Der Klassiker mit Inlandsflug – Kruger-Nationalpark, Drakensberge, Garden-Route und Kapstadt
ab 3990 EUR zzgl. Flug
Dauer 20 Tage / 2–10 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Orange-breasted sunbird auf einer Protea
SUEGAE

Südafrika

Im Königreich der Proteen

Stilvoll und entspannt vom Tafelberg entlang der Garden Route zum Addo-Elephant-Nationalpark
ab 2790 EUR zzgl. Flug
Dauer 14 Tage / 2–10 Teilnehmer
Zur Reise
Küste im Eastern Cape
SUESWL

Südafrika

Madibas Vermächtnis

Mitmach-Safari vom Kruger NP durch die Drakensberge und das Eastern Cape bis zum Kap der Guten Hoffnung
ab 2550 EUR zzgl. Flug
Dauer 17 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Wandern in den Drakensbergen
SUEWAN

Südafrika • Eswatini

Südafrika aktiv

Mehrere Wanderungen in den Drakensbergen und auf der Panorama-Route kombiniert mit Pirschfahrten im Kruger NP
ab 2095 EUR zzgl. Flug
Dauer 14 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Wandern in den Drakensbergen
SUEWA2

Südafrika

Von den Drakensbergen zur Wilden Küste

Ausgewogene Aktivreise mit anspruchsvollen Wanderungen durch zwei verschiedene Regionen
ab 2950 EUR zzgl. Flug
Dauer 13 Tage / 2–10 Teilnehmer
Zur Reise
Südafrika erleben
SUEJEL

Südafrika • Lesotho • Eswatini

Eine Welt in einem Land

Komfortabel die Höhepunkte Südafrikas entdecken mit Besuch des „Königreichs im Himmel“
ab 3290 EUR zzgl. Flug
Dauer 20 Tage / 4–14 Teilnehmer
Zur Reise
Elefant Addo Elephant Nationalpark
SUEFA4

Südafrika

Mit Kind und Kegel entlang der Garden-Route

Tafelberg, Traumstrände und Tierwelt hautnah – Südafrika in Familie mit Gleichgesinnten bereisen
ab 3090 EUR zzgl. Flug
Dauer 12 Tage / 6–12 Teilnehmer
Zur Reise
Mkuze-Wildreservat
MOCSWL

Südafrika • Mosambik

Tropische Strände und afrikanischer Busch

Mitmach-Safari vom wilden KwaZulu-Natal über die Traumstrände Südmosambiks zum Kruger-Nationalpark
ab 2240 EUR zzgl. Flug
Dauer 14 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Leopard im South Luangwa NP
SAMSKC22

Sambia • Malawi • Mosambik • Südafrika

Entlang der Handelsroute

Aktive Campingsafari mit Tiere beobachten, Kanufahren und Schnorcheln im Indischen Ozean
ab 2790 EUR zzgl. Flug
Dauer 22 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Safaritruck
SAFSKL21

Südafrika • Namibia • Botswana • Simbabwe

Vom Kap bis zum Sambesi

Mitmach-Safari von Kapstadt über die Namib- und Kalahari-Wüste zum Okavango-Delta und zu den Victoriafällen
ab 3695 EUR zzgl. Flug
Dauer 21 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Kräftemessen zwischen Seerosen: Elefanten am Chobe River
SIMSWL

Südafrika • Simbabwe • Botswana

Entdeckungen im Safariparadies

Abenteuerliche Mitmachsafari: Kruger, Hwange und Chobe NP sowie Okavango-Delta
ab 2780 EUR zzgl. Flug
Dauer 16 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise

Hier finden Sie mehr!

Zur Reisesuche

Sie haben Fragen zu Südafrika?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Susann van de Heuvel
Susann van de Heuvel
Verkauf & Beratung Südliches Afrika

Ich habe zwei Herzen – eines in Südafrika und eines in Deutschland. Zwölf Jahre lang konnte ich dieses ganz besondere Gefühl genießen, wenn ich meinen täglichen Aufgaben nachging: das Gefühl, dass es dort einfach schön ist, auch wenn man mal einen schlechten Tag hat. Die Sonne, die wunderbare Natur, bunte Häuser, fröhliche Menschen, coole Cafés und Restaurants – einfach toll! Ich hatte den Tafelberg im Garten, den Strand fast vor der Haustür – was brauchte ich mehr? Die Familie. Nachdem unser Kind in Kapstadt geboren wurde und wir als kleine Familie noch zwei Jahre in Mosambik lebten, zog mich mein zweites Herz zurück nach Deutschland. Nun leben wir mit einem südafrikanischen Kater, zwei mosambikanischen Katzen und einem mosambikanischen Hund in einem schönen Fachwerkhaus und genießen das Leben im Kreise unserer Lieben. Mein anderes Herz bleibt in Südafrika und ich freue mich, wenn ich Ihnen helfen kann, auch ein Stück Ihres Herzens in dieses wunderbare Land zu tragen. Mehr

Nicht verpassen! Die Top-Sehenswürdigkeiten in Südafrika 

  • Kapstadt & Kap-Halbinsel: Egal ob mit oder ohne Wolken-Tischtuch – am Tafelberg ist alles für Ihre Südafrika Reise angerichtet! An den belebten Stränden von Scarborough bis Camps Bay, in den guten Restaurants an der Waterfront im Herzen Kapstadts sowie am Kap der Guten Hoffnung gibt es einiges zu entdecken. 
  • Kruger-Nationalpark: „Der Kruger“ ist eines der größten Wildschutzgebiete des afrikanischen Kontinents. Während einer Südafrika Reise kann man im Kruger-Nationalpark unter anderem die „Big Five“ in freier Wildbahn beobachten. 
  • Garden Route: Die Mietwagentour von Mossel Bay nach Port Elizabeth beginnt zumeist in Kapstadt und ist eine der beliebtesten Strecken für eine Südafrika Individualtour. Küstennah geht es entlang schöner Strände und Buchten. Die Tour ist ideal für Familien.  
  • Drakensberge: Mehr als 3000 Meter erheben sich die malerischen uKhahlamba-Drakensberge in den Himmel Südafrikas. Wandertouren oder Ausritte gehören in der spektakulären Bergregion zu den Highlights.  
  • Stellenbosch: Urlaub geht bekanntlich immer auch durch den Magen. In der Region um Stellenbosch und Franschhoek lassen sich die besten Weine Südafrikas degustieren. Edle Weingüter sowie stilvolle Hotels laden zum Verweilen ein.  

Abseits der Pfade: Südafrika Geheimtipps 

  • De Hoop Nature Reserve: Nur wenige Fahrtstunden von Kapstadt entfernt liegt das De Hoop Nature Reserve. Zebras, Strauße und Buntböcke streifen durch das Gelände, atemberaubende Strände laden zum Verweilen oder Spazierengehen ein und mit ein wenig Glück sieht man im südafrikanischen Frühjahr Wale entlang der Küste Afrikas ziehen.
  • Betty‘s Bay: Anders als am Boulders Beach bei Kapstadt teilt man sich die Aussichtsplattformen der Pinguinkolonie in Betty‘s Bay oft nur mit wenigen anderen Reisenden. Bis zu 2000 Brutpaare leben am Stony Point.  

Südafrika: Reise durch die Regenbogennation 

Oft beginnt sie in Kapstadt, wird entlang der Garden Route von Meeresrauschen begleitet und endet mit einer Safari in der wilden Natur des Kruger-Nationalpark – die erste Südafrika Reise. Sitzt man dann, während sich die orangerote Sonne zu Boden senkt, am letzten Reisetag bei einem Glas guten südafrikanischen Weißweins am Lagerfeuer der Safari-Lodge, spürt man schnell, dass man den Reizen des Landes erlegen ist und direkt den nächsten Urlaub in Südafrika planen könnte. Eine Rundreise durch Südafrika bewegt, überrascht und ist unkomplizierter, als manch „Afrika-Neuling“ glaubt.  

Die entspannte Ouvertüre zum Südafrika Urlaub: Kapstadt! 

Kapstadt – Allein dieser klangvolle Name versprüht Reiselust! Einmal mit eigenen Füßen auf dem Tafelberg stehen, dieser Gedanke ist bei vielen Afrika-Reisenden auf der Bucket List. An manchen Tagen legt sich jedoch eine dünne Wolkenschicht über den Berg – das Tischtuch, wie die Südafrikaner sagen. Dann empfiehlt es sich, die Gondelfahrt auf das Plateau zu verschieben, stattdessen beim Mietwagen die Fenster herunterzukurbeln und entspannt den Chapman‘s-Peak-Drive abzufahren oder die bei Sonnenanbetern beliebten Strände von Camps Bay anzusteuern. Alternativ schlendert man im Zentrum von Kapstadt entlang der Waterfront, speist in guten Restaurants und saugt das ganze Lebensgefühl der Regenbogennation in sich auf. Ein Besuch des botanischen Gartens von Kirstenbosch ist zudem ein Geheimtipp.  

Südafrika: Urlaub für die ganze Familie entlang der Garden Route 

Überhaupt ist eine Südafrika Reise ist in vielerlei Hinsicht ein Genuss. In der Region um das Städtchen Stellenbosch lässt es sich im Südafrika Urlaub allerdings besonders gut genießen: Zahlreiche Weingüter, Bio-Höfe und Hotels laden zum Verweilen und Probieren ein. Schöne, weißgetünchte Häuser mit Reetdächern stellen die pittoreske Kulisse. Und allerorts thront am Horizont ein Bergpanorama, das dem filigranen Pinsel eines Landschaftsmalers entsprungen sein könnte. Auch aufgrund dieser zarten landschaftlichen Schönheit ist das Land ein Reiseziel für die ganze Familie. Am besten entdeckt man Südafrika mit dem Mietwagen. Die beliebteste Mietwagentour – die Garden Route – führt entlang der Südküste durch kleine Orte, vorbei an wellengesäumten Stränden und in Naturparks mit der typischen Fynbos-Vegetation.  

„Big 5“ in Südafrika: Safari im Kruger-Nationalpark 

Was wäre eine Südafrika Reise ohne eine Safari? Die Regenbogennation besitzt mit dem Kruger-Nationalpark eines der größten Wildschutzgebiete des afrikanischen Kontinents. Giraffen ziehen dort mit ihren langen Zungen die jungen Blätter von den Akazienbäumen, Löwen dösen in der Mittagssonne und Elefanten durchstreifen in Gruppen das gelbe Gras der Savanne. Auch Zebras, Warzenschweine, Flusspferde und Leoparden sowie zahlreiche andere Tier- und Vogelarten finden im Park eine Heimat. Wer eine Südafrika Safari unternehmen möchte, kommt am Kruger-Nationalpark nicht vorbei. Doch auch kleinere Wildreservate z.B. entlang der Garden Route bieten die Gelegenheit zur Tierbeobachtung auf einer Südafrika Rundreise. Und wer im Urlaub gern aktiv unterwegs ist, der findet in den Drakensbergen seine Spielwiese. Reisen Sie nach Südafrika – ob mit oder ohne Tischtuch auf dem Tafelberg: Es ist angerichtet! 

 

Unsere Südafrika Gruppenreisen

Löwe im Krüger-Nationalpark
SUEKGK

Südafrika

Wellen, Wein und Wildnis

Exklusive Lodgesafari zu den Höhepunkten der Rainbow Nation
ab 3990 EUR inkl. Flug
Dauer 15 Tage / 4–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Weinberge um Stellenbosch
SUESEL20

Südafrika • Eswatini

Mzansi: Grand Tour durch die Regenbogennation

Der Klassiker mit Inlandsflug – Kruger-Nationalpark, Drakensberge, Garden-Route und Kapstadt
ab 3990 EUR zzgl. Flug
Dauer 20 Tage / 2–10 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Orange-breasted sunbird auf einer Protea
SUEGAE

Südafrika

Im Königreich der Proteen

Stilvoll und entspannt vom Tafelberg entlang der Garden Route zum Addo-Elephant-Nationalpark
ab 2790 EUR zzgl. Flug
Dauer 14 Tage / 2–10 Teilnehmer
Zur Reise
Küste im Eastern Cape
SUESWL

Südafrika

Madibas Vermächtnis

Mitmach-Safari vom Kruger NP durch die Drakensberge und das Eastern Cape bis zum Kap der Guten Hoffnung
ab 2550 EUR zzgl. Flug
Dauer 17 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Wandern in den Drakensbergen
SUEWAN

Südafrika • Eswatini

Südafrika aktiv

Mehrere Wanderungen in den Drakensbergen und auf der Panorama-Route kombiniert mit Pirschfahrten im Kruger NP
ab 2095 EUR zzgl. Flug
Dauer 14 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Wandern in den Drakensbergen
SUEWA2

Südafrika

Von den Drakensbergen zur Wilden Küste

Ausgewogene Aktivreise mit anspruchsvollen Wanderungen durch zwei verschiedene Regionen
ab 2950 EUR zzgl. Flug
Dauer 13 Tage / 2–10 Teilnehmer
Zur Reise
Südafrika erleben
SUEJEL

Südafrika • Lesotho • Eswatini

Eine Welt in einem Land

Komfortabel die Höhepunkte Südafrikas entdecken mit Besuch des „Königreichs im Himmel“
ab 3290 EUR zzgl. Flug
Dauer 20 Tage / 4–14 Teilnehmer
Zur Reise
Elefant Addo Elephant Nationalpark
SUEFA4

Südafrika

Mit Kind und Kegel entlang der Garden-Route

Tafelberg, Traumstrände und Tierwelt hautnah – Südafrika in Familie mit Gleichgesinnten bereisen
ab 3090 EUR zzgl. Flug
Dauer 12 Tage / 6–12 Teilnehmer
Zur Reise
Mkuze-Wildreservat
MOCSWL

Südafrika • Mosambik

Tropische Strände und afrikanischer Busch

Mitmach-Safari vom wilden KwaZulu-Natal über die Traumstrände Südmosambiks zum Kruger-Nationalpark
ab 2240 EUR zzgl. Flug
Dauer 14 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Leopard im South Luangwa NP
SAMSKC22

Sambia • Malawi • Mosambik • Südafrika

Entlang der Handelsroute

Aktive Campingsafari mit Tiere beobachten, Kanufahren und Schnorcheln im Indischen Ozean
ab 2790 EUR zzgl. Flug
Dauer 22 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Safaritruck
SAFSKL21

Südafrika • Namibia • Botswana • Simbabwe

Vom Kap bis zum Sambesi

Mitmach-Safari von Kapstadt über die Namib- und Kalahari-Wüste zum Okavango-Delta und zu den Victoriafällen
ab 3695 EUR zzgl. Flug
Dauer 21 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Kräftemessen zwischen Seerosen: Elefanten am Chobe River
SIMSWL

Südafrika • Simbabwe • Botswana

Entdeckungen im Safariparadies

Abenteuerliche Mitmachsafari: Kruger, Hwange und Chobe NP sowie Okavango-Delta
ab 2780 EUR zzgl. Flug
Dauer 16 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise

Hier finden Sie mehr!

Zur Reisesuche

Unsere Südafrika Individualreisen

Pirschfahrt Giraffe Gnu
SUEPRI

Südafrika

Best of Südafrika

Unser Klassiker als Privatreise – bestens ver- und umsorgt durch die Regenbogennation mit einem Inlandsflug
ab 4870 EUR zzgl. Flug
Dauer 13 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise
Blick auf die Küste von Mauritius
BOTMAU

Botswana • Simbabwe • Mauritius

Safari-Highlights und Baden im Inselparadies Mauritius

Höhepunkte Botswanas als Fly-in-Safari und auf Mauritius entspannen
ab 3990 EUR zzgl. Flug
Dauer 12 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise
Blick auf den Tafelberg in Kapstadt, selten ohne Wolken
SUEGAG

Südafrika

Bestseller: Kapstadt und Garden-Route

Die ideale Privatreise für den ersten Besuch – von West nach Ost mit deutsch sprechendem Reiseleiter unterwegs
ab 2140 EUR zzgl. Flug
Dauer 9 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise
Rovos Rail Ausblicke
SUEROV

Südafrika

Der legendäre Rovos Rail

Mit dem Luxuszug von Kapstadt nach Pretoria
ab 3990 EUR zzgl. Flug
Dauer 9 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise
Kapstadt Strand mit Tafelberg
SUESKY

Südafrika • Mosambik

Flugsafari Sterne des Südens

Kultur in Kapstadt, Tierbeobachtung im Kruger NP, Entspannung an Mosambiks Küste – facettenreiche Privatreise
ab 4460 EUR zzgl. Flug
Dauer 12 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise
Auf Safari unterwegs
SUEKNP4

Südafrika

Best of Kruger

Die „Big Five“ in Südafrikas größtem Nationalpark erleben
ab 3780 EUR zzgl. Flug
Dauer 8 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise
Safari im Shamwari Private Game Reserve
SUEGAR

Südafrika

Kapstadt und Garden-Route

Bestsellerreise – vom Kap der Guten Hoffnung bis zum Addo-Elephant-Nationalpark als Selbstfahrer unterwegs
ab 1160 EUR zzgl. Flug
Dauer 14 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise
Auf Safari unterwegs
SUEHIG

Südafrika • Eswatini

Höhepunkte Südafrikas

Unter dem Kreuz des Südens – maßgeschneiderte Mietwagenreise von Johannesburg bis Kapstadt
ab 2050 EUR zzgl. Flug
Dauer 19 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise
Safari im Kruger-Nationalpark
SUEHIF

Südafrika • Eswatini

Höhepunkte Südafrikas

Großer Bogen von den „Big Five“ des Krüger-Nationalparks über die traumhafte Garden-Route bis zum Tafelberg
ab 1480 EUR zzgl. Flug
Dauer 18 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise
Glen Avon Lodge
SUEECO

Südafrika

Südafrika – Die besondere Reise

Viel erleben und trotzdem Gutes tun – Südafrika intensiv mit Übernachtung in nachhaltigen Lodges
ab 1900 EUR zzgl. Flug
Dauer 14 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise
Blick auf die Three Rondavels
SUEHIM

Südafrika • Eswatini

Das Beste von Südafrika mit dem Mietwagen

Von Johannesburg bis Kapstadt reisen mit liebevoll ausgewählten Unterkünften – Mietwagen bereits inkludiert
ab 2840 EUR zzgl. Flug
Dauer 18 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise
Tsitsikamma-Nationalpark, am Mündungsgebiet des Storms River
SUEGAM

Südafrika

Vom Addo-Elephant-Nationalpark bis Kapstadt mit dem Mietwagen

Garden-Route intensiv mit liebevoll ausgewählten Unterkünften und inkludiertem Mietwagen
ab 1380 EUR zzgl. Flug
Dauer 14 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise

Hier finden Sie mehr!

Zur Reisesuche
Südafrika erleben

Reiseberichte

Peggy Flack, 14.12.2022

Mit Eurowings Discover in den Kruger-Nationalpark

Weiterlesen
Markus Leithold, 14.06.2022

Vom Kap in die Kalahari – Ein Roadtrip durch Afrikas Einsamkeit

Weiterlesen
Michél Pretzsch, 21.02.2022

Südafrika spontan: Die beste Entscheidung!

Weiterlesen

Praktische Informationen für Ihre Reise nach Südafrika

  • Hinweis: Die hier verfassten Antworten und Informationen werden unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung angegeben. Vor Reiseantritt erhalten Sie speziell auf Ihre Tour abgestimmte Toureninformationen und Mitnahmeempfehlungen. Sollten Sie weitere Fragen haben, helfen wir Ihnen gern weiter. 

Wie lange dauert der Flug nach Südafrika?

Auf einem Flug von Deutschland nach Südafrika legen Sie eine Strecke von etwa 8.930 km zurück. Die Flugzeit beträgt in der Regel 11 Stunden. Je nach Verbindung und Transfer kann die tatsächliche Reisezeit jedoch länger sein. 

Benötige ich ein Visum für die Einreise nach Südafrika?

Es wird kein Visum benötigt, solange die Reise nicht über 90 Tage hinausgeht. Ist eine Reisedauer von über 90 Tagen geplant, informieren Sie sich bitte rechtzeitig über die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Visabeschaffung.

Mitzuführende Dokumente:

  • Reisepass, mit mindestens vier freien Seiten
  • Weiter- oder Rückflugticket

Stand: 18.01.2024

  • Hinweis: Mit dem auf Sie angepassten Reiseangebot erhalten Sie von uns nochmals aktuelle und auf Ihre Nationalität abgestimmte Einreiseinformationen.

Welche Impfungen braucht man für Südafrika?

Für die direkte Einreise aus Deutschland werden keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Es gilt eine generelle Empfehlung, sich gegen Hepatitis A und Poliomyelitis zu impfen. Bei Langzeitaufenthalten, regelmäßigem Kontakt mit Menschen vor Ort und besonders bei Reisen durch ländliche Gebiete werden außerdem Impfungen gegen Hepatitis B und Tollwut empfohlen. Für eine persönliche reisemedizinische Beratung sollten Sie mindestens 6 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt zu Rate ziehen. 

Ist Südafrika Malariagebiet?

Ja, Südafrika ist ein Malariagebiet. Malaria ist eine Infektionskrankheit, welche durch Parasiten verursacht, und von Moskitos übertragen wird. In Südafrika kommt Malaria hauptsächlich in den nördlichen Provinzen, insbesondere in Limpopo und Mpumalanga, vor. Jedoch kann auch in anderen Teilen des Landes Malaria nicht ausgeschlossen werden. Generell wird empfohlen, vor einer Reise nach Südafrika eine Malariaprophylaxe zu verwenden und während des Aufenthalts Vorbeugungsmaßnahmen zu treffen, um das Risiko einer Malaria-Infektion zu minimieren. Zusätzlich ist es ratsam regelmäßig Insektenschutzmittel  aufzutragen, ein Moskitonetz zu verwenden und lange Kleidung zu tragen.   

  • Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir keine ärztliche Fachkompetenz besitzen. Die hier zusammengetragenen Auskünfte stammen aus Erfahrungen und öffentlich zugänglichen Informationen. Für eine persönliche Beratung und Fragen sollten Sie in jedem Fall einen Arzt konsultieren.   

Wie ist das Klima in Südafrika?

Südafrika hat aufgrund seiner geografischen Vielfalt und seiner Größe eine große Bandbreite an Klimazonen. 

  • Die Westküste einschließlich Kapstadt hat ein mediterranes Klima. Die Sommer sind warm und trocken, während die Winter mild und feucht sind. Die Temperaturen im Sommer liegen durchschnittlich zwischen 25 und 30 °C, während sie im Winter selten unter 10 °C fallen. 
  • In der Kalahari-Wüste und anderen Wüstenregionen im Landesinneren herrscht hingegen ein trockenes Wüstenklima. Die Temperaturen können extrem sein, mit heißen Tagen und kühlen Nächten. Die durchschnittlichen Temperaturen im Sommer liegen zwischen 30 und 40 °C, während sie im Winter zwischen 15 und 25 °C schwanken können.  
  • In den Küstengebieten im Osten, wie Durban und Port Elizabeth, ist das Klima warm und feucht. Die durchschnittlichen Temperaturen liegen ganzjährig zwischen 15 und 25 °C. 
  • Die Regionen des Hochlands und der Drakensberge haben ein gemäßigtes Klima. Die Sommer sind mild und feucht, während die Winter kühl und trocken sind. Die durchschnittlichen Temperaturen im Sommer liegen bei etwa 20 und im Winter bei 10 °C. 

Wann ist die beste Reisezeit für Südafrika?

Südafrika gilt – mit regional spezifischen Unterschieden – als ganzjährig bereisbares Reiseziel. Generell sind die trockeneren Monate April und Mai sowie der blühende Süd-Frühling von September bis November mit milden Temperaturen günstige Reisezeiten für Südafrika. Zwischen September und Mai kann die Kapregion gut bereist werden. Vor der Kapküste sind zwischen Juni und November Walbeobachtungen möglich. Die Südwintermonate zwischen Juni und August machen den Nordosten des Landes sowie die Ostküste besonders attraktiv. 
Safaris sollten zwischen Juli und Oktober geplant werden. Drückende Schwüle an der Ostküste und sehr heiße Temperaturen im Landesinneren erwarten Reisende im Südsommer zwischen Mitte Dezember und Februar. 

Gibt es eine Zeitverschiebung in Südafrika?

Ja, Südafrika liegt in der Zeitzone South African Standard Time (SAST). Die Zeitverschiebung zu Deutschland beträgt +1 Stunden. Das bedeutet, wenn es in Deutschland 12 Uhr mittags ist, ist es in Südafrika 13 Uhr. Bitte beachten Sie, dass der Zeitunterschied während der Umstellung von Winter- auf Sommerzeit um eine Stunde abnimmt. 

Ist Südafrika ein sicheres Reiseland?

Ja. Mit DIAMIR reisen Sie sicher nach Südafrika. Wie in jedem Land der Erde gibt es auch in Südafrika ein gewisses Problem mit Kleinkriminalität. Die Sicherheit für Reisende und Touristen unterscheidet sich dabei stark je nach Region. Ein Großteil der Menschen vor Ort sind an Touristen gewöhnt und werden Sie mit offenen Armen begrüßen. Nichtsdestotrotz gibt es aufgrund der weitverbreiteten Armut in der Bevölkerung auch Diebstähle, Überfälle und Betrugsmaschen. Diese können jedoch durch Aufmerksamkeit und Umsichtigkeit problemlos vermieden werden. Wir empfehlen, wie in vielen anderen Ländern auch, in Südafrika den üblichen Sicherheitsvorkehrungen nachzukommen, Geld am Körper zu tragen, Schmuck nicht zur Schau zu stellen, Wertgegenstände wenn möglich im Safe der Unterkunft zu lassen und eine Kopie der wichtigsten Dokumente mit sich zu führen. 

  • Hinweis: In Nationalparks, auf Pirschfahrten und Wanderungen gilt es in jedem Fall den Anweisungen des Tourguides Folge zu leisten, um sich selbst und auch die Tiere nicht unnötig zu gefährden. 

Was ist die offizielle Währung in Südafrikas und wie kann ich bezahlen?

In Südafrika ist die offizielle Währung der südafrikanische Rand (ZAR). Es gibt Münzen im Wert von 5, 10, 20 und 50 Cent und 1 und 2 Rand und Banknoten im Wert von 10, 20, 50, 100 und 200 Rand. 

Zur Mitnahme aus Deutschland empfehlen wir Euro in verschiedener Stückelung. Wichtig ist das die Banknoten mit neuerem Druckdatum versehen sind und in unbeschädigtem Zustand sind. Das Geld kann direkt bei der Ankunft am Flughafen getauscht werden. Der Umtausch von Rand in Deutschland ist nicht zu empfehlen. Auch Reiseschecks sind nicht zu empfehlen, da diese nur noch selten angenommen werden.  

In Südafrika wird fast ausschließlich mit Kreditkarte bezahlt. Auch auf Märkten und in jedem Geschäft und Restaurant ist die Kreditkarte das Mittel der Wahl. Bei Fragen und der Planung vor Ort steht Ihnen Ihre Reiseleitung gern mit Rat und Tat zur Seite.   

Welche Steckdosen gibt es in Südafrika und benötige ich einen Adapter?

Die Stromspannung in Südafrika beträgt 220 - 250 Volt bei einer Frequenz von 50 Hertz. Im Land werden 4 verschiedene Steckdosen und Stecker verwendet (Typ C, Typ D, Typ N und Typ M). Wir empfehlen einen passenden Reiseadapter einzupacken. 

Wann kann man Wale in Südafrika sehen?

Die Walsaison in Südafrika beginnt im Juni und findet ihr Ende im November. Innerhalb dieser sechs Monate nutzen die großen Meeressäuger das nährstoffreiche Wasser vor der Küste Südafrikas, um ihre Jungtiere großzuziehen. Vor allem an der Westküste sind die Chance gut, einige der Tiere zu entdecken. Zu den vertretenen Arten gehören unter anderem Buckelwale, Südkaper, Brydewale und Orcas.  

Ähnliche Seiten & Beiträge

Trekking in Tuschetien

10 Wanderreisen weltweit

Sie wollen Ihre Trekkingstiefel wieder aus dem Keller holen? Nächte im Zelt sind Ihr Luxus? Wir präsentieren: 10 Wanderreisen weltweit, auf welchen Sie aktiv den Urlaub genießen können.

Auf dem Weingut in Südafrika

Südafrika: Weingüter bei Kapstadt

Überblick über die beliebtesten Weinregionen und Weingüter im Umland von Kapstadt.

Straße auf der Kaphalbinsel, Kapstadt

Garden Route Südafrika

Von Kapstadt nach Port Elizabeth - auf einer der schönsten Routen durch Südafrika.

Elefant auf Safari in Südafrika
Themenseite

Südafrika Safari Reisen

Das Abenteuer Ihres Lebens: Safari durch die Naturparadiese und einzigartige Tierwelt Südafrikas

Gar nicht weit weg

Neugierig auf Südafrika?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie die neuesten Inspirationen und Reiseangebote für Südafrika und weltweit!