Palenque, Chiapas, Mexiko
Día de los Muertos in Mexiko
Alter Käfer
Kaan Luum-Lagune in Tulum

Mexiko Reisen

Mit Tequila in der Hand auf den Spuren alter Hochkulturen

Warum sollten Sie nach Mexiko reisen?

  • Mexikos Küche als immaterielles Weltkulturerbe der UNESCO
  • Reiches Erbe von den Hochkulturen der Mayas und Azteken 
  • Etwa 24.000 km lange Küstenlinie mit einigen der schönsten Strände unserer Erde
  • Schatztruhe voll kultureller Reichtümer und landschaftlicher Vielfalt

Dort könnten Sie gerade sein

Der Dia de los Muertos lässt Forografenherzen höher schlagen
MEXSO4

Mexiko

Día de los Muertos und die Mythen Mexikos

Zuckerschädel und das Fest der Toten – prachtvolle Zeremonien und Kulte Mexikos hautnah erleben und mitmachen
ab 5190 EUR inkl. Flug
Dauer 16 Tage / 5–10 Teilnehmer
Zur Reise
Fröhlich bunter Mexikaner
MEXKOL

Mexiko

Koloniale Städte und versunkene Kulturen

Kulturelle Höhepunkte zwischen dem Hochland von Chiapas und dem Dschungel von Yucatan für Preisbewusste
ab 1890 EUR zzgl. Flug
Dauer 14 Tage / 2–12 Teilnehmer
Zur Reise
Backpackerin blickt auf Maya Ruinen Bestseller
MEXMAY

Mexiko

Unterwegs in der Welt von Maya und Azteken

Wanderreise zu sagenhaften Ruinen, magischen Dörfern, türkisfarbenen Cenoten sowie um den Vulkan Malinche
ab 2890 EUR zzgl. Flug
Dauer 19 Tage / 2–12 Teilnehmer
Zur Reise
Grauwale Laguna San Ignacio
MEXBAJ

Mexiko

Walbeobachtung auf der Baja California

Grauwale und Mee(h)r: Zur perfekten Jahreszeit auf Tuchfühlung mit den Giganten der Ozeane
ab 2990 EUR zzgl. Flug
Dauer 11 Tage / 2–12 Teilnehmer
Zur Reise
Die letzten Meter zum Gipfel des Iztaccihuatl
EXPMEX

Mexiko

Malinche (4461 m), Iztaccíhuatl (5286 m) und Pico de Orizaba (5640 m)

Bergexpedition auf den höchsten Vulkan Nordamerikas mit kulturellen Höhepunkten im Land der Azteken
ab 3500 EUR zzgl. Flug
Dauer 14 Tage / 6–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Panamakanal
PANZEN29

Panama • Costa Rica • Nicaragua • El Salvador • Guatemala • Honduras • Belize • Mexiko

Transzentralamerika

Kultur-, Natur- und Erlebnisreise mit vielfältigen Höhepunkten für aktive Einsteiger
ab 5170 EUR inkl. Flug
Dauer 30 Tage / 2–12 Teilnehmer
Zur Reise
Tempel der Inschriften in Palenque
MEXBEG

Mexiko • Belize • Guatemala

Die letzten Geheimnisse der Maya

Im Boot und zu Fuß zu Vulkanen, legendären Maya-Ruinen, geheimen Wasseradern und unberührten Inseln
ab 4785 EUR zzgl. Flug
Dauer 22 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Der Zug Chepe durch die Kupferschluchten - eine der spektakulärsten Zugverbindungen der Welt
MEXKUP

Mexiko

Grandiose Kupferschluchten

Atemberaubende Zugfahrt mit Ausflügen in die Sierra
ab 1850 EUR zzgl. Flug
Dauer 5 Tage / 2–12 Teilnehmer
Zur Reise
Tulum
MEXLDM

Mexiko

Verborgene Schätze im Land der Maya

Yucatans Erbe im Zeitraffer: Von Maya-Stätten über koloniale Kultur bis zu Karibikflair unter Palmen
ab 3950 EUR zzgl. Flug
Dauer 8 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise
Auch am Strand von Mexiko geht es farbenfroh zu
MEXKUB

Mexiko

Yucatans Höhepunkte und Baden

Abwechslungsreiche Kurzreise zu den kulturellen Schätzen der Halbinsel und Baden an karibischen Traumstränden
ab 2390 EUR zzgl. Flug
Dauer 14 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise
Per Mietwagen durch Mexiko
MEXMW1

Mexiko

Selbstfahrertour: Yucatans Höhepunkte entdecken

Zu berühmten Maya-Stätten, Wasserfällen, Flamingos und Traumstränden – flexibel mit dem Mietwagen
ab 840 EUR zzgl. Flug
Dauer 8 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise
Atemberaubende Walbegegnung auf einer Beobachtungstour
MEXMW6

Mexiko| Baja California

Selbstfahrertour: Wal-Abenteuer und Seelöwen auf der Baja California

Mit dem Mietwagen zwischen Kakteen, schönen Küstenstädten und skurrilen Felsformationen
ab 1190 EUR zzgl. Flug
Dauer 9 Tage / 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise

Hier finden Sie mehr!

Zur Reisesuche

Sie haben Fragen zu Mexiko?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Reiseleiterin Violeta Masias-Bröcker
Violeta Masias-Bröcker
Reiseberatung Mittelamerika, Karibik
In meiner Brust schlägt das Herz einer Latina, denn ich bin in Peru aufgewachsen und habe meine Jugend in Mexiko verbracht. Ein Teil meiner Familie und damit ein Teil meines Herzens lebt bis heute in Peru. Die Geschichte meiner Heimat hat mich von klein auf fasziniert und so bin ich... Mehr

Nicht verpassen! Die Top-Sehenswürdigkeiten in Mexiko

  • Mexiko-Stadt: Die Hauptstadt ist eine der größten Metropolen der Welt. Zu den Highlights zählen die historische Altstadt sowie die schwimmenden Gärten von Xochimilco.
  • Chichén Itzá: Die Maya-Stätte ist die größte auf der Halbinsel Yucatan und zählt zu den sieben neuen Weltwundern.
  • Tulum: Ist einer der beliebtesten Orte für einen Strandurlaub. Zudem thront hier eine der malerischsten Maya-Stätten über den hohen Klippen am türkisfarbenen Meer.
  • Oaxaca: Die Stadt mit dem prächtigen kolonialen Zentrum ist das Food-Mekka des Landes.
  • Día de los Muertos: Am wichtigsten Feiertag des Jahres ehren die Mexikaner ihre Verstorbenen mit einem großen bunten Fest.

Abseits der Pfade: Mexiko Geheimtipps

  • Cenoten: In den mit Süßwasser gefüllten unterirdischen Kalksteinlöchern kann man wunderbar baden und tauchen.
  • Holbox: Die Insel besticht mit traumhaften Stränden. Zudem können Taucher zwischen Juli und August vor der Isla Holbox Walhaie beobachten.
  • Hierve El Agua: Ein einzigartiges Badeerlebnis in natürlichen Becken am Abgrund eines versteinerten Wasserfalls mit atemberaubendem Gebirgspanorama.
  • Sumidero-Canyon: Der Cañon del Sumidero ist eine beeindruckende Schlucht, die an ihrer höchsten Stelle etwa 1000 Meter misst.

¡Ariba! Auf geht’s auf eine Reise nach Mexiko

Hach Mexiko, du wunderschönes Land! Neben dem besten Tequila der Welt bietest du die idealen Zutaten für eine Traumreise! Man nehme die Ruinen der alten Hochkulturen, bunte Märkte, Tortillas in allen erdenklichen Variationen, gewaltige Vulkane sowie karibische Traumstrände und schon hat man die perfekte Rundreise kreiert. Ein großartiger Mix aus Kultur, Natur, Erlebnis und Erholung – getoppt mit der Lebensfreude und Herzlichkeit der Mexikaner.

Mexiko Kultur: Reise in das Land der Maya und Azteken

Im dichten Dschungel hangelt sich eine Gruppe von Brüllaffen durch die Bäume. Ihr lautes Gekreische schreckt zwei Tukane auf, die fluchtartig über das grüne Blätterdach davonfliegen. Inmitten dieser atemberaubenden Naturkulisse verstecken sich die Maya-Tempel von Palenque. Es sind die wohl schönsten Maya-Ruinen in ganz Mexiko. Unvorstellbar, wie das indigene Volk vor Jahrhunderten ohne Metallwerkzeuge oder Lastentiere die tonnenschweren Steine zu imposanten Gebäuden zusammensetzte. Doch nicht nur in Palenque kann man sich auf die Suche nach den Geheimnissen der längst vergangenen Hochkultur begeben. Zahlreiche Maya-Stätten, wie Chichén Itzá, Tulum oder Uxmal zeugen noch heute von der prachtvollen Vergangenheit und können auf einer Mexiko Rundreise bestaunt werden.

Mexiko aktiv: Reise von der Sierra Norte zu den höchsten Vulkanen

Die Bewohner der Hochgebirgsdörfer der Sierra Norte nennen sich selbst „Volk der Wolken“. Und keine Bezeichnung ist passender. Auf über 3000 m Höhe befindet sich ein Ökosystem, das seinesgleichen sucht. Vor allem am Morgen, wenn der endlos grüne Teppich aus Wäldern von der Sonne wachgeküsst wird, ist der Ausblick über die Berge spektakulär. Doch nicht nur die Gegend rund um die Bergdörfer von Los Mancomunados ist perfekt für eine Aktivreise. 
Mexiko hat noch weitere große Schätze zu bieten. Die Rede ist von zahlreichen Vulkanriesen. Diese recken sich weit in den Himmel und thronen beschützend über dem Land. Bereits von der Hauptstadt Mexiko City sind die schneebedeckten Gipfel zu erkennen. Lust auf ein Vulkanabenteuer? Dann ab nach oben – ja genau – auf die Gipfel der Vulkane! DIAMIR machts möglich und schickt Sie auf eine abwechslungsreiche Mexiko Bergtour.

Mexiko Badeurlaub: Erholung pur an paradiesischen Traumstränden

Den perfekten Abschluss einer Mexiko Reise bildet die Küste. Während man an der Ostküste, auf der Halbinsel Yucatan, einige der schönsten Strände der Karibik findet, ist die Westküste für ihre weltberühmten Surfspots bekannt. 
 

Unsere Mexiko Gruppenreisen

Der Dia de los Muertos lässt Forografenherzen höher schlagen
MEXSO4

Mexiko

Día de los Muertos und die Mythen Mexikos

Zuckerschädel und das Fest der Toten – prachtvolle Zeremonien und Kulte Mexikos hautnah erleben und mitmachen
ab 5190 EUR inkl. Flug
Dauer 16 Tage / 5–10 Teilnehmer
Zur Reise
Fröhlich bunter Mexikaner
MEXKOL

Mexiko

Koloniale Städte und versunkene Kulturen

Kulturelle Höhepunkte zwischen dem Hochland von Chiapas und dem Dschungel von Yucatan für Preisbewusste
ab 1890 EUR zzgl. Flug
Dauer 14 Tage / 2–12 Teilnehmer
Zur Reise
Backpackerin blickt auf Maya Ruinen Bestseller
MEXMAY

Mexiko

Unterwegs in der Welt von Maya und Azteken

Wanderreise zu sagenhaften Ruinen, magischen Dörfern, türkisfarbenen Cenoten sowie um den Vulkan Malinche
ab 2890 EUR zzgl. Flug
Dauer 19 Tage / 2–12 Teilnehmer
Zur Reise
Grauwale Laguna San Ignacio
MEXBAJ

Mexiko

Walbeobachtung auf der Baja California

Grauwale und Mee(h)r: Zur perfekten Jahreszeit auf Tuchfühlung mit den Giganten der Ozeane
ab 2990 EUR zzgl. Flug
Dauer 11 Tage / 2–12 Teilnehmer
Zur Reise
Die letzten Meter zum Gipfel des Iztaccihuatl
EXPMEX

Mexiko

Malinche (4461 m), Iztaccíhuatl (5286 m) und Pico de Orizaba (5640 m)

Bergexpedition auf den höchsten Vulkan Nordamerikas mit kulturellen Höhepunkten im Land der Azteken
ab 3500 EUR zzgl. Flug
Dauer 14 Tage / 6–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Panamakanal
PANZEN29

Panama • Costa Rica • Nicaragua • El Salvador • Guatemala • Honduras • Belize • Mexiko

Transzentralamerika

Kultur-, Natur- und Erlebnisreise mit vielfältigen Höhepunkten für aktive Einsteiger
ab 5170 EUR inkl. Flug
Dauer 30 Tage / 2–12 Teilnehmer
Zur Reise
Tempel der Inschriften in Palenque
MEXBEG

Mexiko • Belize • Guatemala

Die letzten Geheimnisse der Maya

Im Boot und zu Fuß zu Vulkanen, legendären Maya-Ruinen, geheimen Wasseradern und unberührten Inseln
ab 4785 EUR zzgl. Flug
Dauer 22 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Der Zug Chepe durch die Kupferschluchten - eine der spektakulärsten Zugverbindungen der Welt
MEXKUP

Mexiko

Grandiose Kupferschluchten

Atemberaubende Zugfahrt mit Ausflügen in die Sierra
ab 1850 EUR zzgl. Flug
Dauer 5 Tage / 2–12 Teilnehmer
Zur Reise

Unsere Mexiko Individualreisen

Tulum
MEXLDM

Mexiko

Verborgene Schätze im Land der Maya

Yucatans Erbe im Zeitraffer: Von Maya-Stätten über koloniale Kultur bis zu Karibikflair unter Palmen
ab 3950 EUR zzgl. Flug
Dauer 8 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise
Auch am Strand von Mexiko geht es farbenfroh zu
MEXKUB

Mexiko

Yucatans Höhepunkte und Baden

Abwechslungsreiche Kurzreise zu den kulturellen Schätzen der Halbinsel und Baden an karibischen Traumstränden
ab 2390 EUR zzgl. Flug
Dauer 14 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise
Per Mietwagen durch Mexiko
MEXMW1

Mexiko

Selbstfahrertour: Yucatans Höhepunkte entdecken

Zu berühmten Maya-Stätten, Wasserfällen, Flamingos und Traumstränden – flexibel mit dem Mietwagen
ab 840 EUR zzgl. Flug
Dauer 8 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise
Atemberaubende Walbegegnung auf einer Beobachtungstour
MEXMW6

Mexiko| Baja California

Selbstfahrertour: Wal-Abenteuer und Seelöwen auf der Baja California

Mit dem Mietwagen zwischen Kakteen, schönen Küstenstädten und skurrilen Felsformationen
ab 1190 EUR zzgl. Flug
Dauer 9 Tage / 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise
Schnorcheln im karibsichen Meer
MEXBAD

Mexiko | Yucatan

Badeverlängerung und Strand an der Riviera Maya

Playa del Carmen, Cancun, Tulum und Holbox – Traumstrände an der Karibikküste Yucatans
ab 70 EUR zzgl. Flug
Dauer 2 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Abstieg vom Gipfel Pico de Orizaba

Reisebericht

Marianne Nimsch, 05.12.2022

Mexiko – Dreierkombi zu den höchsten Vulkan Nordamerikas

Weiterlesen

Praktische Informationen für Ihre Reise nach Mexiko

  • Hinweis: Die hier verfassten Antworten und Informationen werden unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung angegeben. Vor Reiseantritt erhalten Sie speziell auf Ihre Tour abgestimmte Toureninformationen und Mitnahmeempfehlungen. Sollten Sie weitere Fragen haben, helfen wir Ihnen gern weiter. 

Wie lange dauert der Flug nach Mexiko?

Von Deutschland erreichen Sie Mexiko in ungefähr 12 Stunden. Auf diesem Flug legen Sie eine Strecke von etwa 9560 km zurück. Je nach Verbindung und Transfer kann die tatsächliche Reisezeit jedoch länger sein. 

Benötige ich ein Visum für die Einreise nach Mexiko?

Es wird kein Visum benötigt, solange die Reise nicht über 180 Tage hinausgeht. Ist eine Reisedauer von über 180 Tagen geplant, informieren Sie sich bitte rechtzeitig über die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Visabeschaffung.

Die maximal erlaubte Aufenthaltsdauer für Touristen beträgt 180 Tage. Die tatsächliche Aufenthaltsdauer wird jedoch bei Einreise von den Grenzbeamten festgelegt. Reisende sollten daher schon bei ihrer Ankunft Angaben zur geplanten Länge des Aufenthalts machen und dies anhand entsprechender Dokumente nachweisen. Die Überschreitung des erlaubten Aufenthalts ist nicht zulässig. Ob und wie eine Verlängerung möglich ist, muss ansonsten rechtzeitig vor Ablauf des Aufenthaltszeitraums in einem Büro des Instituto Nacional de Migración (INM) geprüft werden.

Mitzuführende Dokumente:

  • Weiter- oder Rückflugticket
  • Nachweis über ausreichend finanzielle Mittel
  • Nachweis einer Unterkunft
  • Dokumente, die den Zweck der Reise beschreiben Einreise auf dem Landweg: Touristen, die auf dem Landweg nach Mexiko einreisen, müssen eine Touristenkarte (genannt FMM) beantragen. Die Touristenkarte kann online unter folgendem Link :https://www.inm.gob.mx/fmme/publico/en/solicitud.html oder bei einem Büro des Nationalen Migrationsinstituts (INM) beantragt werden. Beim Grenzübertritt wird die Karte gestempelt und der Gültigkeitszeitraum eingetragen. Die Touristenkarte muss bei Kontrollen im Land sowie bei der Ausreise aus Mexiko im Original vorgelegt werden.

Einreise auf dem Land- und Seeweg: Es ist möglich, dass die Touristenkarte bei Einreise über die USA nicht gestempelt wird. Gegen Vorlage der Reisedokumente muss dies beim Instituto Nacional de Migración (INM) des Grenzortes nachgeholt werden.

Soweit ein Visum benötigt wird, können Sie als deutscher, österreichischer oder schweizerischer Staatsbürger schon jetzt bei unseren empfohlenen Visadienstleistern nachlesen, was zur Visabeantragung notwendig ist: · Deutschland: www.visum.de/partner/diamir · Österreich: www.visum.at/diamir · Schweiz: www.cibtvisas.ch/diamir

Stand: 13.06.2024

  • Hinweis: Mit dem auf Sie angepassten Reiseangebot erhalten Sie von uns nochmals aktuelle und auf Ihre Nationalität abgestimmte Einreiseinformationen.

Welche Impfungen benötigt man für eine Reise nach Mexiko?

Grundsätzlich werden für die direkte Einreise aus Deutschland keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Dennoch gilt eine generelle Empfehlung sich gegen Hepatitis A, Masern und Tetanus zu impfen. Bei Langzeitaufenthalten, regelmäßigem Kontakt mit Menschen vor Ort und besonders beim Reisen durch ländliche Gebiete werden außerdem Impfungen gegen Hepatitis B, Typhus und Tollwut empfohlen. Für eine persönliche reisemedizinische Beratung sollten Sie mindestens 6 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt zu Rate ziehen. 

Ist Mexiko Malariagebiet?

Ja, Teile Mexikos gelten als Malariagebiet. Generell ist das Risiko im gesamten Land aber relativ gering. Lediglich in der Provinz Chihuahua im Norden und in Chiapas im Süden des Landes besteht ein leicht erhöhtes Risiko. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass auch wenn viele Teile Mexikos als malariafrei gelten, eine Infektion nie ausgeschlossen werden kann.  

Malaria ist eine Infektionskrankheit, die durch Parasiten verursacht wird, und von bestimmten Arten von Mücken übertragen wird. Eine Malariaprophylaxe zu verwenden ist vor einer Mexiko Reise dementsprechend nicht unbedingt notwendig. Allerdings ist es ratsam regelmäßig Insektenschutzmittel mit DEET zu verwenden, ein Moskitonetz zu verwenden und lange Kleidung zu tragen. 

  • Hinweis: Bitte beachten Sie das wir keine Ärztliche Fachkompetenz besitzen. Die hier zusammengetragenen Auskünfte stammen aus Erfahrungen und öffentlich zugänglichen Informationen. Für eine persönliche Beratung und Fragen sollten Sie in jedem Fall ein Arzt konsultieren.     

Wie ist das Klima in Mexiko?

Durch die große Nord-Süd-Ausdehnung von etwa 3000 Kilometern ist das Klima in Mexiko sehr vielseitig. 

  • Im Nordwesten herrscht ein subtropisches Klima mit Sommertemperaturen von bis zu 35 °C und nur wenig Niederschlägen. 
  • In den alpinen Gebirgen ist hingegen mit niedrigeren Temperaturen, je nach Höhenlage und Jahreszeit zurechnen. Mexiko-Stadt beispielsweise liegt auf etwa 2300 Metern Höhe. Die Jahresdurchschnittstempertur liegt hier bei 15 °C mit Tiefsttemperaturen von 0 °C im Januar. 
  • Der Südosten des Landes ist sehr feucht und warm. Jährlich können hier bis zu 2000 mm Niederschlag fallen. 

Wann ist die beste Reisezeit für Mexiko?

Grundsätzlich kann Mexiko je nach Region ganzjährig bereist werden.

  • Die regenärmste Zeit ist zwischen Oktober und Mai. Je nach Höhenlage kann es aber auch in den Sommermonaten kühl werden, weshalb wir auch für Städtetrips etwas warme Kleidung empfehlen. 
  • Zwischen Juli und August können Tauchurlauber vor der Isla Holbox Walhaie beobachten. Auch Nordwestmexiko ist in dieser Zeit dank der milden Temperaturen das perfekte Reiseziel. 

Gibt es eine Zeitverschiebung in Mexiko?

Ja. Mexiko erstreckt sich über insgesamt über 4 Zeitzonen. Dementsprechend beträgt die Zeitverschiebung je nachdem wo man sich im Land befindet, zwischen -5 und -8 Stunden

Da der größte Teil des Landes in der Zeitzonen Tiempo del Centro liegt, rechnet man in der Regel mit -6 Stunden Zeitverschiebung. Wenn es in Deutschland 12 Uhr mittags ist, ist es in Mexiko 6 Uhr morgens. Je nachdem in welchem Teil Mexikos man sich befindet, kann der Zeitunterschied dementsprechend variieren. Bitte beachten Sie, dass der Zeitunterschied während der Umstellung von Winter- auf Sommerzeit um eine Stunde zunimmt. 

Ist Mexiko ein sicheres Reiseland?

Ja, mit DIAMIR reisen Sie sicher nach Mexiko. Die Sicherheitslage im Land ist je nach Region sehr unterschiedlich. Am sichersten reisen Sie in jedem Fall im Rahmen einer Gruppenreise. Ihre Reiseleitung wird Sie dabei gekonnt von etwaigen Gefahren fernhalten, ohne dabei die Erfahrung im Lande zu beeinträchtigen. Nichtsdestotrotz gibt es aufgrund von Armut in der Bevölkerung auch Diebstähle, Überfälle oder Betrugsmaschen. Diese können aber durch Aufmerksamkeit und Umsichtigkeit vermieden werden. Wie in vielen anderen Ländern empfehlen wir, auch in Mexiko den üblichen Vorkehrungen nachzukommen, Geld am Körper zu tragen, Schmuck nicht zur Schau zu stellen, eine Kopie der wichtigsten Dokumente mit sich zu führen und Wertgegenstände wenn möglich in der Unterkunft zu lassen. 

Was ist die offizielle Währung in Mexiko und wie kann ich bezahlen?

Die offizielle Landeswährung Mexikos ist der mexikanische Peso (MXN). Zur Mitnahme aus Deutschland empfehlen wir US-Dollar in verschiedener Stückelung. Bargeld kann problemlos vor Ort in Banken, Hotels oder Wechselstuben getauscht und abgehoben werden. Bei Reisen durch ländliche Gebiete empfiehlt es sich, Bargeld in kleineren Scheinen mit sich zuführen. Die kleinen Händler akzeptieren meist keine Kartenzahlung und haben keine Möglichkeiten, große Banknoten zu wechseln. 

Kreditkarten werden in vielen Regionen akzeptiert. In ländlichen Regionen ist das Bezahlen mit Karte oft nicht möglich.  

Mit Girokarten (EC-Karten) kann an vielen Automaten direkt Geld in der Landeswährung abgehoben werden. Achten Sie dabei auf anfallende Gebühren. Bei Fragen und Planung vor Ort steht Ihnen Ihre Reiseleitung gern mit Rat und Tat zur Seite. 

Welche Steckdosen gibt es in Mexiko und benötige ich einen Adapter?

Die Stromspannung in Mexiko beträgt 127 Volt bei einer Frequenz von 60 Hertz. Im gesamten Land werden flächendeckend Steckdosen und Stecker des Typ A verwendet. Wir empfehlen einen passenden Reiseadapter einzupacken. 

Ähnliche Seiten & Beiträge

Regenwald

No Mozzies No Stress

Gemeinsam mit unserem Partner Craghoppers zeigen wir Ihnen, warum wir von Moskitos gestochen werden und wie Sie sich sich vor dem nervenaufreibenden Jucken auf der Haut schützen können.

traditionelle Gesichtsbemalung zum Gerewol-Festival im Tschad

10 Reisen, die es eigentlich gar nicht geben dürfte

Begleiten Sie und auf diesem kurzen Exkurs, raus aus ihrer Komfortzone, hinein ins ekstatische Treiben. Von traditionellen Festen im Tschad, über fast vergessenen Naturparadiesen in Madagaskar bis hin zu abenteuerlichen Wegen durch Bangladesch, Guinea oder Kenia. Seien Sie hautnah dabei, wie Menschen leben und Erlebnisse bewegen.

Gar nicht weit weg

Neugierig auf Mexiko?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie die neuesten Inspirationen und Reiseangebote für Mexiko und weltweit!