Alphonse Island Lodge

Alphonse Island

Highlights

  • Stranderlebnisse
  • Vogelbeobachtung
  • Angeln
  • kinderfreundliche Aktivitäten
  • Hochseeangeln
  • Angeln
  • Fliegenfischen
  • Paddeln auf dem Meer
  • Schnorcheln
  • Surfen

Fakten

Darum geht´s:

Die Alphonse-Atollgruppe gilt als eines der unberührtesten Eden der Welt und ist damit ein Paradies für Naturliebhaber. Die drei Traumhaften Inseln Alphonse, St. Francois und Bijoutier liegen im Herzen des Indischen Ozeans als Teil der äußeren Inselgruppe der Seychellen. Sieben Grad südlich des Äquators und 400 km südwestlich von Mahé gelegen, sind die Inseln mit einem sehr gesunden Klima gesegnet.  Kilometerlange makellose Strände, Lagunen und Meeresebenen gilt es zu erkunden.

Alphonse Island verfügt über eine einzige Lodge, bestehend aus Strand-Bungalows, Strand-Suites und Strand-Villas, die unmittelbar am Strand  gebaut wurden und jeweils einen malerischen Meerblick bieten. Der Haupt-Lodge-Komplex besteht aus einem Empfangsbereich, einer Strandbar, einem Restaurant, einem Swimmingpool, einem Tennisplatz und dem Büro. Ein Aktivitäts- und Tauchzentrum und ein Angelzentrum bilden die Wassersporteinrichtungen des Resorts, wo eine Reihe von Land- und Meeresaktivitäten angeboten werden.

Sie haben Fragen?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Inka Mach
Inka Mach
Reiseberatung Indischer Ozean
Als Kind stand für mich fest: ich möchte einmal Stewardess werden! Darin sah ich – aufgewachsen in der DDR – die einzige Möglichkeit, auch mal hinter die „Mauer“ schauen zu dürfen. Es kam dann glücklicherweise doch anders und die Welt stand mir plötzlich offen. Mein erster längerer Auslandsaufenthalt führte mich... Mehr

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Unterkunft im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.