Blick auf das Herz von Voh in den Mangroven
„Le phare Amédée“ („Amédée-Leuchtturm“) in der Nähe von Nouméa
Blick auf die Inselwelt Neukaledoniens
Typische melanesische Schnitzerei

Mit dem Mietwagen auf Grande Terre

Private Rundreise auf der Hauptinsel Neukaledoniens

Highlights

  • Mietwagenrundreise mit Zeit für individuelle Stopps
  • Hauptstadt Noumea mit dem Charme der Cote d'Azur
  • Abstecher zur Niaouli-Destillerie in Boulouparis
  • Besuch der melanesischen Ureinwohner, den Kanak
  • 60 m hohe Kalksteinklippen von Linderalique

Fakten

Darum geht´s:

Diese 8-tägige Mietwagenrundreise auf Grande Terre, der Hauptinsel von Neukaledonien, ist ideal um die verschiedenen Gesichter dieser Insel kennenzulernen. Wer noch etwas Zeit mitbringt, kann im Anschluss daran die drei Inseln Ouvea, Lifou und Ile de Pins erkunden.

Facettenreiches Grande Terre

Die Hauptinsel Grande Terre ist vielseitig. Hier liegt, ca. 45 min vom Flughafen Tontouta entfernt, die Hauptstadt Noumea. Noumea ist mondän und versprüht den Charme der Cote d’Azur mit den schicken Bars und Cafés, die sich aneinanderreihen. Kleine vorgelagerte Inseln und Sandbänke versprechen Südsee-Idylle.

Mangrovenwald von Voh in Herzform

Beim Verlassen der Hauptstadt treten Sie ein in eine andere Welt: kleine kanakische Dörfer und Stämme, teilweise versteckt im üppigen Grün, Flusstäler und Wälder, Wasserfälle, der Park Riviere Bleue im Süden, der zugleich Heimat des flugunfähigen Vogels Kagu und unzähliger endemischer Pflanzenarten ist. An der Westküste liegt eine Savanne, wo Teebäume wachsen. Hier leben die Cowboys und Landwirte, die sogenannten „Broussards“, welche Viehzucht betreiben.

Sie haben Fragen?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Steffen Wetzel
Steffen Wetzel
Verkauf & Beratung Neuseeland, Ozeanien

Auch wenn Sie mich auf dem Bild oben (zu Recht) freudestrahlend im Wasser der Lagune von Bora Bora stehen sehen, komme ich reisetechnisch-gesehen eigentlich ganz woanders her. Ursprünglich war das Reisen eher ein Hobby und so war ich jahrelang als Rucksacktourist unterwegs. Später fühlte ich mich als DIAMIR-Reiseleiter in Nepal, Tibet und Indien sowie in Südostasien, Kamtschatka und China zuhause. Am meisten Spaß macht es mir aber mittlerweile, für unsere Gäste da zu sein und deren Reiseträume zu realisieren. Deshalb finden Sie mich nun schon seit über 15 Jahren im DIAMIR-Büro. Ab 2014 zog es mich auf meinen Reisen verstärkt nach Neuseeland und in die Südsee. Dort kenne ich nun gefühlt jede Insel und jedes Inselchen, jedes Resort und jeden Infinitypool. Ich habe mit meinem Einstieg bei DIAMIR mein Hobby zum Beruf gemacht und bin rundum glücklich damit. Mehr

Kava – das traditionelle Getränk Melanesiens

Das Besondere an dieser Reise

  • Überflug mit dem Ultraleichtflugzeug über den Mangrovenwald von Voh in Herzform
Saisonzeit Bis Preis Details Informationen

Saisonzeiten 2023

01.04.23 – 31.03.24 ab 1268 EUR

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise

Noumea im ersten Abendlicht

Begrüßung am internationalen Flughafen Tontouta und Transfer zum gebuchten Hotel. Noumea, die Hauptstadt Neukaledoniens, mutet ein wenig wie Paris unter Palmen an. Genießen Sie einen Spaziergang an der Bucht von Anse Vata sowie der Baie des Citrons oder besuchen Sie den Leuchtturm Phare Amedee sowie das Kulturzentrum Tjibaou. Übernachtung im Hotel.

2. Tag

Noumea – Bourail – Kone

Farmer auf Neukaledonien

Um 9:30 Uhr übernehmen Sie Ihren Mietwagen. Sie verlassen Noumea und reisen nordwärts. Unterwegs bietet sich ein Besuch der Niaouli-Destillerie in Boulouparis an. Die Essenzen des endemischen Niaouli-Baums werden für Parfüm und medizinische Produkte gebraucht. In Bourail besuchen Sie die schöne Turtle Bay. Am späteren Nachmittag erreichen Sie Kone. Übernachtung im Hotel. (Fahrstrecke ca. 274 km).

3. Tag

Kone – Hienghene

Grande Terre - das Herz von Voh

Nach dem Frühstück überfliegen Sie das einzigartige Herz von Voh mit einem Ultraleichtflugzeug. Hier formen verschieden hohe Mangroven das Herz in die Landschaft. Am Nachmittag fahren Sie nach Hienghene, vorbei an den eindrucksvollen und bis zu 60 m hohen Kalksteinklippen von Linderalique. Übernachtung im Hotel. (Fahrstrecke ca. 120 km).

4. Tag

Hienghene

außergewöhnliche Felsformationen im Meer

Dieser Tag ist zu Ihrer freien Verfügung. Sie können z. B. einen Bootsausflug zu den Sandsteinklippen in Begleitung eines Ureinwohners unternehmen. Vorgelagert findet man die „Brütende Henne“ und die Sphinx: zwei außergewöhnliche Felsformationen im Meer. Übernachtung wie am Vortag.

5. Tag

Hienghene – Poindimie

Dichter Urwald auf Neukaledonien

Auf der kurzen Fahrt nach Poindimie genießen Sie immer wieder schöne Ausblicke auf die Lagune. Vom Hotel aus können Sie z.B. eine kleine Wanderung ins Amoa-Tal unternehmen. Übernachtung im Resort. (Fahrstrecke ca. 75 km).

6. Tag

Poindimie – Sarramea

Höhle auf der Ile de Pins

Stopp beim schönen Wasserfall von Ba in Houailou. Danach Fahrt auf einer Bergstraße über den Col des Roussettes und weiter ins Inselinnere nach Sarramea. Übernachtung im Hotel. (Fahrstrecke ca. 208 km).

7. Tag

Sarramea – Noumea

Flaschen voller Honig auf dem Markt von Noumea

Fahrt bis La Foa, eventuell mit einem Abstecher ins Oua-Tom-Stammesdorf auf ein typisches Mittagsmahl. Kurze Umschau in La Foa und Weiterfahrt nach Noumea, wo Sie den Mietwagen abliefern. Unternehmen Sie noch einen Spaziergang entlang der Einkaufsmeile mit den zahlreichen Boutiquen, besuchen Sie den Markt oder das asiatische Viertel. Übernachtung im Hotel. (Fahrstrecke ca. 110 km).

8. Tag

Abreise

Das moderne Tjibaou-Kulturzentrum des Stararchitekten Renz Piano

Es erfolgt der Transfer zum Flughafen.

1×F

Leistungen ab/an Noumea

  • alle Transfers und Fahrten laut Programm
  • Flug mit dem Ultraleichtflugzeug
  • 6 Tage Mietwagen in Kategorie B (Peugeot 206 o.ä.) mit Klimaanlage vom 2. bis 7. Tag inkl. unbegrenzten Freikilometern sowie Standardversicherung mit 1508 € Selbstbeteiligung
  • 7 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 7×F

nicht in den Leistungen enthalten

  • An-/Abreise
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • optionale Ausflüge, Eintritte, Gebühren
  • Benzinverbrauch
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Hinweise

Die Reise ist täglich buchbar.

Die Übernahme und Rückgabe des Mietwagens erfolgt im jeweiligen Hotel.

Bei Übernahme des Mietwagens ist eine Kaution in Höhe des Selbstbeteiligung per Kreditkarte zu hinterlegen.

Der Mietwagen stellt eine von DIAMIR Erlebnisreisen GmbH vermittelte Reiseleistung dar, bei der ausschließlich die AGB der jeweiligen Mietgesellschaft Gültigkeit besitzen. Gern senden wir Ihnen diese im Original auf Anfrage zu.

Für die Anmietung des Fahrzeuges ist vor Ort der Abschluss eines Mietvertrages mit der entsprechenden Mietwagenfirma notwendig.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie zum Zeitpunkt der Mietwagenanmietung über einen gültigen EU-Führerschein UND einen gültigen internationalen Führerschein sowie eine gültige auf den Fahrer ausgestellte Kreditkarte verfügen.

Sollten Unterkünfte in der Hochsaison, zu Festivals oder Zusatzterminen nicht verfügbar sein, buchen wir eine gleichwertige Alternative für Sie. Dies stellt keinen Minderungsgrund dar.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Privatreise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Wissenswertes zu Ihrem Urlaubsland

Praktische Infos und Tipps erhalten Sie in unseren Länderinformationen sowie bei den jeweiligen Reisethemen.

Felsen vor der Ile de Pins

Reisebericht

Rita und Gerhard Drokur, 23.01.2020

Unsere Reiseerlebnisse in Neukaledonien

Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Mit dem Mietwagentour durch Samoa
1634

Samoa

Mit dem Mietwagen durch die Südsee

Cruisen unter Palmen: Entspannte Selbstfahrertour auf den Samoainseln
ab 1325 EUR zzgl. Flug
Dauer 8 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise
Schnocheln mit Buckelwalen
63305

Tonga

Inselhüpfen und Buckelwale

Erkunden Sie Tongas Inselwelt auf einer Privatreise und gehen Sie mit den Buckelwalen auf Tuchfühlung
ab 2829 EUR zzgl. Flug
Dauer 8 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise
Szenischer Sonnenuntergang über Neukaledonien
101227

Neukaledonien

Traumhaftes Inselhüpfen

Privatreise zu den Inseln Ouvea, Lifou und Île des Pins im Südpazifik mit fünf Panoramaflügen
ab 3005 EUR zzgl. Flug
Dauer 7 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise

Die Bilder zeigen eine Auswahl zur Verfügung stehender Zimmerkategorien. Ihre gebuchte Kategorie kann abweichend sein.

Schwierigkeit: leicht

Leichte Touren ohne besondere körperliche Anstrengung, die allenfalls bei Tagesausflügen auftreten. Etappen zu Fuß sind nicht länger als 3 Stunden. Lange Transfers bilden die Ausnahme und klimatische Extreme sind nicht zu erwarten. Touren für Einsteiger. Keine Vorbereitung oder Anforderungen notwendig.