Gecko auf einem Blatt im Sinharaja Regenwald
Leopard
Sigiriya Löwenfelsen
Walbeobachtung

Sri Lanka für Tier- und Naturliebhaber

Auf Spur der „Big Five“ – Elefanten, Leoparden, Lippenbären, Blauwale und Pottwale

Highlights

  • Leopardenpirsch im Yala-Nationalpark
  • Walbeobachtung in Mirissa oder Katamaranfahrt in den Mangroven
  • Besuch einer Teeplantage in Nuwara Eliya

Fakten

  • Reiseart: Privatreise
  • Dauer: 8 Tage
  • Teilnehmer: 2
  • Reiseleitung: englisch
  • Schwierigkeit:
  • Übernachtung:
  • Tourcode: SRINAK
  • ab 1290 EUR zzgl. Flug

Darum geht´s:

Bei dieser Reise entdecken Sie verschiedenste Tierarten Sri Lankas. Zunächst tauchen Sie ein in die Welt der Meeresgiganten und genießen bei einer Bootssafari die Faszination und Anmut der Blauwale. Im Udawalawe-Nationalpark besuchen Sie ein Elefantenwaisenhaus und bei den Safaris durch den Yala-Nationalpark erspähen Sie mit etwas Glück Leoparden, Krokodile und wilde Elefanten. Das Schildkrötenreservat in Rakawa bietet Ihnen den einmaligen und unvergesslichen Moment, brütende Schildkröten am Strand hautnah zu erleben. Weiterhin besuchen Sie die Bergstadt Kandy, eine der schönsten Städte Sri Lankas sowie den berühmten Löwenfelsen Sigiriya (UNESCO).

Ihr Reisespezialist

Traveliterra

Reifsteinweg 2, 7745 Jena
Tel.: 493641527395
E-Mail: kontakt@traveliterra.de
Elefanten bei Safari im Udawalawe

Das Besondere an dieser Reise

  • Elefanten beobachten im Udawalawe-Nationalpark
Saisonzeit Bis Preis Details Informationen

Saisonzeiten 2023/2024

01.11.23 – 31.10.24 ab 1290 EUR

Reiseverlauf

1. Tag

Colombo – Tangalle

Palm Paradise Tangalle

Nach Ankunft am Flughafen fahren Sie in den Badeort Tangalle an der Südwestküste Sri Lankas. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 3,5h, 215 km).

2. Tag

Ausflüge nach Mirissa und Rakawa

Blauwal vor der Küste Mirissas

Programm November bis April
Am frühen Morgen fahren Sie nach Mirissa und können mit etwas Glück die Giganten der Meere in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Neben Blau- und Pottwalen begleiten Delfine oft die fahrenden Boote. Rückfahrt nach Tangalle. (Fahrzeit ca. 2h, 100 km).

Programm Mai bis Oktober
Sie fahren zur Lagune von Rakawa und entdecken bei einer Katamaranfahrt die Mangrovensysteme der Südküste der Insel, wo Wasservögel, Reptilien und Affen heimisch sind. (Fahrzeit ca. 1h, 30 km).

Der Nachmittag steht Ihnen in Tangalle zur freien Verfügung. Nach einem zeitigen Abendessen fahren Sie zum Schildkrötenreservat in Rakawa. Bei einem Rundgang im Informationszentrum erfahren Sie viel Wissenswertes über die verschiedenen Schildkrötenarten, die hier brüten, wobei die Hauptlegezeit von Januar bis Mai ist. Rückfahrt nach Tangalle. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 1h, 30 km)

3. Tag

Tangalle – Mulkirigala – Yala-Nationalpark

Singhalesin

Auf dem Weg zum Yala-Nationalpark besuchen Sie den von Touristen noch wenig frequentierten Felsentempel von Mulkirigala. Die wunderschöne Tempelanlage befindet sich auf einem 200 Meter hohen Felsen und gewährt Ihnen Einblicke in den Buddhismus Sri Lankas. Nachmittags besuchen Sie per Spaziergang (2 km) ein kleines Dorf und lernen das Leben der Bewohner kennen. Der Abend steht zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 2h, 90 km).

4. Tag

Ganztagessafari im Yala-Nationalpark

Leopard im Yala-Nationalpark

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Tierbeobachtung. Schon im Morgengrauen begeben Sie sich auf eine ganztägige Safari im wohl populärsten Naturschutzgebiet des Landes, dem Yala-Nationalpark. Die Chance hier auf eine der sanften Großkatzen zu stoßen, ist besonders groß, da die Leopardendichte in diesem Schutzgebiet weltweit am höchsten ist. Die Vielzahl von Lebensräumen ermöglicht aber auch Sichtungen von Lippenbären, Sambar- und ceylonesischen Axishirschen sowie Sumpfkrokodilen und Nashornvögeln. Idyllisches Mittagspicknick im Park. Übernachtung wie am Vortag.

5. Tag

Yala-Nationalpark – Udawalawe-Nationalpark

Udawalawe Babyelefanten

Am Morgen können Sie eine zweite optionale Geländewagensafari unternehmen (optional/vor Ort buchbar). Sie setzen Ihre Reise fort und fahren in den Udawalawe-Nationalpark. Auf dem Weg dorthin besuchen Sie ein Elefantenwaisenhaus und können den jungen Dickhäutern bei der Fütterung zuschauen. Weiterfahrt zum Campingplatz am Rande des Udawalawe-Nationalpark. Nachmittags unternehmen Sie eine Geländewagensafari im Udawalawe-Nationalparks, der übrigens der beste Park der Insel für Elefantenbeobachtung ist. Übernachtung im Zeltcamp. (Fahrzeit ca. 2h, 70 km).

6. Tag

Udawalawe-Nationalpark – Nuwara Eliya – Kandy

Teepflückerin im Hochland von Sri Lanka

Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst nach Nuwara Eliya, wo Sie eine Teeplantage und -fabrik besuchen, um einen Einblick in die Herstellung des Ceylon-Tees zu bekommen. Anschließend geht es weiter in die königliche Stadt Kandy (UNESCO). Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 8h, 250 km).

7. Tag

Kandy – Sigiriya

Kandy Zahntempel

Nach dem Frühstück besuchen Sie den berühmten „Zahntempel“ in Kandy. Danach fahren Sie weiter zum wohl spektakulärsten Ort des Landes: Die 220 m hohe Felsenfestung von Sigiriya (UNESCO-Weltkulturerbe) gilt als Höhepunkt einer jeden Sri-Lanka-Reise. Der Aufstieg erfolgt über knapp 1900 Treppenstufen und dauert ca. 45 min. Im Licht des Sonnenunterganges genießen Sie einen einmaligen Ausblick, bestaunen faszinierende Wandmalereien und erkunden die älteste existierende Palastanlage Sri Lankas. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 2,5h, 90 km).

8. Tag

Abreise

Sigiriya Rock

Transfer zum Flughafen (Fahrzeit ca. 3,5h, 145 km) oder Anschlussprogramm.

1×F

Leistungen ab/an Colombo

  • Englisch sprechender Driver-Guide (Deutsch sprechend gegen Aufpreis möglich)
  • Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • Private Safarifahrt im Yala- und Udawalawe-Nationalpark im Geländewagen
  • Safari-Bootsfahrt zur Wal- und Delfinbeobachtung (November-April) oder Katamaranfahrt (Mai bis August)
  • Alle Eintritte und Nationalparkgebühren laut Programm
  • 7 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 7×F, 1×M (LB), 7×A

nicht in den Leistungen enthalten

  • An-/Abreise
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Visum (ca. 50 US$)
  • optionale Ausflüge
  • evtl. Foto- und Videogenehmigungen in Museen und Monumenten
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Hinweise

Tiersichtungen
Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Reise beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Es handelt sich um intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht zu 100% vorhersagbar ist. Im unwahrscheinlichen Fall keiner Sichtung ist dennoch keine Reisepreis-Erstattung möglich. Wir und unsere Partner vor Ort setzen jedoch all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um bestmögliche Sichtungschancen zu erreichen.

Unterkünfte
Die benannten Hotels sind die auf dieser Reise vorrangig genutzten Unterkünfte. Sollten Alternativen in Frage kommen, weisen diese Unterkünfte einen ähnlichen Standard auf. Wir organisieren auch gerne für Sie ein Zimmer-Upgrade.

Anforderungen

Bitte stellen Sie sich auf heißes Klima und mitunter zeitiges Aufstehen am Morgen ein. Die Fahrtwege in den Nationalparks sind teilweise sehr uneben und warten mit vielen ausgespülten Schlaglöchern und Bodenwellen auf. Sollten Sie Bandscheibenprobleme haben, ist ggf. ein gepolstertes oder mit Luft gefülltes Sitzkissen zu empfehlen.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Privatreise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Wissenswertes zu Ihrem Urlaubsland

Praktische Infos und Tipps erhalten Sie in unseren Länderinformationen sowie bei den jeweiligen Reisethemen.

Das könnte Sie auch interessieren

Leopard
SRILEO

Sri Lanka

Wo Leoparden zuhause sind

Tierbeobachtung im Wilpattu-, Horton-Plains- und Yala-Nationalpark mit hohen Sichtungschancen
ab 1580 EUR zzgl. Flug
Dauer 9 Tage / 2 Teilnehmer
Zur Privatreise
Leopard in Sri Lanka
SRINAT

Sri Lanka

Leoparden und Löwenfelsen

Spannende Safaris in 5 Nationalparks mit Regenwald-Wanderung und Strandidylle am indischen Ozean
ab 3120 EUR inkl. Flug
Dauer 14 Tage / 6–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Mönch in Sri Lanka
SRIMLD

Sri Lanka • Malediven

Teeplantagen, Tempel und Traumstrände

Sri Lanka Rundreise mit Zugfahrt, Elefanten & Höhlentempel und anschließendem Baden auf den Malediven
ab 3580 EUR inkl. Flug
Dauer 15 Tage / 7–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise

Die Bilder zeigen eine Auswahl zur Verfügung stehender Zimmerkategorien. Ihre gebuchte Kategorie kann abweichend sein.

Schwierigkeit: leicht

Leichte Touren ohne besondere körperliche Anstrengung, die allenfalls bei Tagesausflügen auftreten. Etappen zu Fuß sind nicht länger als 3 Stunden. Lange Transfers bilden die Ausnahme und klimatische Extreme sind nicht zu erwarten. Touren für Einsteiger. Keine Vorbereitung oder Anforderungen notwendig.