Australien | Tasmanien

Tasmaniens abgeschiedene Pfade an Ost- und Nordküste

Entschleunigt reisen: Auf einer Mietwagenrundreise mit jeweils zwei Nächten in gemütlichen Unterkünften

Ihr Reisespezialist

Preis pro Person ab 1284 EUR
Dauer 9 Tage
Teilnehmer ab 2
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode 90639

Auf dieser Reise, die in Hobart beginnt und in Devonport oder Launceston endet, erkunden Sie die Ost- und Nordküste von Tasmanien mit dem Mietwagen.

Tasmanien für die Sinne

Diese Reise ist etwas für den Sinnesgenuss. Sie bleiben jeweils zwei Nächte am gleichen Ort, um in aller Ruhe die charmanten Küstenstädte, die kulinarischen Spezialitäten und guten Weine zu genießen. So besuchen Sie auf Ihrer Reise auch ausgezeichnete Weingüter im Tamar Valley. Im historischen Fischerort Stanley, im Nordwestzipfel Tasmaniens und in einmaliger Lage am erloschenen Vulkanstumpf The Nut, können Sie sich auf die sauberste Luft der südlichen Hemisphäre und natürlich auch auf frische Meeresfrüchte freuen.

Der Tasmanische Teufel und andere Inselbewohner

Nicht nur Gaumenfreuden erwarten Sie auf Tasmanien, sondern auch einige der letzten Tierspezies weltweit – wie den Tasmanischen Teufel, der nur noch hier anzutreffen ist. Im Bonorong Wildlife Sanctuary unweit von Hobart können Sie den Raubbeutler zusammen mit anderen endemischen Arten beobachten. Mit etwas Glück sichten Sie Kängurus und Wombats in der Abgeschiedenheit Nordost-Tasmaniens in freier Wildbahn. Weitere Vertreter der Tierwelt erwarten Sie im Narawntapau-Nationalpark, der wegen seiner artenreichen Fauna auch die „Serengeti Tasmaniens“ genannt wird.

Höhepunkte

  • Tasmaniens Tierwelt ganz nah: Narawntapau-Nationalpark
  • Artenschutz im Bonorong Wildlife Sanctuary
  • Spannende Bootsfahrt in der Wineglass Bay
  • Auf Wanderung im Cradle-Mountain-Nationalpark
  • Geführte Wanderung durch den Tarkine-Regenwald
  • Bei einer Bootstour auf dem Arthur River Ausschau nach Schnabeltieren halten

Von unseren Reiseexperten empfohlen

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.12.2019 31.03.2020 ab 1359 EUR Europcar Kategorie SFDR (AWD SUV) Anfragen
2020
01.04.2020 31.03.2021 ab 1284 EUR Europcar Kategorie SFDR (AWD SUV) Anfragen

Zusatzkosten

Europcar Saisonzuschlag bei Anmietung in der Zeit 15.12.19-05.01.20 und 16.12.20-04.01.21 – einmalig pro Fahrzeug 106 EUR
Mountain Valley, Abendessen (ohne Getränke) – pro Person und Tag (optional) 36 EUR

Reiseverlauf

  • Tasmanischer Teufel

    1. Tag: Hobart – Freycinet-Nationalpark

    Nach der Übernahme des Mietwagens im Stadtbüro von Hobart fahren Sie zum Bonorong Wildlife Sanctuary, wo Sie bei einer Führung den Tasmanischen Teufel und andere tierische Inselbewohner beobachten. Dieser alternative Tierpark rehabilitiert die gefunden Tiere wieder für die Wildnis und trägt so zur Arterhaltung bei. Entlang der landschaftlich schönen Ostküste genießen Sie die Aussicht auf Maria Island und fahren über Swansea zur herrlichen Freycinet-Halbinsel. Übernachtung im Freycinet Retreat, Coles Bay. (Fahrzeit ca. 200 km).

  • Wineglass Bay

    2. Tag: Bootsfahrt zur Wineglass Bay und Freizeit 1×(F/M)

    Während der Bootsfahrt zur malerisch gelegenen Wineglass Bay eröffnen sich immer wieder unvergessliche Ausblicke. Sie gehen in der Bucht vor Anker und genießen ein tasmanisches Mittagsbuffet bevor die Tour gegen 14 Uhr wieder endet. Den verbleibender Tag können Sie frei gestalten. Übernachtung wie am Vortag.

  • Tasmaniens Küste

    3. Tag: Freycinet-Nationalpark – Coles Bay – Beauty Point 1×F

    Über Campbell Town und Launceston fahren Sie heute in den Norden Tasmaniens. Das Tagesziel heißt Beauty Point und bietet einen spektakulären Blick auf den Tamar River. Übernachtung in Beauty Point Cottages, einem Boutique-Bed-and-Breakfast-Hotel im malerischen Tamar Valley. (Fahrzeit ca. 220 km).

  • Warnhinweis

    4. Tag: Erlebnisse in Beauty Point 1×F

    Sie können den Tag heute frei gestalten. Unternehmen Sie eine optionale Bootsfahrt auf dem Tamar River, besuchen Sie eines der Weingüter im Tamar Valley oder entdecken Sie den Narawntapau-Nationalpark, der wegen seiner artenreichen Tier- und Vogelwelt auch als „Serengeti Tasmaniens“ bezeichnet wird. Übernachtung wie am Vortag.

  • Känguru (Bennett's Wallaby) im Farn auf Tasmanien

    5. Tag: Beauty Point – Mountain Valley 1×F

    Vorbei an Devonport gelangen Sie nach Ulverstone, einem Küstenort an der Bass Straight. Hier biegen Sie ins Landesinnere ab und fahren über Nietta und den sehenswerten Leven Canyon in Richtung Loongana. Mit etwas Glück sehen Sie in der Abgeschiedenheit Nordwest-Tasmaniens einen Tasmanischen Teufel oder einen Platypus in freier Wildbahn. Übernachtung im Mountain Valley Retreat, mitten im Wald gelegen mit herrlichem Bergblick und hausgemachten Frühstück. (Fahrzeit ca. 160 km).

  • Krater-See, Cradle Mountain

    6. Tag: Ausflug zum Cradle-Mountain-Nationalpark 1×F

    Heute empfiehlt sich ein Besuch des Cradle-Mountain-Nationalparks, der bekannteste Tasmaniens, der nur ca. 90 Minuten Fahrt entfernt ist. Ein beliebter Wanderweg führt um den Dove-See (ca. 2 Std.). Der etwas längere Crater-Lake-Wanderweg ist weniger bekannt und bietet noch schönere Ausblicke. Übernachtung wie am Vortag. (Fahrzeit ca. 150 km).

  • Australische Meeresfrüchte

    7. Tag: Mountain Valley – Stanley 1×F

    Fahrt zurück bis Ulverstone und dann weiter entlang der Küste über Burnie zum historischen Fischerort Stanley im Nordostzipfel Tasmaniens, wo Sie die sauberste Luft der südlichen Hemisphäre sowie frische Meeresfrüchte genießen können. Einmalig ist auch die Lage am Fuß des erloschenen Vulkanstumpfes „The Nut“. Übernachtung im Hotel Seaview Inn. (Fahrzeit ca. 155 km).

  • Australien - statt träumen selbst erleben

    8. Tag: Arthur River Cruise 1×M

    Eine gute Stunde von Stanley entfernt startet um 10 Uhr Ihre Bootsfahrt auf dem völlig naturbelassenen Arthur River – Platypus (Schnabeltiere) und Seeadler sind hier zu Hause. Eine geführte Wanderung durch den Tarkine-Regenwald bringt Ihnen die unberührte Wildnis Tasmaniens näher. (Fahrzeit ca. 165 km).

  • 9. Tag: Stanley – Devonport oder Launceston

    Die Rückfahrt können Sie wahlweise nach Devonport oder Launceston antreten. Hier geben Sie Ihren Mietwagen am Flughafen ab und damit endet Ihre Reise. (Fahrzeit ca. 130 oder 230 km).

Enthaltene Leistungen ab Hobart/an Devonport oder Launceston

  • Europcar Mietwagen der Kategorie V (AWD SUV) inkl. unbegrenzter Freikilometer und Fahrzeugversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Wineglass Bay und Arthur River Bootstouren
  • 8 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 6×F, 2×M

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; ETA-Registrierung; optionale Ausflüge; alle Eintritte laut Programm; alle Nationalparkgebühren laut Programm; Benzin; evtl. Zusatzübernachtungen vor/nach der Reise; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Tasmaniens Tierwelt ganz nah: Narawntapau-Nationalpark
  • Artenschutz im Bonorong Wildlife Sanctuary
  • Spannende Bootsfahrt in der Wineglass Bay
  • Auf Wanderung im Cradle-Mountain-Nationalpark
  • Geführte Wanderung durch den Tarkine-Regenwald
  • Bei einer Bootstour auf dem Arthur River Ausschau nach Schnabeltieren halten

Hinweise

Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Reise beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Es handelt sich um intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht zu 100 % vorhersagbar ist. Im unwahrscheinlichen Fall keiner Sichtung ist dennoch keine Reisepreis-Erstattung möglich. Wir und unsere Partner vor Ort setzen jedoch all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um bestmögliche Sichtungschancen zu erreichen.

Die beste Reisezeit ist von Oktober bis März.

Unterkünfte
Die benannten Hotels sind die auf dieser Reise vorrangig genutzten Unterkünfte. Sollten Alternativen in Frage kommen, weisen diese Unterkünfte einen ähnlichen Standard auf.

Insbesondere in den Weihnachtsferien muss aus Gründen der Verfügbarkeit gegebenenfalls auf andere Hotels ausgewichen werden.

Vier gemeinsam reisende Personen teilen sich einen Mietwagen und wohnen in zwei Doppelzimmern.

Abweichende Stornobedingungen

Stornokosten bis 59 Tage vor Reiseantritt 20 %, 58 – 44 Tage 30 %, 43 – 30 Tage 50 %, 29 – 16 Tage 75 % und ab 15 Tage 90 %.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Selbstfahrerreise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.