Schimpansen beim Lausen
Lounge Innenansicht
Sicht auf die Lodge
Dinner am Strand

Schimpansen in den Mahale Mountains entdecken

Luxus an den Ufern des Lake Tanganyika

Highlights

  • Panoramaflug in den Mahale NP im Buschflugzeug
  • Mehrmaliges Tracking zu den Schimpansen
  • Schnorcheln, Regenwald und Tropenstrand

Fakten

  • Reiseart: Reisebaustein
  • Dauer: 4 Tage
  • Teilnehmer: ab 2
  • Reiseleitung: englisch
  • Schwierigkeit:
  • Übernachtung:
  • Tourcode: TANMAH
  • ab 4340 EUR zzgl. Flug

Darum geht´s:

Der Nationalpark Mahale Mountains im Westen Tansanias ist neben dem Gombe-Nationalpark die beste Adresse, um Schimpansen aus der Nähe zu beobachten. Am Ufer des Lake Tanganyika ragen die Mahale-Berge auf. Über 700 der faszinierenden Primaten leben im dichten Regenwald an den Hängen dieser Berge. Am frühen Morgen begeben Sie sich auf einen anstrengenden und herausfordernden Fußmarsch durch den von Bergen und Tälern durchzogenen Dschungel. Dabei werden Sie die gellenden Rufe hören, wenn sich die Schimpansen in den Baumwipfeln von Ast zu Ast schwingen. Wenn Sie die Tiere dann tatsächlich vor sich sehen, sind alle Strapazen vergessen. Sie übernachten in einer exklusiven, stilvoll eingerichteten Lodge in unmittelbarer Nähe zum Sandstrand des Sees. Das glasklare Wasser lädt ein zum Baden, Schnorcheln und Angeln. Die exklusive Lodge inmitten unberührter Natur auf der abgeschiedenen Mahale-Halbinsel ist ein Traum für Naturliebhaber und entspannte Entdecker.

Sie haben Fragen?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Heiko Schierz
Heiko Schierz
Verkauf & Beratung Kenia, Tansania

Wer mich kennt, der weiß, die nächsten Flugtickets sind schon gebucht und jede Menge Ideen und Pläne stehen in meinem Kopf Schlange und warten auf Verwirklichung. Urlaubstage ohne ein neues Ziel auf der Weltkugel sind eindeutig verlorene Tage! Und da man schöne Erinnerungen möglichst nicht kaputt machen soll, fahre ich auch selten zweimal an denselben Ort.

Viele haben zumindest innerlich den Kopf geschüttelt, als ich mit Mitte 20 meinen sicheren Job bei der Bank gekündigt und ans Mittelmeer gezogen bin. Aber Sonne und Salzwasser brauche ich fast so sehr wie die Luft zum Atmen. Alle 5 Kontinente habe ich inzwischen auf eigene Faust besucht und meine Zehen in allen Weltmeeren gebadet. Meine Söhne habe ich während der Elternzeiten tausende Kilometer durch Südamerika bzw. die USA gefahren. Seit 2012 widme ich mich bei DIAMIR hauptberuflich einer der schönsten Gegenden der Erde und bastle für unsere Gäste Traumsafaris in Ostafrika. Mehr

Blick von der Lounge auf den Tanganyikasee

Das Besondere an dieser Reise

  • Luxuriöse Lodge am Ufer des Lake Tanganyika
Saisonzeit Bis Preis Details Informationen

Saisonzeiten 2024

01.01.24 – 31.05.24 ab 4340 EUR
  • Start immer montags ab Arusha
01.06.24 – 31.10.24 ab 5290 EUR
  • Start immer montags ab Arusha
01.11.24 – 20.12.24 ab 4340 EUR
  • Start immer montags ab Arusha
21.12.24 – 31.12.24 ab 5290 EUR
  • Start immer montags ab Arusha

Reiseverlauf

1. Tag

(Mo) Flug von Arusha in den Mahale NP

Blick vom See auf die Lounge

Morgens Flug mit einer kleinen Propellermaschine von Arusha zum Mahale Mountains NP am Tanganyika-See. Abholung und Bootsfahrt (ca. 1,5h) zur Unterkunft direkt am Ufer vor der eindrucksvollen Kulisse der Mahale-Berge. Die Lodge verfügt über nur wenige, stilvoll und gediegen ausgestattete Hauszelte und ein gemütliches offenes Restaurant mit Bar. Neben Schimpansen-Trackings sind geführte Wanderungen im Bergregenwald, Angel- und Schnorchelausflüge möglich.

2. – 3. Tag

(Di-Mi) Schimpansen-Tracking

Fußpirsch zu den Schimpansen

Morgens oder nachmittags Pirsch zu Fuß, um Schimpansen zu beobachten. Mit etwa 14 verschiedenen Vegetationszonen ist Mahale einer der artenreichsten Parks des Landes. Neben seiner unglaublich vielfältigen Flora beherbergt der Park eine Vielzahl von Säugetierarten, darunter Leoparden, Riesenhörnchen und natürlich ca. 700 Schimpansen sowie 8 weitere Primatenarten. Der See ist für seine über 350 Fischarten bekannt und gilt als zweittiefster See der Welt.

4. Tag

(Do) Flug nach Arusha

Zum Sundowner im Mahale NP

Bootsfahrt zur Flugpiste und Flug im Kleinflugzeug nach Arusha. Ende der Safari oder Beginn eines Anschlussprogramms.

1×F

Leistungen ab/an Arusha Airport

  • lokale Englisch sprechende Guides & Ranger
  • Inlandsflüge Arusha – Mahale – Arusha per Kleinflugzeug
  • alle Konzessions- und Nationalparkgebühren laut Programm
  • Tägliches Schimpansen-Tracking im Mahale NP (zusammen mit anderen Lodgegästen)
  • 1x Bootsafari pro Aufenthalt
  • Wäscheservice
  • nichtalkoholische und Auswahl an alkoholischen Getränkem
  • 3 Ü: Lodge im DZ
  • Mahlzeiten: 1×F, 1×A

nicht in den Leistungen enthalten

  • An-/Abreise
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Visum (ca. 50 US$)
  • optionale Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Hinweise

Bei Flügen mit Kleinflugzeugen beträgt die Gesamt-Freigepäckgrenze max. 15 kg inkl. Handgepäck. Aufgrund des begrenzten Stauraumes können keine Hartschalenkoffer befördert werden. Wählen Sie daher unbedingt ein „weiches“ Gepäckstück, z.B. eine Reisetasche.

Anforderungen

Kinder unter 12 Jahren und Personen mit ansteckenden Erkrankungen dürfen nicht am Schimpansen-Tracking teilnehmen. Die Verweildauer bei den Schimpansen ist auf 1 Stunde begrenzt mit 10 m Mindestabstand zu den Tieren.

Zusatzinformationen

Die Lodge ist von März bis Mai geschlossen.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Wissenswertes zu Ihrem Urlaubsland

Praktische Infos und Tipps erhalten Sie in unseren Länderinformationen sowie bei den jeweiligen Reisethemen.

Das könnte Sie auch interessieren

Schimpanse mit Jungtier
TANGOM5

Tansania

Schimpansen im Gombe-Stream-Nationalpark

Zu Jane Goodalls Forschungsgebiet am Tanganyika-See
ab 2640 EUR zzgl. Flug
Dauer 5 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Leopard auf dem Baum im Katavi NP
TANKMA

Tansania

Wildnis in den Nationalparks Katavi und Mahale

Luxuriöse Flugsafari in außergewöhnliche Nationalparks im Westen
ab 7390 EUR zzgl. Flug
Dauer 8 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Privatreise
Elefanten im Kidepo-Nationalpark
UGAKID

Uganda

Geheimtipp Kidepo-Valley-Nationalpark – ungestörte Safaris garantiert

Tiere beobachten im Dreiländereck Uganda, Südsudan und Kenia
ab 1540 EUR zzgl. Flug
Dauer 5 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein

Die Bilder zeigen eine Auswahl zur Verfügung stehender Zimmerkategorien. Ihre gebuchte Kategorie kann abweichend sein.

Schwierigkeit: moderat

Moderate Touren bei denen durchschnittliche körperliche Anstrengungen in moderatem Umfang auftreten. Die Tageswanderetappen sind dabei nicht länger als 6 Stunden und extreme Temperaturen beeinträchtigen die Reise eher selten. Mit einfachen Unterkünften muss gerechnet werden. Aktivurlaub für Reisende, die sich sportlich unregelmäßig fit halten.