Strand von San Juan del Guia
Kolumbianerin  in Cartagena de Indias
Zwei Amazonenpapageien
Unterwegs in Inirida

Kolumbien Reisen

Von den Anden bis zur Karibik

Warum sollten Sie nach Kolumbien reisen?

  • Das Herz der Kolumbianer ist riesig und die Gastfreundschaft überwältigend.
  • Alle Landschaftsformen des gesamten südamerikanischen Kontinents vereinen sich hier.
  • Der beste Kaffee der Welt gedeiht auf den Plantagen der Kaffeeregion.
  • Kolumbien ist ein Schmelztiegel der Kulturen.
  • Die Städte stecken voller kultureller Reichtümer.
  • Kolumbien hat sich zu einem absolut sicheren und attraktiven Reiseziel entwickelt.
     

Dort könnten Sie gerade sein

Strand von Palomino
KOLMYT

Kolumbien

Mythos Eldorado: Kultur, Kaffee und Karibik

Höhepunkte kompakt – faszinierende Kaffeekultur, sagenhafte Geschichte und die koloniale Perle Cartagena
ab 2990 EUR zzgl. Flug
Dauer 14 Tage / 2–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Straße in der Altstadt von Cartagena, Kolumbien
KOLHOH

Kolumbien

Höhepunkte und Geheimtipps Kolumbiens

Ausführliche Erlebnisreise um kolonialen Charme, vielfältige Natur und auf Escobars Spuren
ab 5290 EUR inkl. Flug
Dauer 21 Tage / 4–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Atemberaubende Landschaft im El-Cocuy-Nationalpark
KOLTRE

Kolumbien

Von Gletscherlagunen zu den Hütern der verlorenen Stadt

Abwechslungsreiche Wanderreise zwischen Anden, Küstenregenwald und kolonialem Flair
ab 4990 EUR inkl. Flug
Dauer 18 Tage / 4–10 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Farbenspiel Caño Cristales
KOLCRI

Kolumbien

Caño Cristales – Fluss der sieben Farben

Streifzüge durch die malerische und faszinierende Sierra de La Macarena
ab 1490 EUR zzgl. Flug
Dauer 3 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Ciudad Perdida, die Verlorene Stadt
KOLCIU

Kolumbien

Die „verlorene Stadt“ Ciudad Perdida

45 km Trekking zum archäologischen Komplex der Tairona-Indigenen
ab 700 EUR zzgl. Flug
Dauer 5 Tage / 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Traumkulisse Cabo San Juan
ab 1130 EUR zzgl. Flug
Dauer 4 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Kunstvolle Wandmalerei in Cartagena
KOLCTG

Kolumbien

Cartagena – Perle der Karibik

Stadtbesichtigung zwischen kolonialen Prachtbauten und bunten Gassen sowie Inselausflug
ab 660 EUR zzgl. Flug
Dauer 4 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
San Andres
KOLSAN

Kolumbien

Trauminsel San Andres

Baden und Strand
ab 1450 EUR inkl. Flug
Dauer 5 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Pittoresker Straßenzug im kleinen Dorf Salento
KOLKAF

Kolumbien

Kaffeezone und Kolonialarchitektur

Zu Besuch auf eine Tasse Kaffee – Dem Geheimnis des schwarzen Goldes auf der Spur
ab 790 EUR zzgl. Flug
Dauer 5 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
San Agustin
ab 1350 EUR zzgl. Flug
Dauer 6 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Walbeobachtung rund um Nuqui
KOLNUQ

Kolumbien

Paradies am Pazifik – Nuqui

Tierbeobachtung
ab 980 EUR zzgl. Flug
Dauer 4 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Amazonas
KOLAMA

Kolumbien | Amazonas

Zwischen indigenen Stämmen und Flussdelfinen

Zu Fuß und im Kanu die Kultur und Natur des Regenwaldes im Dreiländereck entdecken
ab 1430 EUR zzgl. Flug
Dauer 5 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein

Hier finden Sie mehr!

Zur Reisesuche

Sie haben Fragen zu Kolumbien?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Conny Petrat
Conny Petrat
Reiseberatung Lateinamerika
Beim Salsa- und Bachata-Tanzen kann ich meine Euphorie für die lateinamerikanische Lebensfreude so richtig ausleben. Ajiaco, eine kolumbianische Kartoffelsuppe mit Reis und Avocado, ist mein absolutes Lieblingsessen und beim Lichterfest Velitas, das ich immer im Dezember feiere, komme ich endgültig in Weihnachtsstimmung. Zu meiner Liebe für Lateinamerika bin ich eher... Mehr

Nicht verpassen! Die Top-Sehenswürdigkeiten in Kolumbien

  • Cartagena: Die „Perle der Karibik“ ist eine der schönsten Kolonialstädte Südamerikas. Sie bietet seinen Besuchern magisches Karibikfeeling, ausgelassene Stimmung und eine Prise Romantik.
  • Tayrona-Nationalpark: Wundervoll ruhige, romantische Buchten, türkisfarbenes Wasser, interessante Felsformationen sowie naturbelassene Strände ohne viel Trubel finden Besucher vor, die auf ihrer Kolumbien Reise einen Abstecher in den Tayrona-Nationalpark unternehmen.
  • Bogota: Die Hauptstadt Kolumbiens wird immer sicherer und bunter. In kaum einer anderen Stadt der Welt gibt es annähernd so viele Graffiti-Kunstwerke wie hier. Bei einer Streetart-Tour bekommt man einen tollen Einblick.
  • Kolumbiens Kaffeezone: Ausgedehnte Spaziergänge durch die Kaffeeplantagen der Kaffeeregion sind der ideale Ort, um Entspannung und Erholung zu finden. Gekrönt mit einer Tasse des besten Kaffees der Welt, genießen Sie das unbeschreibliche Flair der Kaffeefincas.
  • Ciudad Perdida: Versteckt im höchsten Küstengebirge der Welt befindet sich die archäologische Stätte, die erst 1975 wiederentdeckt wurde. Durch dichten Regenwald und vorbei an kleinen Siedlungen der Kogi führt die Wanderung bis zur „Verlorenen Stadt“.
     

Abseits der Pfade: Kolumbien Geheimtipps

  • Sierra Nevada del Cocuy: Zu den spektakulärsten Bergregionen Kolumbiens, wenn nicht ganz Südamerikas, gehören die verschneiten Bergkuppen und schroffen Felsen Lagunen im El Cocuy-Nationalpark. 
  • Calí: In der „Hauptstadt des Salsa“ können Sie beim Salsa-Kurs in einer der unzähligen Tanzschulen den Rhythmus Lateinamerikas spüren. 
  • Tatacoa-Wüste: Eine wahre Mondlandschaft mit bizarren Felsformationen und tiefen Canyons bietet die dornige Tatacoa-Wüste. Höhepunkt des Ganzen ist das gigantische Sternenzelt, welches sich nach Sonnenuntergang auftut.
  • Casa Terracotta: Die ungewöhnliche Casa Terracotta gilt als größtes Keramikkunstwerk der Welt.

Que viva Colombia

Leidenschaftliche Rhythmen und pure Lebensfreude! Nach wie vor gilt Kolumbien als Geheimtipp unter den Reisezielen Südamerikas, doch Stück für Stück arbeitet sich das wunderschöne Land in den Fokus der Reisenden. Es sind die dichten Regenwälder, die steilen Andengipfel, die urigen Kolonialstädte, die traumhafte Karibikküste und vor allem die überaus freundlichen Kolumbianer, die eine Kolumbien Reise unvergesslich machen.  

Bunt und fröhlich: Das kulturelle Erbe

Kolumbien genießt einen wunderbaren Kulturmix. Dies wird in kaum einer anderen Stadt so deutlich wie in Cartagena. In der Stadt an der Karibikküste fühlt man sich wie ein Wanderer zwischen den Welten. Während man durch die wunderschönen Gassen der märchenhaften Altstadt schlendert, wähnt man sich im Europa des 19. Jahrhunderts. Nur ein paar Meter weiter, auf der zentralen Plaza, taucht man in die afrikanische Welt ein und spürt die Lebensfreude der Afrokolumbianer, die zu angolanischen Rhythmen tanzen. Und dann gibt es noch das Erbe der indigenen Ureinwohner, das sich an vielen Ecken widerspiegelt.

Ein magisches Stück Paradies

Auf einer Kolumbien Rundreise öffnen Sie die reich gefüllte Schatztruhe der Natur. Das Land gilt als eines der landschaftlich vielfältigsten Länder Lateinamerikas und ist eine Miniatur des gesamten südamerikanischen Kontinents. Im Amazonasgebiet können Sie den Klängen des Regenwaldes lauschen. In den Anden schnüren Sie die Wanderstiefel und atmen die klare Bergluft ein. Und an der Küste genießen Sie Traumstrände und Karibikflair.  

Zona Cafetera: Dem feinen Genuss auf der Spur

Eine Kolumbien Rundreise führt auch in das Herz des Landes – in die berühmte Kaffeeregion. Sie liegt beschützt im Schoße der majestätischen Anden und wird von dem feinen Duft nach edelstem Kaffee scheinbar umhüllt. Auf einer im Einklang mit der Natur geführten Finca werden Sie über die riesigen Plantagen geführt. Hier wird der weltweit beste Arabica-Kaffee angebaut. Sie lernen alles über die Kultivierung der Pflanzen sowie Verarbeitung der Kaffeebohnen und am Ende der Tour schmecken Sie bei jedem Schluck die Arbeit und die Liebe, die in jeder einzelnen braunen Bohne steckt.  

Unsere Kolumbien Gruppenreisen

Strand von Palomino
KOLMYT

Kolumbien

Mythos Eldorado: Kultur, Kaffee und Karibik

Höhepunkte kompakt – faszinierende Kaffeekultur, sagenhafte Geschichte und die koloniale Perle Cartagena
ab 2990 EUR zzgl. Flug
Dauer 14 Tage / 2–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Straße in der Altstadt von Cartagena, Kolumbien
KOLHOH

Kolumbien

Höhepunkte und Geheimtipps Kolumbiens

Ausführliche Erlebnisreise um kolonialen Charme, vielfältige Natur und auf Escobars Spuren
ab 5290 EUR inkl. Flug
Dauer 21 Tage / 4–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Atemberaubende Landschaft im El-Cocuy-Nationalpark
KOLTRE

Kolumbien

Von Gletscherlagunen zu den Hütern der verlorenen Stadt

Abwechslungsreiche Wanderreise zwischen Anden, Küstenregenwald und kolonialem Flair
ab 4990 EUR inkl. Flug
Dauer 18 Tage / 4–10 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise

Unsere Kolumbien Individualreisen

Farbenspiel Caño Cristales
KOLCRI

Kolumbien

Caño Cristales – Fluss der sieben Farben

Streifzüge durch die malerische und faszinierende Sierra de La Macarena
ab 1490 EUR zzgl. Flug
Dauer 3 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Ciudad Perdida, die Verlorene Stadt
KOLCIU

Kolumbien

Die „verlorene Stadt“ Ciudad Perdida

45 km Trekking zum archäologischen Komplex der Tairona-Indigenen
ab 700 EUR zzgl. Flug
Dauer 5 Tage / 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Traumkulisse Cabo San Juan
ab 1130 EUR zzgl. Flug
Dauer 4 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Kunstvolle Wandmalerei in Cartagena
KOLCTG

Kolumbien

Cartagena – Perle der Karibik

Stadtbesichtigung zwischen kolonialen Prachtbauten und bunten Gassen sowie Inselausflug
ab 660 EUR zzgl. Flug
Dauer 4 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
San Andres
KOLSAN

Kolumbien

Trauminsel San Andres

Baden und Strand
ab 1450 EUR inkl. Flug
Dauer 5 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Pittoresker Straßenzug im kleinen Dorf Salento
KOLKAF

Kolumbien

Kaffeezone und Kolonialarchitektur

Zu Besuch auf eine Tasse Kaffee – Dem Geheimnis des schwarzen Goldes auf der Spur
ab 790 EUR zzgl. Flug
Dauer 5 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
San Agustin
ab 1350 EUR zzgl. Flug
Dauer 6 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Walbeobachtung rund um Nuqui
KOLNUQ

Kolumbien

Paradies am Pazifik – Nuqui

Tierbeobachtung
ab 980 EUR zzgl. Flug
Dauer 4 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Amazonas
KOLAMA

Kolumbien | Amazonas

Zwischen indigenen Stämmen und Flussdelfinen

Zu Fuß und im Kanu die Kultur und Natur des Regenwaldes im Dreiländereck entdecken
ab 1430 EUR zzgl. Flug
Dauer 5 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Islas de Rosario, Cartagena de Indias
KOLROS

Kolumbien

Baden auf den Islas del Rosario

Entspannung pur inmitten der karibischen See und türkisfarbenem Wasser
ab 495 EUR zzgl. Flug
Dauer 4 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Kaffeezone

Reiseberichte

Marc Sturm, 04.02.2015

Kolumbien – das einzige Risiko ist, dass du bleiben möchtest!

Weiterlesen
Mareen Gersch, 14.01.2015

Kolumbien – Meine Abenteuer

Weiterlesen
Mareen Gersch, 14.01.2015

Kolumbien – Facettenreich und authentisch

Weiterlesen
Kerstin Nindel, 14.01.2015

Kolumbien- nicht nur ein Traum!

Weiterlesen
Ulrike Endert, 17.10.2013

Kolumbien Individuell

Weiterlesen
W. Schlottig, 22.03.2013

Kolumbien – Hundert Jahre Einsamkeit – Ein Land erwacht

Weiterlesen

Praktische Informationen für Ihre Reise nach Kolumbien

  • Hinweis: Die hier verfassten Antworten und Informationen werden unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung angegeben. Vor Reiseantritt erhalten Sie speziell auf Ihre Tour abgestimmte Toureninformationen und Mitnahmeempfehlungen. Sollten Sie weitere Fragen haben, helfen wir Ihnen gern weiter. 

Wie lange dauert der Flug nach Kolumbien?

Von Deutschland erreichen Sie Bogotá in ungefähr 12 Stunden. Auf diesem Flug legen Sie eine Strecke von etwa 9100 km zurück. Je nach Verbindung und Transfer kann die tatsächliche Reisezeit jedoch länger sein. 

Benötige ich ein Visum für die Einreise nach Kolumbien?

Es wird kein Visum benötigt, solange die Reise nicht über 90 Tage hinausgeht. Ist eine Reisedauer von über 90 Tagen geplant, informieren Sie sich bitte rechtzeitig über die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Visabeschaffung.

Stand: 07.05.2024

  • Hinweis: Mit dem auf Sie angepassten Reiseangebot erhalten Sie von uns nochmals aktuelle und auf Ihre Nationalität abgestimmte Einreiseinformationen.

Welche Impfungen braucht man für eine Reise nach Kolumbien?

Grundsätzlich werden für die direkte Einreise aus Deutschland keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Dennoch gilt eine generelle Empfehlung sich gegen Hepatitis A, Masern und Tetanus zu impfen. Bei Langzeitaufenthalten, regelmäßigem Kontakt mit Menschen vor Ort und besonders beim Reisen durch ländliche Gebiete werden außerdem Impfungen gegen Hepatitis B, Typhus, Gelbfieber und Tollwut empfohlen. Für eine persönliche reisemedizinische Beratung sollten Sie mindestens 6 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt zu Rate ziehen. 

Ist Kolumbien Malariagebiet?

Ja, teile Kolumbiens gelten als Malariagebiet. Das Risiko an Malaria zu erkranken ist regional sehr unterschiedlich. Die Gebiete an der Pazifikküste unterhalb 1700 Metern und in den Zuflussgebieten des Amazonas gelten als Hochrisikogebiet. In den restlichen Teilen des Landes ist das Risiko eher gering. Die Städte Bogota, Cartagena und Medellin gelten als malariafrei. 

Eine Malariaprophylaxe ist je nach dem, wo man sich im Land aufhält, durchaus ratsam. Generell sollte regelmäßig Insektenschutzmittel mit DEET aufgetragen werden, ein Moskitonetz verwendet, und lange Kleidung getragen werden. 

  • Hinweis: Bitte beachten Sie das wir keine Ärztliche Fachkompetenz besitzen. Die hier zusammengetragenen Auskünfte stammen aus Erfahrungen und öffentlich zugänglichen Informationen. Für eine persönliche Beratung und Fragen sollten Sie in jedem Fall ein Arzt konsultieren.  

Wie ist das Klima in Kolumbien?

Durch die Nähe zum Äquator herrscht in Kolumbien tropisches Klima mit unterschiedlichen Ausprägungen je nach Höhenlage. 

  • Im Flachland bis 1000 Meter sind die Temperaturen mit einem Jahresdurchschnitt von 24 °C am höchsten. 
  • In den höher gelegenen Regionen des Landes ab 3000 Metern überwiegt hochalpines Gletscherklima mit Durchschnittstemperaturen von etwa 10 °C. 
  • Im Land existieren zwei Regenzeiten. Zwischen April und Juni sowie in den Monaten Oktober und November fällt ein Großteil des jährlichen Niederschlags. Am deutlichsten spürt man die Regenzeit im Westen Kolumbiens. Dazwischen liegen zwei trockenere Perioden. 

Wann ist die beste Reisezeit für Kolumbien?

Sowohl die Hauptstadt Bogota als auch die Karibikküste können ganzjährig besucht werden. Die trockeneren Monate zwischen Dezember und März sowie der Juli und August eignen sich besonders für Kolumbien Reisen. Aufgrund der kolumbianischen Ferien kann es allerdings von Mitte Dezember bis Mitte Januar sowie um Ostern herum voll werden. 

Gibt es eine Zeitverschiebung in Kolumbien?

Ja, Kolumbien liegt in der Zeitzone Colombia Time (COT). Die Zeitverschiebung zu Deutschland beträgt -6 Stunden. Das bedeutet, wenn es in Deutschland 12 Uhr mittags ist, ist es in Kolumbien 6 Uhr morgens. Bitte beachten Sie, dass der Zeitunterschied während der Umstellung von Winter- auf Sommerzeit um eine Stunde zunimmt. 

Ist Kolumbien ein sicheres Reiseland?

Ja, mit DIAMIR reisen Sie sicher nach Kolumbien. Die Sicherheitslage im Land ist je nach Region sehr unterschiedlich, aber insgesamt auf einem guten Weg der Besserung. In den letzten Jahren erhält Kolumbien einen großen Zuwachs an Reisenden und Touristen, was nicht zuletzt an der positiven Entwicklung hinsichtlich der Sicherheit im Land liegt. Nichtsdestotrotz gibt es aufgrund von Armut in der Bevölkerung auch Diebstähle, Überfälle oder Betrugsmaschen. Diese können aber durch Aufmerksamkeit und Umsichtigkeit vermieden werden. Wie in vielen anderen Ländern empfehlen wir, auch in Kolumbien den üblichen Vorkehrungen nachzukommen, Geld am Körper zu tragen, Schmuck nicht zur Schau zu stellen, eine Kopie der wichtigsten Dokumente mit sich zu führen und Wertgegenstände, wenn möglich in der Unterkunft zu lassen. 

Was ist die offizielle Währung in Kolumbien und wie kann ich bezahlen?

Die offizielle Landeswährung Kolumbiens ist der kolumbianische Peso (COP). Bezahlt wird in Kolumbien fast überall mit Bargeld. Kreditkarten werden meist nur in größeren Supermärkten und Einkaufszentren akzeptiert. Wir empfehlen jedoch, sich nie auf nur ein Zahlungsmittel zu verlassen und stattdessen eine Mischung aus Bargeld und Karten mitzuführen. 

Mit Geldkarten des Maestro-Verbundes kann an vielen Automaten Geld direkt in der Landeswährung abgehoben werden. Achten Sie dabei auf anfallende Gebühren. Bargeld kann problemlos vor Ort in Banken oder Wechselstuben getauscht und abgehoben werden. Zur Mitnahme aus Deutschland empfehlen wir US-Dollar in verschiedener Stückelung. Bei Fragen und der Planung vor Ort steht Ihnen Ihre Reiseleitung gern mit Rat und Tat zur Seite. 

Welche Steckdosen gibt es in Kolumbien und benötige ich einen Adapter?

Die Stromspannung in Kolumbien beträgt 110 Volt bei einer Frequenz von 60 Hertz. Im gesamten Land Steckdosen und Stecker des Typ A und B verwendet. Wir empfehlen unbedingt einen passenden Reiseadapter einzupacken. 

Ähnliche Seiten & Beiträge

Begegnung mit den San in den Makgadikgadi Pans

Reisetrends 2024: Touren mit Erlebnisgarantie

Die Wintersonne im Gesicht bei der Huskytour oder ein schnelles Selfie mit dem „Macaca Nigra“ . Sie sind auf der Suche nach dem passenden Urlaub 2024? 9 Reisen, die Sie ins Auge fassen sollten.

Gar nicht weit weg

Neugierig auf Kolumbien?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie die neuesten Inspirationen und Reiseangebote für Kolumbien und weltweit!