Orang Ulu in Sarawak
Seenomaden
Orang-Utan im Regenwald von Borneo
Pilze im Regenwald

Malaysia Reisen

Safari auf Borneo und per Mietwagen durch Teeplantagen, Wälder und zu Stränden auf der Peninsula

Warum sollten Sie nach Malaysia reisen? 

  • Sarawak und Sabah: Wälder, Höhlen, wilde Tiere auf Borneo
  • Mount Kinabalu – höchster Berg Südostasiens (4095 m)
  • Hauptstadt Kuala Lumpur: Schmelztiegel mit Wolkenkratzern 
  • Flusssafari am Kinabatangan: Elefanten, Nasenaffen und Orang-Utans 

Dort könnten Sie gerade sein

Orang-Utan im Regenwald von Borneo
MYSBEA

Malaysia | Borneo

Die Insel der Waldmenschen

Natur und Kultur Sarawaks und Sabahs mit Bako- und Mulu-Nationalpark und Safaris am Fluss Kinabatangan
ab 4140 EUR inkl. Flug
Dauer 16 Tage / 6–10 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Orang-Utan-Männchen im Tanjung Puting NP
MYSFO1

Malaysia | Borneo

Borneo-Bokeh: Auf Fotosafari in den Wäldern Sarawaks und Sabahs

Intensive Fotoreise durch Malaysias Wildtierrefugien und Naturhabitate mit Michael Lohmann
ab 5780 EUR inkl. Flug
Dauer 15 Tage / 7–10 Teilnehmer
Zur Reise
Borneo-Zwergelefant
MYSABA

Malaysia | Borneo

Auf der Spur der letzten Zwergelefanten

Safari in den Wäldern Sabahs: Kinabalu-Nationalpark, Pirschfahrten auf dem Kinabatangan und Tabin Wildlife
ab 3670 EUR inkl. Flug
Dauer 16 Tage / 4–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Silberblatt-Affe
MYSPEN

Malaysia | Peninsula • Borneo

Zwischen Regenwäldern, Streetfood und Wolkenkratzern

Kultur und Natur Malaysias erleben von Kuala Lumpur über den Taman-Negara-Nationalpark und Penang nach Borneo
ab 3720 EUR inkl. Flug
Dauer 16 Tage / 4–10 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Die farbenfrohen Batu Caves mit der goldenen Murugan Statue nahe Kuala Lumpur
MYSBOF

Malaysia | Peninsula

Best of Malaysia – Megacities, Gaumenfreuden und tropischer Dschungel

Erleben Sie die Gegensätze von Tradition und Moderne, Naturschätzen und kolonialer Vergangenheit
ab 1590 EUR zzgl. Flug
Dauer 10 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise
Hangelnd bewegen sich Orang-Utans durch den dichten Dschungel.
MYSOTM

Malaysia | Peninsula und Borneo

Orang-Utans, Tänze und Metropolen

Privatreise vom multikulturellen Kuala Lumpur zur aufregenden Tierwelt Sarawaks und die Seefahrerstadt Malacca
ab 2070 EUR zzgl. Flug
Dauer 10 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise
Nasenaffe – von Einhemischen liebevoll Dutch Monkey genannt
MYSSAF

Malaysia | Borneo

Aktiv durch Sarawak und Sabah

Privatreise mit Regenwaldtrekking, Radtour und Kajak in der Heimat der Nasenaffen und Orang-Utans
ab 3190 EUR zzgl. Flug
Dauer 16 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise
Nebelschaden am Morgen in den Bergen des Mulu-Nationalparks im Bundesstaat Sarawak auf Borneo in Malaysia
MYSBRU

Malaysia • Brunei

Die Geheimnisse der Königreiche

Höhlen im Mulu-Nationalpark, Stadttour in Bandar Seri Begawan und Baumkronenpfad im Ulu-Temburong-Nationalpark
ab 1080 EUR zzgl. Flug
Dauer 6 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise
Blick auf den fantastischen Kek-Lok-Si-Tempel – eine chinesisch-buddhistische Kultstätte in Air Itam, einem Vorort von George Town auf der Insel Penang
24236

Malaysia

Mietwagenreise mit Badestopp auf Redang Island

Erleben Sie im eigenen Tempo die Gegensätze von Tradition und Moderne mit Zeit zum Ausspannen auf einer Insel
ab 3309 EUR zzgl. Flug
Dauer 13 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise
Wie ein Entdecker durch den Dschungel Wandern.
MYSMWL

Malaysia

Mietwagenreise mit Badeverlängerung auf Langkawi

Bequem im eigenen Auto von Kuala Lumpur bis Langkawi – tropische Wälder, Streetfood, Tempel und Moscheen
ab 1970 EUR zzgl. Flug
Dauer 13 Tage / 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise
Der Nasenaffe wird auch Proboscis Moneky genannt
MYSBAO

Malaysia | Borneo • Sarawak

Artenreichtum des Bako-Nationalparks und Orang-Utans

Die Höhepunkte in Kuching und Wanderungen im küstennahen Regenwald bei der Suche nach Nasenaffen
ab 320 EUR zzgl. Flug
Dauer 4 Tage / 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Malaysia – Borneo – Nashornvogel
MYSDAN

Malaysia | Borneo • Sabah

Borneo Rainforest Lodge im Danum-Reservat

Dschungelwanderungen im Primärregenwald auf der Suche nach Orang-Utans und der vielfältigen Fauna Borneos
ab 1870 EUR zzgl. Flug
Dauer 3 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein

Hier finden Sie mehr!

Zur Reisesuche

Sie haben Fragen zu Malaysia?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

DIAMIR Mitarbeiterin Alina Werrmann
Alina Werrmann
Reiseberatung Südostasien
Schon als Kind habe ich meine zwei größten Leidenschaften entdeckt: Reisen und Tanzen. Heute tanze ich mich durch die Welt. Mit jedem weiteren Schritt auf unbekanntem Boden wächst mein Verlangen, unsere wunderschöne Welt zu erkunden. Vor einigen Jahren habe ich mir einen kleinen persönlichen Traum erfüllt und arbeitete für einige... Mehr

Nicht verpassen! Die Top-Sehenswürdigkeiten in Malaysia

  • Safari am Kinabatangan: Der Fluss im Südosten von Sabah ist einer der besten Orte, um Orang-Utans, Nasenaffen und andere Primaten in freier Wildbahn zu beobachten. Am Kinabatangan unternimmt man Safaris meist mit dem Boot vom Wasser aus. 
  • Mount Kinabalu: Der Berg ist der höchste Gipfel Südostasiens und befindet sich im Kinabalu-Nationalpark auf der Insel Borneo. Er ist 4095 Meter hoch und bietet atemberaubende Ausblicke auf die umliegende Landschaft. 
  • Sarawak und Sabah: Die beiden Bundesstaaten auf der Insel Borneo verzaubern mit vielfältigen Landschaften, ethnischen Gruppen wie den Iban und natürlich den zahlreichen Möglichkeiten zur Tierbeobachtung. 
  • Kuala Lumpur: Die Hauptstadt des Landes wird von einem markanten Wahrzeigen überragt – den Petronas Towers. Die beiden Wolkenkratzer sind die höchsten Gebäude Südostasiens und bieten atemberaubende Ausblicke auf die Stadt. 
  • Cameron Highlands: Die Bergkette im Westen Malaysias ist bekannt für ihre wunderschönen Teeplantagen und bietet viele Möglichkeiten zum Wandern und Trekking. 

Abseits der Pfade: Malaysia Geheimtipps 

  • Deramakot-Schutzgebiet: Auf einer Nachtsafari im Deramakot Reserve lassen sich mit ein wenig Glück Sunda-Nebelparder, Koboldmakis bzw. Tarsier sowie Lories und zahlreiche Kleintiere beobachten.  
  • Danum-Valley: Das Schutzgebiet im Südosten von Sabah ist eines der artenreichsten Gebiete der Welt und beherbergt eine Vielzahl von Säugetieren, Vögeln, Reptilien und Amphibien. 

Peninsula und Mythos Borneo: Reisen nach Malaysia 

Meist ist es nur ein ungewöhnlicher Astschwung, ein zu Boden fallender Zweig oder ein dumpfes Knacken, welches auf die unmittelbare Anwesenheit der Wildtiere Malaysias hindeutet. Doch genau diese verräterischen Bewegungen und disharmonischen Geräusche und sind es, welche den geschulten Ohren und Augen des Bootsmanns auf der Insel Borneo nicht entgehen. Der junge Mann vom Volk der Dayak ist seit Kindheitstagen darin geübt, Fährten zu lesen und derartige Hinweise zu deuten. Langsam steuert er nun die kleine Barkasse entlang der Böschung des Kinabatangan-Flusses. Und urplötzlich springt und klettert eine Gruppe von Holländeraffen durch die dichten Mangroven.   

Natur pur auf Borneo: Reise durch Sarawak und Sabah 

Eine Borneo Reise durch die dichten Regenwälder von Sarawak und Sabah bringt viele dieser einzigartigen Momente mit sich. Eine Reise nach Borneo bietet die Gelegenheit, die Naturgewalt und wilde Schönheit Südostasiens live zu erleben. Das intensive Grün der gewaltigen Baumreisen, das sedimentgefärbte Braun der verschlungenen Flussläufe und das permanente Wechselspiel des tiefblauen Himmels und der schwergrauen Regenwolken verschwimmen dabei zum typischen Borneo-Bokeh – einer wahren Symphonie der Natur.  

Borneo: Erlebnisreise in Malaysias Wäldern und Trekking am Mount Kinabalu 

Auf einer Borneo Rundreise reihen sich die gewaltigen Blüten der Rafflesia, Begegnungen mit Orang-Utans und Zwergelefanten sowie Besuche in den Langhäusern der Iban wie eine nicht endende Kette von Höhepunkten aneinander. Wer gern aktiv reist, findet auf der Insel Gelegenheit zum Wandern und Trekking – die bekannteste Herausforderung ist dabei der Mount Kinabalau (4095 m). Auch diverse Höhlensysteme, wie es sie bspw. im Mulu-Nationalpark gibt, können erkundet werden. Wem es nach derartigen Anstrengungen nach etwas Erholung steht, findet auf Borneo weiße Strände, azurblaues Wasser und die Möglichkeit zum Schnorcheln und Tauchen. Und auch das Volk der Seenomaden und unzählige Schildkröten nennen das Meer vor der Küste Borneos ihre Heimat. 

Malaysia mit dem Mietwagen erkunden: Von Kuala Lumpur nach Langkawi 

Doch auch die malaiische Hauptinsel, die wie eine gewaltige Landzunge zwischen Thailand und Singapur liegt, ist eine interessante Spielwiese für eine Malaysia Rundreise. Abseits der gewaltigen Häusertürme und des Straßengewirrs der Hauptstadt Kuala Lumpur bereist man diesen Teil des Landes am besten mit dem Mietwagen. In Malaysia herrscht zwar Linksverkehr, dafür geht es auf den Straßen jedoch einigermaßen geordnet zu. Auf einer Mietwagenreise von Kuala Lumpur in die Cameron Highlands bis nach Langkawi können – ganz nach Ihrem Geschmack – tropische Wälder, köstliches Streetfood, schillernde Tempel und gewaltige Moscheen erkundet werden. Denn mit dem Mietwagen halten Sie, anders als am Kinabatangan auf Borneo, das Steuer in den Händen.  

 

Unsere Malaysia Gruppenreisen

Orang-Utan im Regenwald von Borneo
MYSBEA

Malaysia | Borneo

Die Insel der Waldmenschen

Natur und Kultur Sarawaks und Sabahs mit Bako- und Mulu-Nationalpark und Safaris am Fluss Kinabatangan
ab 4140 EUR inkl. Flug
Dauer 16 Tage / 6–10 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Orang-Utan-Männchen im Tanjung Puting NP
MYSFO1

Malaysia | Borneo

Borneo-Bokeh: Auf Fotosafari in den Wäldern Sarawaks und Sabahs

Intensive Fotoreise durch Malaysias Wildtierrefugien und Naturhabitate mit Michael Lohmann
ab 5780 EUR inkl. Flug
Dauer 15 Tage / 7–10 Teilnehmer
Zur Reise
Borneo-Zwergelefant
MYSABA

Malaysia | Borneo

Auf der Spur der letzten Zwergelefanten

Safari in den Wäldern Sabahs: Kinabalu-Nationalpark, Pirschfahrten auf dem Kinabatangan und Tabin Wildlife
ab 3670 EUR inkl. Flug
Dauer 16 Tage / 4–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Silberblatt-Affe
MYSPEN

Malaysia | Peninsula • Borneo

Zwischen Regenwäldern, Streetfood und Wolkenkratzern

Kultur und Natur Malaysias erleben von Kuala Lumpur über den Taman-Negara-Nationalpark und Penang nach Borneo
ab 3720 EUR inkl. Flug
Dauer 16 Tage / 4–10 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise

Unsere Malaysia Individualreisen

Mount Kinabalu im Dämmerlicht
MYSKIN

Malaysia | Borneo • Sabah

Besteigung des Mount Kinabalu

Gipfeltour auf Südostasiens höchsten Berg im tropischen Kinabalu-Nationalpark
ab 1190 EUR zzgl. Flug
Dauer 3 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Malaysia – Borneo – Nashornvogel
MYSDAN

Malaysia | Borneo • Sabah

Borneo Rainforest Lodge im Danum-Reservat

Dschungelwanderungen im Primärregenwald auf der Suche nach Orang-Utans und der vielfältigen Fauna Borneos
ab 1870 EUR zzgl. Flug
Dauer 3 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Frosch im Tabin-Reservat, Schutzgebiet seit 1984 im malayischen Bundesstaat Sabah
MYSTWR

Malaysia | Borneo • Sabah

Tierbeobachtung im Tabin-Wildlife-Reservat

Geländewagensafaris, Nachtwanderungen und Regenwaldtrekking zum Lipad-Schlammvulkan
ab 880 EUR zzgl. Flug
Dauer 3 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Zu Besuch bei den Iban im Langhaus
MYSHHT

Malaysia | Borneo • Sarawak

Headhunters Trail im Mulu-Nationalpark

Folgen Sie den Spuren der einstigen Kopfgeldjäger auf verschlungenen Pfaden durch den immergrünen Regenwald
ab 840 EUR zzgl. Flug
Dauer 4 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Der Nasenaffe wird auch Proboscis Moneky genannt
MYSBAO

Malaysia | Borneo • Sarawak

Artenreichtum des Bako-Nationalparks und Orang-Utans

Die Höhepunkte in Kuching und Wanderungen im küstennahen Regenwald bei der Suche nach Nasenaffen
ab 320 EUR zzgl. Flug
Dauer 4 Tage / 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Nasenaffe – von Einhemischen liebevoll Dutch Monkey genannt
MYSSAF

Malaysia | Borneo

Aktiv durch Sarawak und Sabah

Privatreise mit Regenwaldtrekking, Radtour und Kajak in der Heimat der Nasenaffen und Orang-Utans
ab 3190 EUR zzgl. Flug
Dauer 16 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise
Blick auf den fantastischen Kek-Lok-Si-Tempel – eine chinesisch-buddhistische Kultstätte in Air Itam, einem Vorort von George Town auf der Insel Penang
24236

Malaysia

Mietwagenreise mit Badestopp auf Redang Island

Erleben Sie im eigenen Tempo die Gegensätze von Tradition und Moderne mit Zeit zum Ausspannen auf einer Insel
ab 3309 EUR zzgl. Flug
Dauer 13 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise
Hangelnd bewegen sich Orang-Utans durch den dichten Dschungel.
MYSOTM

Malaysia | Peninsula und Borneo

Orang-Utans, Tänze und Metropolen

Privatreise vom multikulturellen Kuala Lumpur zur aufregenden Tierwelt Sarawaks und die Seefahrerstadt Malacca
ab 2070 EUR zzgl. Flug
Dauer 10 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise
Orang-Utan im dichten Blätterdach
MYSBOK

Malaysia | Borneo • Sabah

Tierbeobachtung im Dschungel von Borneo

Flusssafaris in Kinabatangan und Wanderungen durch das Danum Valley
ab 1220 EUR zzgl. Flug
Dauer 5 Tage / 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Nebelschaden am Morgen in den Bergen des Mulu-Nationalparks im Bundesstaat Sarawak auf Borneo in Malaysia
MYSBRU

Malaysia • Brunei

Die Geheimnisse der Königreiche

Höhlen im Mulu-Nationalpark, Stadttour in Bandar Seri Begawan und Baumkronenpfad im Ulu-Temburong-Nationalpark
ab 1080 EUR zzgl. Flug
Dauer 6 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise
Die farbenfrohen Batu Caves mit der goldenen Murugan Statue nahe Kuala Lumpur
MYSBOF

Malaysia | Peninsula

Best of Malaysia – Megacities, Gaumenfreuden und tropischer Dschungel

Erleben Sie die Gegensätze von Tradition und Moderne, Naturschätzen und kolonialer Vergangenheit
ab 1590 EUR zzgl. Flug
Dauer 10 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise
Blick auf das Bungaraya Island Resort
MYSBAD

Malaysia

Entspannung an den Traumstränden von Malaysia

Hotelempfehlungen an den schönsten Stränden von Malaysia
ab 50 EUR zzgl. Flug
Dauer 2 Tage / 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein

Hier finden Sie mehr!

Zur Reisesuche
Nebelschaden am Morgen in den Bergen des Mulu-Nationalparks im Bundesstaat Sarawak auf Borneo in Malaysia

Reiseberichte

Robin Beckhaus, 07.05.2024

Tierbeobachtung auf Borneo

Weiterlesen
Herr Jürgen Heinz Högerl, 18.08.2022

Malaysia – Auf der Spur der letzten Zwergelefanten

Weiterlesen
Janet Kimmel, 28.11.2019

Eine Familienreise voller Abenteuer nach Malaysia

Weiterlesen
Annemarie Enk, 28.11.2019

Malaysia – Bunte Kulturvielfalt, versteckte Naturschätze und Feinschmeckerparadies

Weiterlesen
Barbara und Karl-Heinz Fuldner, 27.05.2015

Malaysia Borneo – Die Schätze von Sarawak und Sabah & Verlängerung im Danum-Valley und Shangri-Las Rasa Ria Resort

Weiterlesen
Prof. Dr. Lutz Götze, Herrsching, 09.01.2014

Borneo – Dschungelabenteuer

Weiterlesen

Praktische Informationen für Ihre Reise nach Malaysia

  • Hinweis: Die hier verfassten Antworten und Informationen werden unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung angegeben. Vor Reiseantritt erhalten Sie speziell auf Ihre Tour abgestimmte Toureninformationen und Mitnahmeempfehlungen. Sollten Sie weitere Fragen haben, helfen wir Ihnen gern weiter. 

Wie lange dauert der Flug nach Malaysia?

Ein Direktflug von Deutschland nach Malaysia dauert etwa 12 Stunden. Bei einem Flug mit Zwischenstopp in Singapur müssen Sie mit einer Flugzeit von insgesamt 14 bis 15 Stunden rechnen. Auf diesem Flug legen Sie eine Strecke von etwa 9953 km zurück. 

Benötige ich ein Visum für die Einreise nach Malaysia?

Es wird kein Visum benötigt, solange die Reise nicht über 90 Tage hinausgeht. Ist eine Reisedauer von über 90 Tagen geplant, informieren Sie sich bitte rechtzeitig über die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Visabeschaffung.

Mitzuführende Dokumente:

  • Reisepass, mit mindestens zwei freien gegenüberliegenden Seiten
  • Weiter- oder Rückflugticket
  • Nachweis einer Unterkunft NB: Für die Einreise in die Staaten Sabah und Sarawak wird ein separates Visum ausgestellt, das in der Regel 90 Tage gültig ist. Reisende sollten sicherstellen, dass ein entsprechender Stempel im Reisepass angebracht ist.

Stand: 27.06.2024

  • Hinweis: Mit dem auf Sie angepassten Reiseangebot erhalten Sie von uns nochmals aktuelle und auf Ihre Nationalität abgestimmte Einreiseinformationen.

Welche Impfungen benötigt man für Malaysia?

Für die direkte Einreise aus Deutschland werden keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Generell gilt die Empfehlung sich gegen Hepatitis A sowie Poliomyelitis zu impfen. Bei Langzeitaufenthalten und besonders beim Reisen durch ländliche Gebiete werden außerdem Impfungen gegen Hepatitis B, Tollwut und Japanische Enzephalitis empfohlen. Für eine persönliche reisemedizinische Beratung sollten Sie mindestens 6 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt zu Rate ziehen. 

Ist Malaysia Malariagebiet?

Ja, Malaysia gilt als Malariagebiet. Malaria ist eine Infektionskrankheit, die durch Parasiten verursacht und von Moskitos übertragen wird. Das Risiko sich in Malaysia mit Malaria zu infizieren ist sehr gering kann jedoch nicht ausgeschlossen werden. Die Städte Georgetown und Kuala Lumpur sowie der Staat Penang einschließlich der Insel Penang gelten als Malariafrei. 

Eine Malariaprophylaxe vor einer Reise nach Malaysia einzunehmen ist demensprechend nicht unbedingt notwendig. Des weiteren empfehlen wir regelmäßig Insektenschutzmittel mit DEET aufzutragen, ein Moskitonetz zu verwenden und lange Kleidung zu tragen.  

  • Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir keine ärztliche Fachkompetenz besitzen. Die hier zusammengetragenen Auskünfte stammen aus Erfahrungen und öffentlich zugänglichen Informationen. Für eine persönliche Beratung und Fragen sollten Sie in jedem Fall einen Arzt konsultieren. 

Wie ist das Klima in Malaysia?

In Malaysia herrschen ganzjährig tropisch warme Temperaturen und ein immerfeuchtes Regenwaldklima. In Nordmalaysia sowie dem nordwestlichen Teil Borneos prägt das Monsunklima mit einer wiederkehrenden Trockenperiode den Jahresverlauf. Der Monsun bedingt dabei die Regen- und Trockenzeit, die in den einzelnen Teilen des Landes verschieden ausfällt. Die Höchsttemperaturen in Malaysia liegen je nach Höhenlage zwischen 22 °C und 32 °C. Permanent hohe Luftfeuchtigkeit zwischen 70 und 98 % ist dabei keine Seltenheit. 

Wann ist die beste Reisezeit für Malaysia?

Grundsätzlich zählt Westmalaysia aufgrund seines heißen und feuchten Klimas zu den Ganzjahreszielen, regnen kann es allerdings immer. Für den Osten des Landes wird der Zeitraum zwischen Juni und August empfohlen, da in den anderen Monaten starke Monsunregenfälle auftreten. Von Oktober bis April ist es an der Ostküste zudem auch sehr heiß und es herrscht eine hohe Luftfeuchtigkeit. Die Monate zwischen März und September laden auf den malaiischen Teil der Insel Borneo ein. 

Gibt es eine Zeitverschiebung in Malaysia?

Ja. Malaysia liegt in der Zeitzone Malaysia Time (MYT). Bei Ankunft im Land beträgt die Zeitverschiebung MEZ +7 Stunden. Wenn es in Deutschland 12 Uhr mittags ist, ist es in Malaysia dementsprechend 19 Uhr. Bitte beachten Sie, dass der Zeitunterschied während der Umstellung von Winter- auf Sommerzeit um eine Stunde abnimmt. 

Ist Malaysia ein sicheres Reiseland?

Ja. Malaysia gilt als ein sehr sicheres Reiseland. Wie in vielen Ländern Südostasiens existiert jedoch auch in Malaysia ein Problem mit Kleinkriminalität. Wer umsichtig und aufmerksam ist, kann die meisten Betrugsmaschen jedoch einfach vermeiden. Aus diesem Grund empfehlen wir den üblichen Sicherheitsvorkehrungen nachzukommen, Geld am zu Körper tragen, Schmuck nicht zur Schau zu stellen, eine Kopie der wichtigsten Dokumente digital in einer Cloud zu speichern und Wertgegenstände wenn möglich in der Unterkunft zu lassen. Darüber hinaus bitten wir Sie, während der gesamten Reise stets auf Ihren Pass zu achten, da der Verlust größere Probleme mit sich bringt. 

Was ist die offizielle Währung in Malaysia und wie kann ich bezahlen?

Die offizielle Landeswährung in Malaysia ist der Malaysische Ringgit (MYR). In großen Städten wie Kuala Lumpur wird selten auch der US-Dollar akzeptiert.

Zur Mitnahme aus Deutschland empfehlen wir Euro oder US-Dollar in verschiedener Stückelung. Wichtig ist, dass die Banknoten mit neuerem Druckdatum versehen und in unbeschädigtem Zustand sind. Das für die Reise benötigte Bargeld kann problemlos nach der Einreise am Flughafen oder in Wechselstuben in den Städten getauscht werden.

Tipp: Tauschen Sie einen Großteil Ihres Geldes in den Städten in Wechselstuben. Dort bekommen Sie meistens einen besseren Kurs als in Deutschland oder am Flughafen. Alternativ können Sie natürlich auch an den unzähligen Geldautomaten abheben. Bitte fragen Sie Ihre Reiseleitung nach geeigneten Umtauschstellen. In ländlichen Gebieten wird es nur schwer möglich sein, auf offiziellem Weg zu tauschen.  

Welche Steckdosen gibt es in Malaysia und benötige ich einen Adapter?

Die Stromspannung in Malaysia beträgt 240 Volt bei einer Frequenz von 50 Hertz. Die Steckdosen und Stecker sind rechteckig und dreipolig (Typ G). Wir empfehlen, einen passenden Reiseadapter einzupacken. Allerdings ist das Stromnetz nicht so zuverlässig wie daheim. Längere regionale Stromausfälle kommen – wenn auch selten – vor.  

Ist Malaysia ein teures Reiseland?

Neben Thailand und Vietnam gilt auch Malaysia als ein, für europäische Verhältnisse, günstiges Reiseland. Preise variieren dabei aber auch stark von den einzelnen Regionen. In Kuching oder auch Kuala Lumpur kann sehr preiswert gegessen und eingekauft werden. Auf kleineren Inseln und in touristischen Regionen können die Preise jedoch wesentlich höher sein.  

Ähnliche Seiten & Beiträge

Borneo: Bootstour zu den Orang-Utans

Nur mit dem Flussboot kann man den Tanjung-Puting NP bereisen. Zu Besuch bei den Orang-Utans auf Borneo (Kalimantan).

Neugierig auf Malaysia?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie die neuesten Inspirationen und Reiseangebote für Malaysia und weltweit!