Simbabwe

Sable Sands

Eastern Hwange National Park

Ihre Reisespezialistin

Sabrina Landgraf

Ihre Reisespezialistin
Preis p.P. pro Nacht ab 290 EUR
Zimmer 16
Mind.Auf. eine Nacht
Merkmale
Tourcode WT35551

Diese umweltfreundliche Safari Lodge ist in Familienbesitz und liegt ganz in der Nähe des wunderschönen und tierreichen Hwange-Nationalparks mit Blick auf das Deadvlei. Das Deadvlei ist ein 25 km langes Trockenflussgebiet an der nordöstlichen Grenze des Hwange Parks. Die Lodge hat sich stetig einen guten Ruf für ihre persönliche, und individuelle Betreuung, sowie für die gute Küche gemacht. Unser Team ist mit Leidenschaft bei der Sache. Besonders stechen die außergewöhnlichen Begegnungen mit Elefanten hervor.

Die Sable Sands Lodge verfügt über 16 reetgedeckte Hütten mit Einzel- oder Doppelbetten und eigenen Badezimmern mit Dusche, Waschbecken und WC. Im Hauptbereich der Lodge befinden sich das Restaurant für die Mahlzeiten, eine Lounge und eine Bar sowie eine Büchersammlung. Auf der Außenterrasse laden eine Feuerstelle, eine Grillmöglichkeit und bequeme Sitze zum Entspannen ein. An heißen Tagen ist besonders der Swimmingpool eine willkommene Gelegenheit, um sich abzukühlen.

Im Mittelpunkt der Aktivitäten stehen Pirschfahrten tagsüber und nachts im Konzessionsgebiet sowie Fahrten in den Hwange-Nationalpark. Angeboten werden darüber hinaus Besuche in ländlichen Anwesen, einer Schule und einer Klinik im Dorf Mabale sowie im Painted Dog Conservation Center, das sich dem Überleben der Wildhunde widmet.

  

  • Begegnungen mit Tieren
  • Vogelbeobachtung
  • kulturelle Touren
  • Pirschfahrt
  • Tierbeobachtung
  • Fußpirsch
  • Reiten
  • Reitsafaris
  • Safari
Standard Room
Standard Room
Standard Room

Standard Room

Rondavel Cottage (Rundhütten) mit Strohdach, Zweibett- oder Doppelbett-Konfiguration.

Zustellbetten können für das Familienzimmer hinzugefügt werden.

Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche, Waschbecken,

WC, Handtücher und luxuriöse Pflegeprodukte.

Große Moskitonetze und Solarleuchten in der Nacht (wenn der leise Generator ausgeschaltet ist).

Wholesome, Home Cooked meals, prepared by Foodies & Co
Wholesome, Home Cooked meals, prepared by Foodies & Co
Wholesome, Home Cooked meals, prepared by Foodies & Co

Wholesome, Home Cooked meals, prepared by Foodies & Co

Die Besitzer Marleen und Brian sind beide aus der Gastronomie.
Brian arbeitete zuvor in Boutique-Hotels, hervorragenden Lodges und Event Catering
und Marleen besaß ein sehr beliebtes französisches Restaurant in Utrecht, Niederlande
, das Sie Monate im Voraus buchen mussten.
Selbstverständlich ist Essen eine Leidenschaft von ihnen.

Die köstlichen und frisch zubereiteten Mahlzeiten im Sable Sands sind ein wichtiger Faktor
zu ihren gleichbleibend hohen Bewertungen.
„Wir sind ein 'Food Loving Home', vegan freundlich und sehr leidenschaftlich beim Kochen“

Soweit möglich liefern die örtlichen Gärten die frischen Kräuter und Produkte, jedoch,
Aufgrund der Entfernung zu den anderen Lieferanten (2,5 Stunden entfernt) ist es eine gute Idee
, um alle Ernährungswünsche vorab zu buchen, damit die Köche ihr spezielles Menü für Sie zubereiten können.
Seien Sie nicht schüchtern, Marleen isst selbst vegetarisch!

The Complete Sable Sands Experience
The Complete Sable Sands Experience
The Complete Sable Sands Experience
The Complete Sable Sands Experience

The Complete Sable Sands Experience

Die Sable Sand Safari Experience besteht aus Safaris auf dem privat Gelände von Sable Sands, benachbarten Anwesen und in den bekannten Hwange Nationalpark. Die Safariplanung liegt ganz im Ermessen der Safariführer, die je nach Tierbewegung und Teilnahme die besten Routen bestimmen. 

Sable Sands liegt auf einer privaten Gelände 12 km vom Park und 17 km von der Hauptstraße und den ländlichen Gemeinden, in der eigens geschaffenen „Pufferzone“. Der Nationalpark ist nicht eingezäunt, daher wandern alle Tiere frei durch den Park und unser Gelände.

Bei einer Morgens- oder Nachmittagssafari auf dem Sable Sands und benachbarten Grundstücken können Sie die große Bevölkerung der ganz besonderen „Präsidentenelefanten“ kennenlernen und ihre familiären Strukturen und Verhaltensweisen studieren.
Die Gegend beherbergt auch große Büffelherden, die bis zu 800 Tiere haben können.
Andere schöne Sichtungen sind Zebras, Giraffen, Antilopen, Schakale, Warzenschweine nicht zu vergessen große und atemberaubende Vogelarten. Wenn Sie Glück haben, können Sie vielleicht sogar Löwen, Gepard, afrikanische Wildhunde und Zobelantilope sehen.
Die Führer haben eine Fülle von Wissen zu teilen und die Gäste werden aufgefordert, so viele Fragen wie möglich zu stellen. Es könnte sogar einen Zwischenstopp im Acacia Grove geben, das bezaubernde Stück Land entlang der Vlei ist, mit alten toten Akazien und Teakholzbäumen bewachsen; hier kann man beobachten, wie schelmische Paviane miteinanderspielen und sich necken. Da die Fahrten auf unserem Privatgelände durchgeführt werden, ist eine Safari  immer ein besonderes Erlebnis.

Die Safari im Nationalpark Hwange beginnt auch mit einer Fahrt durch privates Gebiet, so dass es länger als eine Stunde dauern kann bis zum Eingang des Parks (12 km), wo die Gäste sich registrieren und Eintrittsgebühren zahlen, alles abhängig von den Besichtigungen auf dem Weg.
Mit einer Fläche von über 14.000 Quadratmetern (halb so groß wie Belgien) ist der Park Simbabwes größter Nationalpark und beheimatet über 350 Vogel und mehr als 100 Säugetierarten. Der Park ist von Wasserlöchern umgeben und verfügt über versteckte Picknickplätze und Aussichtsplattformen. Schotterstraßen schlängeln sich durch die sich ständig verändernde Landschaft, von dichten Teakwäldern bis hin zu umwerfenden offenen Vleis und Akazienhainen. Die Gäste können eine kurze Pause einlegen, während Sie die unberührte Pracht der Grasebenen und Kalahari-Sandveld genießen. Der Park ist wild und wunderschön, Safaris bieten hier eine unglaubliche und einzigartige Gelegenheit, sich mit den weiten Weiten reiner unberührter Natur zu verbinden.

Während Safaris die Aktivitäten sind, die von der Lodge angeboten werden, sind die Gäste im Sable Sands eingeladen, einfach aus ihrer täglichen Zone zu treten und sich die Zeit zu nehmen, zu den Grundlagen zurückzukehren, zu hören, zu sehen, zu fühlen, zu riechen, zu schmecken;
, um ihren Geist zu entdigitalisieren und sich bewusst zu sein, dass ein Feuer gemacht werden muss, um das Wasser aufzuheizen; um in diesem „Alten Afrika“ zu leben - eine Mischung aus Natur, Tierwelt, Komfort, hausgemachten gesunden Mahlzeiten, einem großen Lagerfeuer, Millionen von Sternen, die die Lodge bedeckten und die nächtlichen Geräusche, dein nächtliches Wiegenlied.

Die Sable Sands Erfahrung hinterlässt einen Fußabdruck auf der Seele.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Unterkunft im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.