SH Diana im Abendlicht
Küste im Farquhar Atoll
Am Bug der SH Diana
Mit dem Zodiac am Strand

Trauminseln im Indischen Ozean

Kreuzfahrt mit dem Expeditionsschiff von Victoria bis Mombasa

Highlights

  • Inselhüpfen mit dem Expeditionsschiff
  • Outer Islands – Perlen der Seychellen
  • Paradiesische Strände und traumhafte Unterwasserwelt
  • Riesenschildkröten, Seevögel und endemische Flughunde
  • Komfortabel reisen: Wellness, Bibliothek & Zimmerservice

Fakten

  • Reiseart: Gruppenreise
  • Dauer: 11 Tage
  • Teilnehmer: 70–192
  • Reiseleitung: englisch
  • Schwierigkeit:
  • Übernachtung:
  • Tourcode: SEYSWH
  • ab 5380 EUR zzgl. Flug

Darum geht´s:

Auf dieser Kreuzfahrt mit dem Expeditionsschiff Swan Hellenic Diana lernen Sie außergewöhnliche Inseln im Indischen Ozean kennen. Ihr Traum vom Inselparadies wird wahr.

Inselparadies Seychellen

Die Reise im Indischen Ozean startet in Victoria, der Hauptstadt der Seychellen. Puderzuckerweiße Sandstrände, gemächliche Landschildkröten, flinke Riesenkrabben und eine unvergleichliche Unterwasserwelt erwarten Sie auf den Outer Islands der Seychellen.

Inselschätze vor der Küste Tansanias und Kenias

Auf Sansibar erkunden Sie das quirlige Gewirr der Gassen von Stonetown, über denen der Geruch exotischer Gewürze weht. Die kleinere Schwesterinsel Pemba ist als Schnorchel- und Tauchrevier und wegen des dort lebenden Pemba-Flughundes bekannt. Auf der autofreien Insel Lamu haben arabische, indische und europäische Händler ihre Spuren hinterlassen.

Komfortabel unterwegs

An Bord des Schiffes SH Diana erleben Sie höchsten Komfort mit einer Panorama-Sauna mit Meerblick, hochwertiger Küche und ausgezeichnetem Service. Vom Swan´s Nest am Bug des Schiffes genießen Sie einen einmaligen Ausblick auf Ihre Trauminseln.

Sie haben Fragen?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Inka Mach
Inka Mach
Reiseberatung Indischer Ozean
Als Kind stand für mich fest: ich möchte einmal Stewardess werden! Darin sah ich – aufgewachsen in der DDR – die einzige Möglichkeit, auch mal hinter die „Mauer“ schauen zu dürfen. Es kam dann glücklicherweise doch anders und die Welt stand mir plötzlich offen. Mein erster längerer Auslandsaufenthalt führte mich... Mehr
Aldabra Riesenschildkröte

Das Besondere an dieser Reise

  • Aldabra Atoll – weniger als 1000 Besucher jährlich erlaubt
Heute buchen und 3% Frühbucherrabatt auf die Reisetermine ab dem 19.10.2025 erhalten!
Status Termin Bis Preis Details Informationen

Termine 2024

16.10.24 – 26.10.24
Englisch sprechende Reiseleitung

Termine 2025

19.10.25 – 29.10.25
Englisch sprechende Reiseleitung
Anfragen

Zusatzkosten

  • Internationale Flüge: ab 1150 EUR

Reiseverlauf

1. Tag

Einschiffung in Victoria

Uhrenturm in Victoria

Individuelle Anreise nach Victoria. Die Hauptstadt der Seychellen befindet sich auf der Hauptinsel des Archipels, Mahé. Die farbenfrohe, kleine Inselmetropole beherbergt Attraktionen wie den Sir-Selwyn-Selwyn-Clarke-Markt, den Uhrenturm, das Nationalmuseum und den Botanischen Garten. Einschiffung und Zeit zum Entdecken des Schiffes. Übernachtung an Bord.

1×A
2. Tag

Insel Bijoutier

Riesenkrabbe

Sie besuchen ein Juwel der Outer Islands, die winzige Bijoutier-Insel, die nur bei Flut zugänglich ist. Die Umrundung der Insel zu Fuß, entlang des puderzuckerweißen Sandstrands, dauert nur ca. 15 Minuten. Ein ideales Ziel, um die spannende Unterwasserwelt beim Schnorcheln zu erkunden, am Strand nach Tiger-Kaurimuscheln und flinken Riesenkrabben Ausschau zu halten und ein Picknick zu genießen. Übernachtung an Bord.

1×(F/M/A)
3. Tag

Auf See

SH Diana in tropischen Gewässern

Am Tag auf See können Sie die Einrichtungen Ihres Schiffes nutzen. Dazu gehören der Außenpool und Jacuzzi, die Sauna mit Blick auf das Meer, der Fitnessraum und das Spa (optional). Vom Aussichtsdeck können Sie das Meer und die Atolle der Seychellen mit dem Fernglas, das auf jeder Kabine zur Verfügung steht, beobachten. Entspannen Sie mit einem guten Buch an Deck oder lauschen Sie den interessanten Vorträgen der Gastlektoren. Übernachtung an Bord.

1×(F/M/A)
4. Tag

Insel Astove und Cosmoledo-Atoll

Aldabra Lagune

Aldabra Landschildkröten sind auf der unbewohnten Insel Astove zu Hause. Einst gab es hier eine Plantage mit Kokosnusspalmen, Mangobäumen, Tabak, Schweine- und Viehzucht. Seit 2014 steht sie unter Naturschutz. Am Riff vor der Insel, der sogenannten Astove Wall, befindet sich eines der besten Tauchreviere der Welt. Das Cosmoledo-Atoll ist eine weitere Inselgruppe der Seychellen, die bekannt ist für weiße Sandstrände und Unterwasserkanäle, in denen verschiedene Fischarten wie Bonefish, Milkfish, Indo-Pacific Permit, Drückerfisch, Bluefin Trevally und andere leben. Das Atoll beherbergt auch große Populationen von endemischen Vögeln wie Tölpel, Seeschwalben und Fregattvögel. Auch Karett- und Suppenschildkröten nisten in der Lagune und an den Sandstränden. Übernachtung an Bord.

1×(F/M/A)
5. Tag

Aldabra-Atoll (UNESCO)

Riesenschildkröte am Strand des Aldabra-Atolls

Die Begegnung mit Riesenschildkröten ist heute garantiert. Mehr als 100.000 dieser behäbigen Tiere bewohnen das Korallenatoll, das aus 13 Inseln besteht und zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört. Eine Vielzahl von Vogelarten wie beispielsweise der endemische Aldabradrongo ist auf den Inseln beheimatet. Übernachtung an Bord.

1×(F/M/A)
6. Tag

Insel Assumption

Bunte Unterwasserwelt der Seychellen.

Mehrere Kilometer weißer Sandstrand erstrecken sich an der Westküste der Insel Assumption, die zum Aldabra-Atoll gehört. Zwei große Sanddünen prägen das Bild der Insel. Im türkisfarbenen Wasser tummeln sich bunte Fische und Meeresschildkröten. Auf der Insel treffen Sie farbenfrohe Schmetterlinge und den endemischen Assumption Island Gecko. Übernachtung an Bord.

1×(F/M/A)
7. Tag

Auf See

Außendeck im Abendlicht

Heute können Sie die Erlebnisse der letzten Tage auf den paradiesischen Inseln der Seychellen Revue passieren lassen und sich mit anderen Passagieren austauschen. Die Bibliothek an Bord ist gefüllt mit Nachschlagewerken und bei den Vorträgen kommen Wissenshungrige auf ihre Kosten. Von den Aussichtsdecks genießen Sie den Blick auf das Meer und den weit entfernten Horizont. Am Abend erleben Sie sicher einen fantastischen Sonnenuntergang. Übernachtung an Bord.

1×(F/M/A)
8. Tag

Insel Sansibar

Enge farbenfrohe Gassen in Stonetown

Willkommen auf der Gewürzinsel Sansibar! Willkommen in Tansania! Auf Sansibar herrschte einst eine orientalische Händlerdynastie, die Gewürze, Elfenbein und Sklaven auf hochseetüchtigen Segelbooten in die arabische Welt transportierte. Sie entscheiden, wohin Ihr Ausflug Sie heute führt. Zur Auswahl stehen der Besuch von Stonetown, die lebendige Altstadt mit ihrem Gewirr aus engen Gassen und historischen Gebäuden, der Besuch des Palastmuseums in Kibweni verbunden mit dem Kennenlernen der Geschichte der verschiedenen Gewürze und ein Ausflug in den Mangrovenwald. Übernachtung an Bord.

1×(F/M/A)
9. Tag

Insel Pemba

Fischerboot vor der Küste

Die kleine Schwesterinsel Sansibars wartet mit exotischen Palmenstränden, grünen Hügeln, ausgedehnten Nelkenfarmen und weißen Sandstränden auf. Der beeindruckende Pemba-Flughund kommt nur hier vor. Auf Ihrem Ausflug können Sie die erstaunlichen Tiere mit ihrem rostroten Fell, das an einen Fuchs erinnert, und einer Flügelspannweite von ca. 1,50 m in Ruhe beobachten.

1×(F/M/A)
10. Tag

Insel Lamu

Handwerker auf Lamu

Sie haben die Insel Lamu und damit Kenia erreicht. Sie erkunden die Altstadt Lamu, die von arabischen, indischen und europäischen Einflüssen geprägt ist und zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Die winzigen Gassen mit kunstvoll geschnitzten Holztüren und Arkadenfassaden zeugen von der reichen Geschichte der Swahili-Siedlung. Das Stadtbild wird geprägt von vielen Eseln, die, wie schon in den vergangenen Jahrhunderten, auch heute noch Lasten und Menschen transportieren. Außer dem Wagen des District Commissioners und einem Krankenwagen gibt es keine Fahrzeuge auf der Insel. Übernachtung an Bord.

1×(F/M/A)
11. Tag

Mombasa – Ausschiffung

Mombasa

Die dynamische Küstenmetropole Mombasa besticht durch ihre reiche Geschichte und die betörende Mischung der Kulturen. Das über dem Meer thronende Fort Jesus wurde von den Portugiesen in den 1590er Jahren zum Schutz der Stadt erbaut, während der geschäftige Gewürzmarkt mit seinen duftenden Ständen, an denen Pfeffer, Ingwer und Kardamom verkauft werden, voll ist. Ausschiffung und individuelle Weiter- oder Heimreise.

1×F

Leistungen ab Victoria/an Mombasa

  • Englisch sprechendes Kreuzfahrtteam
  • ein Landausflug pro Hafen, abhängig von Wetterbedingungen
  • umfangreiches, wissenschaftlich fundiertes Vortragsprogramm an Bord
  • Kaffee, Tee, Softdrinks und ausgewählte alkoholische Getränke 24 Stunden am Tag
  • 10 Ü: Schiff
  • Mahlzeiten: 10×F, 9×M, 10×A

nicht in den Leistungen enthalten

  • An-/Abreise
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • optionale Aktivitäten
  • evtl. nötige Zusatzübernachtungen vor oder nach der Tour
  • Reisekrankenversicherung (obligatorisch)
  • Serviceleistungen an Bord
  • evtl. anfallender Treibstoffzuschlag
  • Trinkgelder

Reisen verursacht CO2
Wir kompensieren es!

Diese Reise verursacht einen CO2-Fußabdruck von 12657 kg. Gemeinsam mit unseren Freunden von Wilderness International kompensieren wir bereits 50 % dieser Emissionen durch aktiven Wildnisschutz in Kanada und Peru. Sind Sie dabei?

So funktioniert´s!

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 70, bei Nichterreichen Absage durch den Veranstalter bis 28 Tage vor Abreise möglich

Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Reise beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Es handelt sich um intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht zu 100% vorhersagbar ist. Im unwahrscheinlichen Fall keiner Sichtung ist dennoch keine Reisepreis-Erstattung möglich. Wir und unsere Partner vor Ort setzen jedoch all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um bestmögliche Sichtungschancen zu erreichen.

Bitte beachten Sie, dass eine gültige Krankenversicherung Teilnahmevoraussetzung für die Schiffsreisen ist (über uns buchbar).

Optionale Ausflüge

Bei dieser Reise haben Sie die Möglichkeit an verschiedenen Tagen zusätzliche Ausflüge hinzu zu buchen. Spätestens einen Monat vor Abreise erhalten Sie eine Übersicht der optionalen Ausflüge. Ihre Ausflugswünsche teilen Sie uns bitte rechtzeitig mit und wir merken Sie entsprechend für diese Aktivitäten vor. Die Abwicklung und Bezahlung erfolgt an Bord.

Bitte beachten Sie die für diese Reise von unseren AGB abweichenden Zahlungs- und Stornobedingungen:

Anzahlung: 25% des Reisepreises
Restzahlung: spätestens 60 Tage vor Abreise 


Rücktritt bis zum 60. Tag vor Reiseantritt 20%, 
vom 59. bis zum 30. Tag vor Reiseantritt 75%, 
ab dem 29. Tag vor Reiseantritt 90%.

Anforderungen

Für die Zodiactouren sowie Anlandungen brauchen Sie keine speziellen körperlichen Voraussetzungen.

Flexibilität ist Grundvoraussetzung für diese Tour, da sich der Reiseverlauf je nach vor Ort herrschenden Bedingungen ändern kann.

Kleiderordnung an Bord: sportlich-leger bis schick

Zusatzinformationen

Alleinreisende

Sie verreisen allein? Dann können Sie „geteilte Kabinen“ buchen – wir prüfen gern, ob dies möglich ist. Auf Ihrer Reisebestätigung berechnen wir zunächst den Einzelkabinenzuschlag. Findet sich ein passender Kabinenpartner, wird dieser Ihnen wieder gutgeschrieben.

Einzelkabinen

Wenn Sie eine Kabine allein nutzen möchten, können Sie Einzelkabinen in allen Zweibett-Kategorien buchen. Der Zuschlag berechnet sich 1,75 x Reisepreis.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Wissenswertes zu Ihrem Urlaubsland

Praktische Infos und Tipps erhalten Sie in unseren Länderinformationen.

Das könnte Sie auch interessieren

Anse Marron auf La Digue, Seychellen Bestseller
SEYWAN

Seychellen

Im Garten Eden des Indik

Liebevoll kombiniertes Inselhüpfen mit vielseitigen Tagesausflügen für aktive Entspannungssuchende
ab 2560 EUR zzgl. Flug
Dauer 11 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Elefantenbulle mit prächtigen Stoßzähnen Bestseller
TANLTC

Tansania

Kreislauf des Lebens

Große Safari – Serengeti, Ngorongoro, Tarangire, Arusha NP und Lake Manyara – plus Strand-Luxus auf Sansibar
ab 4490 EUR inkl. Flug
Dauer 14 Tage / 2–7 Teilnehmer
Zur Reise

Die Bilder zeigen eine Auswahl zur Verfügung stehender Zimmerkategorien. Ihre gebuchte Kategorie kann abweichend sein.

Schwierigkeit: leicht

Leichte Touren ohne besondere körperliche Anstrengung, die allenfalls bei Tagesausflügen auftreten. Etappen zu Fuß sind nicht länger als 3 Stunden. Lange Transfers bilden die Ausnahme und klimatische Extreme sind nicht zu erwarten. Touren für Einsteiger. Keine Vorbereitung oder Anforderungen notwendig.