Geschichten von unterwegs

Reisebericht: Nepal – Unvergessliche Dhaulagiri-Umrundung im Oktober 2011

Teilen

Dhaulagiri-Umrundung vom 11.10.-01.11.11

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach Abschluss der Dhaulagiri-Umrundung möchte ich Ihnen meinen Dank für die schöne Trekkingrunde aussprechen. Da ich bisher noch nicht in Nepal war, bot mir das Land ganz neue Erlebnisse und die Trekkingreise unvergessliche, gleichermaßen schöne und anstrengende Momente. Die Reiseorganisation war gut und entsprach meinen Vorstellungen von einer gelungenen Reise.

Mir sind besonders die Leistung der Küchenmannschaft als auch die alles überragende Leistung des nepalesischen Reiseführers Chiri aufgefallen. Chiri war stets präsent und hilfsbereit, freundlich und aufmerksam, entspannt und doch professionell über alles „wachend“. Seine sympathische Art steckte an. Den Worten der anderen Reiseteilnehmer konnte ich entnehmen, dass sie ähnlich denken. Einen Mitarbeiter wie ihn zu haben, ist ein großer Gewinn für jede Firma. Ich wünsche deshalb ihm und Ihnen eine weiterhin gute Zusammenarbeit und danke Ihnen nochmals.

Ich verbleibe mit besten Grüßen

Mirko Rust