Reiseleiter Christian Leistner am höchsten Punkt der Ruta 40: Abra del Acay

Christian Leistner

Flugfuchs • Problemlöser • Ruhepol

Das mache ich bei DIAMIR

Abteilungsleitung | Reiseberatung | Produktdesign

Weit weg und ohne Handyempfang – das waren die Reiseziele meiner Eltern. Und ich musste mit. Im Nachhinein bin ich ihnen unendlich dankbar dafür, dass sie mir Orte gezeigt haben, die mich tief beeindruckt haben und mit denen ich auch heute noch so viel verbinde. Mittlerweile bin ich der, der weg will und meine Kinder müssen mit. Ob es in die Heimat meiner chilenischen Frau geht, mit dem Camper durch Namibia oder auf die Kapverden – ich liebe es, mit meiner Familie neue Abenteuer zu erleben und Geheimtipps aufzuspüren. Zu DIAMIR bin ich eher zufällig gestoßen, doch für mich war es ein absoluter Glücksgriff. Mit dem Studienabschluss des Verkehrsingenieurwesens in der Tasche und einem ganzen Stück Lebenszeit in Chile im Herzen, fühle ich mich bei DIAMIR unter Gleichgesinnten pudelwohl. Als Kopf der Lateinamerika-Abteilung begeistern mich unser spannendes Reiseprogramm und unsere tollen Reisegäste. Neue Reiseideen entstehen bei mir am besten, wenn der Rasenmäher rattert oder ich mit dem Spaten bewaffnet meinen Garten umgrabe.

Bereiste Länder

Sonst so?

Am liebsten reise ich nach:

Mit der ganzen Familie im Schlepptau in neue Ecken der Welt. Momentan hat es mir Afrika angetan.

Bestes Essen der Welt:

Acai-Eis - die beerige Vitaminbombe aus dem Amazonasregenwald.

Mein Moment für immer:

Die unglaublichen Lichtspiegelungen beim Sonnenuntergang auf dem Salar de Uyuni.

Ganz oben auf meiner Bucketlist:

Mit meiner Tochter auf dem Gipfel des Kilimanjaro stehen - ein absoluter Traum.

Bei DIAMIR seit:

2011

Sie erreichen mich unter +49 351 31207-141