Iguazu-Wasserfälle
Blick auf den Rio Negro vom Aussichtsturm der Anavilhanas Jungle Lodge
Seilbahn und Zuckerhut in Rio de Janeiro
Wollaffe in Brasilien

Brasiliens Wunderwelten für Genießer

Gediegene Privatreise mit Komfort zu den klassischen Höhepunkten des Landes

Highlights

  • Brasiliens Attraktionen mit kleinen Extras genießen
  • Stadtrundfahrt in Rio mit Zuckerhut und Corcovado
  • Exotische Tier- und Pflanzenwelt im Amazonas
  • Besichtigung der Dschungelmetropole Manaus
  • Traumstrände von Rio de Janeiro und Praia do Forte

Fakten

  • Reiseart: Privatreise
  • Dauer: 13 Tage
  • Teilnehmer: ab 2
  • Reiseleitung: deutsch-englisch
  • Schwierigkeit:
  • Übernachtung:
  • Tourcode: BRAKOM
  • ab 4990 EUR zzgl. Flug

Darum geht´s:

Somme, Sonne, Sand und Meer. Das ist Brasilien. Und noch viel mehr. Erleben Sie die schönsten Schauplätze Brasiliens auf eine komfortable und äußerst angenehme Weise. Sie entdecken bei dieser Reise die Höhepunkte im Land der tausend Farben. Die ausgesuchten Komforthotels bieten dabei die ideale Basis für einen unvergesslichen Aufenthalt in Brasilien.

Rio de Janeiro, Iguazu und Amazonas: ganz nah dran

Sie übernachten in ausgewählten und komfortablen Unterkünften und profitieren von der hervorragenden Lage der Hotels. In Rio de Janeiro profitieren Sie von der direkten Lage am Traumstrand Copacapana und den Annehmlichkeiten des 4*-Hotels. Bei der Stadtbesichtigung besuchen Sie die beiden Wahrzeichen der Stadt: den Corcovado mit der berühmten Christus-Statue und den Zuckerhut. Innerhalb des Iguazu Nationalparks residieren Sie anschließend unmittelbar bei den tosenden Fällen und können nach der offiziellen Besuchszeit noch einen kleinen, privaten Spaziergang zu den gewaltigen Wasserfällen unternehmen und den Moment ganz für sich einfangen. Ein weiterer Höhepunkt der Reise ist der Aufenthalt im Amazonasgebiet. Hier entdecken Sie die exotische Tier- und Pflanzenwelt und können nach erlebnisreichen Ausflügen in der Anavilhanas Jungle Lodge entspannen. Zum Abschluss Ihres erlebnisreichen Brasilien Urlaub gönnen Sie sich erholsame Strandtage in einem exklusiven Ecoresort in Praia do Forte an der Atlantikküste.

Und das Beste daran: Sie reisen zu zweit. Termin? Sie haben die Wahl. Sie wünschen andere Hotels oder ein Zimmerupgrade? Kein Problem. Sie sind bereit? Dann kann es losgehen. Eine wahre Genießertour mit vielen unvergesslichen Momenten wartet auf Sie!

Sie haben Fragen?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Marit Reichelt
Marit Reichelt
Reiseberatung Lateinamerika
Schon als Jugendliche habe ich gemerkt, dass ich „anders“ bin – nämlich viel reiselustiger als meine Mitmenschen. Ich nahm regelmäßig an Jugendreisen teil, studierte Tourismus, ging für ein Jahr in die USA und arbeitete in der Hotellerie. Trotz des vielen Reisens konnte ich mein Fernweh nicht bändigen, und so beschlossen... Mehr
Hotel Arena Copacabana Außenbereich

Das Besondere an dieser Reise

  • Ausgewählte Unterkünfte mit dem gewissen Etwas: Hotel Das Cataratas in unmittelbarer Nähe der Iguazu-Wasserfälle
Saisonzeit Bis Preis Details Informationen

Saisonzeiten 2024

01.01.24 – 31.12.24 ab 4990 EUR

Zusatzkosten

Reiseverlauf

1. Tag

Ankunft in Rio de Janeiro

Hotel Arena Copacabana Außenbereich

Individuelle Anreise. Heute landen Sie in der zweitgrößten Stadt Brasiliens, in Rio de Janeiro. Am Flughafen werden Sie von Ihrer Reiseleitung begrüßt und zum Hotel gebracht. Heute können Sie sich erst einmal von der Anreise erholen oder sich einen ersten Eindruck von der Stadt verschaffen. Entspannen Sie im komfortablen Hotel oder schlendern Sie den Traumstrand Copacabana entlang, der sich direkt neben dem Hotel befindet. Das Hotel Arena Copacabana bietet neben einer Sauna und einem Fitnesscenter auch ein gehobenes Restaurant und eine Panorama-Dachterrasse. Übernachtung im Hotel Arena Copacabana (Deluxe Ocean View). (Fahrzeit ca. 30min, 25 km).

2. Tag

Rio de Janeiro: Höhepunkte zwischen Zuckerhut und Corcovado

Seilbahn auf den Zuckerhut in Rio de Janeiro

Heute ist es soweit und Sie besuchen Rios Hauptakttraktionen: die Christus-Statue auf dem Corcovado und den berühmten Zuckerhut. Auf den Corcovado (709 m) fahren Sie mit einer gemütlichen Zahnradbahn. Bei der Christus-Statue angekommen, liegt Ihnen die Stadt zu Füßen. Sie haben eine grandiose Aussicht auf Rio de Janeiro und den Zuckerhut, den Sie als nächstes ansteuern. Den Gipfel des Zuckerhuts erreichen Sie mit der Seilbahn. Nach dem Perspektivwechsel blicken Sie u.a. auf verschiedene Strände in Rio und Niteroi sowie auf den Mata Atlantica, den Atlantischen Regenwald an der Küste. Übernachtung wie am Vortag.

3. Tag

Rio de Janeiro auf Ihre Weise

Am berühmten Copacabana-Strand in Rio de Janeiro

Ein weiterer Tag steht Ihnen zum Baden an den Traumstränden von Rio oder für einen Stadtbummel zur Verfügung. Optional sind auch ein Hubschrauber-Überflug oder eine Bootsfahrt in der Guanabara Bucht möglich. Übernachtung wie am Vortag.

4. Tag

Iguazu-Wasserfälle: brasilianische Seite

Hotel das Cataratas direkt an den Iguazu-Wasserfällen

Am Morgen fliegen Sie nach Foz do Iguazu. Sie besuchen heute die brasilianische Seite der berühmten Iguazu-Wasserfälle (UNESCO-Weltnaturerbe). Bei einer kleinen Wanderung durch den Nationalpark haben Sie verschiedene Blicke auf die fast drei Kilometer lange Front der Fälle. Am Ende des Weges kommen Sie zum gigantischen „Teufelsschlund", dem wohl beeindruckendsten Teil der Wasserfälle. Mit der Fahrt in einem Panorama-Aufzug endet die Tour. Optional bietet sich ein Hubschrauberflug über die Fälle an (ca. 10 min, ab 295 € – vor Ort buchbar). Sie übernachten heute mitten im Nationalpark Iguazu im Belmond Hotel das Cataratas, welches nur wenige Schritte von den Wasserfällen entfernt ist. Das Hotel verfügt über zwei Restaurants und einen modernen Wellnessbereich. Übernachtung im Hotel Belmond Das Cataratas (Superior). (Fahrzeit ca. 1h, 40 km).

5. Tag

Iguazu-Wasserfälle: tosendes Weltwunder der Natur

Iguazu-Wasserfälle

Heute besuchen Sie die Wasserfälle auf der argentinischen Seite und kommen dabei ganz nah an die einzelnen Fälle heran. Ein 1100 m langer Laufsteg über den oberen Fluss Iguacu führt Sie zu einer Plattform direkt über dem „Devil´s Throat“. Mehrere kleine Wanderwege führen zu den schönsten Aussichtspunkten und bieten spektakuläre Ausblicke auf die Wasserfälle. Zwischen den Wegen können Sie entweder laufen oder einen Zug nehmen, der zwischen 3 Stationen im Park fährt. Optional haben Sie die Möglichkeit, bei einer Bootsfahrt (ca. 1,5h) die beeindruckenden Iguazu-Wasserfälle noch einmal von einer anderen Perspektive betrachten – ein unvergessliches Erlebnis! Übernachtung wie am Vortag. (Fahrzeit ca. 2h, 80 km).

6. Tag

Iguazu – Manaus

Opernhaus in Manaus

Sie brechen sehr zeitig zum Flughafen auf und fliegen in die Dschungel-Metropole Manaus (abhängig von der Flugzeit ist heute evtl. kein Frühstück möglich). Bei einer ca. 4-stündigen Stadtführung besichtigen Sie die Altstadt. Während der Tour erfahren Sie viel über die Geschichte der Stadt und ihre Amazonas-Bewohner. Sie kommen u.a. am berühmten Opernhaus und dem Stadtmarkt vorbei und fahren im Anschluss zum beeindruckenden Naturschauspiel „Meeting of the Waters“. Hier fließen Rio Negro (Schwarzwasser) und der Rio Solimões (Weisswasser) zusammen und bilden den Amazonas. Ihr Hotel in Manaus, Hotel Villa Amazonia verfügt über einen Natursteinpool und befindet sich im historischen Teil der Stadt. Das prachtvolle „Teatro Amazonas“ liegt nur etwa 100m entfernt. Übernachtung im Hotel Villa Amazonia (Superior). (Fahrzeit ca. 40min, 30 km).

7. Tag

Anavilhanas Jungle Lodge: Erlebnis Amazonas

Anavilhanas Jungle Lodge - Bungalow

Am Morgen startet Ihre Reise in Richtung Dschungel-Lodge mit dem Schnellboot und Auto. Schon auf der Fahrt haben Sie die Möglichkeit, die faszinierende Flora und Fauna zu bestaunen. Gegen Mittag erreichen Sie die elegante Anavilhanas Jungle Lodge, die Ihnen neben intensiver Dschungelerlebnisse einen überaus komfortablen Aufenthalt ermöglicht. Am Nachmittag nehmen Sie an den ersten Ausflügen in die nähere Umgebung teil. Zurück in der Lodge entspannen Sie am Pool mit Blick auf den Amazonas. Übernachtung in der Anavilhanas Jungle Lodge (Standard Cottage). (Fahrzeit ca. 3h).

8. Tag

Naturparadies und Lebensader Amazonas

Kaiman auf der Pirsch

Heute entdecken Sie das Amazonasgebiet auf ausgewählten Ausflügen und können dabei mit etwas Glück viele Pflanzen und Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum bewundern. Zu den möglichen Ausflügen und Aktivitäten gehören unter anderem eine Entdeckungstour und ein nächtlicher Beobachtungsausflug im Anavilhanas-Archipel, eine Wanderung im Wald „Mata de Terra Firme“, Piranha-Angeln, ein Besuch bei den rosa Delfinen in Novo Airao oder ein Ausflug zum Sonnenaufgang. Zwischen den Ausflügen können Sie sich in der Hängematte Ihres Bungalows erholen. Übernachtung wie am Vortag.

9. Tag

Zurück in die Zivilisation

Amazonasgebiet

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen weiteren ausgiebigen Ausflug in das faszinierende Amazonasgebiet, um die exotischen Tiere und Pflanzen aufzuspüren. Im Anschluss fahren Sie nach Manaus zurück. Übernachtung im Hotel Villa Amazonia (Superior). (Fahrzeit ca. 3h).

10. Tag

Zeit für Müßiggang

Tivoli Ecoresort Pool

Heute verabschieden Sie sich vom Amazonasgebiet und reisen zurück an die Küste. Sie fliegen von Manaus nach Salvador (abhängig von der Flugzeit ist heute evtl. kein Frühstück möglich). Am Flughafen erwartet Sie Ihr Transfer und bringt Sie nach Praia do Forte, ein hübscher Ferienort nördlich von Salvador. Ihr weitläufiges Resort befindet sich in einem Naturschutzgebiet, umgeben von Lagunen und Stränden. Übernachtung im Hotel Tivoli Ecoresort (Superior). (Fahrzeit ca. 1,5h, 80 km).

11. – 12. Tag

Praia do Forte: vamos a praia!

Tivoli Ecoresort Außenbereich

Die zwei Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie am traumhaften Sandstrand, gehen Sie im Atlantik baden oder erkunden Sie die Gegend. Auch ein Ausflug zur Schildkröten-Aufzuchtstation TAMAR bietet sich an. Das Tivoli Ecoresort verfügt über zahlreiche Annehmlichkeiten, die Ihnen Möglichkeiten für Ihre Freizeitgestaltung in den nächsten Tagen geben: mehrere Pools und Tennisplätze, ein Wassersportzentrum, ein Fitnessstudio und verschiedene Wellnesseinrichtungen. 2 Übernachtungen wie am Vortag.

13. Tag

Praia do Forte – Abreise

Salvador da Bahia

Sie kehren nach Salvador zurück, von wo aus Sie Ihre Rückreise nach Deutschland antreten. (Fahrzeit ca. 1h, 60 km).

Ihre Reiselust ist ungebremst und Sie möchten gern noch weitere Höhepunkte Brasiliens kennenlernen!? Wie wäre es mit einem Aufenthalt in der malerischen Altstadt von Salvador da Bahia oder in der magischen Dünenlandschaft von Lencois Maranhenses? Fragen Sie uns…

1×F

Leistungen ab Rio de Janeiro/an Salvador de Bahia

  • wechselnde Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung (je nach Wunsch und Verfügbarkeit)
  • alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und Booten
  • alle Eintritte und Nationalparkgebühren laut Programm
  • 10 Ü: Hotel im DZ
  • 2 Ü: Lodge im DZ
  • Mahlzeiten: 10×F, 3×M, 5×A

nicht in den Leistungen enthalten

  • An-/Abreise
  • Inlandsflüge Rio de Janeiro – Foz do Iguazu, Foz do Iguazu – Manaus, Manaus – Salvador
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • ggf. Flughafengebühren im Reiseland
  • optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Hinweise

Die Reihenfolge der Ausflüge im Amazonas kann sich je nach Wetter und Tierbeobachtungen ändern. Evtl. nehmen auch andere Gäste an den Ausflügen und Transfers im Amazonas teil.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Reise beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Es handelt sich um intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht zu 100% vorhersagbar ist. Im unwahrscheinlichen Fall keiner Sichtung ist dennoch keine Reisepreis-Erstattung möglich. Wir und unsere Partner vor Ort setzen jedoch all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um bestmögliche Sichtungschancen zu erreichen.

Anforderungen

Für diese Reise sind keine besonderen körperlichen Voraussetzungen erforderlich, Sie müssen sich aber auf heißes, feuchtes Klima und lange Fahrtstrecken (im Boot oder Fahrzeug) im Amazonas einstellen.

Zusatzinformationen

Anstatt der Strandtage zum Ende der Reise können Sie auch das Natur- und Tierparadies Pantanal, das größte Binnenland-Feuchtgebiet der Erde kennenlernen!

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Privatreise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Wissenswertes zu Ihrem Urlaubsland

Praktische Infos und Tipps erhalten Sie in unseren Länderinformationen sowie bei den jeweiligen Reisethemen.

Sonnenuntergang am Ipanema-Strand in Rio de Janeiro

Reisebericht

Helga und Karl-Georg Becker, 14.12.2015

Brasilien – die breitesten Wasserfälle der Welt und Rio de Janeiro, die Hauptstadt mit vielen Gesichtern

Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Galapagos-Kreuzfahrt mit dem Katamaran Ocean Spray
ECUAAG

Ecuador | Anden · Amazonas · Galapagos

Humboldts Paradies mit Komfort erleben

Privatreise von den Anden in die Naturparadiese Yasuni-Nationalpark und nach Galapagos

ab 8790 EUR zzgl. Flug
Dauer 11 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise

Die Bilder zeigen eine Auswahl zur Verfügung stehender Zimmerkategorien. Ihre gebuchte Kategorie kann abweichend sein.

Schwierigkeit: leicht

Leichte Touren ohne besondere körperliche Anstrengung, die allenfalls bei Tagesausflügen auftreten. Etappen zu Fuß sind nicht länger als 3 Stunden. Lange Transfers bilden die Ausnahme und klimatische Extreme sind nicht zu erwarten. Touren für Einsteiger. Keine Vorbereitung oder Anforderungen notwendig.