Thomas Mach

Thomas Mach

Blockchain-Enthusiast • Naturmensch • Pivot-Tabellenbastler

Das mache ich bei DIAMIR

IT

Als Kind der Ostsee wurde mir die Liebe zur Natur bereits in die Wiege gelegt. Auch das Reisen gehörte schon früh zu meinem Leben, denn mein Vater betrieb ein Reisebüro. Dort arbeitete ich in der Sommersaison und nutzte die Winterzeit, um die Welt zu entdecken – Australien, Nord- und Südamerika. Nach einem BWL-Studium und der Arbeit bei einem Reiseveranstalter im Norden, bei der ich ein großer Ostasienfan wurde, zog es mich und meine Familie nach Dresden. Hier stieg ich bei DIAMIR ein und verantwortete lange Zeit die Abteilung Marketing & Vertrieb. Dabei entdeckte ich meine Leidenschaft für technische Lösungen und mir wurde zunehmend bewusst, wie wichtig Nachhaltigkeit ist, gerade in Bezug aufs Reisen. Mittlerweile sind beide Themen unternehmensübergreifend zu meinen beruflichen Schwerpunkten bei DIAMIR geworden. Mein Besuch des DIAMIR-Waldschutzprojekts in British Columbia hat mich darin bestätigt, dass wir mit unserem nachhaltigen Engagement in Kanada und Peru absolut das Richtige tun. Dies und meine angeborene Naturverbundenheit haben mich zudem motiviert, mich auch privat bei der Stiftung Wilderness International zu engagieren.

Bereiste Länder

Sonst so?

Am liebsten reise ich nach:

Ganz egal, Hauptsache reisen.

Bestes Essen der Welt:

Selbstgebackenes Sauerteigbrot mit Butter und Salz.

Mein Moment für immer:

Die Wildnis-Expedition in den DIAMIR-Wald in British Columbia mit Grizzly in zwei Meter Entfernung.

Ganz oben auf meiner Bucketlist:

Again and again: Südafrika, Kanada, Australien.

Bei DIAMIR seit:

2010

Meine Lieblingsreise

Georgierin in traditionellem Gewand
GEOKUL16

Georgien

Große Südkaukasus-Rundreise

Georgien total – (fast) alle Höhepunkte ausführlich auf abwechslungsreicher Route bis hin zum Schwarzen Meer

ab 2690 EUR inkl. Flug
Dauer 16 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Sie erreichen mich unter +49 351 31207-425