Mit dem Mietwagen entlang der Ostküste Tasmaniens
Bootsfahrt im Tasman Nationalpark
Wombat in Tasmanien
Cradle Mountain NP

Tasmaniens abgeschiedene Pfade an Ost- und Nordküste

Entschleunigt reisen: Auf einer Mietwagenrundreise mit jeweils zwei Nächten in gemütlichen Unterkünften

Highlights

  • Tasmaniens Tierwelt ganz nah: Narawntapau-Nationalpark
  • Spannende Bootsfahrt in der Wineglass Bay
  • Auf Wanderung im Cradle-Mountain-Nationalpark
  • Bei einer Bootstour auf dem Arthur River Ausschau nach Schnabeltieren halten

Fakten

  • Reiseart: Mietwagenreise
  • Dauer: 9 Tage
  • Teilnehmer: ab 2
  • Schwierigkeit:
  • Übernachtung:
  • Tourcode: 90639
  • ab 1622 EUR zzgl. Flug

Darum geht´s:

Auf dieser Reise, die in Hobart beginnt und in Devonport oder Launceston endet, erkunden Sie die Ost- und Nordküste von Tasmanien mit dem Mietwagen.

Tasmanien für die Sinne

Diese Reise ist etwas für den Sinnesgenuss. Sie bleiben jeweils zwei Nächte am gleichen Ort, um in aller Ruhe die charmanten Küstenstädte, die kulinarischen Spezialitäten und guten Weine zu genießen. So besuchen Sie auf Ihrer Reise auch ausgezeichnete Weingüter im Tamar Valley. Im historischen Fischerort Stanley, im Nordwestzipfel Tasmaniens und in einmaliger Lage am erloschenen Vulkanstumpf The Nut, können Sie sich auf die sauberste Luft der südlichen Hemisphäre und natürlich auch auf frische Meeresfrüchte freuen.

Der Tasmanische Teufel und andere Inselbewohner

Nicht nur Gaumenfreuden erwarten Sie auf Tasmanien, sondern auch einige der letzten Tierspezies weltweit – wie den Tasmanischen Teufel, der nur noch hier anzutreffen ist. Im Bonorong Wildlife Sanctuary unweit von Hobart können Sie den Raubbeutler zusammen mit anderen endemischen Arten beobachten. Mit etwas Glück sichten Sie Kängurus und Wombats in der Abgeschiedenheit Nordost-Tasmaniens in freier Wildbahn. Weitere Vertreter der Tierwelt erwarten Sie im Narawntapau-Nationalpark, der wegen seiner artenreichen Fauna auch die „Serengeti Tasmaniens“ genannt wird.

Sie haben Fragen?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Andre Ulbrich
André Ulbrich
Verkauf & Beratung Südostasien, Australien, Ozeanien

Manchmal sage ich bereits „Ja!“, bevor ich die Frage überhaupt gehört habe. Geht nicht? Gibt es bei mir nicht. Sie wollen auf Ihrer Reise Tiger in Indien beobachten und anschließend Australien erkunden? Das ist sicherlich eine ungewöhnliche Kombination, triggert aber meine Reiselust und Planungsehrgeiz. Wir bekommen das hin. Dank meiner positiven Servicementalität durfte ich einst – in einem Gastro-Nebenjob – sogar Mick Jagger das Dessert reichen. Mein Rüstzeug zum Reiseberater habe ich mir auf unzähligen Reisen angeeignet. Eine Weltreise samt Familie führte mich u.a. an den Aralsee in Usbekistan, in die Steppen der Mongolei, ins australische Outback und in die USA. Mein sportlicher Ehrgeiz ließ mich in atemberaubende Höhen von über 6000 Meter steigen – beim Gedanken an zahlreiche Bergtouren weltweit bekomme ich bis heute Gänsehaut. Ohnehin ist Sport für mich ein Lebenselixier: Werden Sie im Leipziger Umland von einem Radler oder Longboarder im DIAMIR-Dress überholt, ist die Chance groß, dass ich es bin. Ja! Mehr

Unterwegs im Wald von Tarkine

Das Besondere an dieser Reise

  • Zu Gast im Artenschutzprogramm im Bonorong Wildlife Sanctuary
  • Tarkine – geführte Wanderung durch die ältesten Regenwälder der Welt
Saisonzeit Bis Preis Details Informationen

Saisonzeiten 2023

01.04.23 – 31.03.24 ab 1622 EUR
  • Avis Kat. K IFAR (Intermediate SUV)

Saisonzeiten 2024

01.04.24 – 31.03.25 ab 1810 EUR
  • Avis Kat. K IFAR (Intermediate SUV)

Reiseverlauf

1. Tag

Hobart – Bicheno

Tasmanischer Teufel

Ankunft in Hobart und Übernahme des Mietwagens am Flughafen. Nahe der historischen Stadt Richmond nehmen Sie an einer Führung durch das Bonorong Wildlife Sanctuary teil, in dem u.a. der Tasmanische Teufel zu sehen ist. Entlang der landschaftlich schönen Ostküste genießen Sie später die Aussicht auf Maria Island und fahren über Swansea nach Bicheno. Übernachtung im Cottages. (Fahrzeit ca. 210 km).

2. Tag

Bootsfahrt zur Wineglass Bay und Freizeit

Wineglass Bay

Während der Bootsfahrt zur malerisch gelegenen Wineglass Bay eröffnen sich immer wieder unvergessliche Ausblicke. Sie gehen in der Bucht vor Anker und genießen ein tasmanisches Mittagsbuffet bevor die Tour gegen 14 Uhr wieder endet. Den verbleibender Tag können Sie frei gestalten. Übernachtung wie am Vortag.

3. Tag

Freycinet-Nationalpark – Coles Bay – Beauty Point

Tasmaniens Küste

Über Campbell Town und Launceston fahren Sie heute in den Norden Tasmaniens. Das Tagesziel heißt Beauty Point und bietet einen spektakulären Blick auf den Tamar River. Übernachtung in Cottages. (Fahrzeit ca. 215 km).

4. Tag

Erlebnisse in Beauty Point

Wombat in Tasmanien

Sie können den Tag heute frei gestalten. Unternehmen Sie eine optionale Bootsfahrt auf dem Tamar River, besuchen Sie eines der Weingüter im Tamar Valley oder entdecken Sie den Narawntapau-Nationalpark, der wegen seiner artenreichen Tier- und Vogelwelt auch als „Serengeti Tasmaniens“ bezeichnet wird. Übernachtung wie am Vortag.

5. Tag

Beauty Point – Mountain Valley

Känguru (Bennett's Wallaby) im Farn auf Tasmanien

Vorbei an Devonport gelangen Sie nach Ulverstone, einem Küstenort an der Bass Straight. Hier biegen Sie ins Landesinnere ab und fahren über Nietta und den sehenswerten Leven Canyon in Richtung Loongana. Mit etwas Glück sehen Sie in der Abgeschiedenheit Nordwesttasmaniens einen Tasmanischen Teufel oder einen Platypus in freier Wildbahn. Übernachtung im Resort. (Fahrzeit ca. 160 km).

6. Tag

Ausflug zum Cradle-Mountain-Nationalpark

Krater-See, Cradle Mountain

Heute empfiehlt sich ein Besuch des Cradle-Mountain-Nationalparks, der bekannteste Tasmaniens, der nur ca. 90 Minuten Fahrt entfernt ist. Ein beliebter Wanderweg führt um den Dove-See (ca. 2 Std.). Der etwas längere Crater-Lake-Wanderweg ist weniger bekannt und bietet noch schönere Ausblicke. Übernachtung wie am Vortag. (Fahrzeit ca. 150 km).

7. Tag

Mountain Valley – Stanley

Australische Meeresfrüchte

Fahrt zurück bis Ulverstone und dann weiter entlang der Küste über Burnie zum historischen Fischerort Stanley im Nordostzipfel Tasmaniens, wo Sie die sauberste Luft der südlichen Hemisphäre sowie frische Meeresfrüchte genießen können. Einmalig ist auch die Lage am Fuß des erloschenen Vulkanstumpfes „The Nut“. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 155 km).

8. Tag

Arthur River Cruise

Schnabeltier

Eine gute Stunde von Stanley entfernt startet um 10 Uhr Ihre Bootsfahrt auf dem völlig naturbelassenen Arthur River – Platypus (Schnabeltiere) und Seeadler sind hier zu Hause. Eine geführte Wanderung durch den Tarkine-Regenwald bringt Ihnen die unberührte Wildnis Tasmaniens näher. Übernachtung wie am Vortag. (Fahrzeit ca. 165 km).

9. Tag

Stanley – Devonport oder Launceston

Mit dem Mietwagen entlang der Ostküste Tasmaniens

Die Rückfahrt können Sie wahlweise nach Devonport oder Launceston antreten. Hier geben Sie Ihren Mietwagen am Flughafen ab und damit endet Ihre Reise. (Fahrzeit ca. 130 oder 230 km).

Leistungen ab Hobart/an Devonport oder Launceston

  • Avis Mietwagen der Kat. K (Intermediate SUV) inkl. unbegrenzter Freikilometer, Fahrzeugversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Wineglass Bay und Arthur River Bootstouren
  • 8 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 6×F, 2×M

nicht in den Leistungen enthalten

  • An-/Abreise
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • ETA-Registrierung
  • optionale Ausflüge
  • alle Eintritte laut Programm
  • alle Nationalparkgebühren laut Programm
  • Benzin
  • evtl. Zusatzübernachtungen vor/nach der Reise
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Hinweise

Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Reise beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Es handelt sich um intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht zu 100 % vorhersagbar ist. Im unwahrscheinlichen Fall keiner Sichtung ist dennoch keine Reisepreis-Erstattung möglich. Wir und unsere Partner vor Ort setzen jedoch all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um bestmögliche Sichtungschancen zu erreichen.

Der Mietwagen stellt eine von DIAMIR Erlebnisreisen GmbH vermittelte Reiseleistung dar, bei der ausschließlich die AGB der jeweiligen Mietgesellschaft Gültigkeit besitzen. Gern senden wir Ihnen diese im Original auf Anfrage zu.

Für die Anmietung des Fahrzeuges ist vor Ort der Abschluss eines Mietvertrages mit der entsprechenden Mietwagenfirma notwendig.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie zum Zeitpunkt der Mietwagenanmietung über einen gültigen EU-Führerschein UND einen gültigen internationalen Führerschein sowie eine gültige auf den Fahrer ausgestellte Kreditkarte verfügen.

Unterkünfte
Die benannten Hotels sind die auf dieser Reise vorrangig genutzten Unterkünfte. Sollten Alternativen in Frage kommen, weisen diese Unterkünfte einen ähnlichen Standard auf. Dies stellt keinen Minderungsgrund dar.

Insbesondere in den Weihnachtsferien muss aus Gründen der Verfügbarkeit gegebenenfalls auf andere Hotels ausgewichen werden.

Vier gemeinsam reisende Personen teilen sich einen Mietwagen und wohnen in zwei Doppelzimmern.

Abweichende Stornobedingungen

Stornokosten bis 59 Tage vor Reiseantritt 20 %, 58 – 44 Tage 30 %, 43 – 30 Tage 50 %, 29 – 16 Tage 75 % und ab 15 Tage 90 %.

Zusatzinformationen

Die beste Reisezeit ist von Oktober bis März.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Selbstfahrerreise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Wissenswertes zu Ihrem Urlaubsland

Praktische Infos und Tipps erhalten Sie in unseren Länderinformationen sowie bei den jeweiligen Reisethemen.

Das könnte Sie auch interessieren

Top Pool im Kakadu-Nationalpark
62603

Australien

Top End – Der tropische Norden

Auf einer 6-tägigen Mietwagenreise den tropischen Norden Australiens entdecken
ab 880 EUR zzgl. Flug
Dauer 6 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise
Stand-Up-Paddling im Cobbold Gorge, Outback von Queensland
139477

Australien

Als Abenteurer durch Queensland Norden

Offroad im Geländewagen durch Queenslands tropischen Norden an der Küste und im Inland
ab 1847 EUR zzgl. Flug
Dauer 9 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise
Jeep in den Australischen Outbacks
187023

Australien

Einsame Westküste und wildes Northern Territory

Ausführliche Mietwagenreise entlang der Westküste
ab 3587 EUR zzgl. Flug
Dauer 26 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise

Die Bilder zeigen eine Auswahl zur Verfügung stehender Zimmerkategorien. Ihre gebuchte Kategorie kann abweichend sein.

Schwierigkeit: leicht

Leichte Touren ohne besondere körperliche Anstrengung, die allenfalls bei Tagesausflügen auftreten. Etappen zu Fuß sind nicht länger als 3 Stunden. Lange Transfers bilden die Ausnahme und klimatische Extreme sind nicht zu erwarten. Touren für Einsteiger. Keine Vorbereitung oder Anforderungen notwendig.