Bahamas

Bahamas Sailing

Allgemeines

Baja mar – seichtes Meer, wie spanische Eroberer die Inselgruppe tauften. Über 700 Inseln und kleine Inselchen umfassen das Staatsgebiet mit rund 353.000 Bahamesen.
Weiße Sanstrände, türkisblaues Wasser und Sonne pur – die perfekten Bedingungen um dem Alltag zu entfliehen und einfach nur zu entspannen. Ob in Nassau, umgeben von Trubel oder auf eine der kleinen Inseln, die Bahamas bieten für jeden Urlauber seinen persönliches Fleckchen der Erholung.

Klima:

Auf den Bahamas-Inseln herrscht ein subtropisches Klima, dennoch vergleichsweise mild zu anderen Karibikinseln. Im Allgemeinen herrscht auf allen Bahamas-Inseln das selbe Klima, jedoch ist es grundsätzlich auf den nördlicheren Inseln kühler, bedingt durch die nordamerikanischen Winde, als auf den südlich gelegenen.

Beste Reisezeit:

Die Bahamas können auf Grund ihres angenehmen Klimas ganzjährig bereist werden. Wir empfehlen allerdings die Reisemonate von Dezember bis April. In diesen Monaten gibt es wenige Regentage, die Sonnenstunden betragen um die 9 pro Tag und die Durchschnittstemperatur liegt bei 26 ºC. In den Monaten von Juni bis November herrscht die Hurrikan-Saison, wo mit starken Unwettern gerechnet werden muss.

Flugdauer/Ortszeit:

Die Flugzeit von Frankfurt am Main nach Nassau, mit Condor beträgt rund 18 Stunden. Die Ortszeit liegt bei MEZ -5 Stunden.

Ihre Reisespezialistin

Individualreisen