Brasilien

Entspannung an Brasiliens Stränden

Baden und Strand

Ihr Reisespezialist

Preis pro Person ab 55 EUR
Dauer 2 Tage
Teilnehmer ab 2
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode BRABAD

Gern buchen wir Ihnen Ihr Wunschhotel

Fussball, Samba und Amazonas – das sind die Bilder, welche man mit Brasilien sofort verbindet. Aber auch Sonne und Strand sind dicht mit dem Reiseziel Brasilien verwoben. Auf fast 7400 km atlantischer Küste liegen die unterschiedlichsten Variationen von Stränden wie an einer Perlenkette aneinander gereiht. Ob Einsamkeit, Tauchparadiese oder lebendige Orte, jeder Badefreund kann hier seinen persönlichen Traumstand finden.

Verlängern Sie Ihren Urlaub und gönnen Sie sich nach Ihrer Rundreise einen erholsamen Badeaufenthalt. Nachfolgend stellen wir Ihnen die schönsten Strände samt unserer Hoteltipps vor. Übermitteln Sie uns einfach per Kontaktformular die gewünschte Anzahl der Tage und das Hotel ihrer Wahl und schon steht Ihrer Erholung nichts mehr im Wege.

Vulkanisches Naturparadies Fernando do Noronha

Als echter Geheimtipp für Brasilien Reisende gilt die Insel Fernando do Noronha. Zum gleichnamigen Archipel (21 Inseln) gehörend, ist nur 420 Touristen pro Tag der Zugang zur Insel möglich. Rund um die Hauptinsel sind malerische Strände, traumhafte Buchten und kristallklares Wasser zu finden. Naturliebhaber, Surfer und Taucher finden hier die richtigen Spots, um ein Stranderlebnis der besonderen Art zu genießen. Beste Reisezeit: Surfer: November bis März; Delfinbeobachtung: August bis Februar; Meeresschildkröten: Januar bis Juni; Taucher: April bis November
Unser Tipp: Pousada Beco de Noronha

Palmengesäumte Strände in Porto de Galinhas

Kilometerlange, von Kokospalmen eingerahmte Traumstrände, glasklares Wasser und eine entspannte Atmosphäre erwarten Sie in Porto de Galinhas. Etwa 60 km südlich von Recife gelegen ist auch die An- und Abreise im Zuge einer Rundreise mit kurzen Transferzeiten sehr angenehm. Der Ort selbst bietet eine Vielzahl Bars, Restaurants, Kunstgewerbeläden sowie ein reges Nachtleben. Neben der Entspannung am Strand können Sportbegeisterte hier Surfen, Kajak fahren oder die artenreiche Unterwasserwelt beim Tauchen oder Schnorcheln erkunden. Beste Reisezeit: September bis April
Unser Tipp: Pousada Tabapitanga

Strandparadiese Imbassai und Praia do Forte

Etwa 90 km nördlich von Salvador de Bahia befinden sich zwei traumhafte Strände, die mit ihrer Natürlichkeit punkten. Das „grüne“ Imbassai lädt zum Baden aber auch zum Kanufahren ein. Das benachbarte Praia do Forte hingegen, ist mit seinen natürlichen Pools und Riffen eine gute Adresse zum Schnorcheln. Und dank der Nähe zu Salvador, lässt sich Kultur und Strand verbinden, und dass ohne lange Transferzeiten. Beste Reisezeit: ganzjährig (Regenzeit: April-Juni)
Unsere Tipps: Pousada Capitu und Tivoli Ecoresort Praia do Forte

Buzios – Zentrum der „Costa do Sol“

2500 Sonnenstunden im Jahr sind Grund genug, dass Strandliebhaber und Sonnenanbeter die Chance nutzen einen Aufenthalt in Rio de Janeiro mit Buzios zu verbinden. 40 km traumhafter Strände, mehr als 20 romantische Buchten, Restaurants, Boutiquen und ein entspanntes Nachtleben lassen den Aufenthalt in Buzios zu einem abwechslungsreichen Erlebnis werden. Beste Reisezeit: Januar bis September
Unser Tipp: Hotel Chez Pitu Praia

Metropole und Traumstrände von Rio de Janeiro

Wer die Mischung aus geschäftiger Großstadt und Stränden liebt, wird in Rio de Janeiro mit Sicherheit fündig. Magische Namen wie Copacabana oder Ipanema versprühen einen besonderen Reiz. Restaurants, Bars und natürlich die beiden Wahrzeichen Zuckerhut sowie Corcovado sind in Reichweite. Beste Reisezeit: Mai bis September
Unser Tipp: Atlantis Copacabana Hotel und Arena Copacabana Hotel

Inselparadies Ilha Grande

Die malerische und grüne Insel Ilha Grande liegt vor den Toren Rio de Janeiros. Abgelegene Strände, satte Vegetation und die kleinen Unterkünfte zeichnen die Insel aus. Als Besonderheit ist das auf der Insel herrschende ein Autofahrverbot zu nennen. Ob Sonnenanbeter, Surfer oder Naturbegeisterte – für jeden Gast ist das richtige dabei. Viele Wanderungen und Segelausflüge rund um die Insel sind möglich. Beste Reisezeit: April bis September
Unser Tipp: Pousada Naturalia

Florianopolis – 42 Strände, was will man mehr

Floripa, wie die Stadt liebevoll genannt wird, befindet sich zum Teil auf dem Festland. Der andere Teil befindet sich auf einer vorgelagerten Insel, verbunden sind beide über eine 1200 m lange Brücke. 42 Strände nennt die Insel Santa Catarina ihr Eigen. Ob ruhige Buchten oder Strände mit wilder Brandung, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Beste Reisezeit: Dezember bis Februar
Unser Tipp: Pousada Ilha Faceira und Pousada Casa da Lagoa

Höhepunkte

  • Unsere besten Tipps für Sie mit handverlesenen Unterkünften
  • Strandvergnügen nach persönlichem Gusto

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.01.2020 30.09.2021 ab 55 EUR Gern bieten wir das Strandhotel Ihrer Wahl zum besten Preis an. Anfragen

Enthaltene Leistungen

  • 1 Übernachtung im Hotel im DZ inklusive Frühstück

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; optionale Ausflüge; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Unsere besten Tipps für Sie mit handverlesenen Unterkünften
  • Strandvergnügen nach persönlichem Gusto

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.